Buch

Find mich da, wo Liebe ist - Anstey Harris

Find mich da, wo Liebe ist

von Anstey Harris

Grace stand vor einer großen musikalischen Karriere, bis ein traumatisches Ereignis alles veränderte. Nun repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente. Ihr Leben dreht sich vor allem um David, ihre große Liebe. Seit acht Jahren führt Grace mit ihm eine Beziehung, die über alle Zweifel erhaben ist. Und seit acht Jahren wartet ...

Rezensionen zu diesem Buch

Ganz nett

Ganz nett

Ich lese von Zeit zu Zeit ganz gerne mal etwas Anderes als Krimis und Thriller, mag aber absolut keinen Kitsch und es gibt ja Bücher, aus denen der nur so heraustrieft...

Hier war das ganz gut gelöst, denn es fehlt auch nicht am Humor und der lockert ja bekanntlich immer ein wenig auf.

„Grace stand vor einer großen musikalischen Karriere, bis ein traumatisches Ereignis alles veränderte. Nun repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente. Ihr...

Weiterlesen

hin- und hergerissen

Ich habe mich mit dem Buch schwer getan. Schon die Ausgangssituation hat mir Bauchschmerzen bereitet: Geigenbauerin Grace ist bereits seit 8acht Jahren die Affäre eines verheirateten Familienvaters. Den Kindern zuliebe spielen die Eltern heile Welt, wobei seine Frau von der Geliebten weiß. David verspricht der inzwischen 40-jährigen Grace, dass sie irgendwann ihre eigene Familie haben werden…
Sosehr Grace auch betont, David zu lieben, habe ich mich immer wieder gefragt, warum sie so...

Weiterlesen

Ein schöner Roman

Grace stand eigentlich vor einer großen musikalischen Karriere. Doch dann änderte sich alles. Inzwischen lebt sie zurückgezogen in einem kleinen englischen Ort und baut bzw. repariert Musikinstrumente. Daneben dreht sich bei ihr alles um David, den Mann, den sie seit acht Jahren liebt. Doch David ist bereits verheiratet und hat Kinder. Dennoch lebt Grace mit der ständigen Hoffnung, dass David seine Frau für sie verlässt. Doch dann passiert etwas, was alles verändert.

Auf diesen Roman...

Weiterlesen

Für mich etwas too much

Hier hatte ich einen Liebesroman erwartet, einfach wegzulesen und schön romantisch. 

Einfach wegzulesen war das Buch, ein schöner Schreibstil, der sich flüssig und unkompliziert lesen lässt. 
Allerdings war es keine romantische Lovestory wie ich sie erwartet habe, die Autorin hat so viele problembeladene Stränge mit eingebaut, dass ich mir oft gedacht habe „Oh nein, das nicht auch noch“. 

Die beiden Hauptpersonen fand ich merkwürdig- ich konnte mit Grace auch nicht...

Weiterlesen

Ein Neuanfang...

In dem Roman "Find mich da wo Liebe ist" von Anstey Harris geht es darum, dass Grace vor einer musikalischen Karriere stand, doch ein traumatisches Ereignis alles verändert hat. Nun repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente. Seit acht Jahren dreht sich ihr Leben um David, ihrer großen Liebe. Aber David ist verheiratet und Grace wartet seit dem darauf, dass er sein Versprechen einlöst und seine Frau verlässt. Als mit einmal etwas passiert, stellt sie alles in Frage....

Weiterlesen

Den Raum mit eigenen Bildern füllen

Nachdem ich eine Leseprobe gelesen hatte, war ich sehr auf diesen Roman gespannt. Das Coverbild hat mich zu dem auch angesprochen. 

Eine hoch sensible Frau namens Grace lernt eines Tages einen schönen großen Mann auf eine Party kennen. Die stark in sich gekehrte Frau ist bald davon überzeugt, mit David den richtigen Mann für ihre Zukunft gefunden zu haben. Dass er verheiratet ist und Kinder hat, lässt sie im ersten Liebestaumel nicht an sich heran. Jedoch, als sie schwanger wird, muss...

Weiterlesen

Wunderschön!

Grace ist glücklich mit ihrem Freund David, obwohl sie weiß, dass er verheiratet ist und sie "nur die Geliebte". Seine Frau weiß von ihr, sie warten nur darauf, dass die Kinder groß genug sind, dann verlässt er seine Frau - sagt David. 
Grace liebt ihren Beruf, ihre Unabhängigkeit und ihr Leben in England ebenso wie die Treffen mit ihrem Geliebten in Paris.
Dann rettet David eine Frau, die auf das Metrogleis stürzt. Am nächsten Tag sind die Zeitungen und Social Media Kanäle voll...

Weiterlesen

Ein Buch über Liebe, Freundschaft und Leidenschaft

Grace große Liebe David rettet in einer Pariser U-Bahn eine Frau vor dem sicheren Tod und wird als Held gefeiert.  Doch Grace ist nur die Geliebte und David verspricht ihr immer wieder seine Frau zu verlassen. 
Grace reperiert Instrumente und baut ein Cello für einen Wettbewerb. Doch wie geht diese ganze Geschichte aus? Eine Geschichte über Vertrauen und Leidenschaft.

Prinzipiell gefällt mir das Cover und der Titel recht gut. Wobei ich ein bisschen das Gefühl habe, dass der...

Weiterlesen

Liebe und Musik

Grace liebt David. Klingt gut, ist es aber nicht: David ist mit einer Anderen verheiratet. Seit acht Jahren wartet Grace darauf, dass der wunderbare, heldenhafte und einfühlsame Geliebte seine Frau für sie verlässt. Doch warum sollte er? Das muss Grace schmerzhaft erfahren, eine Welt bricht zusammen. Das ist schon die zweite, riesengroße Enttäuschung in ihrem Leben. Faszinierend geschrieben, glaubhafte Ausgangslage. Grace ist sympathisch, aber sehr schüchtern, traumatisiert, ihr...

Weiterlesen

Trennungsschmerz

Ein Buch über die Liebe, das Leben, die Musik. Also, es geht um die ganz großen Gefühle. 

Grace ist seit acht Jahren die Geliebte eines verheiratenen Mann. Das Leben geht voran. Aber sie steckt in dieser Beziehung fest und träumt von Kindern, von dem Leben mit David an ihrer Seite. 

Es muss erst etwas Schwerwiegerndes passieren, damit sie sich daraus befreien kann. Die Rückblenden lassen einen verstehen, warum Grace noch so naiv und gutgläubig ist. 

Ja, es werden hier...

Weiterlesen

Wenn ein Herz bricht

Was für ein emotional und reales Buch über eine Frau, die sich erst verlieren muss um sich zu finden.
Ich bin ganz verliebt in das richtig schöne Cover, die Farben spiegeln das Buch wieder und sind mit Sorgfalt ausgewählt. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und voller Gefühl.
Es geht um eine Frau die einen Mann liebt, der am Ende nicht der ist für den sie ihn gehalten hat. Zuerst hört sich das an, wie eine Geschichte die es schon oft gegeben hat aber dem ist nicht so.
...

Weiterlesen

Tschüss Vorurteile – Hallo Neues Leben

 

Finde mich da wo Liebe ist, ist ein Roman der mir bisher unbekannten Autorin Anstey Harris.
Solche Bücher lese ich immer sehr gern.
Der Klappentext klingt eingängig und so war ich gespannt auf das Buch.
Als ich das Buch in den Händen hielt war ich von dem schönen Cover begeistert.

Der Einstieg ins Buch gelang mir gut.
Die Ich- Perspektive mit den Rückblenden liest sich gut.
Dort lernt man Grace kennen, welche nun im ländlichen England...

Weiterlesen

Stürmisches Schicksal

Die Wege des Schicksals sind unergründlich. Keiner kann sagen wohin es einen führt. Wir sind dem Leben ausgeliefert, wie ein Blatt dem zornigem Novembersturm. Werden dahin und dorthin getrieben, ohne Chancen auf dem Weg zu bleiben, den wir einschlagen wollten. Sich dagegen zu wehren ist zwecklos. Das lehrt dieses Buch seinen Lesern.

Das Schicksal sorgt für einigen Wirbel in Grace‘ Leben. Es scheint immer an ihren Träumen und Wünschen vorbei zu schrammen. Als sich der Wirbel zu einem...

Weiterlesen

wunderbarer Roman

Mich hatten an diesem Buch das schöne Cover und auch die Leseprobe angesprochen, die mir bereits sehr gut gefiel.

Ich muss gestehen, ich habe etwa 20 % des Buches gebraucht, um so richtig hineinzukommen - aber dann hat es mich gepackt, berührt und ich konnte gar nicht mehr mit Lesen aufhören. Es lohnt sich also, weiterzulesen und nicht gleich abzubrechen, nur weil es (noch) ein wenig langatmig ist. 

Die Autorin erzählt die Geschichte von Grace aus ihrer Sicht, womit es mir sehr...

Weiterlesen

einfühlsam geschrieben

Romane, die in der Welt der Musik und der Instrumente angesiedelt sind, mag ich sehr.

Die Cellistin Grace, die aber nicht mehr spielt, ist eine sensible Persönlichkeit. Sie repariert und stimmt Instrumente und das mit einer besonderen Begabung.

Seit 8 Jahren hat sie eine Beziehung zu einem verheirateten Mann. David ist alles für sie, ihre große Liebe. Dabei gibt es für diese Beziehung keine Hoffnung und keine Perspektive. Als es endlich endet, ist das für Grace ein Einschnitt...

Weiterlesen

nette Unterhaltung

Die hochtalentierte Cellistin Grace verlässt nach einem Vorfall die Musikhochschule und kann seitdem – traumatisiert - nicht mehr vor anderen Menschen spielen. Stattdessen lässt sie sich zu einer Geigenbauerin ausbilden und macht sich selbständig. Privat ist sie seit 8 Jahren mit David zusammen, der jedoch verheiratet ist und Kinder hat. Seine Ehefrau weiss von der Affaire, nur die Kinder sollen weiterhin behütet aufwachsen. Eines Tages gerät jedoch dieses Arrangement in Gefahr...

Die...

Weiterlesen

unterhaltsam

„Find mich da, wo Liebe ist“ ist bei weitem nicht so kitschig, wie der Titel und auch das Cover vermuten lassen. Mir hatte schon die Leseprobe gut gefallen und das Buch liest sich dann auch wunderbar weg. Es ist erfreulicherweise eher eine Geschichte vom Überwinden seiner Ängste und Unsicherheiten, von Freundschaft und dem Erfüllen eines Lebenstraumes und erst in zweiter Linie kommt auch die Liebe zur Sprache. Und dann ist es erst mal eine, die von Anfang an unerfüllbar und falsch anmutet...

Weiterlesen

Die Cellistin

Der Roman beinhaltet eine wunderschön geschriebene Geschichte über eine Cellistin, die von ihrem Lover jahrelang hingehalten wird und zum Glück zwei Freunde auf ihrer Seite hat, die sich in ihrer schlimmsten Not, als Rettungsanker entpuppen. Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Grace und ich fand es sehr gelungen, dass die Autorin auch Detail über den Musikinstrumentenbau einfließen lässt, ohne zu langweilen. Im Gegenteil, ich fand das super interessant. Manche Zeitwechsel fand ich...

Weiterlesen

Auf in eine neue Zukunft

 

Die britische Autorin Anstey Harris hat ihren Roman „Finde mich da, wo Liebe ist“ eine schöne Geschichte geschrieben.

Anfangs war ich von der Protagonistin Grace enttäuscht. Warum muss eine Frau immer als Dauergeliebte dargestellt werden. Aber wenn man Graces Werdegang erlebt weiß man warum sie so wenig Selbstvertrauen hat. Sie war auf dem Weg eine große Cellistin zu werden, aber ihr Lehrer lies sie fallen.

Sie stellt jetzt Cellos her und repariert Musikinstrumente....

Weiterlesen

ein rundum nettes Buch

Grace betreibt einen Laden, wo sie Instrumente wie Geigen, Cellos und Violinen repariert. Sie ist eine begnadetet Cellistin, doch nach einem traumatischem Erlebnis spielt sie nicht mehr vor Anderen. Wenn sie nicht in einem kleinen englischen Ort Instrumente restauriert, fährt sie nach Paris, da sie seit fast neun Jahren eine Beziehung zu einem verheirateten Mann führt. 

Das Buch hat mich zeitweise unterhalten, doch es hat mich nicht sonderlich berührt. 

Die Protragonistin wirkt...

Weiterlesen

Toller Roman für Musikliebhaber

Das Buch "Find mich da, wo Liebe ist" von Anstey Harris handelt von einer Frau in den 30ern, die seit 8 Jahren mit ihrer großen Liebe David zusammen ist. Klingt romantisch, doch David ist verheiratet und hat Kinder, welche der Grund sind, dass er sich nicht von seiner Familie trennen möchte und nicht mit Grace zusammen leben kann. Nach einem Ereignis läuft alles drunter und drüber und Grace startet einen Neuanfang mit ihrer 17-jährigen Aushilfe Nadja und ihrem Lieblingskunden Mr Williams....

Weiterlesen

Gut gezeichnete Protagonisten mit schlüssiger Entwicklung

Acht lange Jahre sind Grace und der verheiratete David heimlich ein Paar. Mehr oder weniger heimlich. Acht lange Jahre in denen sie wartet, dass er seine Frau für sie verlässt und mit ihr eine Familie gründet. Acht lange Jahre in denen sie ihr Leben nach ihm ausrichtet und ganz auf ihn vertraut. Und plötzlich findet sie sich inmitten von Fragen. Fragen, die ihre gesamte Beziehung betreffen, die nach missbrauchtem Vertrauen und Lügen riechen.

 

Dieses unerwartete Ereignis trifft...

Weiterlesen

Ein bisschen klischeebehaftet, aber unterhaltsam

"Find mich da, wo Liebe ist" von Anstey Harris ist eines dieser Bücher, bei deren Bewertung ich hin- und hergerissen war. Da ist zum einen die Ausgangskonstellation - Grace, die sich auf eine Affäre mit dem bereits verheirateten David eingelassen hat und noch immer darauf wartet, dass der richtige Moment für David gekommen ist, um seine Frau zu verlassen. Irgendwie war mir das ein bisschen zu klischeebehaftet, aber es funktioniert durchaus für die Geschichte.

Die beiden "...

Weiterlesen

ein schöner Sommerroman

Wer noch auf der Suche nach einem leicht, lockeren Sommerroman ist, den man am Strand oder nach einem anstrengenden Tag lesen möchte, der kann hier fündig werden. Ein schöner Liebesroman, der aber auch Tiefgang bietet und viel für Musikliebhaber bereithält.

Grace betreibt eine Werkstatt für geigen und Cello und ist an sich mit ihrem Liebe zufrieden. Ihr Freund , mit dem sie schon lange zusammen ist, ist zwar verheiratet und will seine Familie nicht aufgeben und daran hat Grace sich...

Weiterlesen

schöne Geschichte

Dieser Roman von Anstey Harris hat mich wirklich überzeugt.

In einer ruhigen Weise erzählt uns die Protagonistin ihre Geschichte, mal in der Gegenwart mal in kleinen Rückblenden.

Sie muss einige Schicksalsschläge verkraften, auch werden ihre Zukunftspläne wie Seifenblasen zerplatzen und doch schafft sie es mithilfe ihrer Freunde und der Musik zu sich selbst zu finden. Als sie an ihrem schlimmsten Tiefpunkt angekommen ist und sie nicht mehr will, holen ihre Freude sie da raus....

Weiterlesen

Netter Roman über Selbstfindung

Der Klappentext zu dem Buch hat mich sehr neugierig gemacht. Ich habe eine emotionale Geschichte erwartet, die mich auch zum Nachdenken anregt. Enttäuscht wurde ich nicht, ich wurde gut unterhalten von dem Buch.

Die Story dreht sich um Grace, die vor einer großen musikalischen Karriere stand, bis ein traumatisches Ereignis alles veränderte. Nun repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente. Ihr Leben dreht sich vor allem um David, ihre große Liebe. Seit acht Jahren...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783843721417
Erschienen:
Juli 2019
Verlag:
Ullstein Taschenbuchvlg.
Übersetzer:
Silke Jellinghaus Karolina Fell
7.85714
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 13 Regalen.

Ähnliche Bücher