Paul Auster , geb. 1947 in Newark, New Jersey, als Nachkomme eingewanderter österreichischer Juden. Er studierte Anglistik und vergleichende Literaturwissenschaft an der Columbia University New York (B.A. und M.A.) und fuhr danach als Matrose auf einem Öltanker zur See. 1971-74 lebte er in Frankreich, hauptsächlich in Paris. Nach seiner Rückkehr in die USA nahm er einen Lehrauftrag an der Columbia University an und arbeitete zusätzlich als Übersetzer französischer Autoren (Blanchot, Bouchet, Dupin, Joubert, Mallarmé, Sartre) sowie als Herausgeber französischer Literatur in amerikanischen Verlagen. 2006 erhält er den Prinz-von-Asturien-Preis in der Sparte Literatur.

Im Land der letzten Dinge
von Paul Auster

4 3 2 1 (4321) - Paul Auster

4 3 2 1 (4321)
von Paul Auster

4 3 2 1 (4321)
von Paul Auster

4 3 2 1 - Paul Auster

4 3 2 1
von Paul Auster

The New York Trilogy - Paul Auster

The New York Trilogy
von Paul Auster

Sunset Park - Paul Auster

Sunset Park
von Paul Auster

Nacht des Orakels - Paul Auster

Nacht des Orakels
von Paul Auster

The Book of Illusions - Paul Auster

The Book of Illusions
von Paul Auster

Mond über Manhattan - Moon Palace von Paul Auster.
von Paul Auster

4 3 2 1 - Paul Auster

4 3 2 1
von Paul Auster

Seiten

RSS - Paul Auster abonnieren