Buch

Leuchtturmtage - Anni Deckner

Leuchtturmtage

von Anni Deckner

Winterzauber an der Nordseeküste

Seit fünfzehn Jahren ist Stella glücklich mit Holger verheiratet. Aus der einstigen Schönheitskönigin ist eine zufriedene, rundliche Hausfrau geworden. Als Holger Stella kurz vor Weihnachten von einem Tag auf den anderen verlässt, fällt sie aus allen Wolken. Offenbar legt er doch ...

Rezensionen zu diesem Buch

Nette Unterhaltung für ein paar entspannte Lesestunden

"Verwundert stellte sie fest, wie einfach es war, ihren Weg zu gehen." (Zitat Pos. 634)

 

Inhalt:

Stella Engel wird nach fünfzehn Jahren Ehe von ihrem Mann verlassen und muss innerhalb von zwei Wochen aus dem gemeinsame Haus ausziehen. Sie kehrt in ihren Heimatort Westerhever zurück, wo ihr Bruder Sam den elterlichen Hof führt. Auf der Fahrt nimmt sie den sympathischen Hauke Bergmann mit, dessen Auto eine Panne hatte. Als sie erfährt, dass Haukes Oma aus...

Weiterlesen

Eine gemütliche Geschichte

Stella wird nach 15 Jahren Ehe von ihrem Mann von heute auf morgen verlassen. Sie flüchtet zu ihrem Bruder auf den elterlichen Hof. Auf ihrem Weg von Hessen an die Nordsee nimmt sie den Anhalter Hauke mit, mit dem sie sich sofort anfreundet. Natürlich möchte Hauke mehr von ihr - und auch ihr ehemaliger Verehrer Michael freut sich, das sie wieder im Lande ist.

Ich bin mit der Geschichte etwas hin- und hergerissen. Die Hauptcharaktere waren alle sehr symphatisch. Und auch die...

Weiterlesen

Sehr viel reingestopft

Stella ist 36 Jahre alt und wird von ihrem Mann Holger verlassen, weil sie nicht mehr so ganz ihren Modelmaßen vor 15 Jahren entspricht. Kurzerhand fährt sie zu ihrem Bruder Sam nach Westerhede, der dort den elterlichen Bauernhof führt. Unterwegs nimmt sie Hauke mit, der sich in sie verliebt. Doch an der Nordseeküste trifft sie einen alten Schulfreund wieder und Michael ist auch sehr angetan von Stella. Wer kann ihr Herz erobern? 

Mir war die ganze Geschichte viel zu sehr überladen....

Weiterlesen

Das Wahre Leben

Stella ist eine Frau in den besten Jahren nach 15 Ehejahren verlässt ihr Mann sie und schmeißt sie aus dem gemeinsamen Haus. Alles liegt in Scherben, Kurzerhand macht sie sich auf den weg zu ihrem Bruder, der den elterlichen Hof betreibt. 

Auf dem Weg dort hin nimmt sie einen Anhalter mit, der sehr von ihr angetan ist. 
Ein ungeplanter auf enteilt auf einem Campingplatz, lässt es zwischen den beiden knistern. 
Auf dem Hof angekommen ist die Freude riesig, als sie dann noch...

Weiterlesen

Himmelhoch jauchzend - zu Tode betrübt

Das Cover mit dem Leuchtturm hat mir sehr gut gefallen, Meer, Wellen, Dünen, damit assoziiere ich Urlaub, Wellness, Entspannung. 
Stella, die Protagonistin des Buches, eine gemütliche XXL Frau, wird nach 15jähriger Ehe kurz vor Weihnachten von ihrem Mann verlassen und damit nicht genug, er fordert sie auf, das gemeinsame Haus in Hessen zu verlassen. Stella nimmt ihren Mut zusammen, packt ein paar Sachen und „entführt“ das geliebte Wohnmobil ihres Ehemanns, um mit Sack und Pack in ihre...

Weiterlesen

Leuchtturmtage

~~Schöne, leichte Geschichte aus dem hohen Norden. Auch solche Bücher müssen zwischendurch mal sein.

Da ich den Westerhever-Leuchtturm, um den es auch irgendwie in dieser Geschichte geht kenne und selber schon dort gewesen bin, hat mich das „Buch“ sofort interessiert. Das Cover fand ich auch recht ansprechend.

Der Schreibstil des „Buches“ ist super leicht und sehr flüssig zu lesen. Ich war sehr schnell in der Geschichte drinnen und konnte mich gut in Stella hineinversetzten (...

Weiterlesen

Neuanfang und Liebe

Inhalt:
Weihnachtszauber an der Nordseeküste
Seit fünfzehn Jahren ist Stella glücklich mit Holger verheiratet. Aus der einstigen Schönheitskönigin ist eine zufriedene, rundliche Hausfrau geworden. Als Holger Stella kurz vor Weihnachten von einem Tag auf den anderen verlässt, fällt sie aus allen Wolken. Offenbar legt er doch mehr Wert auf Äußerlichkeiten, als sie wahrhaben wollte. Um wieder einen klaren Kopf zu bekommen, macht sich Stella kurzentschlossen auf den Weg zu ihrem...

Weiterlesen

Ein turbulenter Neubeginn

Das Buch Leuchtturmtage ist genau das Richtige um an einem verregneten Tag zu lesen. Es ist einfach geschrieben, und man hat gewiss keine Schwierigkeit der Handlung zu folgen. 
Stella Engel kehrt nach dem Ende ihrer Ehe auf den elterlichen Hof zurück, den ihr Bruder nach dem Tod der Eltern bewirtschaftet. Das was sie dort erlebt und was sich ihr dort an Wahrheiten in ihrem Leben offenbaren ist doch etwas zu weit hergeholt. Alles was sie dort unternimmt um ihrem Leben eine Wendung zu...

Weiterlesen

Sehr vorhersehbar

Der Roman "Leuchtturmtage" von Anni Deckner ist 2016 im Verlag Forever by Ullstein erschienen.

Stella, früher ein erfolgreiches und schlankes Model, ist in den letzten Jahren etwas aus der Form geraten. Zu allem Überfluss wirft sie ihr Mann Holger nach 15 Ehejahren aus dem gemeinsamen Haus. Stella flüchtet zu ihrem Bruder nach Westerhever. Auf dem Weg dorthin trifft sie den Anhalter Hauke und nimmt ihn ein Stück weit mit. Auf einem verschneiten Campingplatz kommen sich die beiden...

Weiterlesen

Unterhaltsam für kuschelige Lesestunden

Die 35jährige Stelle muss nach 15 Jahren Ehe aus ihrem gemeinsamen Haus ausziehen, da sie ihrem Ehemann zu dick geworden ist. Als Zwischenlösung möchte sie zu ihrem Bruder nach Norddeutschland ziehen und so packt sie all ihre Sachen in ihr gemeinsames Wohnmobil und macht sich auf den Weg in ihr neues Leben.

Der Roman lässt sich leicht und flüssig lesen, genau richtig für ein paar gemütliche Lesestunden für zwischendurch. Die Charaktere, besonders Stella, sind gut beschrieben. Vor...

Weiterlesen

Mut zu neuen Wegen

Einst war Stella Engel als Model tätig, aber an der Seite ihres Ehemanns Holger mutiert sie zu einem biederen, braven Hausfrauchen, das mit ihren Kochkünsten den Mann verwöhnt und die eigenen Hüften aufpolstert. Da Holger sie zugunsten der schlanken Nachbarin verlässt, muss sie ihr Leben von Grund auf umkrempeln. Sie zieht von Hessen zurück an die Nordsee und wird endlich wieder glücklich: privat und auch beruflich.
Dieser Roman ist eine nette, freundliche Frauenlektüre für...

Weiterlesen

mir gefallen solche Romane

          Stella Engel wird nach 15 Jahren Ehe von ihrem Mann Holger verlassen. Die 35 jährige kann es noch gar nicht glauben, da kommt der Mann schon mit dem Rauswurf aus dem gemeinsamen Haus: Stella, früher Model, wurde dem erfolgreichen Anwalt, der viel wert auf gutes Essen legt, einfach zu mopsig!

Stella leiht sich das Wohnmobil und fährt nach Hause auf den Hof zu ihrem Bruder. Auf der Reise nimmt sie den Anhalter Hauke mit und erlebt schon auf der Fahrt einige Abenteuer.
...

Weiterlesen

leicht und seicht

~~Stella Engel wird Knall auf Fall von ihrem Mann Holger verlassen. Sie kann sich keinen Reim darauf machen und hofft, dass er zu ihr zurückkommt. Als er ihr ein Ultimatum zum Auszug aus dem gemeinsamen Haus stellt und dabei als Trennungsgrund ihr Aussehen angibt, erwacht das Kämpferherz in Stella. Sie packt ihre Sachen und fährt zu ihrem Bruder auf den elterlichen Hof. Dort nimmt sie sich vor mit anzupacken. Und schon bald kommen ihr Ideen, wie sie auf eigenen Füßen stehen kann. Wären da...

Weiterlesen

Soap beim Leuchtturm

Das Cover des Buches zeigt eine Frau von hinten, die in die Ferne, Richtung Leuchtturm, blickt. Auch Stella, von der das Buch handelt, hat ihr bisheriges Leben hinter sich gelassen, reist zu ihren Wurzeln zurück und wagt einen Blick in eine neue Zukunft. Gleich zu Beginn der Geschichte schließt man Stella in sein Herz, die sich selbst vernachlässigt hat, weil auch ihr Ehemann ihr keine Aufmerksamkeit mehr schenkt. Ziemlich unsanft entlässt er sie in eine ungewisse Zukunft. Doch unsere...

Weiterlesen

Heimkehr

In ihrer 15jährigen Ehe hat sich Stella rundgefuttert, mit viel Einsatz hat sie ihren Mann Holger umsorgt und verwöhnt. Stella fällt aus allen Wolken als Holger sie verlässt, genauer gesagt, sie aus dem Haus wirft. In ihrer Not lädt Stella ihre Sachen ins Wohnmobil und macht sich auf den Weg in ihren Heimatort an der Nordseeküste. Sie liest den Anhalter Hauke auf, der auch nach Norden möchte, um sich um seine Großmutter zu kümmern. Hauke erweist sich als ausgesprochen guter Reisegefährte,...

Weiterlesen

Story im Eiltempo

Stella, die mit den Jahren etwas aus den Nähten geraden ist wurde nach 15 Jahren Ehe von ihrem Mann verlassen und vor die Tür gesetzt, und das kurz vor Weihnachten.
In ihrer Not flüchtet sie zu ihrem Bruder auf den Hof nach Westerhever.
Auf der Fahrt dorthin trifft Stella den Anhalter Hauke und nimmt ihn mit, schon bald freunden sich die beiden an.
In Westerhever dann begegnet Stella ihrem alten Schulfreund Michael der immer noch in Stella verliebt ist.
Plötzlich wird...

Weiterlesen

Leichte Unterhaltung für Zwischendurch

Inhalt: Stella, ehemaliges Model und nun übergewichtige Hausfrau, wird von ihrem Mann Holger wegen einer anderen Frau verlassen. 
Verzweifelt macht sie sich auf den Weg nach Norddeutschland zu ihrem Bruder, der dort den elterlichen Bauernhof führt. Stella findet dort nicht nur einen beruflichen Neuanfang, auch die Liebe tritt wieder in ihr Leben. 
Gleich zwei Männer schwärmen für Sie und die Entscheidung fällt ihr schwer…

Meine Meinung: Inhaltsangabe, Leseprobe und Cover...

Weiterlesen

Mäßige Chick Lit

Nach 15 Jahren Ehe wird Stella von ihrem oberflächlichen und arroganten Ehemann, einem Rechtsanwalt, vor die Tür gesetzt. Sie war für ihn nicht mehr die vorzeigbare Schönheitskönigin, die er bei Empfängen vorzeigen könnte. Die Spuren ihrer Kochleidenschaft machte sich nämlich nur auf ihren Hüften bemerkbar und nicht auf den seinen.
Hals über Kopf packt Stella ihre Sachen und verlässt ihren Noch-Ehemann. Sie macht sich auf zum Hof ihrer Eltern, der inzwischen von ihrem Bruder Sam...

Weiterlesen

gefühlvoll

Die Autorin Anni Deckner entführt uns ihrem neuesten Werk "Leuchtturmtage" an die traumhafte Nordseeküste. Und hier kommen wir in den Genuss des Weihnachtszaubers.

Obwohl die Geschichte alles andere als glücklich beginnt. Stelle, die früher als Model tätig war, hat in ihrer 15jährigen Ehe etwas an Fülle zugelegt. Aber das ist doch kein Grund, dass ihr Mann sie kurz vor Weihnachten vor die Tür setzt.
In ihrer Not kehrt sie an die Nordsee, nach Westerhever, zurück. Hier hat ihr...

Weiterlesen

Für mich kein Weihnachtszauber

Die pummelige, sechsunddreißigjährige Stella wird nach fünfzehn Ehejahren so mir nichts dir nichts von ihrem Holger für die Türe gesetzt. Mit dem Grund, dass sie sich während der Ehe mit ihm so gehen hat lassen - schließlich war Stella mal Model und nun hat sie Kleidergröße 46. Stella flüchtet zurück in ihre alte Heimat zu ihrem Bruder Sam um ihn von nun an an seinem Hof zu unterstützen. Auf dem Weg dahin, gabelt sie den achtundzwanzig jährigen Hauke auf, den sie vom ersten Moment an...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
200 Seiten
ISBN:
9783958181229
Erschienen:
November 2016
Verlag:
FOREVER
6.86667
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 24 Regalen.

Ähnliche Bücher