Buch

Träume der Finsternis - Annika Dick

Träume der Finsternis

von Annika Dick

Dagny und Dhelia sind wie Sommer und Winter, Tag und Nacht, Verstand und Gefühl. Niemand würde auf den ersten Blick vermuten, dass die beiden 17-Jährigen Zwillingsschwestern sind, und doch sind sie so unzertrennlich und einander zugehörig wie die Elemente, die sie verkörpern: Licht und Schatten. Erst als Dhelia dem undurchsichtigen Mo begegnet und ihm langsam zu vertrauen beginnt, zerbricht das gute Verhältnis zwischen den beiden Schwestern. Denn Mo ist ein Dämon, ein Traumwandler, noch dunkler als Dhelia selbst, und Dagny traut ihm nicht über den Weg. Schon gar nicht, seit sie von der Prophezeiung weiß…

Rezensionen zu diesem Buch

Voller Magie

Die Zwillingsschwestern Dagny und Dhelia sind wie Tag und Nacht. Die beiden sind unzertrennlich und einander zugehörig wie die Elemente, die sie verkörpern: Licht und Schatten. Als Dhelia Mo begegnet und ihm langsam vertraut, ändert sich das Verhältnis der Schwestern. Den Mo ist ein Dämon und seit Dagny von der Prophezeiung weiß, versucht sie ihre Schwestern zu beschützen.

Eine Fantasygeschichte die einen ihn ihren Bann zieht, von der ersten Seite an. Dagny und Dhelia sind sehr...

Weiterlesen

Ein Roman voller Gegensätzlichkeiten, Schein und einer Bestimmung

Erster Satz:

Die ersten Feuerwerkskörper explodierten bereits am Himmel.

Meinung:

Ein wunderschönes Cover, welches das Thema des Romans widerspiegelt. Besonders eindrucksvoll ist die Veränderung desselben Gesichts, wenn man es anders schminkt.

Der Titel ist treffend, klingt gleichzeitig auch mysteriös.

Die Handlung kam mir gut durchdacht vor während des Lesens. Zwillingsschwestern mit magischen Fähigkeiten haben mich schon immer begeistert, auch wenn Dagny...

Weiterlesen

Viele Emotionen, doch eher durchwachsen

Ein wunderschönes Cover, welches die Vielseitigkeit des Inhalts unterstreicht. Die Zwillinge Dagny und Dhelia die von ihrer Art unterschiedlicher nicht sein könnten. Dagny ist erfüllt vom Licht, beliebt in der Schule und strahlt geradezu vor Lebensfreude. Dhelia hingegen ist eher eine Außenseiterin und bleibt gern für sich. Auch im Aussehen unterscheiden sie sich deutlich. Während Dagny blond und blauäugig ist, hat Dhelia braune Haare und Augen.

Die Autorin, Annika Dick, hat für...

Weiterlesen

Leider viel Potential verschenkt

Inhalt:

Die Zwillingsschwestern Dagny und Dhelia könnten unterschiedlicher nicht sein: Dagny liebt den Sommer, ist sehr lebhaft und gerne in Gesellschaft, wohingegen Dhelia die Nacht und den Winter leibt und sich am liebsten alleine zurückzieht und liest. Trotzdem sind die beiden Schwestern unzertrennlich, denn sie bilden das Gleichgewicht der Welt-Dagny das Licht und Delia den Schatten. Ihnen wohnt eine uralte Magie inne, doch als der Traumdämon Mo in Dhelias Träumen auftaucht,...

Weiterlesen

Das Dunkle ist nicht immer böse, …oder doch?

Informationen:

Das Buch ist ein Einzelband, erscheinen bei Carlsens Impress für 3,99€ und von der Autorin Annika Dick geschrieben. Das Buch umfasst 221 Seiten und ist bislang nur als EBook erschienen. Bei der Leserunde erfahren: Die Autorin hat Ideen für einen zweiten und dritten Band, allerdings bietet Carlsen das EBook als Einzeltitel an. Wann die Fortsetzungen also auf den Markt kommen ist ungewiss.

 

Klappentext:

Dagny und Dhelia sind wie...

Weiterlesen

Empfehlenswerte knackige Geschichte

In "Träume der Finsternis" von Annika Dick geht es um die unterschiedlichen, aber sich sehr nahe stehenden Zwillingsschwestern Dagny & Dhelia. Sie verkörpern das Gleichgewicht zwichen Licht (vertreten durch Dagny) und Schatten (vertreten durch Dhelia). Doch als der geheimnisvolle Mo auftaucht & Interesse an Dhelia zeigt, scheint sowohl ihre Beziehung, als auch das Gleichgewicht zu leiden.

Die Geschichte wird aus der Ich-Perspektive erzählt, wobei die Sicht Kapitelweise von...

Weiterlesen

geht so

Klappentext
Dagny und Dhelia sind wie Sommer und Winter, Tag und Nacht, Verstand und Gefühl. Niemand würde auf den ersten Blick vermuten, dass die beiden 17-Jährigen Zwillingsschwestern sind, und doch sind sie so unzertrennlich und einander zugehörig wie die Elemente, die sie verkörpern: Licht und Schatten. Erst als Dhelia dem undurchsichtigen Mo begegnet und ihm langsam zu vertrauen beginnt, zerbricht das gute Verhältnis zwischen den beiden Schwestern. Denn Mo ist ein Dämon, ein...

Weiterlesen

Schwieriger Art, dennoch überraschendes Ende

Dagny und Dhelia sind Zwillingsschwestern. Doch unterschiedlicher könnten sie kaum sein. Nicht nur, dass sie sich äußerlich unterscheiden, sondern auch in ihrem Wesen. Sie sind wie Tag und Nacht oder wie Licht und Schatten. Denn das sind die Elemente, die sie verkörpern, um die Welt im Gleichgewicht zu halten. Sie sind unzertrennlich. Bis Mo auftaucht. Ein traumwandelnder Dämon, der eine starke Verbindung zu Dhelia aufbaut. Von diesem Zeitpunkt an beginnt das Verhältnis zwischen den beiden...

Weiterlesen

Jugendfantasy die gut unterhält

Kurzbeschreibung:

Dagny und Dhelia sind wie Sommer und Winter, Tag und Nacht, Verstand und Gefühl. Niemand würde auf den ersten Blick vermuten, dass die beiden 17-Jährigen Zwillingsschwestern sind, und doch sind sie so unzertrennlich und einander zugehörig wie die Elemente, die sie verkörpern: Licht und Schatten. Erst als Dhelia dem undurchsichtigen Mo begegnet und ihm langsam zu vertrauen beginnt, zerbricht das gute Verhältnis zwischen den beiden Schwestern. Denn Mo ist ein Dämon,...

Weiterlesen

Hat leider nicht ganz überzeugt

Dagny und Dhelia sind Zwillingsschwestern, auch wenn man das auf den ersten Blick nicht erkennen kann. Dagny hat blonde Haare und ist sonnengebräunt während Dhelia dunkle Haare hat und sehr blass ist. Die beiden verkörpern zusammen als der dunkle und der helle Zwilling das Gleichgewicht der Welten. Ihr Schicksal ist alles andere als leicht, vor allem Dhelia zieht sich sehr zurück. Dies ändert sich, als sie Mo kennen lernt, einen geheimnisvollen Jungen und einen Traumdämon! Dagny ist entsetzt...

Weiterlesen

Licht und Schatten

Über die Autorin:

Annika Dick wurde am 23. Februar 1984 geboren und nennt noch heute das Nordpfälzer Bergland ihre Heimat.  Das Erzählen und Niederschreiben von Geschichten hat sie seit ihrer Kindheit nicht losgelassen. In den letzten Jahren präsentierte sie ihre Prosa vor allem in Anthologien, während sie ihren Debütroman "Träume der Finsternis" beendete.

 

Zum Inhalt:

Die beiden Zwillingsschwestern Dagny und Dhelia sind wie Tag und Nacht, wie Sommer und Winter....

Weiterlesen

Gefühlvoll und packend

Meine Meinung:
Ich hab „Träume der Finsternis“ direkt vorbestellt und war ganz hibbelig, als ich es dann endlich auf mein iPad laden konnte. Das Cover ist wunderhübsch (das hätte ich gerne gedruckt im Regal stehen *seufz*) und wirkt einfach anziehend. Später erfuhr ich dann auch, dass es wirklich vortrefflich zum Inhalt des Buches passt. Wirklich super!

Die Geschichte wird aus der Sicht der Zwillinge Dagny und Dhelia erzählt. Das sind die Santulana-Zwillinge, das Licht und die...

Weiterlesen

Träume der Finsternis

Dagny und Dhelia sind Zwillinge, und obwohl sie sich ähneln, können sie unterschiedlicher nicht sein und aussehen. Dhelia ist blass, schwarzhaarig und hat braune Augen, sie ist die Santulana Schwester der Finsternis, des Dunkel..und ja auch des Bösen. Dagny wiederum ist blond, stark gebräunt und aufbrausend, sie ist die Santulana Schwester des Lichts und des Guten. Gemeinsam halten sie das Gleichgewicht der Welten, ohne Licht kein Schatten und umgekehrt. Und obwohl die Schwestern...

Weiterlesen

Interessante Idee, verblüffendes Ende

Meinung:

Das Cover gefällt mir sehr gut, mit den beiden ähnlichen Gesichtern, die aber doch unterschiedlich sind, passt es super zum Buch.

Die Idee des Buches gefällt mir sehr gut, so etwas ähnliches habe ich noch nie gelesen und es ist sehr interessant, wie die verschiedenen Welten und Wesen geschildert werden und auch die unterschiedlichen Schwestern dargestellt werden. Vor allem die Idee mit der Prophezeiung fand ich gut, denn sie hing die ganze Zeit über der Geschichte und...

Weiterlesen

Eine Geschichte voller Gegensätze

Das Cover:
man sieht auf dem Cover die beiden Protagonistinen und ich finde es sehr schön gestaltet, vor allem mit diesen Ornamenten (die hätte ich mir auch sehr gerne im Buch gewünscht)
mir gefällt das Cover gut und es war auch ein Grund warum ich das Buch gerne haben wollen :D
Die Protagonisten:
Dagny: Sie ist der helle Zwilling, die vom Licht erfüllt ist. Sie ist blond und hat blaue Augen, ist beliebt und macht gerne was mit freunden, außerdem macht sie...

Weiterlesen

Wow! Ein mitreißende Fantasy Geschichte !!

Klappentext:

Dagny und Dhelia sind wie Sommer und Winter, Tag und Nacht, Verstand und Gefühl. Niemand würde auf den ersten Blick vermuten, dass die beiden 17-Jährigen Zwillingsschwestern sind, und doch sind sie so unzertrennlich und einander zugehörig wie die Elemente, die sie verkörpern: Licht und Schatten. Erst als Dhelia dem undurchsichtigen Mo begegnet und ihm langsam zu vertrauen beginnt, zerbricht das gute Verhältnis zwischen den beiden Schwestern. Denn Mo ist ein Dämon, ein...

Weiterlesen

Eine Geschichte die mich in die Welt der Schwestern Dagny & Dhelia entführt!!! :D

Kurzbeschreibung

Dagny und Dhelia sind wie Sommer und Winter, Tag und Nacht, Verstand und Gefühl. Niemand würde auf den ersten Blick vermuten, dass die beiden 17-Jährigen Zwillingsschwestern sind, und doch sind sie so unzertrennlich und einander zugehörig wie die Elemente, die sie verkörpern: Licht und Schatten. Erst als Dhelia dem undurchsichtigen Mo begegnet und ihm langsam zu vertrauen beginnt, zerbricht das gute Verhältnis zwischen den beiden Schwestern. Denn Mo ist ein Dämon, ein...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
221 Seiten
ISBN:
9783646600766
Erschienen:
August 2014
Verlag:
Carlsen
7.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 32 Regalen.

Ähnliche Bücher