Buch

Wenn die Nacht in Flammen steht - Anita Shreve

Wenn die Nacht in Flammen steht

von Anita Shreve

Eine Wand aus Feuer. Das ist alles, was Grace Holland sehen kann, als sie aus dem Fenster blickt. Überall in Maine sind nach dem langen trockenen Sommer des Jahres 1947 Brände ausgebrochen - und nun außer Kontrolle geraten. Grace, im fünften Monat schwanger, muss ihre zwei kleinen Kinder allein vor dem Feuer schützen, denn ihr Mann Gene hat sich der Feuerwehr angeschlossen. Hilflos müssen sie und ihre beste Freundin Rosie beobachten, wie ihre Häuser bis auf die Fundamente niederbrennen. Ihnen selbst und den Kindern bleibt nur die Flucht ins Meer. Nur knapp überleben sie die Nacht, doch am nächsten Morgen ist nichts, wie es war: Sie haben alles verloren. Und Gene ist verschollen. Inmitten dieser Katastrophe entdeckt Grace jedoch, dass sie zu mehr fähig ist, als sie bisher angenommen hat. Sie wächst über sich selbst hinaus, doch ihr Mut und Kampfgeist werden auf eine harte Probe gestellt ...

Rezensionen zu diesem Buch

bewegend und sehr spannend

Es ist schon eine ganze Weile her, dass ich das letzte Buch von Anita Shreve gelesen habe. Nach ihren ersten Büchern wie "Das Gewicht des Wassers", die mich hellauf begeistert hatten, kamen einige, die mir nicht so gut gefallen hatten. Es wurde Zeit, der Autorin wieder mal eine Chance zu geben und diesmal wurde ich nicht enttäuscht. Mit "Wenn die Nacht in Flammen steht" gelingt Shreve erneut ein Pageturner, den ich von der ersten bis zur letzten Seite genossen habe.

Shreves Stärke ist...

Weiterlesen

Maine, 1947

Von der leider letztes Jahr verstorbenen US-amerikanischen Schriftstellerin Anita Shreve ist jetzt ihr letzter Roman auch auf Deutsch erschienen: (OT: The Stars Are Fire).

Anita Shreve hat es vermocht, gut lesbare Romane zu schreiben und dabei doch mit großer Genauigkeit ein amerikanisches Gesellschaftsbild zu zeigen.

Die Handlung ist 1947 in Maine angesiedelt. Hauptfigur ist Grace Holland, verheiratet und Mutter zweier kleiner Kinder.

Ihre Ehe ist nicht sehr stabil und...

Weiterlesen

"Das Feuer brennt — die Liebe aber löscht." (Immanuel Gottlieb Kolb)

1947. Grace Holland lebt mit Ehemann Gene in einem kleinen Haus in Main und hat zwei kleine Kinder, um die sie sich liebevoll kümmert, während ihr Mann den Lebensunterhalt verdient. Mit ihrer besten Freundin Rosie, die gleichzeitig ihre Nachbarin ist, verbringt sie mit den Kindern gern Zeit am Meer. Doch dann kommt es nach einer langen Dürreperiode zu einem Feuer, das ihr Haus und alles, was Grace‘ Familie in all den Jahren angesammelt hat, verzehrt. Während ihr Ehemann Gene der Feuerwehr...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
349 Seiten
ISBN:
9783866124646
Erschienen:
Januar 2019
Verlag:
Pendo Verlag GmbH
Übersetzer:
Mechtild Ciletti
9.66667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.9 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 9 Regalen.

Ähnliche Bücher