Buch

Find mich da, wo Liebe ist - Anstey Harris

Find mich da, wo Liebe ist

von Anstey Harris

Grace stand vor einer großen musikalischen Karriere, bis ein traumatisches Ereignis alles veränderte. Nun repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente. Ihr Leben dreht sich vor allem um David, ihre große Liebe. Seit acht Jahren führt Grace mit ihm eine Beziehung, die über alle Zweifel erhaben ist. Und seit acht Jahren wartet sie sehnsüchtig darauf, dass David seine Frau verlässt. Doch dann passiert etwas, das alles infrage stellt. Kann Grace mit der Hilfe ihres lebenslustigen Lieblingskunden Mr Williams und der durchgeknallt-herzlichen Teenagerin Nadia den Neuanfang wagen?

"Die Geschichte eines Neuanfangs - absolut emotional und wunderschön" Daily Mail

Rezensionen zu diesem Buch

Anders als erwartet

Das Cover ist wunderschön und hat mich direkt fasziniert.
Auch der Klappentext hat mir sehr gut gefallen, weshalb das Buch unbedingt auf meinen SUB musste.

Allerdings habe ich schon nach den ersten paar Seiten gemerkt, dass meine Erwartungen an das Buch viel zu hoch waren.
Der Schreibstil hat mir überhaupt nicht gefallen und auch die Protagonisten waren mir zunächst mehr als unsympathisch.

Allerdings habe ich mich mit der Zeit daran gewöhnen können und das Buch hat...

Weiterlesen

Ein guter Roman

Bei dem Roman, „Find mich da, wo Liebe ist“, dachte ich zunächst einmal an einen Liebesroman mit einer Beziehung oder dem Aufbau einer Beziehung weswegen mich das Buch positiv überraschte. Sowohl die Handlung als auch die Charaktere waren relativ stabil und trotzdem kann ich dem Buch nur 3,5 von 5 Sterne geben.

Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen. Es war kein Besonderer, der einem in Erinnerung bleibt aber eben auch kein schlechter. Er war einfach angenehm zu lesen und es...

Weiterlesen

Find mich da wo Liebe ist

Find mich da wo Liebe ist von Anstey Harris hat mich durch das Cover und den Klapptext angesprochen. Doch leider war das Buch nicht ganz so wie ich es erwartet habe. Es ist eine Liebesgeschichte auf zwei Ebenen. Zum einen die Liebe zu einem anderen Menschen aber vor allem auch die Liebe zur Musik. Ich finde die Idee dahinter sehr schön, war mit der Umsetzung und dem für mich irreführenden Titel aber enttäuscht. 

Grace repariert und verkauft in einem kleinen englischen Dorf...

Weiterlesen

Gibt es ein Leben mir David?

~~Ein kleines Apartment in Paris ist der Zufluchtsort von Grace und David. Viel zu selten sehen sie sich, David lebt in Straßburg und ist dort verheiratet und Grace lebt in einem kleinen englischen Ort und repariert Musikinstrumente. Seit 8 Jahren wartet sie darauf, dass sich David von seiner Frau trennt. Nach einem Konzertbesuch in Paris erleben sie, wie eine Schwangere auf ein Gleisbett fällt. David rettet sie, doch er hat Probleme mit dem öffentlichen Interesse danach. Will er sich...

Weiterlesen

Wunderschön

Grace, die Hauptdarstellerin des Buches von „Find mich da wo Liebe ist“ stand kurz vor Ihrer musikalischen Karriere, als ein traumatisches Erlebnis ihr einen Strich durch die Rechnung machte…. Anstatt ihre Begabung der Musik zu widmen, repariert und baut sie nun Streichinstrumente. In dieser Zeit lernt sie ihre große Liebe David kennen, mit dem sie acht Jahr lang heimlich eine Beziehung führt. Ihre Liebe zu ihm ist so stark, dass sie ihr ganzes Leben nach David richtet, in der Hoffnung, dass...

Weiterlesen

leider sehr enttäuschend

Inhalt:

Für Grace,der eigentlich eine große musikalische Zukunft bevorstand,ändert ein Erlebnis alles von einer Sekunde auf die andere.
Seit acht Jahren führt sie eine Beziehung mit David,der allerdings verheiratet ist und Kinder hat.Grace hofft inständig,dass David seine Frau verlässt...

Wird Grace mithilfe von Mr. Williams und Teenagerin Nadia neu durchstarten?

Meinung:
Der Titel und das Cover versprechen ein romantisches Buch mit einer herzerwärmenden...

Weiterlesen

Wunderschön

Dieses Buch ist viel mehr als eine Liebesgeschichte. Es ist ein Buch über Vertrauen, Verrat, Liebe und Verlust. Einen besonderen Raum nimmt die Liebe zur Musik ein.
Grace hat seit 8 Jahren eine Liebe und wartet auf die Gelegenheit zur Heirat. Denn der Mann ist verheiratet. Noch länger wärt ihre Liebe zur Musik und ihrem Cello. Aber auch da gibt es in der Vergangenheit ein traumatisches Erlebnis. Jetzt baut sie Streichinstrumente und spielt nur noch alleine ihr Cello. Aber ihr Freund...

Weiterlesen

Konnte mich so gar nicht überzeugen

Grace, die als Jugendliche auf eine große musikalische Karriere hoffte, führt nun, mit über 30 Jahren, einen kleinen Laden in einem kleinen englischen Dorf, in dem sie Musikinstrumente repariert. Dabei wartet sie darauf, dass ihre große Liebe David sich von seiner Frau trennt und sich zu ihr bekennt. Doch dann passiert etwas, das all ihre Pläne über den Haufen wirft…

        

Die Autorin Anstey Harris möchte der Leserin eine Geschichte über einen Neuanfang in die Hand geben....

Weiterlesen

Konnte nicht überzeugen

Grace stand vor einer großen musikalischen Karriere, bis ein traumatisches Ereignis alles veränderte. Nun repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente. Ihr Leben dreht sich vor allem um David, ihre große Liebe. Seit acht Jahren führt Grace mit ihm eine Beziehung, die über alle Zweifel erhaben ist. Und seit acht Jahren wartet sie sehnsüchtig darauf, dass David seine Frau verlässt. Doch dann passiert etwas, das alles infrage stellt. Kann Grace mit der Hilfe ihres...

Weiterlesen

zu viel Cello, zu wenig Liebe

Meine Meinung zum Buch:

Der Titel ist etwas irreführend, aber dafür das Cover wunderschön, ein echter Hingucker. Es geht vor allem um die Liebe zur Musik bzw. zum Instrument an sich. Ich hatte mir mehr Liebesgeschichte vorgestellt und da das Thema, wie Instrumente hergestellt und restauriert werden, für mich nicht ganz so interessant war, hat mich das Buch auch nicht so gefesselt, da dies schon den Hauptcharakter des Buches ausmacht. Grace als Persönlichkeit habe ich auf der einen...

Weiterlesen

Wenn ein Herz bricht

Was für ein emotional und reales Buch über eine Frau, die sich erst verlieren muss um sich zu finden.
Ich bin ganz verliebt in das richtig schöne Cover, die Farben spiegeln das Buch wieder und sind mit Sorgfalt ausgewählt. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und voller Gefühl.
Es geht um eine Frau die einen Mann liebt, der am Ende nicht der ist für den sie ihn gehalten hat. Zuerst hört sich das an, wie eine Geschichte die es schon oft gegeben hat aber dem ist nicht so.
...

Weiterlesen

In Ordnung

Mich hat die Leseprobe und das wunderschöne Cover auf dieses Buch aufmerksam gemacht, leider war das Buch insgesamt nicht so, wie ich es nach der Leseprobe erwartet hatte. 

Grace und David sind seit vielen Jahren ein Liebespaar, ihre wertvollen gemeinsamen Stunden verbringen sie meistens in einer Wohnung in Paris. Eines Tages wird David von der gesamten Nation als Held gesucht, nachdem er in einer Metrostation einer Frau das Leben gerettet hat und dafür seines riskiert hat. Nun...

Weiterlesen

Ein ungewöhnliches, aber stellenweise anstrengendes Buch

8 Jahre lang war Grace mit David zusammen und wartete darauf, dass er für sie seine Frau verlässt. Doch ein Ereignis ändert alles. Eine Frau stürzt auf die U-Bahn Gleise und David rettet ihr das Leben. Die Überwachungsbilder gehen durch die Medien und outen die beiden als Paar. 

Früher wollte Grace Cellistin werden, aber dazu kam es nicht. In der Musikhochschule hat ein Lehrer sie so lange drangsaliert, bis sie Panikattacken entwickelte. Sie spielt noch immer überragend, aber kann es...

Weiterlesen

Viel verschenktes Potential

Inhalt übernommen: 

Grace stand vor einer großen musikalischen Karriere, bis ein traumatisches Ereignis alles veränderte. Nun repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente. 
Ihr Leben dreht sich vor allem um David, ihre große Liebe. Seit acht Jahren führt sie mit ihm eine Beziehung, die über alle Zweifel erhaben ist. Und seit acht Jahren wartet sie sehnsüchtig darauf, dass David seine Frau verlässt. 
Doch dann passiert etwas, dass alles infrage gestellt....

Weiterlesen

Jeder kann sein Glück finden

Anstey Harris liefert mit "Find mich da, wo Liebei st" eine herzergreifende Geschichte.

Grace sucht nach gescheiterer Karriere und der Liebe auf der Warteposition so ein bisschen auf dem Abstellgleis. Aber ein Ereignis stellt das alles in Frage und sie fragt sich, ob ein Neuanfang möglich ist. Mit Grace als Person muss man sicherlich erst einmal warm werden, aber tolle Nebencharaktere wie die Teenagerin Nadia oder der lebenslustige Mr Williams lassen einem schnell mit der Geschichte...

Weiterlesen

Das Leben ist wundervoll

Das Leben ist wundervoll

Autorin Anstey Harris möchte den Lesern/Leuten zeigen, wie wundervoll das Leben ist und das jeder sein Glück finden kann, wenn wir nur am richtigen Ort danach suchen und dass es meistens näher liegt, als man selbst denkt...

Das ist doch schon mal ein sehr schöner Ansatz – und sie setzt das auch sehr gut um meiner Meinung nach:

„Grace stand vor einer großen musikalischen Karriere, bis ein traumatisches Ereignis alles veränderte. Nun repariert sie...

Weiterlesen

Die Liebe zur Musik verbindet

Klappentext:

Grace stand vor einer großen musikalischen Karriere, bis ein traumatisches Ereignis alles veränderte. Nun repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente. Ihr Leben dreht sich vor allem um David, ihre große Liebe. Seit acht Jahren führt Grace mit ihm eine Beziehung, die über alle Zweifel erhaben ist. Und seit acht Jahren wartet sie sehnsüchtig darauf, dass David seine Frau verlässt. Doch dann passiert etwas, das alles in Frage stellt. Kann Grace mit der...

Weiterlesen

Nette Liebesgeschichte mit Tiefgang

"Finde mich da wo Liebe ist“ ist ein Liebesroman der mir bisher unbekannten Autorin Anstey Harris. Es scheint aber auch die erste deutsche Übersetzung eines ihrer Werke zu sein.

Hauptprotagonistin in diesem Roman ist Grace, die mit ihrem Cellospiel vor einer großen musikalischen Karriere stand, bevor ein traumatisches Erlebnis diesen Traum beendete. Nun hat sie seit mehr als 8 Jahren ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann und Familienvater und hofft immer noch, dass David seine...

Weiterlesen

Die GEschichte geht in eine andere Richtung wie erwartet

Find mich da wo Liebe ist von Anstey Harris

 

Für mich war es das erste Buch welches ich von Anstey Harris gelesen habe. Cover und Inhaltsangabe haben mich sofort in den Bann gezogen und ich war gespannt auf die Geschichte von Grace:

 

Grace war einmal eine begnadete Cellospielerin, eine großartige Karriere stand ihr bevor, aber dann kam alles ganz anders. Ihr Traum platzte wie eine Seifenblase und danach rührte sie keine Chello mehr an. Sie kann einfach nicht...

Weiterlesen

Emotionale Geschichte über einen Neuanfang

Ein traumatisches Ereignis am Konservatorium beendet nicht nur Grace vielversprechende Ausbildung zur Cellistin sondern zerstört auch ihr Selbstwertgefühl. Auch in ihrer Beziehung gibt sie sich sozusagen mit den Brotkrumen zufrieden.

Eine Wende tritt in ihrem Leben ein als sich ihr Kunde Mr. Williams und ihre Aushilfe die Teenagerin Nadia einmischen. Von ihnen erhält sie Unterstützung und vor allen Dingen Bestätigung.

Mit Grace, Mr. Williams und Nadia hat Anstey Harris drei...

Weiterlesen

Ein musikalischer Neuanfang

Ein Neuanfang ist manchmal gar nicht so leicht wie man vielleicht denken mag.

Das Buch beginnt mit einer zauberhaften Einleitung über den Bau eines Cellos und trifft den Kern der Geschichte definitiv auf seinen Punkt. Die gesamte Aufmachung des Buches schließt sich dem an.

Die Charaktere sind überaus liebevoll und sehr charakterstark gezeichnet, was sie sehr authentisch und lebensnah wirken lässt. Grace möchte man einfach nur schütteln und zur Vernunft bringen, Mr. Williams und...

Weiterlesen

Celli und Affären

Mit Grace habe ich meistens Mitleid empfunden. Seit acht Jahren gibt sie sich damit zufrieden, die Geliebte zu sein und richtet ihr Leben nach diesem Mann aus, in der naiven Hoffnung, dass es eines Tages anders sein wird.

Ich bin kein Fan von Affären, in Büchern nicht und im wahren Leben erst recht nicht. Ich kann da dementsprechend nie wirklich eine Romanze fühlen, weil es immer diesen ekelhaften Beigeschmack von Betrug hat. Also fand ich hier auch wieder, dass Grace einen Fehler...

Weiterlesen

positiv überrascht

~~Ein Buch wie eine warme Decke. Ein Einband, der zum Zugreifen verleitet. Die Geschichte innen drinnen ist keineswegs kitschig sondern einfühlsam und mit Tiefgang. Grace ist ein Mensch der etwas mehr Selbstbewustsein brauchen könnte. Sie hat das Vertrauen in ihre Fähigkeiten - das Musikspielen - verloren. Und seit Jahren wartet sie darauf, dass ihr Geliebter sich von seiner Frau trennt.

Mir hat die Sprache gefallen und die Art, wie Grace sich entwickelt. Auch Dank der Hilfe...

Weiterlesen

Langatmig!

Nach einem traumatischen Ereignis an der Musikhochschule, zerplatzt Graces Träume als Solo-Cellisten. Mittlerweile besitzt sie einen Laden in ihrem kleinen englischen Dorf und baut/repariert Musikinstrumente. Aber ihr Leben dreht sich nur um David, ihre große Liebe. Grace führt seit acht Jahren eine ungewöhnliche Beziehung mit ihm, denn David ist verheiratet und hat jugendliche Kinder. Seit acht Jahren wartet sie sehnsüchtig darauf, dass David seine Frau verlässt. Doch dann passiert ein...

Weiterlesen

Über Musik und die Macht der Freundschaft

Grace lebt in Kent, repariert dort in einem kleinen Laden Instrumente und führt ein sehr beschauliches Leben. Nur ein Geheimnis hat sie: David. Seit acht Jahren führen sie eine Beziehung, pendeln zwischen Kent und Paris und können immer noch nicht Seite an Seite jeden Tag nebeneinander aufwachen. Denn David ist mit einer anderen Frau verheiratet. Als eines Tages alles um Grace droht zusammenzubrechen, wird sie aufgefangen von Nadja, ihrer siebzehnjährigen Aushilfe, und Mr. Williams. So...

Weiterlesen

Melancholischer, zumal poetischer Roman über Selbstfindung, der Mut macht und in dem Musik und Freundschaft eine zentrale Rolle spielen

Grace hat sich, nachdem sie von der Musikhochschule entlassen worden ist, in Kent als Geigenbauerin selbstständig gemacht. Sie ist traumatisiert und kann trotz ihres Talents und ihrer Leidenschaft für die Musik nicht mehr vor Publikum, nicht einmal vor ihrem Freund David, spielen. Mit diesem ist sie seit acht Jahren zusammen. Sie pendeln zwischen Kent und Paris, aber David ist verheiratet und möchte seine Familie erst verlassen, wenn seine Kinder größer sind. Grace nimmt dies hin und träumt...

Weiterlesen

Aufgebaut wie eine Sinfonie

Dies ist die Geschichte von Grace, in deren Leben sich alles um David dreht, wenn er pfeifft, springt sie. Doch wie wir im Laufe der Geschichte erfahren, lernt sie sich zu emanzipieren und sich selbst als eigenständiges Wesen zu erkennen.
Durch die Segnungen des Internets, sprich einem Foto, auf dem dieser David und im Hintergrund sie zu sehen sind, ändert sich die Situation für Grace komplett.
Gleich zu Beginn reisst die Geschichte den Leser mit, führt ihn in den Pariser...

Weiterlesen

Sehr berührend

Sie hat seit acht Jahren eine Beziehung mit einem verheirateten Mann und dies war für sie bisher keineswegs leicht. Denn David möchte sich erst von seiner Frau trennen wenn die Kinder groß sind.
Plötzlich stellt Grace alles in Frage und die Karten werden noch einmal neu gemischt...
Grace war mir von Beginn an sehr sympathisch. Sie hat einiges mitgemacht in den letzten Jahren. Ihre Beziehung zu David - der zwar ihre große Liebe ist, aber sein Frau nicht verlässt - hat einiges...

Weiterlesen

Find mich da, wo liebe ist - unverständlich aber doch warm

Find mich da, wo Liebe ist, von Ansty Harris

 

Cover+ Titel:

Das Cover ist sehr romantisch, aber den Titel versteh ich nicht so recht, auch nicht, nachdem ich das Buch gelesen habe.

 

Inhalt:

Grace, eine Instrumentenbauerin, lebt sehr zurückgezogen in einem englischen Dorf. Eigentlich hatte sie eine große musikalische Karriere vor sich.

In ihrem Leben dreht sich seit 8 Jahren, alles um David, ihre große Liebe. Doch der ist verheiratet und hat...

Weiterlesen

Sehr gefühlvolle Geschichte

Grace repariert in einem kleinen Ort in England Musikinstrumente, nachdem sie eine traumatische Erfahrung mitgemacht hat und ihre Karriere als Cellistin aufgeben musste. Ihr Leben vergeht ruhig und ohne große Ereignisse wäre da nicht David. Denn vor 8 Jahren hat sie in ihn ihre große Liebe gefunden aber David ist verheiratet. Wenn die Kinder erwachsen sind will er seine Frau verlassen und mit Grace ein neues Leben beginnen doch bis dann ist es noch Zeit. In der Zwischenzeit muss sich Grace...

Weiterlesen

Eine unterhaltsame Geschichte

"Find mich da, wo Liebe ist" ist der erste Roman, den ich von der Autorin Anstey Harris gelesen habe. Eine gefühlvolle Geschichte, die in Frankreich und England spielt und in der die Musik eine große Rolle spielt.

Unsere Protagonistin Grace ist eine begnadete Cellistin und steht vor einen großen musikalischen Karriere. Doch dann beendet ein traumatisches Ereignis ihre Karriere. Nun lebt sie in einem kleinen englischen Dorf und betreibt einen Laden mit Musikinstrumenten, die sie mit...

Weiterlesen

lebensnah und menschlich

~~„Grace stand vor einer großen musikalischen Karriere, bis ein traumatisches Ereignis alles veränderte. Nun repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente.“

Man muss den Klappentext aufmerksam lesen, dann weiß man schon so ungefähr, was einen bei „Find mich da, wo Liebe ist“ bekommt. Der Titel und das Cover sind nämlich sehr irreführend und passen beide nicht so besonders, meiner Meinung nach. Nur wegen der Leseprobe habe ich das Buch dann doch für mich entdeckt. U....

Weiterlesen

Schöne Geschichte

Zum Inhalt:
Eigentlich wolle Grace Musikerin werden, doch dann kam alles anders und nun repariert sie Musikinstrumente. Ihr Leben wird bestimmt durch ihre Affäre mit David, von der sie auch nach 8 Jahren noch hofft, dass sie nicht nur eine Affäre ist. 
Das Buch erzählt einfach eine schöne Geschichte, nicht mehr und auch nicht weniger. Sie zeigt, dass es wichtig ist, seinen Gefühlen zu folgen. Sie zeigt, dass Freunde mitunter auch mit unpopulären Entscheidungen mehr helfen als man...

Weiterlesen

Von Lügen und Fehleinschätzungen

Seitdem von ihrer großen Karriere als Cellistin durch eine traumatische Erfahrung nichts mehr übrig ist, baut und repariert Grace in einer englischen Ortschaft in ihrem eigenen kleinen Laden Musikinstrumente. Vor 8 Jahren hat sie in David ihre große Liebe gefunden, doch die Sache hat einen Haken, denn David ist verheiratet und wird seine Frau erst dann verlassen, wenn die Kinder erwachsen sind. So bleiben Grace nur die gestohlenen Stunden, in denen sie sich mit David in ihrem Liebesnest in...

Weiterlesen

Musik findet seinen weg

Ich hatte so meine Schwierigkeiten ins Buch zu finden, am Anfang hat es sich einfach immer nur im Kreis gedreht. 
Da ich aber keine Person bin die einfach ein Buch weglegt, habe ich mich gezwungen es weiter zu lesen und was soll ich sagen das Buch wurde dann doch noch sehr spannend. 
Grace hab ich zwar oft nicht verstanden wieso sie so extrem an David hin, da sie nur eine von vielen in seinem Leben wahr. Immer stand was anderes für ihn im Vordergrund wie man nachher erfährt und...

Weiterlesen

anders als erwartet

Find mich da, wo Liebe ist von Anstey Harris:

Da das Cover so wunderschön ist, war ich von dem Buch wie magisch angezogen. Der Klappentext und die Leseprobe haben mich komplett überzeugt.

Das Buch war dann aber ganz anders, als gedacht. Leider hat mich die Geschichte dann doch nicht so sehr überzeugt wie Klappentext und Cover. 
Es handelt sich hier nicht um eine klassische Liebesgeschichte, aber ich möchte inhaltlich nicht zu viel verraten.
Die Idee hat mir richtig...

Weiterlesen

Lesenswert

Das Buch „Find mich da, wo Liebe ist“ von Anstey Harris ist ihr erster Roman. Es geht um Grace, eine leidenschaftliche Cellistin, die aufgrund eines schlimmen Ereignisses auf ihre Karriere verzichtet hat. Nun repariert sie in einem kleinen Örtchen in ihrem Laden in England Musikinstrumente. Ihre große Liebe gehört David, einem verheirateten Mann mit 2 Kindern. Er verspricht ihr, seine Frau irgendwann zu verlassen und sie vertraut ihm blind. Anfangs hatte ich schon die Gedanken, wie naiv...

Weiterlesen

ein schöner Sommerroman

Wer noch auf der Such nach einem leicht, lockeren Sommerroman ist, den man am Strand oder nach einem anstrengenden Tag lesen möchte, der kann hier fündig werden. Ein schöner Liebesroman, der aber auch Tiefgang bietet und viel für Musikliebhaber bereithält.

Grace betreibt eine Werkstatt für geigen und Cello und ist an sich mit ihrem Liebe zufrieden. Ihr Freund , mit dem sie schon lange zusammen ist, ist zwar verheiratet und will seine Familie nicht aufgeben und daran hat Grace sich...

Weiterlesen

Gefühlvolle Erzählung

Als junge Frau blickte Grace optimistisch in die Zukunft, denn man sagte ihr eine große musikalische Karriere als Cellistin voraus. Doch dann musste sie die Musikhochschule verlassen. Nun hat Grace Hemmungen, vor Publikum zu spielen. Deshalb repariert und baut sie  in einem kleinen Ort in Kent Musikinstrumente. Ihr Leben ist hauptsächlich auf ihre große Liebe David ausgerichtet. Doch David ist verheiratet. Trotzdem hofft Grace darauf, dass er eines Tages seine Frau verlassen wird, um mit ihr...

Weiterlesen

Bittersüße Geschichte für Zwischendurch

Handelt es sich bei "Find mich da, wo Liebe ist" um eine Liebesgeschichte im klassischen Sinne? Nein. Es handelt sich eher um eine bittersüße Geschichte darüber, wie es sich anfühlt, die große Liebe loslassen zu müssen. Das sollte man wissen, bevor man mit falschen Erwartungen an diesen Roman herangeht, finde ich.

Was man bekommt ist nämlich nicht ganz die zuckersüße Geschichte, die man erwarten würde. Die Geschichte ging mir ganz schön ans Herz, wenn ich ehrlich sein soll. Aber Grace...

Weiterlesen

Berührend

Grace hatte eine große Karriere als Musikerin vor sich. Doch das Leben hatte andere Pläne. Sie zog in ein kleines englisches Dorf und repariert dort nun Musikinstrumente. Ihre große Liebe ist David, sie führen eine Beziehung, die allem standhält - doch Grace wartet nun schon seit acht Jahren darauf, daß David seine Frau verlässt. Und eines Tages ist alles ganz anders und Grace versucht mit Hilfe ihres Kunden Mr. Williams und der Teenagern Nadia einen Neuanfang. Wird ihr dies gelingen?

...

Weiterlesen

Was wirklich zählt

Im Leben der Instrumentenbauerin Grace dreht sich alles in erster Linie um ihre große Liebe David und dann um ihre Liebe zur Musik. Beide Bereiche sind aber auch mit Tränen und Trauer belastet, da David verheiratet ist und es nicht danach aussieht, dass er seine Familie für sie verlassen wird, und weil Grace durch einen sadistischen Dozenten aus dem Musikstudium geflogen ist und sich nun nicht mehr traut öffentlich vor anderen zu spielen. So lebt sie ihr Leben, bis auf einmal ein Ereignis...

Weiterlesen

Zerzaust und entflammt

Zerzaust und entflammt

Meine ursprüngliche Erwartung an das Buch war, eine leichte, vielleicht sogar ein wenig kitschige, locker und leicht lesbare Sommerlektüre vorzufinden. Ich war nicht darauf gefasst gewesen, dass mich die Geschichte in ihrer Intensität so komplett in ihren Bann zog, dass ich mich nicht mehr davon lösen konnte.

Grace steht als leidenschaftliche Cellistin am Beginn ihrer Karriere, bricht diesen Weg jedoch nach einer traumatischen Erfahrung rigoros ab und...

Weiterlesen

Schöne Sommerlektüre

Grace hatte eine  musikalische Laufbahn geplant, inzwischen repariert sie jedoch in einem kleinen Dorf in England Musikinstrumente. David ist ihre große Liebe, die beiden sind seit acht Jahren zusammen, doch er ist verheiratet und hat Kinder. Wird er seine Frau jemals verlassen?

Der Schreibstil der Autorin Anstey Harris hat mir sehr gefallen, angenehm leicht und flüssig zu lesen.

Die Handlung beginnt mit einem spannenden Ereignis. Als eine Frau plötzlich auf den Gleisen liegt,...

Weiterlesen

Gelungene Protagonistin, die mit viel Charme durch eine Wohlfühllektüre führt !

Für mich ist der Debütroman der britischen Schriftstellerin Anstey Harris eine sehr schöne, absolut gelungene und tiefgründige Sommerlektüre, die meine Erwartungen weit übertroffen hat. Denn während Grace eine junge Reperateurin von Musikinstrumenten auf ein Happy End, mit ihren Großen Liebe David hofft, muss der Leser schnell feststellen, dass diese Hoffnung wohl sehr bald jäh zerschlagen wird. Denn David ist seit Jahren verheiratet und scheint keinen Gedanken daran zu verschwenden, sich...

Weiterlesen

Grace lernt zu lieben

Aus der Ich Perspektive erzählt uns die Protagonistin Grace die Geschichte ihres bisherigen Lebens. Das tut sie mal in kleinen Rückblenden und mal in inneren Monologen in der Gegenwart. Grace liebt die Musik und eigentlich stand ihr nach dem Abschluss des Konservatoriums eine Karriere bevor, doch nach einigen
Schicksalsschlägen zerplatzten ihr Zukunftsträume.
Jetzt besitzt sie einen kleinen Laden für Musikinstrumente und bleibt so der Musik nahe. Ihre Grösse Liebe gilt David, um...

Weiterlesen

Über Vorurteile und wie wir uns viel zu schnell eine Meinung bilden

Grace war mir sofort sympatisch. Sie hat viele tolle Charaktereigenschaften, sodass man sofort Ähnlichkeiten feststellt oder sie einfach nur gerne zur Freundin hätte. Der Roman ist in der Ich-Perspektive verfasst und der Schreibstil wunderbar klar. Dennoch hatte ich oft Schwierigkeiten, Grace' Handlungen und Gedanken nachzuvollziehen. Oft ließ mich der Roman meine Augen verdrehen, den Kopf schütteln oder einfach nur mit offenem Mund staunen. Und warum? Nun ja, es ist nun mal schwierig eine...

Weiterlesen

Emotional, interessant und tolles Ende

Bei " Find mich da, wo Liebe ist" von Anstey Harris handelt es sich um einen Roman. 

Grace stand vor einer großen musikalischen Karriere . Seit ein traumatisches Ereignis alles veränderte, repariert sie in ihrem kleinen englischen Dorf Musikinstrumente. 
Bereits seit acht Jahren dreht sich ihr Leben vor allem um David. Er ist ihre große Liebe und Grace wartet sehnsüchtig darauf, dass er seine Frau verlässt. Als etwas passiert, stellt sie alles in Frage. Mit Hilfe ihres...

Weiterlesen

Ein neues Leben

Grace war einst als begabte Cellistin auf dem Kuratorium, bevor ein traumatisches Ereignis ihre prophezeite Karriere frühzeitig beendete. Jetzt hat sie einen kleinen Laden, in dem sie Musikinstrumente baut und repariert. Seit 8 Jahren ist sie Geliebte eines verheirateten Mannes, der seine Frau erst verlassen will, wenn seine Kinder erwachsen sind. Durch ein zufälliges Ereignis wird ihre geplante Zukunft in Frage gestellt. Kann Grace neu beginnen und all ihre Pläne für die Zukunft hinter sich...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783548291413
Erschienen:
Juni 2019
Verlag:
Ullstein TB
Übersetzer:
Silke Jellinghaus Karolina Fell
7.97727
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (44 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 53 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher