Buch

Die Stille meiner Worte - Ava Reed

Die Stille meiner Worte

von Ava Reed

Die ganz großen Gefühle

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt.
Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder.
Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist ...

Rezensionen zu diesem Buch

Die Stille meiner Worte - ein tolles Jugendbuch!

Inhalt:
Es geht um Hannah. Und um Izzy. Und um all die Worte die nicht ausgesprochen werden können. 
Hannah sprich nicht mehr, seit ihre Schwester Izzy verstarb. Nun soll ihr in Sankt Anna geholfen werden, einem Ort an dem jeder ein Päckchen zu tragen hat. Doch wie soll einem geholfen werden, wenn alles kaputt ist? 
So geht es auch Levi, welcher sich ebenfalls in Sankt Anna befindet. Als er Hannah trifft, setzt er alles daran mehr über sie zu erfahren und so...

Weiterlesen

Konnte mich nicht erreichen

Ich war sehr gespannt auf dieses Buch, da ich bereits ein Buch von Ava Reed gelesen hatte und mir inbesondere ihr Schreibstil sehr gut gefallen hatte. Ich habe mich auf eine emotionale und bewegende Geschichte gefreut.

Die Geschichte war emotional und bewegend, aber leider ist dies nicht so richtig bei mir angekommen. Ich war nicht wirklich in der Geschichte drin, war nicht gepackt und auch die Charaktere sind mir fremd geblieben. Tränen habe ich auch keine vergossen, was ich...

Weiterlesen

Eine schöne Geschichte

★★★★★ (5 von 5 Sterne)

Inhalt:

Hannah hat auf tragische Weise ihre Schwester Izzy verloren, und mit ihr, Hannah´s Stimme. Der innerliche Kampf, den Hannah führt, kann sie nur in schriftlicher Form, an Izzy, zum Himmel senden. Wie gerne würde sie laut sagen was sie quält, aber kein Ton kommt aus ihr raus. Hannah´s Eltern wissen nicht mehr weiter, sie können ihrer Tochter nicht helfen und schicken sie deshalb auf eine besondere Schule – diese fährt in einem Sommercamp, wo sie...

Weiterlesen

Bist du bereit loszulassen?

Ava Reed die Stille meiner Worte aus dem Ueberreuter Verlag.

Ich möchte mich erst einmal ganz herzlich bei dem Verlag bedanken, dass ich dieses tolle, mit Worten nicht zu beschreibende Buch lesen durfte. Es hat mich ein paar Nächte gekostet, denn ich musste es wieder und wieder lesen. Selbst Tage danach, schwirrt es mir immer noch in meinem Kopf umher und lässt mich nicht los. 

Zum Inhalt: Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben...

Weiterlesen

Gefühlvoll, fesselnd und wahnsinnig berührend

 

*Erster Satz des Buches*
"Das war sie - die letzte Kiste, die mein altes Leben in mein neues bringt."

*Infos zum Buch*
Seitenzahl: 320 Seiten
Verlag: Ueberreuter Verlag
ISBN: 978-3-7641-7079-0
Preis: 16,95 € (Broschiert) / 14,99 € (Ebook)

*Infos zur Autorin*
"Ava Reed wird schon immer von Büchern begleitet. Das Haus ohne etwas zu lesen verlassen? Unvorstellbar. Schließlich entdeckte sie auch das Schreiben und Bloggen (...

Weiterlesen

Geht unter die Haut

Hannah spricht nicht mehr. Denn ihre Zwillingsschwester Izzy ist nicht mehr am Leben und sie hat ihre Worte verloren. Einzig die Briefe an ihre Schwester sind Mitteilungen, auch wenn sie diese immer wieder verbrennt. Doch dann lernt sie Levi kennen und er dringt durch ihre Schutzschicht. Denn er möchte unbedingt erfahren wer sie wirklich ist.

 

Das Buch hat mich nicht vollends überzeugt, auch wenn es wirklich bewegend ist. Der Anfang war mir aber zu undurchsichtig und...

Weiterlesen

Trauer kann ein Gefängnis sein.....

Worum gehts?

Hannahs Welt verstummte als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wie soll sie das je überwinden? Wer gibt ihr jetzt die Kraft und den Ausgleich? Verloren in Gedanken spricht Hannah seit diesem Tag kein Wort mehr. Egal was ihre Eltern versuchen, sie bleibt stumm. Doch wie das Schicksal so spielt, kommt ungeahnt Levi in ihr Leben. Ob er ihr die Worte wiedergeben kann?

Wie erging es mir?

"Trauer kann ein Gefängnis sein. Man kann sich darin verlieren und...

Weiterlesen

die laute Stille in Hannah

„Die Stille meiner Worte“ von Ava Reed erschien im Ueberreuter Verlag im März 2018.

Das Cover ist bemerkenswert, die Silhouette einer jungen Frau mit Katze leicht verschwommen, sehr passend denn Hannah ist auch nicht mehr richtig da.

Hannah hat in der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy um Leben kam, aufgehört zu sprechen. Nichts hilft, der Neuanfang in einem neuen Haus nicht, kein Psychologe, die Eltern bekommen keinen Zugang zu Hannah. Sie schreibt Izzy Briefe und jeden...

Weiterlesen

Lebensbejahend

Meine Meinung zum Jugendbuch:

Die Stille meiner Worte

 

Aufmerksamkeit:

Diesen Punkt gibt es auf meinem Blog.

 

Inhalt in meinen Worten:

Hannah hat dank eines Unfalls ihre Schwester verloren. Sie selbst hat das Sprechen verloren und ihre Eltern wissen sich nicht mehr anders zu helfen, als sie in eine besondere Schule zu stecken, wo man am Anfang einfach zusammen zeltet und sich gegenseitig kennenlernen darf.

Ein kleiner Star ist jedoch...

Weiterlesen

Eine süsse Geschichte

Inhalt:

Die ganz großen Gefühle

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt.

Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder.

Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der...

Weiterlesen

Niedliche Liebedgeschichte mit wenig Tiefgang

Niedliche Liebesgeschichte mit wenig Tiefgang.

 

Fakten

Autor: Ava Reed

Sprecher: Shandra Schadt

Verlag: audible studios

Erscheinungsdatum: 19.04.2018

Genre: Jugendbuch

Spieldauer: 7 Std. 50 min

 

Inhalt

Hannah hat ihre Zwillingsschwester Izzy verloren und ihre Worte. Verzweifelt schicken ihre Eltern sie in ein Camp um Hilfe zu finden. Dort trifft Hannah Levi, der sich von ihrem Schweigen nicht abschrecken lässt und...

Weiterlesen

Eins meiner Jahreshighlights

Inhalt

Seitdem die 17-jährige Hannah ihre Zwillingsschwester Izzy verloren hat, redet sie nicht mehr, nie. Sie ist in ihrer Trauer gefangen. Erst als ihre Eltern handeln und sie dadurch auf Levi trifft, findet sie langsam wieder ins Leben zurück. Doch ob sie jemals ihre Worte wiederfindet?

Meine Meinung

Nachdem Ava Reed mich schon mit „Wir fliegen, wenn wir fallen“ begeistern konnte, war ich gespannt auf ihr neues Werk, dass sich direkt ein Platz in meinem Herzen...

Weiterlesen

Dieses Buch ist alles andere als still: feinfühlig, gefühlvoll und poetisch-philosophisch!

Klappentext

„Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt.
Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder.
Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht...

Weiterlesen

"Worte sind Kinder der Ewigkeit"

Seit Hannahs Zwillingsschwester gestorben ist, kann die 17Jährige nicht mehr sprechen. Ihre Eltern sind zu sehr in ihrer eigenen Trauer gefangen und wollen sie deshalb auf ein Internat schicken. Im dazugehörigen Sommercamp lernt Hannah unter anderem Levi kennnen...

 

Ava Reeds Schreibstil hat mir grundsätzlich gut gefallen. Sie schafft es, den Leser an die beschriebenen Orte zu versetzen, um das Camp zusammen mit Hannah kennenzulernen. Gestört haben mich allerdings vor allem...

Weiterlesen

Sehr berührend geschrieben

zum Hörbuch :

Hannah verlor ihre Zwillingsschwester Izzi und mit ihr ihre Worte. Da ihre Eltern nicht mehr weiter wissen, schicken sie Hannah in das Internat St. Anna . Zu Schulbeginn veranstaltet dieses ein Camp zum Kennenlernen. Doch Hannah geht nicht alleine, denn sie nimmt heimlich Izzis Kater Mo mit. 
Im Camp lernt Hannah schnell, dass jeder Schüler ein Päckchen zu tragen hat und sie nicht alleine ist. Sie freundet sich mit Sarah an, die ihr hilft Mo zu verstecken. Und dann...

Weiterlesen

Mir fehlen die Worte

Wie soll ich Worte für dieses Buch finden, wenn so viele es schon getan haben? Ohne den spontanen Besuch von Avas spontaner Signierstunde in Berlin, hätte ich dieses Buch jetzt noch nicht und jetzt noch nicht gelesen. Ich habe so viel darüber gelesen, dass es definitiv auf meiner Wunschliste stand, aber erst die Signierstunde hat es zu mir nach Hause befördert. Und was bin ich glücklich über dieses Buch. Es ist so voller Wahrheiten, Gefühle, und Stille.

 

„Du bist Hannah die...

Weiterlesen

Eine sehr gefühlvolle und traurig-schöne Geschichte, die von Verlust erzählt & davon, dass es okay ist, wenn man nicht okay ist.

INHALT:
Nachem Hannah ihre Zwillingsschwester Izzy verloren hat, spricht sie nicht mehr. Sie schreibt nur noch Briefe, an Izzy. Ihre Eltern scheinen sie auch einfach nicht zu verstehen, alles was ihr bleibt ist Izzys Kater Mo. Doch dann schicken ihre Eltern sie weg, an einen Ort, wo alle gebrochen sind, auch Levi.

MEINUNG:
Als ich erfahren habe, dass Ava ein neues Buch rausbringt, wollte ich es wirklich gern lesen, da ich "Wir fliegen, wenn wir fallen" auch wirklich...

Weiterlesen

Traurig und Bewegend

Inhalt:

Nachdem Hannah ihre Zwillingsschwester verloren hat, kann sie nicht mehr sprechen. Die Trauer hat sie vollkommen im Griff und selbst ihre Eltern dringen nicht mehr zu ihr durch. Hannah hat den Eindruck, ihre Eltern möchten sie nicht mehr, nachdem diese Sie auf einem Internat für junge Menschen mit "Problemen" schicken.

Meine Meinung:

Ich habe schon mehrere Bücher von Ava Reed gelesen wie "Mondprinzessin", "Wir fliegen wenn wir fallen" oder "For Good" gelesen und...

Weiterlesen

Wie ein Tag alles verändert - ehrlich, bewegend, hautnah

Inhalt

 In der Nacht in der Hannah ihre Schwester verlor, verlor sie auch ihre Worte. Keiner konnte sie dazu bringen wieder zu sprechen. Sie schweigt. Den einzigen Kontakt den sie jetzt noch zu ihrer Schwester hat, sind Briefe. Jeden Tag schreibt sie ihrer Schwester Izzy einen Brief, wie es ihr geht, was sie macht, diesen Brief verbrennt sie dann.

 Ihre Eltern wissen sich nicht mehr anders zu helfen und schicken sie nach Sankt Anna. Dort trifft sie auch Levi. Der ihr mehr als...

Weiterlesen

Still und emotional

Ich bin ein Fan von Ava Reed's Bücher. Seit der ersten Stunde verschlinge ich sie und ich weiß, dass sie mich nie enttäuschen wird. Und wenn ich so zurückblicke, dann merkt man, wie unglaublich sich Ava entwickelt hat in ihrem Schreibstil und ich muss gestehen, dass ich ihre ruhigen Bücher so viel lieber mag als ihre Fantasybücher. Das liegt nicht daran, dass Fantasy ihr nicht liegen würde. Im Gegenteil... Aber sie findet einfach so wunderschöne Worte, die ins Herz gehen und damit hat sie...

Weiterlesen

Hannah und Levi treffen den hintersten Winkel des Herzens

Allgemein:

„Die Stille meiner Worte“ ist ein Jugendroman der deutschen Bloggerin und Autorin Ava Reed. Veröffentlicht wurde die berührende Geschichte im März 2018 durch den Verlag Ueberreuter. Inhaltlich begleitet der Leser die siebzehnjährige Hannah, die seit dem Verlust ihrer Zwillingsschwester Izzy kein Wort mehr hervor bringt. Hannah ist gefangen in der Stille ihrer Worte. Nur der Kater Mo und die geschriebenen Worte an Izzy, die sie wie ein Ritual verbrennt, geben ihr noch Halt....

Weiterlesen

Emotional und wortgewaltig!

Ich denke an Die Stille meiner Worte zurück und mir huscht ein Lächeln übers Gesicht...

Es ist der dritte Roman, den ich von Ava Reed gelesen habe und auch dieser hat sich still und heimlich in mein Herz geschlichen.

Ich finde das Cover wahnsinnig schön, durch das Blau wirkt es im ersten Moment eher schlicht, doch dann sieht man die vielen kleinen Details, die genau an der richtigen Stelle gesetzt sind. Außerdem passt es auch wunderbar zu dem Buch und Hannahs Geschichte.

...

Weiterlesen

Große Gefühle! <3

Klappentext:

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt.
Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder.
Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht...

Weiterlesen

Emotionales Buch mit tollen Charakteren

Meine Meinung:

Wirklich ein  extrem emotionales Buch mit tollen Charakteren, doch das dachte ich mir schon als ich von Lovelybooks  zu dem tollen Buch einTaschentuchbox dazubekam. Und die habe ich auch gebraucht. ;o)-  
Durch den Perspektivenwechsel lernt man beide Charaktere schnell kennen, dieser ist auch sehr gut umgesetzt und man durchlebt die Situationen nicht doppelt.
Der Schreibstil war wieder sehr locker geschrieben, daher gut zu lesen und durch die Länge nicht...

Weiterlesen

Ein herzzerreißendes und sehr emotionales Lesevergnügen!

Inhalt: 

In der Nacht als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam, hat Hannah nicht nur den wichtigsten Menschen in ihrem Leben verloren, sondern auch ihre Worte! Niemand kann es nachvollziehen, wie es ist, wenn niemand ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen kann, wenn man unvollständig und ungehört durchs Leben schlendern muss, weiter machen an einem Punkt, wo es sich nicht weiter zu machen lohnt - Wirklich niemand kann es nachvollziehen und...

Weiterlesen

Ein Buch was mich seit langem mal wieder zum weinen gebracht hat.

Der erste Eindruck:
Das Cover ist mir sofort ins Auge gestochen. Es ist schön gestaltet und passt auch super zum Inhalt. Aber zum Kauf animiert hat mich definitiv der Klappentext.
Meine persönliche Meinung:
Das Buch ist aus der Sicht einer wunderbaren Protagonistin namens Hannah geschrieben.
Der Schreibstil von Ava ist sehr locker und leicht, was mich regelrecht durchs Buch fliegen lassen hat.
Bewundernswert daran finde ich, dass es, in meinen Augen, nicht so...

Weiterlesen

Ein Herzensbuch, das mein Buchregal nie verlassen wird ....

LESEHIGHLIGHT 2018!!!
"Du hast gesagt,nach Regen folgt immer Sonnenschein. Aber was mache ich,wenn der Regen nicht aufhört? Oh,ich weiß, was du sagen würdest: Dann stell dich gefälligst rein! Tanzen kannst du überall." S.179

Die Stille meiner Worte ist ein absolutes Herzenbuch im Jahr 2018 und es wird immer einen Platz in meinem Bücherregal haben. Nicht nur das wunderschöne Cover,sondern auch der Titel haben mich sofort angesprochen. Es geht in der Geschichte um Hannah, die nach...

Weiterlesen

Ein unglaublich berührendes und wunderschönes Buch!

Letztes Jahr habe ich von Ava Reed ihr Buch „Wir fliegen, wenn wir fallen“ gelesen. Da mir dieses sehr gut gefallen hat, war ich auf ihr neues Werk schon richtig gespannt. Auch hier habe ich mich auf den ersten Blick in dieses wunderschöne Cover verliebt. Als ich mir dann den Klappentext durchgelesen hatte, war es um mich geschehen: Dieses Buch war ein absolutes Muss für mich und ich konnte es wirklich kaum noch abwarten, es endlich zu lesen.

In der Nacht, in der Hannahs...

Weiterlesen

Um die Stille meiner Worte...

Die Stille meiner Worte ist ein absolut einzigartiger Roman aus der Feder von Ava Reed. Nachdem ich bereits Avas erstes tiefgründiges Buch "Wir fliegen, wenn wir fallen" gelesen und geliebt habe, war auch ihr neues Werk ein absolutes Muss für mich und tja, was soll ich sagen? Es war wirklich unbeschreiblich und ich weiß genau, dass die Rezension ganz bestimmt nicht dem Buch gerecht sein wird, aber ich versuche es!

Ich bin absolut verliebt! In dieses unglaublich tolle Cover. Ich war...

Weiterlesen

Was für eine ruhige, leise und doch so gewaltige Geschichte! Unglaublich schön!

Spätestens seit *Wir fliegen, wenn wir fallen* und *For Good* ist Ava Reed für mich so etwas wie die Meisterin der Gefühle. Gar nicht im kitschigen Sinne, sondern wirklich bezogen auf die intensiven, mächtigen und manchmal niederdrückenden Gefühle, die wir alle kennen und über die wir nicht so gerne sprechen. Ava konfrontiert uns mit ihnen, zeigt sie uns, lässt sie uns so spüren, als wären es unsere eigenen. Und ganz genau das macht ihren neuesten Jugendroman Die Stille meiner Worte zu dem,...

Weiterlesen

Ein tolles Buch, bei dem mir die Worte fehlen! Berührend und bezaubernd zugleich

Schon mit “Wir fliegen, wenn wir fallen” konnte mich Ava Reed begeistern. Ihre Art zu erzählen nimmt einen mit und berührt das Leserherz. Als ich dann erfuhr, dass jetzt im März ihr neuestes Buch “Die Stille meiner Worte” erscheint, habe ich mich sehr darüber gefreut. Dank Lovelybooks und dem Ueberreuter Verlag, zog das Buch als Überraschung bei mir ein. Da habe ich es mir nicht nehmen lassen, es gleich zu lesen. Und was soll ich sagen? Denn mir fehlen eigentlich die Worte für diese...

Weiterlesen

Es ist anders , besonders und voller Veränderung und Ausdruck

Es ist nicht das erste Werk, das ich von Ava Reed gelesen habe. Dennoch sticht dieses für mich aus allen bisher erschienenen heraus.Ich würde sogar soweit gehen zu behaupten, es ist ihr bestes.
Sie greift hier eine sehr ernste und schwierige Thematik auf, die beileibe nicht einfach umzusetzen ist. Ihr ist es jedoch gelungen , dieser Geschichte unglaubliche viel Intensität,Kraft und vor allem Atmosphäre zu verleihen.
Sie hat Charaktere ins Leben gerufen , die nicht nur wunderbar...

Weiterlesen

Ohne Worte ganze Geschichten erzählen

Dieses Buch hat mich förmlich mitgerissen. Die Protagonistin Hannah hat ihren Platz in der Welt verloren, ihre Zwillingsschwester Izzy ist gestorben. Für Hannah fühlt es sich so an als wäre ein Teil von ihr selbst mit ihrer Schwester gestorben. Auch die Eltern der Zwillinge leiden an diesem schweren Verlust. Die Autorin Ava Reed hat mit ihrem wundervollem Schreibstil dafür gesorgt, das einem die Gefühle greifbar erscheinen. Man konnte sich beim Lesen sehr gut in Hannah hineinversetzen, auch...

Weiterlesen

Gänsehaut garantiert

Der Titel passt genau auf die Story. Das Cover ist wundervoll gestaltet mit dem vielen blau. Als Silhouette ist Hannah dargestellt sogar mit ihrer Mietzi - würde ich es in einer Buchhandlung sehen, hätte ich es mir genauer angesehen. 

Der Schreibstil von Ava Reed ist mir schon von ihren vorherigen Büchern bekannt und auch hier las sich die Story wieder sehr flüssig. Sie konnte mich gleich von Beginn an fesseln und die Gefühle und Emotionen kamen gut rüber - es hat mich tief berührt....

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783764170790
Erschienen:
März 2018
Verlag:
Ueberreuter Verlag
9.17857
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (28 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 62 Regalen.

Ähnliche Bücher