Buch

Truly - Ava Reed

Truly

von Ava Reed

Wenn meine Welt stillsteht, dreht sich deine dann weiter?

Kein Job, keine Wohnung, kein Geld - so kommt Andie nach Seattle. Hier will sie sich ihren Traum erfüllen und endlich zusammen mit ihrer besten Freundin an der Harbor Hill University studieren. Während Andie darum kämpft, das Chaos in ihrem Leben in den Griff zu bekommen, trifft sie auf Cooper, der sie mit seiner schweigsamen Art gleichermaßen anzieht wie verwirrt. Und obwohl Andie genug Sorgen hat, lässt er sie einfach nicht los. Sie will wissen, wer Cooper wirklich ist. Aber sie merkt schnell, dass manche Geheimnisse tiefere Wunden hinterlassen als andere ...

"Gefühlvoll, herzerwärmend und emotional - das ist Truly. Ava erschafft Charaktere, mit denen man einfach mitfühlen muss, und überzeugt mit einem Schreibstil, der mir aus dem Herzen spricht." MariewithWings

Auftakt der IN-LOVE-Trilogie von Erfolgsautorin und Leser-Liebling Ava Reed

Rezensionen zu diesem Buch

Eine zuckersüße, authentische und gefühlvolle Liebesgeschichte, bei der Ernsthaftigkeit und Humor nicht zu kurz kommen. <3

Als der Titel "Truly" von Ava Reed angekündigt wurde, war ich direkt Feuer und Flamme, sowohl von der Inhaltsangabe, als auch vom tollen typografischen Cover! Ich freute mich auf den Erscheinungstermin und umso mehr über die Aktion der signierten Exemplare, von denen ich eins erhaschen konnte :) Lieben Dank Ava für die Mühe und natürlich auch ein Danke an Thalia!
Die Autorin war mir bislang tatsächlich nur vom Hörensagen und von Instagram bekannt und ich freute mich, nun ihr erstes...

Weiterlesen

Nett, aber es trieft vor Klischees…

Diese Geschichte ist so durchzogen mit Klischees, dass man bereits nach der ersten Begegnung der beiden Protas wusste, wie es endet. Der Prolog hat mir zum Anfang noch ein Rätsel aufgegeben, aber auch das wurde in der Mitte aufgeklärt und war irgendwie klar.

Young Adult ist mittlerweile immer da Gleiche, habe ich den Eindruck, deswegen wunderte es mich nicht, dass Andie an ein College geht, dass hunderte Meilen von Zuhause entfernt ist. Sie kommt aus einer Familientragödie und hat...

Weiterlesen

Seiten voller Herzklopfen...

Ich muss gestehen, dass ich eigentlich kein Freund von New Adult oder Romance bin, weil mir das meist zu unrealistisch ist. Da mir aber so oft von den Büchern von Ava Reed vorgeschwärmt worden ist, wollte ich meine Vorbehalte ablegen und es wagen. Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert.

In der Geschichte geht es um Andie, die an der Harbor Hill University neu anfängt. Ohne Geld, ohne Job, ohne Wohnung versucht sie Fuß zu fassen. Und dann begegnet sie Coop und weiß nicht mehr wo...

Weiterlesen

Es war leider nicht mein Buch!

Andies Start in Seattle ist sehr holprig, denn sie hat keinen Job und keine Unterkunft, auch das Geld geht schnell zur Neige. Während sie noch dabei ist, ihr Leben unter Kontrolle zu bekommen, trifft sie auf den schweigsamen Cooper, der ihr nicht mehr aus dem Kopf geht.

"Truly" ist der erste Band der In Love Trilogie von Ava Reed, der aus den wechselnden Ich-Perspektiven der einundzwanzig Jahre alten Andrada Lucia Evans und des zweiundzwanzig Jahre alten Lane Cooper erzählt wird....

Weiterlesen

Eine schöne, realistische Liebesgeschichte

Das Cover konnte mich von Anfang an verzaubern. Es ist so wunderschön - schlicht, jedoch hat es etwas. 

Der Klappentext hat sich ebenfalls richtig gut angehört, sodass ich das Buch unbedingt lesen musste! 

 

 

Inhalt:

 

Andie kommt mit nichts nach Seattle. Sie hat keinen Job, keine Wohnung und auch kein Geld, weshalb sie erst ein paar Wochen im Wohnheimzimmer von ihrer besten Freundin June wohnen möchte. 

Sie ist nach Seattle gekommen, um sich...

Weiterlesen

Eine Protagonistin, die man einfach lieben muss

Um zu studieren zieht die schüchterne Andie nach Seattle. Sie hat kein Geld und auch keine Wohnung. Schon Jahre lang plant sie mit ihrer besten Freundin June zusammen Marketing & Eventmanagement zu studieren. Andie lernt den eher abweisenden Cooper kennen, den sie von Anfang an anziehend findet.

Der Schreibstil von Ava Reed ist auch in Truly einfach nur großartig. Ich konnte mir die ganzen Szenen sehr gut bildlich vorstellen. Auch die verschiedenen Dialoge konnten mich total...

Weiterlesen

Süß

Inhalt:

Wenn meine Welt stillsteht, dreht sich deine dann weiter?

Kein Job, keine Wohnung, kein Geld - so kommt Andie nach Seattle. Hier will sie sich ihren Traum erfüllen und endlich zusammen mit ihrer besten Freundin an der Harbor Hill University studieren. Während Andie darum kämpft, das Chaos in ihrem Leben in den Griff zu bekommen, trifft sie auf Cooper, der sie mit seiner schweigsamen Art gleichermaßen anzieht wie verwirrt. Und obwohl Andie genug Sorgen hat, lässt er sie...

Weiterlesen

Ein unglaublich berührendes Buch!

Achtung: Band 1 einer Reihe!

 

Andie musste schon wirklich viel durchmachen in ihrem jungen Leben. Sie hat ihre Mutter an Krebs verloren und ihr ganzes Leben auf Eis gelegt, um für ihre Familie da zu sein. Dieses Opfer hätte sie um ein Haar ihre gesamte Zukunft gekostet. Doch jetzt hat Andie endlich auch einen Studienplatz bekommen, aber keine Wohnung. Ihr College-Geld ist weg und sie braucht dringend einen Job. Das allein ist schon schwer genug. Aber ausnahmsweise hat Andie...

Weiterlesen

Macht Lust auf die gesamte Reihe

Obwohl ich jahrelang schon viel Gutes über Ava Reed gehört und gelesen habe, hatte ich bisher noch kein einziges Buch von ihr gelesen. Ich habe mir oft genug gedacht, dass das eine Schande ist, denn sie scheint nachdenklich zu schreiben, tiefer zu gehen, wo andere schon längst stoppen, weil es ihnen zu intensiv wird. Das sind eigentlich Eigenschaften, die ich in Büchern unheimlich gerne sehe, aber trotzdem kommt nicht immer das zusammen, was zusammengehört. Als nun „Truly“ bei Lyx...

Weiterlesen

Nur kurze Momente, kein richtiges Kennenlernen

Andie ist eigentlich eine süße Maus. Nach einer schwierigen Zeit läuft es bei ihr finanziell nicht so gut, aber sie freut sich sehr auf das Studium gemeinsam mit ihrer Freundin, die deutlich extrovertierter ist als Andie - was wohl keine große Leistung ist, denn Andie ist schüchtern, hat kein großes Selbstvertrauen und hat außerdem noch einen Ordnungsfimmel.

Cooper ist etwas verkorkst, weil er etwas erlebt hat, sodass er sich nicht mehr traut, eine Beziehung einzugehen. Andie erinnert...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
384 Seiten
ISBN:
9783736312968
Erschienen:
Mai 2020
Verlag:
LYX
7.45455
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.8 (11 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 27 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher