Otfried Preußler, geb. am 20. Oktober 1923 in Reichenberg/Böhmen, kam nach dem Krieg und fünf Jahren hinter sowjetischem Stacheldraht nach Oberbayern. Er lebte mit seiner Familie in der Nähe von Rosenheim, war bis 1970 Volksschullehrer und widmete sich seither ausschließlich seiner literarischen Arbeit. Sich selbst mit Vorliebe als Geschichtenerzähler bezeichnend, gilt er heute als einer der namhaftesten und erfolgreichsten Autoren Deutschlands. Preußlers Kinder- und Jugendbücher haben inzwischen eine Gesamtauflage von über 40 Millionen Exemplaren erreicht und liegen in rund 260 fremdsprachigen Übersetzungen vor, seine Bühnenstücke zählen zu den meistgespielten Werken des zeitgenössischen Kindertheaters. Er starb am 18.02.2013 in Prien am Chiemsee.

Thomas Vogelschreck
von Otfried Preußler

Thomas Vogelschreck
von Otfried Preußler

Krabat, ili Legendy staroj mel'nicy
von Otfried Preußler

Ich kann lesen! Spannende Geschichten zum ersten Lesen - Michael Ende, Max Kruse, Otfried Preußler

Ich kann lesen! Spannende Geschichten zum ersten Lesen
von Michael Ende Max Kruse Otfried Preußler

Ich kann lesen!: Die besten Geschichten zum Selberlesen - Michael Ende, Max Kruse, Otfried Preußler

Ich kann lesen!: Die besten Geschichten zum Selberlesen
von Michael Ende Max Kruse Otfried Preußler

Die kleine Hexe 2017
von Otfried Preußler

Hörbe mit dem großen Hut
von Otfried Preußler

Hörbe und sein Freund Zwottel
von Otfried Preußler

Die Glocke von grünem Erz - Otfried Preußler, Herbert Holzing

Die Glocke von grünem Erz
von Otfried Preußler Herbert Holzing

Jahrmarkt in Rummelsbach - Otfried Preußler, Rosi Vogel

Jahrmarkt in Rummelsbach
von Otfried Preußler Rosi Vogel

Seiten

RSS - Otfried Preußler abonnieren