Sándor Márai, 1900 in Kaschau (KoÜice, heute Slowakei) geboren, lebte und studierte in verschiedenen europäischen Ländern, ehe er 1928 als Journalist nach Budapest zurückkehrte. Er verließ Ungarn 1948 aus politischen Gründen und ging 1952 in die USA, wo er bis zu seinem Freitod 1989 lebte. Er war einer der bedeutendsten ungarischen Schriftsteller und Kritiker des 20. Jahrhunderts.

Die Schwester
von Sándor Márai

Die Fremde - Sándor Márai

Die Fremde
von Sándor Márai

Die Gräfin von Parma
von Sándor Márai

Wandlungen einer Ehe - Sandor Marai

Wandlungen einer Ehe
von Sándor Márai

Das Vermächtnis der Eszter - Sándor Márai

Das Vermächtnis der Eszter
von Sándor Márai

Befreiung - Sándor Márai

Befreiung
von Sándor Márai

Die Nacht vor der Scheidung - Sándor Márai

Die Nacht vor der Scheidung
von Sándor Márai

Die Glut - Sándor Márai

Die Glut
von Sándor Márai

Die Frauen von Ithaka - Sándor Márai

Die Frauen von Ithaka
von Sándor Márai

Wandlungen einer Ehe, Geschenkedition - Sándor Márai

Wandlungen einer Ehe, Geschenkedition
von Sándor Márai

Seiten

RSS - Sándor Márai abonnieren