Buch

Bratapfel am Meer - Anne Barns

Bratapfel am Meer

von Anne Barns

»Bring meine Kette zurück zu meiner großen Liebe, nach Juist!« Nur wenige Stunden vor ihrem Tod hat Caros Patientin ihr dieses Versprechen abgenommen. Nun steht Caro auf dem Klinikflur, der ihr alltäglicher Arbeitsplatz ist, und hält Elfriedes kunstvoll gearbeitete Perlenkette in den Händen. Sie spürt, dass dieses Schmuckstück ein ganz besonderes Geheimnis birgt, und beschließt, zum Jahreswechsel auf die kleine Nordseeinsel Juist zu fahren. So kann sie Elfriedes Wunsch erfüllen und sich, bei eisigem Wind und rauer Brandung vor den Fenstern, mit heißem Apfelpunsch die kleine Auszeit nehmen, nach der sie sich schon lange sehnt.

»Ich habe sehnsüchtig auf das neue Buch von Anne Barns gewartet und wurde nicht enttäuscht.« Leserstimme auf Amazon

»Ein wunderschöner Roman, der mich zum Lachen und Weinen gebracht hat.« Leserstimme auf Lovelybooks über »Apfelkuchen am Meer«

Rezensionen zu diesem Buch

Ein Wohlfühlroman

Inhalt:
    »Bring meine Kette zurück zu meiner großen Liebe, nach Juist!« Nur wenige Stunden vor ihrem Tod hat Caros Patientin ihr dieses Versprechen abgenommen. Nun steht Caro auf dem Klinikflur, der ihr alltäglicher Arbeitsplatz ist, und hält Elfriedes kunstvoll gearbeitete Perlenkette in den Händen. Sie spürt, dass dieses Schmuckstück ein ganz besonderes Geheimnis birgt, und beschließt, zum Jahreswechsel auf die kleine Nordseeinsel Juist zu fahren. So kann sie Elfriedes Wunsch...

Weiterlesen

Ein Geheimnis, Freundschaft, Liebe und Mee(h)r auf Juist

Mit „Bratapfel am Meer“ bringt uns Anne Barns auf die winterliche Nordseeinsel Juist. Die Intensivkrankenschwester Caro bekommt von einer Patientin nach deren Tod eine Perlenkette und den Auftrag, diese Kette zu ihrer großen Liebe zurück nach Juist zu bringen.

Da sie selbst eine Auszeit von ihrem stressigen Alltag bitter nötig hat, fährt sie zur Weihnachtszeit auf die kleine Insel. Sie wird von einer Handvoll Insulaner empfangen, die ihr bei der Suche helfen.

Anne Barns hat mit...

Weiterlesen

Schöner winterlicher Wohlfühlroman für gemütliche Lesestunden

Caros ist Krankenschwester auf einer Intensivstation und seit kurzer Zeit von ihrem Ehemann getrennt, da dieser sie mit einer anderen Frau betrogen hat.
Auf ihrer Station im Krankenhaus trifft sie auf die Patientin Elfriede, die ihr eine wunderschöne Perlenkette zeigt und ihr das Versprechen abnimmt, diese Kette nach ihrem Tod zurück zu ihrer großen Liebe Jorinde nach Juist zu bringen.
Als Elfriede kurze Zeit später stirbt, hinterlässt sie ein Schreiben, in dem sie verfügt, dass...

Weiterlesen

tolles Buch

 

Caro arbeitete als Intensivkrankenschwester. Ihr Mann hatte sie betrogen  und immer wenn er den Hund brachte, tat es noch so weh. Der Mann einer Nachbarin hatte einen Herzinfarkt und wollte keine Rettung, sie rief sie ihn und blieb die ganze Zeit bei ihm. Die Nachbarin bedankte sich mit selbstgebackenen Keksen, da bald Weihnachten war. Es war das erste Weihnachten alleine, doch sie hatte an allen Tagen Dienst und dann eine Woche frei. Auf der Intensivstation sah sie die ältere Dame...

Weiterlesen

Auszeit auf der Insel

Caro arbeitet auf der Intensivstation, was ihr manchmal sehr zu schaffen macht. Eine ihrer Patientinnen nimmt Caro kurz vor ihrem Tod das Versprechen ab, eine Kette zu ihrer großen Liebe, nach Juist, zurückzubringen. Caro beschließt, sich eine Auszeit zu nehmen und den Wunsch Elfriedes zu erfüllen, und fährt über den Jahreswechsel nach Juist.

 

Ich habe das Buch fast in einem Rutsch durchgelesen, es ließ sich (wie alle Bücher von Anne Barns, die ich bisher kenne) herrlich lesen...

Weiterlesen

Jorinde und Joringel

Jorinde und Joringel

 

Caro ist Krankenschwester auf der Intensivstation und obwohl der Dienst sehr anstrengend und der Krankenhausalltag hart ist, nimmt sie sich für ihre Patienten Zeit. „Du fühlst mit und vergisst dabei dich selbst.“ (S. 22) Manche von ihnen kennt sie schon seit Jahren, wie die alte Frau Fischermann. Caro erinnert sie an ihre frühere Freundin Jorinde, sagt sie immer wieder und zeigt ihr eines Tages eine außergewöhnliche Kette. Caro soll sie zurück nach Juist...

Weiterlesen

Eine Wohlfühlgeschichte zwischen den Feiertagen

Dies ist das erste Buch von Anne Barns welches in der kühlen, weihnachtlichen Jahreszeit spielt. Es ist kurz vor Weihnachten und wir lernen die Intensivkrankenschwester Caro aus Oberhausen kennen Sie backt sehr gerne und wohnt seit einiger Zeit in einer eigenen Wohnung denn sie hat sich von ihrem Mann Jörn getrennt. So richtig über ihn hinweg ist sie noch nicht. Als eine alte Dame im Krankenhaus ihr eine Kette zeigt mit der Bitte diese nach Juist zu ihren alten Liebe zu bringen, zweifelt sie...

Weiterlesen

Winterroman

Anne Barns schafft es immer wieder, mich auf eine traumhafte Reise zu schicken. Dieses Mal geht es im Winter auf nach Juist. Wir treffen hier "alte Bekannte" wieder, aber im Mittelpunkt des Romans steht die Intensivkrankenschwester Caro, die dringend eine Auszeit braucht - von ihrem Noch-Mann Jörn und von der Arbeit. Da kommt ihr der "Auftrag" einer Patientin, die sie in ihrem Testament bedacht hat, gerade recht. Caro reist im Winter nach Juist und gabelt unterwegs noch einen Anhalter auf,...

Weiterlesen

Wenn "irgendwohin" Juist bedeutet

Nach "Apfelkuchen am Meer" und "Apfelträume am Meer" nimmt uns Anne Barns ein drittes Mal mit nach Juist. Auf die Insel, auf der vor zwei Jahren schon Merle, Agata und Conny glücklich und sesshaft wurden. Ob das auch Caro, Protagonistin in diesem Winterroman, gelingen wird?

Denn glücklich ist Caro gerade nicht. Ihr Freund ist extrem eifersüchtig, nach einer unschönen Situation trennt sie sich von ihm. Als fast gleichzeitig eine Patientin im Spital ihr eine Perlenkette überreicht und...

Weiterlesen

Winterlicher Juist-Roman mit kleinen Schwächen

In "Bratapfel am Meer" von Anne Barns begleiten wir Caro.
Caro ist Intensivkrankenschwester und sie liebt das Backen. Sie ist ein sehr fürsorglicher Typ und war mir von Anfang an sympathisch . 
Momentan befindet sie sich in einer schwierige Phase in ihrem Leben. Privat lebt sie gerade in Trennung von ihrem Mann und ihre Arbeit macht ihr momentan nicht so richtig Spass, da immer mehr die Wirtschaftlichkeit für das Krankenhaus im Vordergrund steht und nicht der Patient. Ihre...

Weiterlesen

Juist, eine Insel zum Nachdenken und Verlieben

Mit Bratapfel am Meer präsentiert und Anne Barns wieder einen absoluten Wohlfühlroman, der uns mit zurück nimmt nach Juist, dem Schauplatz der Vorgängerromane. Hier sucht Caro eine Auszeit und versucht, ihr Leben neu zu sortieren. Im Krankenhaus ist sie nicht mehr glücklich, da dort der Fokus nicht mehr auf dem Patienten sondern dem Geldverdienen liegt. Auf Juist findet sie die Freiheit, über ihr Leben nachzudenken, Freunde und vielleicht sogar eine neue Liebe.

Das Setting auf Juist...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783745750379
Erschienen:
Oktober 2019
Verlag:
Mira Taschenbuch Verlag
8.28571
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (7 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 14 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher