Buch

Ziemlich hitzige Zeiten - Angelika Schwarzhuber

Ziemlich hitzige Zeiten

von Angelika Schwarzhuber

Bei allzu hitzigen Zeiten sollte man immer einen kühlen Kopf bewahren ...

Von der Liebe hat Anna die Nase gestrichen voll. Auch ohne Mann geht es in ihrem Leben turbulent zu: Hochzeitsvorbereitungen der einen Tochter und Abiturstress der anderen. Dazu eine eigenwillige Mutter und lästige Hitzewellen. Als ihr Jugendschwarm Jo zurück in die Stadt kommt, erwachen jedoch Gefühle, die sie längst für ausgestorben hielt. Doch Jo kann sich nicht einmal mehr an ihre damalige Nacht erinnern. Zudem nervt sie Paul, der Vater einer Mitschülerin ihrer Tochter. Frustriert lässt sie sich von ihren Freundinnen Zoe und Ilona dazu ermuntern, sich auf die Einladung eines jungen Mannes einzulassen. Und damit nimmt das Chaos seinen Lauf ...

Rezensionen zu diesem Buch

Auch wenn das Leben manchmal chaotisch ist, es kommen danach wieder ruhigere und bessere Zeiten. Ich hatte schöne Lesestunden, auch wenn ich mit Anna nicht gerade sympathisierte.

Inhalt:

Anna steckt mitten in den Wechseljahren. Als wenn das nicht schon anstrengend genug ist, hat sie noch zwei bevorstehende Feste: Die Abi Abschlussfeier von Tochter Emma und die Hochzeit der großen Tochter, Leo.

Als sie erfährt, dass ihre unerwiderte Jugendliebe Jo wieder in die Heimat kommt, hofft sie, dass es für beide eine Zukunft geben kann.

Meine Meinung:

Annas Leben ist das reinste Chaos. Beim Thema Liebeschaos können ihre besten Freundinnen Ilona und...

Weiterlesen

Humorvoll und spritzig - ein Roman der einfach gute Laune macht

Inhaltsangabe:

In Annas Leben kann es nicht turbulenter zugehen. Nach der Trennung von ihrem Ex-Mann Harald möchte sie weder eine neue Liebe, geschweige den einen neuen Mann finden. Von beidem hat sie die Nase gestrichen voll. Seitdem lebt die Zahnarzthelferin glücklich mit ihrer jüngsten Tochter Emma unter einem Dach. Gleich nebenan wohnt Annas Mutter. Was will Frau mehr? Aber so einfach ist die Sache nicht. Seit einigen Wochen plagen Anna die berühmt-berüchtigten Hitzewellen...

Weiterlesen

Hitzig und spritzig

Anna hat Streß. Schließlich steckt sie mitten in den Hochzeitsvorbereitungen einer Tochter, während die andere im Abiturstreß steckt. Dazu noch ihre eigene eigenwillige Mutter und lästige Hitzewellen. Anna findet: Ein Mann wäre da jetzt wirklich störend. Doch dann taucht ihr Jugendschwarm Jo wieder in der Stadt auf und es gibt plötzlich auch noch den nervenden Vater einer Mitschülerin ihrer Tochter.... Das Chaos ist vorprogrammiert.

Angelika Schwarzhuber hat mit "Ziemlich hitzige...

Weiterlesen

Hitzige, witzige Zeiten

Die 50jährige Anna ist geschieden und lebt alleine. Männer können ihr seit der Scheidung vor ein paar Jahren gestohlen bleiben. Sie hat zwei Töchter, die schon ihr eigenes Leben haben. Eine davon heiratet bald, die andere macht gerade das Abitur. Als plötzlich Annas erste große Liebe wieder auftaucht, spielt alles verrrückt. Wie geht es weiter in Annas turbulenten Leben?

Die Protagonistin ist sehr lebendig beschrieben, ich konnte mich sehr gut in sie hinein versetzen und habe mehrmals...

Weiterlesen

Liebeschaos in den Wechseljahren

Anna um die 50-seit einigen Jahren geschieden und Single-anders als ihr Ex.Anna hat zwei Töchter ,die eine steckt mitten im Abistress-die andere plant ihre Hochzeit.Wo sie auf Hilfe und Mitwirkung ihrer  Mutter hofft.Und dann als diese Hitzewallungen,nicht nur vom Stress -nein auch noch weil Annas erste Liebe nach 30 Jahren wieder augetaucht ist.Und auch Annas Mutter die im Haus lebt bereitet Anna einige Wallungen-den sie zeigt Anzeichen von beginnender Demenz.....
Die Autorin Angelika...

Weiterlesen

Annas Leben steht Kopf

Anna Reiter, gerade noch 49, aber bald 50 Jahre alt, ist alleinerziehend und lebt mit ihrer jüngeren Tochter Emma und ihrer Mutter in einem Haus in Prien am Chiemsee. Emma hat gerade ihren Führerschein bestanden und darf nun endlich begleitend Auto fahren und macht nebenbei ihr Abitur. Mina, Annas Mutter kümmert sich vorallem um den Garten und greift desöfteren erzieherisch in Annas Leben ein. Leonie, genannt Leo, lebt nicht mehr bei ihrer Mutter, heiratet aber in einigen Wochen und braucht...

Weiterlesen

absolut toller und unterhaltsamer Frauenroman

In diesem humorvollen Roman geht es um Anna eine Frau um die 50 Jahre, die sozusagen in der Mitte ihres Lebens steht. Sie ist seit einigen Jahren geschieden und im Gegensatz zu ihrem Ex lebt sie als Single. Sie hat zwei Töchter. Eine der beiden steckt mitten in den Abiturvorbereitungen, die andere plant gerade ihre Hochzeit, so dass Anna auch in die Hochzeitsvorbereitungen eingebunden ist. Annas erste große Liebe taucht nach 30 Jahren plötzlich auch noch auf und sorgt bei ihr für zusätzliche...

Weiterlesen

Das Leben hält immer noch Überraschungen bereit

Das erkennt nach einigem hin und her auch Anna Reiter, die stramm auf die 50 zu geht. Seit der Scheidung von ihrem Harald vor mehr als 7 Jahren stemmt sie ihr Leben zwischen Beruf, Haushalt, ihren beiden Töchtern Leonie und Emma und ihrer Mutter Mina, die mit im Haus lebt, allein und ohne Männerbekanntschaften. Dazu kommen jetzt gerade noch die Hochzeitsvorbereitungen für Leonies großen Tag mit ihrem Timo und Emmas Abiabschluss. Außerdem hat Emma gerade den Führerschein bestanden und Anna „...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783734107153
Erschienen:
August 2020
Verlag:
Blanvalet Taschenbuchverl
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 14 Regalen.

Ähnliche Bücher