Buch

Calendar Girl - Begehrt - Audrey Carlan

Calendar Girl - Begehrt

von Audrey Carlan

Der Mega-Bestseller aus den USA: Millionen Leserinnen folgen Mia durch ein Jahr voller Abenteuer und Leidenschaft...
Was als simpler Job begann, ist für Mia Saunders zur Reise ihres Lebens geworden. In Miami dreht sie ein Musikvideo mit Anton Santiago - Sex mit dem Gott des Hip Hop wäre perfekt, um alles zu vergessen. Doch plötzlich kann Mia manche Dinge nicht mehr zulassen ... Als sie im August in Texas die verschollene Schwester eines Ölbarons mimen soll und von dessen Familie warmherzig begrüßt wird, erkennt sie: Liebe kann schlimmer sein als jede Missachtung. Sie macht verwundbar. Im September kehrt Mia in ihre Heimat Las Vegas zurück, um für die Menschen zu kämpfen, die sie liebt.

Rezensionen zu diesem Buch

Vorhersehbar, langweilig und eine absolut nervige Protagonistin...

Ich habe die Reihe vor Jahren angefangen zu lesen und fand sie damals echt toll. Es war kurzweilige, prickelnde Unterhaltung und ich fand sie insgesamt ganz gut. Mittlerweile frage ich mich, wie ich sowas überhaupt Mal gut finden konnte. 

Der Schreibstil ist entweder total kitschig, oder aber einfach nur zum Fremdschämen, vor allem in den Sexszenen. Da kommt einfach kein Lesegenuss auf. Des Weiteren dreht sich so ungefähr 80% der Geschichte nur um Sex, was dazu führt, dass alles...

Weiterlesen

Eine Überraschung im vergleich zu Teil 2.

Wie auch in den ersten beiden Teilen bleibt die Autorin Ihrem Schreibstil treu.
Mit dem Monat Juli begann in meine Augen das Buch ziemlich schwach.
Mia hat mit dem Vorfall im Juni noch stark zu kämpfen, was Sie aber als Charakter nicht schwach macht.
Sie merkt das Sie in dieser Situation nur einen Mann an Ihrer Seite brauch um Glücklich zu sein und das Ihre "Wunden" nur mit seiner Hilfe heilen könne.
Im August wird es dann richtig spannend. Sie begegnet in Texas...

Weiterlesen

Eine solide Forsetzung

Klappentext: Was als simpler Job begann, ist für Mia Saunders zur Reise ihres Lebens geworden. In Miami dreht sie ein Musikvideo mit Anton Santiago - Sex mit dem Gott des Hip Hop wäre perfekt, um alles zu vergessen. Doch plötzlich kann Mia manche Dinge nicht mehr zulassen ... Als sie im August in Texas die verschollene Schwester eines Ölbarons mimen soll und von dessen Familie warmherzig begrüßt wird, erkennt sie: Liebe kann schlimmer sein als jede Missachtung. Sie macht verwundbar. Im...

Weiterlesen

Besser als die Vorgänger

Mir hat der dritte Band noch besser gefallen als die Ersten. Diesmal gab es einiges mehr an Abwechslung, was mir sehr gut gefallen hat, da mir dieses immer besser, länger härter, schöner, trainierter etc. zwischenzeitig etwas auf den Nerv ging. Hier wurde ich doch sehr positiv mit Spannung und unerwarteten Ereignissen und mit rätseln überrascht! Ich hoffe der letzte Band wird genau so gut!

In diesem Buch erwartet einen mehr als nur neue Kunden und den üblichen guten Sex. Hier erwartet...

Weiterlesen

Juli - August - September

und nun ist der Sommer schon rum -

Die ersten zwei Bücher bzw. sechs Monate von Mias Abenteuer als Escort-Girl fand ich sehr unterhaltsam und abwechslungsreich. Und auch wenn ich Kritik geübt habe, haben mich Teil 1 und 2 doch gut unterhalten.

Band 3 geht dort weiter, wo teil 2 aufgehört hatte, leider mit weniger euphorie und kreativität.

Der juli hat sich als recht schleppend erwiesen, natürlich wars schlimm, dass - achtung spoiler - der übergriff (von band 2) war,...

Weiterlesen

Calendar Girl

Im Juli dreht Mia in Miamie ein Musikvido mit dem coolen Hip Hpoer Anton Santiago. Sie will sich mit ihm amüsieren, um den ganzen Mist zu vergessen, den sie erlebt hat, aber sie kann es nicht, sie lassen sie einfach nicht los.

Im August spielt sie die verschollene Schwester eines reichen Ölbarons. Die Familie des reichen Mannes begrüßt sie sehr herzlich. Zum ersten mal spürt wie es sein kann, wenn man eine richtige, harmonische Familie hat.

Im September kehrt sie wieder zurück...

Weiterlesen

Calendar girl - Begehrt von Audrey Carlan

Der dritte Band der Caledar- girl - Reihe von Audrey Carlan beginnt mit einem heißen Musikvideodreh im Juli. Im August geht die Reise weiter nach Texas, wo Mia die verschollene Schwester eines reichen Öl- Imperiums- Erbens spielen soll. Zum Schluss verbringt Mia den September überraschenderweise zuhause in Las Vegas.

Zunächst ist zu sagen, dass mir das Cover des dritten Bandes am besten gefällt. Die Kombination des dunklen pinken / lila Hintergrund mit den hellgrünen Blumen wirkt sehr...

Weiterlesen

Drama, Pech und Pleiten

Willkommen im Sommer! Es geht weiter, wie es im letzten Band aufgehört hat: Mia findet in den Reichen und Schönen weitere tolle Freunde, zelebriert ihre sexuellen "Abenteuer" (wenn nun auch monogam, da sie ja fürchterlich verliebt ist in Mr. Januar) und hat es sehr schwer schön, verliebt und beliebt zu sein. Gut, da ist ein klitzekleines Trauma einer versuchten Vergewaltigung - aber Mia wäre nicht Mia, wenn sie das nicht innerhalb von 50 Seiten abgefrühstückt hätte! Juche, so einfach geht...

Weiterlesen

Im dritten Quartal ist das Motto „Blut ist dicker als Wasser“

Im dritten Teil der „Calendar Girl“-Reihe verschiebt sich der bisherige Aufbau der Bücher. Zwar ist die Handlung noch immer nach Monaten aufgeteilt, aber es geht nicht mehr weiter nach dem bisher üblichen Motto „Neuer Monat – neuer Kunde“.

Im Juli ist es noch so – da ist Mia für einen Hip Hop-Star tätig, der sehr von sich überzeugt ist. Im August aber wendet sich das Blatt und der Kunde, für den Mia tätig wird, stellt sich als etwas ganz anderes heraus als sie erwartet hatte… Ich muss...

Weiterlesen

Das dritte Buch des Calendar Girls

Das dritte Quartal in Mias Jahr ist angebrochen. Dunkle Wolken ziehen derzeit über sie hinweg. Zwar verbringt sie den ersten Monat in Miami und soll in einem Musikvideo mitspielen, doch es gibt Dinge, die sie nicht vergessen kann...

 

 

 

Da war es nun, dass dritte Buch der „Calendar Girl“-Reihe.

Juli, August und September kamen und nun auf mich zu und Mias Leben wird sich hier verändern wie nie zuvor.

 

Doch erst einmal der Reihe nach. Mias...

Weiterlesen

Mia - die junge Frau kämpft sich durchs lesen

Nachdem ich die ersten beiden Bände dieser Reihe so schnell durchgelesen hatte, musste ich natürlich auch sofort dieses Buch haben. Und ich muss sagen dass mir dieses Buch von allen am meisten gefällt. Wie immer war der Schreibstil flüssig und klar geschrieben, ich konnte mich in jede Figur sofort hineinversetzen. Auch haben mich die vielen Wendungen überzeugt, die sowohl überraschend als auch durchschaubar waren.

Der Juli, war sehr emotional denn im Juni zuvor in Washington D.C,...

Weiterlesen

Calendar Girl - Begehrt (Teil 3)

Mit „Calendar Girl – Begehrt“ habe ich den 3. Teil der Reihe um Mia Saunders gelesen. In diesem Band werden die Monate Juli, August und September erzählt.

 

Im Juli führt ihr Job als Escort-Girl Mia nach Miami, wo sie in einem Musikvideo von Hip Hop-Star Anton Santiago die Hauptrolle spielen soll. Von den Ereignissen in Washington hat sich Mia rein äußerlich gut erholt, aber die Interaktion mit Anton macht schnell klar, dass sie ihr Trauma noch lange nicht überwunden hat.

...

Weiterlesen

Spannung kommt auf!

Kurzbeschreibung

 

Was als simpler Job begann, ist für Mia Saunders zur Reise ihres Lebens geworden. In Miami dreht sie ein Musikvideo mit Anton Santiago - Sex mit dem Gott des Hip Hop wäre perfekt, um alles zu vergessen. Doch plötzlich kann Mia manche Dinge nicht mehr zulassen ... Als sie im August in Texas die verschollene Schwester eines Ölbarons mimen soll und von dessen Familie warmherzig begrüßt wird, erkennt sie: Liebe kann schlimmer sein als jede Missachtung. Sie macht...

Weiterlesen

Macht ein ganz neues Kapitel auf. Hat mir echt gut gefallen.

Ahhh, der Band hat mich echt total überrascht. Schon im letzten Band lief so einiges aus dem Ruder, aber was jetzt hier passiert ist, hat echt nochmal alles getoppt. Ich hätte echt gedacht, dass die Monate so ganz normal weiter verlaufen. Aber das tun sie überhaupt nicht.
Es geht um Familienangelegenheiten, um Geld, um Macht, um das Leben. Und ich find's echt klasse, wie die Autorin das gemacht hat. Wäre es der letzte Band gewesen, wäre ich absolut glücklich gewesen. Denn wer das Ende...

Weiterlesen

für mich bisher das Beste aus der Reihe

Audrey Carlan – Calendar Girl, 3, Begehrt

 

Mias Vater liegt immer noch im Koma und Maddie ist mit ihrem Freund zusammen gezogen. Um die Schulden weiter an Blaine abzubezahlen arbeitet Mia im Juli bei dem Musiker Anton, der sie für ein Musikvideo-Dreh gebucht hat. Aber so kurz nach dem Übergriff von Aaron kann sich Mia nicht auf die Arbeit konzentrieren und bekommt immer wieder Flashbacks. Anton, seine Assistentin Heather und auch Wes stehen ihr zur Seite, sodass sie im August...

Weiterlesen

Stilvolle erotische Unterhaltung mit Mia und...

INHALT:
Mia muss weiter das Geld für den Kredithai aufbringen und tritt trotz ihrer psychischen Blessuren den nächsten Auftrag als Escortgirl an: eine Rolle in dem Musikvideos des heißen Latin-Lovah. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse im August: Sie soll die verloren geglaubte Schwester in einem Erbfall mimen, doch da steckt mehr dahinter, ihr Vater schwebt in Lebensgefahr....und.....

FAZIT:
Kennt ihr diesen Spruch auf facebook, in dem sinngemäß drin steht, dass...

Weiterlesen

Calender Girl Begehrt

Mias Job als Escort Girl bringt sie diesmal nach Miami, Texas und Las Vegas. Sie lernt viele neue Menschen kennen. In Miami dreht sie ein Musik Video mit einem Hip Hop Star und muss noch das in D.C. erlebte verarbeiten, in Texas soll sie die Schwester eines Ölmilliardärs spielen und in Las Vegas muss sie für ihre Familie kämpfen. Auch ihre Beziehung zu Wes entwickelt sich weiter. Einige unerwartete Wendungen stellen Mias Leben auf den Kopf und drohen ihr den Boden unter den Füßen wegzuziehen...

Weiterlesen

Sehr schönes Buch

Nachdem ich die ersten beiden Bände der Serie regelrecht verschlungen hatte, habe ich schon sehnsüchtig auf den dritten Band gewartet.

Dieser hat mir meines Erachtens nach am besten gefallen. Der Schreibstil ist wie gewohnt, flüssig und angenehm zu lesen.

Mia habe ich in der Zwischenzeit richtig ins Herz geschlossen. Sie hat einen ganz tollen Charakter, sorgt sich um alle und macht irgendwie um sich herum die Welt immer ein kleines bisschen besser.

Dieses Mal hat mich...

Weiterlesen

Ein absolut toller 3. Teil dieser aufregenden Reihe

Liebesroman Frauenunterhaltung 
400 Seiten
Aus dem Amerikanischen übersetzt von Christiane Sipeer, Friederike Ails.
ISBN-13 9783843713719
Erschienen: 30.09.2016
 
Aus der Reihe "Calendar Girl Quartal"
Band 3

Zum Buch: http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/buch/details/calendar-girl-begehrt-...

...

Weiterlesen

'Calendar Girl 3 - Begehrt' ist überraschend und angenehm anders!

Was als simpler Job begann, ist für Mia Saunders zur Reise ihres Lebens geworden.

Das Cover:
Das Cover des 3. Bandes ist in einem hübschen Purpur gehalten. Auch auf diesem Cover sind Blumen abgebildet, die das Buch sehr hübsch und weiblich machen.

Die Geschichte:
Im Juli wird Mia Saunders für den berühmten Musiker Anton Santiago gebucht, in dessen neuem Hip Hop Musikvideo sie mitspielen soll. Am Flughafen wird sie schon von seiner Assistentin Heather...

Weiterlesen

Schlechtester Teil bisher

!Achtung es handelt sich hierbei um den 3. Teil von Calendar Girl!

Mia Saunders Leben ist auf den Kopf gestellt. Sie hat in den letzten 6 Monaten bereits viele neue Freunde gefunden. Ob das so weiter geht? Im Juli geht es zu Anton Santiago, einem Hip-Hop-Star, nach Miami.

Der Schreibstil ist wie immer locker flockig leicht zu lesen und man fliegt als Leser geradezu durch das Buch.

Der Juli hat mir recht gut gefallen, es werden wichtige Dinge aus dem vorherigen Band...

Weiterlesen

spannend und atemraubend

Ein halbes Jahr ist vergangen seitdem Mia den Job als Calendar Girl angenommen hat.
Gemeinsam mit ihrem Kunden, den Gott des Hop Hop, dreht sie in Miami ein Musikvideo und stößt dabei erstmals an ihre Grenzen, denn nach dem Vorfall im Juni kämpft sie mit sich und ihrem Gewissen. 
Im August reist Mia nach Texas, um die verschollene Schwester eines Ölbarons zu mimen und stößt dabei auf ein Geheimnis, das ihre Welt gehörig ins Wanken bringt und sie im September zurück zu ihrer...

Weiterlesen

Mias 3. Quartal - spannend und gefühlvoll

Inhalt/Klappentext:
Was als simpler Job begann, ist für Mia Saunders zur Reise ihres Lebens geworden. In Miami dreht sie ein Musikvideo mit Anton Santiago - Sex mit dem Gott des Hip Hop wäre perfekt, um alles zu vergessen. Doch plötzlich kann Mia manche Dinge nicht mehr zulassen ... Als sie im August in Texas die verschollene Schwester eines Ölbarons mimen soll und von dessen Familie warmherzig begrüßt wird, erkennt sie: Liebe kann schlimmer sein als jede Missachtung. Sie macht...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Umfang:
400 Seiten
ISBN:
9783548288864
Erschienen:
Oktober 2016
Verlag:
Ullstein TB
Übersetzer:
Christiane Sipeer Friederike Ails
7.77778
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.9 (36 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 82 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher