Buch

Poesie der Angst - Astrid Korten

Poesie der Angst

von Astrid Korten

Eine Mordserie, die sich durch auffällige Gemeinsamkeiten auszeichnet: Alle Opfer sind jung, attraktiv, blond: Engel, mit blau lackierten Fingernägeln.
Ein Kommissar, der an der schaurigen Mordserie zu zerbrechen droht.

Ein Psychopath, der ein genau eingehaltenes Ritual verfolgt: eine Botschaft des Todes, gewürzt mit einer Partitur der Poesie der Angst: In der Wohnung der Opfer hinterlässt er an der Wand stets die gleiche eigenartige Nachricht:
Ich bin die Sehnsucht, ein Prinz und schön wie die Liebe.

Zwei Geschwister, die nicht ahnen, dass ihr Leben bedroht wird und das nur eine von ihnen dem psychopathischen Mörder entkommen kann.
Eine verwirrte Frau am Straßenrand, die den Mörder kennt, doch niemand glaubt der Alten.
Eine Mordkommission, die glaubt, der Lösung des Rätsels ganz nahe zu sein, hätte sich nicht besser täuschen können ...

Rezensionen zu diesem Buch

Poesie der Spannung!!!!

Eiskalte Umarmung

 

Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie den Boden unter den Füßen verlieren, weil etwas ganz und gar Unerwartetes passiert? Etwas schauderhaftes, etwas wirklich schreckliches? Etwas, mit dem Sie niemals haben rechnen können? Wenn Sie so ein Gefühl nicht mögen, dann lassen Sie auf jeden Fall die Finger von diesem Buch !!

Die Autorin nimmt Sie mit auf einen Horrortrip, den Sie so schnell nicht vergessen werden., Bestens recherchiert und wertfrei führt Sie...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Umfang:
350 Seiten
ISBN:
9783931164195
Verlag:
MG Verlag
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 2 Regalen.

Ähnliche Bücher