Buch

Tattoo - Ashley Dyer

Tattoo

von Ashley Dyer

Dein Körper ist seine Leinwand - und seine Absichten sind mörderisch

Liverpool: Ein perfider Frauenmörder hält die Stadt in Atem. Seine Opfer findet man stets sorgfältig arrangiert und von Kopf bis Fuß mit kryptischen Tätowierungen bedeckt - die ihnen vor ihrem Tod mit einem Dorn beigebracht wurden. Detective Greg Carver und seine Kollegin Ruth Lake machen seit Monaten Jagd auf den "Dornenkiller" - ohne Erfolg. Dann wird erneut eine tätowierte Leiche gefunden. Das Opfer sieht Carvers Frau zum Verwechseln ähnlich, und Carver wird klar: Der Killer jagt auch ihn ...

Rezensionen zu diesem Buch

Schwerfälliger Thriller

Die Dicke dieses Thriller sowie das Cover machen beim Anblick sehr viel Freude. Auch der Inhalt hört sich verlockend an. Vorwegnehmen muss ich leider, dass der Inhalt mich doch sehr enttäuscht hat.

Laut der Coverankündigung, sollte es hier um einen Dornenkiller gehen, der eine Reihe von Frauen ermordet und dem Opfer noch ein kleines Andenken in Form eines Tatoos hinterlassen hat. In dem Fall ermitteln DC Greg Carver und Ruth Lake. Der Beginn ist durchaus noch sehr interessant, den...

Weiterlesen

Leider zu langatmig

Liverpool wird von einem Serienmörder in Atem gehalten. Bereits mehrere Frauen wurden getötet. Allen gemein ist, dass sich auf ihren Körpern geheimnisvolle Tätowierungen befinden, die ihnen noch vor ihrem Tod mit einem Dorn beigebracht wurden.

Schon längere Zeit ermitteln die beiden Detectives Greg Carver und Ruth Lake in dem Fall des Dornenmörders.

Das Buch beginnt schon sehr spannend mit einem großen Rätsel. Ein Anschlag auf Greg Carver. Hat es mit dem Dornenkiller zu tun?...

Weiterlesen

Thriller? Eher ein Krimi!

Umschlaggestaltung:

 

Das Cover verspricht einen blutigen Thriller, in der Buchhandlung würde ich das Buch sicher zur Hand nehmen, darin blättern. Klarer Kaufanreiz!

 

Klappentext:

 

Auch der Klappentext verspricht spannende Unterhaltung:

„Liverpool: Ein perfider Frauenmörder hält die Stadt in Atem. Seine Opfer findet man stets sorgfältig arrangiert und von Kopf bis Fuß mit kryptischen Tätowierungen bedeckt – die ihnen vor ihrem Tod mit einem...

Weiterlesen

Leider kein Thriller,sondern langatmiger Kriminalroman..

Ich hatte mich sehr auf das Buch Tattoo von Ahley Dyer (einem Autorenduo) gefreut. Das Cover ist ein richtiger Hingucker und der Klappentext klang ganz nach meinem Lesegeschmack.
In der Handlung lernen wir die beider Ermittler Carver und Lake kennen, die in mehreren Mordfällen ermitteln. Es geht um den sogenannten Dornenkiller. Die Erzählperspektive wechselt immer die Sichtweisen. Der Schreibstil ist soweit gut und flüssig zu lesen. Anfangs ist es interessant und leicht spannend,...

Weiterlesen

Nicht so ganz meins

Dieses Buch erschien 2018 im Blanvalet Verlag und beinhaltet 558 Seiten.

Über das Buch:

Der Körper ist seine Leinwand- und die Absichten des Täters sind mörderisch...

In Liverpool hält ein perfider Frauenmörder die Stadt in Atem. Die Opfer sind stets sorgfältig arrangiert und von Kopf bis Fuß mit kryptischen Tätowierungen bedeckt. Diese wurden ihnen vor ihrem Tod mit einem Dorn beigebracht. Greg Carver, Detective und Ruth Lake, seine Kollegin, machen seit Monaten Jagd...

Weiterlesen

Mogelpackung

Seit einem Jahr ermitteln die Detectives Greg Carver und Ruth Lake im Fall des „Dornenkillers“. Ein Frauenmörder, dem bereits fünf Frauen zum Opfer gefallen sind. Er hält sie gefangen, tätowiert sie und arrangiert sie später an öffentlichen Orten.

Kurz nach dem Auffinden des letzten Opfers, das Carvers Frau verblüffend ähnlich sieht, wird dieser angeschossen und entkommt nur knapp dem Tod.

Wer steckt dahinter? Der Dornenkiller? Carvers Kollegin Ruth, die sich ebenfalls...

Weiterlesen

Es fehlt Spannung

In Liverpool geht ein Serienmörder um, der Frauen tötet, sie gewissenhaft arrangiert und sie mit seltsamen Tätowierungen versieht, die er ihnen vor dem Tod mit einem Dorn einritzt. Detective Greg Carver und seine Kollegin Ruth Lake versuchen schon eine ganze Zeit, den Täter zu erwischen. Als dann eine Frau gefunden wird, die Carvers Frau zum Verwechseln ähnlich sieht, wird die Sache für ihn persönlich.

Der Schreibstil ist gut zu lesen, war mir aber oft zu detailliert. Es gibt...

Weiterlesen

Die Spannung inkl. Dornenmörder war zu wenig

"Tattoo" ist ein Thriller des Autorenduos unter dem Namen Ashley Dyer und erschien 2018 mit 560 Seiten als Paperbackausgabe im blanvalet Verlag der Random House Gruppe.

Während das erste Kapitel in der Gegenwartsform geschrieben wurde wechselt die Zeit prompt mit dem zweiten, was mir persönlich als Leserin für den Lesefluss auch besser gefiel. Die gewählte Erzählperspektive schwankt zwischen Ruth Lake, Greg Carver und "dem Killer". Der Schreibstil selbst liest sich flüssig und...

Weiterlesen

Durchhalten angesagt

Tattoo von Ashley Dyer wird als Thriller, der unter die Haut geht, angesagt. Das konnte ich leider nicht so empfinden.

Die Ermittler Greg Carver und seine Kollegin Ruth Lake jagen einen Serienkiller der seine Opfer aufwendig mit kryptischen Symbolen tätowiert. Das letzte Opfer weißt erstaunliche Ähnlichkeit mit Carvers Frau auf, sie trägt sogar ihre Ohrringe. Als Ruth ihren Kollegen angeschossen in seiner Wohnung findet, beginnt die verwirrende Geschichte.

Der Anfang war für...

Weiterlesen

Mit sehr vielen Worten wenig gesagt....

Insgesamt fand ich diesen Roman einfach schlecht. Es wird mit sehr vielen Worten, sehr wenig gesagt, er zieht sich unglaublich in die Länge. Man hat nach hundert gelesenen Seiten das Gefühl, dass die Geschichte keinen Milimeter weiter gekommen ist (so ist es leider auch). Entgegen meinen Erwartungen geht es hier kaum um die Opfer oder die Symbolik, hauptsächlich um Carvers Gesundheitszustand. Vielleicht ist der Autorin im letzten Drittel aufgefallen, dass es an Spannung fehlt, denn dann...

Weiterlesen

Ein Thriller aus blasser Farbe

Ich hatte mich riesig auf diesen Thriller gefreut. Alleine das Cover hat meine Aufmerksamkeit erregt. Dabei blieb es auch leider schon.

Mir fehlte die Handlung, eigentlich passiert die ganze Zeit kaum etwas. Für mich ging es auch viel zu wenig um den Dornenkiller. Es wurde sich mit vielen Nebensächlichkeiten aufgehalten, die mich kaum interessierten. Beispielsweise dreht es sich viel um Forensik. Das mag ja für einige Leser interessant sein, mir war es zu viel.

Die Figuren sind...

Weiterlesen

Leider enttäuschend...

Ein Buch auf das ich mich eigentlich sehr gefreut hatte und doch, keine Chance, ich kam nicht in die Story hinein. Trotz mehrerer Versuche kam ich zwar dann doch in die Story hinein, aber leider konnte mich das Buch nicht wirklich begeistern.

Eigentlich schade, denn die Idee ist im Ansatz wirklich gut, war nur leider nicht so berauschend umgesetzt.

Die Figuren wirkten flach und nicht gut durchdacht. Für mich waren sie und ihre Handlungen nur schwer nachzuvollziehen.

Der...

Weiterlesen

unterhaltsam , flüssig zu lesen

Bei "Tattoo" von Ashley Dyer handelt es sich um den ersten Band aus der Carver und Lake Reihe.

Dein Körper ist seine Leinwand – und seine Absichten sind mörderisch
Liverpool:

Eine Stadt wird von einem perfiden Frauenmörder in Atem gehalten. Seine Opfer werden sorgfältig arrangiert aufgefunden. Alle sind von  Kopf bis Fuß mit kryptischen Tätowierungen bedeckt, die ihnen vor ihrem Tod mit einem Dorn gestochen wurden. Seit Monaten machen Greg Carver und seine Kollegin Ruth...

Weiterlesen

Leseprobe hielt leider nicht, was sie versprach

Klappentext.
Dein Körper ist seine Leinwand – und seine Absichten sind mörderisch
Liverpool: Ein perfider Frauenmörder hält die Stadt in Atem. Seine Opfer findet man stets sorgfältig arrangiert und von Kopf bis Fuß mit kryptischen Tätowierungen bedeckt – die ihnen vor ihrem Tod mit einem Dorn beigebracht wurden. Detective Greg Carver und seine Kollegin Ruth Lake machen seit Monaten Jagd auf den »Dornenkiller« – ohne Erfolg. Dann wird erneut eine tätowierte Leiche gefunden. Das...

Weiterlesen

Zu langatmig und keine sympathischen Personen ...

~~Ein Serienkiller hat fünf Frauen auf dem Gewissen, die er vor ihrem Tod gefangen hielt und sie in dieser Zeit mit aufwändigen Tätowierungen „schmückte“. DCI Greg Carver und seine Kollegin Ruth Lake sind die leitenden Beamten in diesem Fall und ermitteln mit großer Hingabe. Carver hat sich sogar unerlaubterweise die Akten mit nach Hause genommen und arbeitet praktisch Tag und Nacht daran.

An dieser Stelle steigen wir in die Geschichte ein und erleben gleich zu Beginn eine...

Weiterlesen

Zu langatmig und keine sympathischen Personen ...

~~Ein Serienkiller hat fünf Frauen auf dem Gewissen, die er vor ihrem Tod gefangen hielt und sie in dieser Zeit mit aufwändigen Tätowierungen „schmückte“. DCI Greg Carver und seine Kollegin Ruth Lake sind die leitenden Beamten in diesem Fall und ermitteln mit großer Hingabe. Carver hat sich sogar unerlaubterweise die Akten mit nach Hause genommen und arbeitet praktisch Tag und Nacht daran.

An dieser Stelle steigen wir in die Geschichte ein und erleben gleich zu Beginn eine...

Weiterlesen

Nicht wirklich ein Thriller

Das Buch beginnt damit, dass eine junge Ermittlerin ihren Chef angeschossen in seiner Wohnung findet. Zunächst wird dem Leser vermittelt, dass sie die Tat beging. Schon bald stellt sich aber der Grund für ihr Verhalten heraus und dem Leser wird klar, dass sie ihn nur schützen wollte.
Die Story lebt von unterschiedlichen Tatorten und sowohl Ermittler als auch Täter kommen zu Wort. Die Vorgehensweise des Mörders werden sehr genau beschrieben. Auch die Fundorte der Leichen und das...

Weiterlesen

Leider nicht meins ...

Unbezahlte Werbung / Rezensionsexemplar

€ 12,99 [D] inkl. MwSt.

€ 13,40 [A] | CHF 18,90*
(* empf. VK-Preis)
Paperback, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-7341-0651-4

NEU
Erschienen:  15.10.2018

Klappentext

Dein Körper ist seine Leinwand – und seine Absichten sind mörderisch

Liverpool: Ein perfider Frauenmörder hält die Stadt in Atem. Seine Opfer findet man stets sorgfältig arrangiert und von Kopf bis Fuß mit kryptischen Tätowierungen...

Weiterlesen

Wer viel redet, sagt nicht immer unbedingt viel…

Um es gleich vorweg zu schicken - Tattoo war nicht mein Buch. Gleich zu Beginn verwirrt mich der Plot, denn ich weiß nicht so recht, was mit Detektive Carver denn nun tatsächlich passiert ist. Eigentlich fand ich das für den Anfang ganz gut, denn es versprach ja spannend zu werden. Allerdings blieb es über ganz lange Strecken nur bei dem anfänglichen Versprechen, ohne dann etwas zu spannendes zu liefern.

Bekanntes neu präsentiert

Über weite Teile, bis etwa Seite 250  von 550...

Weiterlesen

Spannung erst im letzten Drittel aufgekommen

~In Liverpool treibt ein Serienkiller sein Unwesen. Er geht bei seinen Morden sehr bizarr vor. Er tätowiert seine Opfer mit skurrilen Symbolen. Spuren hinterlässt er keine. Seit fast einem Jahr versucht die Polizei ihn zu finden. Als ein neues Opfer auftaucht, das der Ehefrau des ermittelnden Beamten, Greg Carver, äußerst ähnlich sieht, wird klar, dass der Täter auch ihn jagt....
Die Kurzbeschreibung hatte mich neugierig gemacht. Wenn mir auch der Einstieg leicht gefallen ist, so habe...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
560 Seiten
ISBN:
9783734106514
Erschienen:
Oktober 2018
Verlag:
Blanvalet Taschenbuchverl
Übersetzer:
Bettina Spangler
4.73333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 2.4 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 31 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher