Buch

Das Dornental - Anna Romer

Das Dornental

von Anna Romer

Queensland: Nahe des Zeltplatzes in einem Wildpark findet die Journalistin Abby Bardot ein ohnmächtiges junges Mädchen. Abby fällt sofort deren Ähnlichkeit mit mehreren jungen Frauen auf, die vor einigen Jahren im selben Wildpark tot aufgefunden wurden. Die Fälle wurden nie aufgeklärt, der benachbarte Ort Gundara hüllt sich in Schweigen. Dann verschwindet das gerettete Mädchen spurlos, und Abby macht sich gemeinsam mit dem Krimiautor Tom auf die Suche nach ihr. Doch als beide in Toms Haus ein verborgenes Zimmer entdecken, wird Abby mit den Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ein bewegender Roman

Meine Rezension findet Ihr in dem beigefügten Video

Fazit:
Vielen Dank an den Goldmann Verlag,  dass sie mir diesen Roman zur Verfügung gestellt hat.
Meine Meinung zu diesem Buch erfahrt Ihr im obigen Video.

Mir hat der Roman nicht so gut gefallen, wie “Das Rosenholzzimmer”.  Zwischendurch war es mir einfach etwas lang.
Trotzdem gefiel mir der Schreibstil wieder sehr gut und ich werde die weiteren Romane von Anna Romer auf jeden Fall  weiter lesen.

3...

Weiterlesen

spannend bis zum Schluß

Anna Romer schreibt spannende, fesselnde Romane und auch „Das Dornental“ konnte mich wieder vollends überzeugen, nachdem ich zu Beginn ein paar Schwierigkeiten hatte, mich einzufinden, nahm die Geschichte Fahrt auf und war spannend bis zur letzten Seite. Besonders gut gefallen mir immer wieder die hervorragend ausgearbeiteten Charaktere, die authentisch wirken, nicht überzogen mit Fehlern und Schwächen. Der Schreibstil ist wie auch schon in den anderen Romanen flüssig, leicht lesbar und mit...

Weiterlesen

Wieder ein wundervoller Roman

✿ Kurz zur Geschichte ✿
Queensland: Nahe des Zeltplatzes in einem Wildpark findet die Journalistin Abby Bardot ein ohnmächtiges junges Mädchen. Abby fällt sofort deren Ähnlichkeit mit mehreren jungen Frauen auf, die vor einigen Jahren im selben Wildpark tot aufgefunden wurden. Die Fälle wurden nie aufgeklärt, der benachbarte Ort Gundara hüllt sich in Schweigen. Dann verschwindet das gerettete Mädchen spurlos, und Abby macht sich gemeinsam mit dem Krimiautor Tom auf die Suche nach ihr....

Weiterlesen

Spannender und unterhaltsamer Familienroman

Bei einer ihrer Joggingrunden durch ein Naturschutzgebiet, in dem vor Jahren bereits einige tote Mädchen gefunden wurden, stößt die junge Journalistin Abby auf eine ohnmächtige junge Frau. Nachdem sie Hilfe geholt hat, ist diese jedoch spurlos verschwunden. Daraufhin macht Abby sich auf die Suche nach ihr und begegnet dabei verschiedenen Menschen, unter anderem dem zurückgezogen lebenden Autor Tom Gabriel, und wird so mit dramatischen Ereignissen aus ihrer eigenen Vergangenheit konfrontiert...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
496 Seiten
ISBN:
9783442487158
Erschienen:
Juni 2019
Verlag:
Goldmann TB
Übersetzer:
Roberto de Hollanda Pociao
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 7 Regalen.

Ähnliche Bücher