Buch

Everlight - Avery Williams

Everlight

von Avery Williams

Um für immer mit ihrer großen Liebe Cyrus zusammen zu sein, nahm Sera vor über 600 Jahren einen Trank, der ihre Seele von ihrem Körper löste und sie unsterblich machte. Aber nach Jahrhunderten in einem ewigen Kreislauf hat Sera genug sie will fort. Doch Cyrus, einst liebenswert und charmant, kontrolliert inzwischen jeden Schritt, den sie macht. Und er wird alles tun, um zu verhindern, dass sie ihn verlässt.

Rezensionen zu diesem Buch

Ein traumhaftes Buch, das unbedingt gelesen werden sollte!

Zitate
">Die Menschen suchen immer nach der Magie, obwohl die Natur die wahren Wunder bereithält.<"

"Man sagt, an Halloween sei der Schleier zwischen den Welten am durchlässigsten, Geister können ihn durchdringen und uns ins Ohr flüstern oder uns an der Wange berühren. Ich will es glauben - und tue es doch nicht."

Erster Satz des Buches
"Ich fühle mich, als hätte ich mein ganzes Leben lang auf den Maskenball gewartet."

Fazit 
"Everlight - Das...

Weiterlesen

tolle Beschreibung der authentischen Charaktere

Zwei Jahre sind ein Tropfen Wasser im Ozean.
S. 137

 

Charaktere:
Sera war 14 als sie das Elixier der Unsterblichkeit einnahm und lebt deshalb nun schon viele Jahrhunderte. Sie fühlt sich sehr schuldbewusst, so viele Leben genommen zu haben. Deshalb hat sie jedes Mal eine Person ausgewählt, die nicht mehr wirklich viel Perspektiven im Leben hatte. Sie hat ihr Herz am rechten Fleck und empfindet viel Mitgefühl, weshalb ihr Handeln oft von Gefühlen...

Weiterlesen

Flop

Als die 14-jährige Seraphina im Jahre 1349 zum ersten Mal einen Maskenball besucht ist sie hin und weg - ebenfalls von dem gutaussehenden Fremden, der sie zum Tanzen auffordert und der sich als Cyrus, Sohn des Apothekers herausstellt. Das Medizin nicht das Einzige ist, von dem er Ahnung hat, stellt sich heraus, als Sera von Dieben überfallen und erstochen wird. In letzer Sekunde kann er ihr einen Trank einflössen und ihre Seele wird unsterblich.
Über 650 Jahre später ist die...

Weiterlesen

Sehr gut

Info:

 

Erscheinungsdatum:  3.12.2012
Verlag : http://www.droemer-knaur.de/home
Fester Einband: 256 Seiten
Sprache: Deutsch  
Hier geht es zum Buch:http://www.droemer-knaur.de/buch/7781958/everlight

 

 Was passiert im Buch:

 

Um für immer mit ihrer großen Liebe Cyrus zusammen zu sein, nahm Sera vor über 600 Jahren...

Weiterlesen

Everlight - Das Buch der Unsterblichen

Meinung:

Die Geschichte beginnt in der Vergangenheit, im London des 14.Jahrhunderts. Die 14-jährige Seraphina besucht ihren ersten Maskenball und begegnet dort dem Alchemistensohn Cyrus, der mit ihr zum Ufer der Themse spaziert. Als die beiden von Landstreichern angegriffen werden und Seraphina droht zu sterben, flößt ihr Cyrus einen geheimen Trank ein, der sie unsterblich machen soll.

600 Jahre später im San Francisco der Gegenwart:

Sera hat das ewige Leben und die...

Weiterlesen

'Everlight' zeigt mal die andere Seite der Unsterblichkeit...

UNSTERBLICHKEIT hat einen Preis – die Unterdrückung.
FREIHEIT hat einen Preis – die Furcht.
LIEBE hat einen Preis – den Tod?

Das Cover:
Abgebildet sind zwei hübsche lilane Blüten mit ein paar Blättern, die jedoch nicht wirklich was mit der Geschichte zu tun haben. Es ist trotzdem sehr hübsch anzusehen, hat mich angesprochen und neugierig gemacht.

Die Geschichte:
London im Jahre 1349: Die junge Seraphina kommt aus angesehenem Hause und ist...

Weiterlesen

Sehr lesenswert

zum Inhalt:
Alles fing in London 1349 an. Die junge Seraphina ist glücklich, sie ist verliebt und nun sieht es so aus als würden sie und ihr Schwarm tatsächlich zusammen kommen. Doch dann wird sie niedergestochen. Sie kann nur überleben, indem sie einen geheimnisvollen Trank zu sich nimmt, der ihre Seele von ihrem Körper loslöst und sie so unsterblich macht. Seitdem sind mehr als 600 Jahre vergangen die Seraphina an der Seite von Cyrus, ihrem ehemaligen Schwarm, verbracht hat...

Weiterlesen

Ein tolles Debüt, dass Lust auf mehr macht

Autor/in

Avery Williams wurde in Los Angeles geboren und zog als Kind mit ihren Eltern kreuz und quer durch die USA. Heute lebt sie zusammen mit ihrem Ehemann in Oakland, Kalifornien. 

Everlight ist ihr Debüt. 

 

Inhalt

Seraphina ist seit 600 Jahren am Leben. Sie ist eine Wiedergeborene. Cyrus hat sie vor 600 Jahren - aus Liebe - nach einem Überfall mit dem Unsterblichkeits-Elixir gerettet. Durch die Rettung ist ihr Körper, mit dem sie geboren wurde,...

Weiterlesen

Schöne Aufmachung und nette Story

Inhalt:
Nach einem wunderschönen Abend auf einem Maskenball im Jahre1349, den sie zusammen mit einem jungen Mann verbracht hat, kommt es zu einem tragischen Ereignis. Die 14jährige Seraphina und Cyrus, der Sohn des Apothekers, werden von zwei Banditen überfallen und Seraphina dabei tödlich verletzt. In letzter Minute verabreicht Cyrus ihr ein Serum, welches ihre Seele von ihrem Körper trennt und in den Körper der Banditin fahren lässt. Dadurch wurde Seraphina zu einer Unsterblichen,...

Weiterlesen

Klein, aber Oho. :)

Sera ist unsterblich. Sie ist eine Wiedergeborene, die vor über 600 Jahren einen Trank nahm, der dafür sorgte, dass sie für immer mit ihrer großen Liebe Cyrus zusammen sein kann. Doch nach vielen Jahren mit Cyrus hat sie genug von seinem Kontrollzwang und beschließt zu fliehen... 

Diese kleine Biüchlein hat mich wahrlich überzeugt. Die Geschichte ist unglaublich spannend und besticht trotz der wenigen Seiten mit vielen wunderschönen Details, die der Story viel Tiefe geben. Außerdem...

Weiterlesen

Einfach toll.

Cover:
Ich finde die Gestaltung wahnsinnig toll. Das Cover ist schwarz und bildet einen schönen Kontrast zu den violett schimmernden Blüten darauf. Die Blätter sind matt, erinnern aber stark an das Perlmutt einer Muschel. Den Titel finde ich eher uneinfallsreich. Er erinnert mich zu sehr an ein anderes Buch. Das englische Cover (das blaue ganz rechts) ist dagegen wunderschön und passt super zur Geschichte.

Die Geschichte:
Vor über 600 Jahren trifft Seraphina auf ihrem...

Weiterlesen

Einfach großartig...

"Everlight. Das Buch der Unsterblichen" umfasst 235 Seiten und gliedert sich in einen Prolog sowie 36 Kapitel. Während der Prolog im Jahr 1349 spielt, spielt der Rest der Handlung in der Neuzeit.

Geschrieben ist der Roman aus Sicht der weiblichen Hauptfigur und Ich-Erzählerin Seraphina in der Gegenwartsform.

"Everlight. Das Buch der Unsterblichen" ist im Dezember 2012 als Hardcover mit Schutzumschlag im Knaur Verlag erschienen. Die Originalausgabe erschien 2012 unter dem Titel...

Weiterlesen

Zauberhaft

Inhalt

Seraphina wurde einst von ihrem Geliebten Cyrus zu einer Unsterblichen gemacht, um für immer mit ihm vereint zu sein. Ein magischer Trank löste ihre Seele von ihrem Körper, und nun wird sie immer und immer wiedergeboren, um in verschiedener Gestalt, doch mit der gleichen Seele mit ihrem Liebsten zusammen zu sein. Doch die Unsterblichkeit fordert einen hohen Preis: Seras Freiheit.

Seit mehr als 650 Jahren sind die beiden ein Paar und Sera hat genug. Cyrus Eifersucht...

Weiterlesen

Nettes Buch für zwischendurch mit Schwächen

Inhalt:
Als Seraphina mit 14 überfallen wird rettet sie Cyrus indem er sie unsterblich macht. Nach 600 Jahren aber ist das eher anstrengend als ein Vorteil. Cyrus kontrolliert sie auf Schritt und Tritt und auch das ständige Töten von menschen damit sie weiter leben kann gefällt Seraphina gar nicht. So beschließt sie beim nächsten Ableben des Körpers kein neues Opfer zu suchen und zu flüchten. Die Flucht gelingt, aber doch wird alles anders als Seraphina es geplant hat….

Meine...

Weiterlesen

eine wunderbare Geschichte über die Unsterblichkeit

London im Jahr 1349... Seraphina, kurz Sera genannt, besucht mit ihren Eltern ihren ersten Maskenball. Ihr Tanzpartner, ein maskierter junger Mann, lädt sie zu einem Spaziergang ein und nach Ablegen ihrer Masken, ist sie überrascht dem Apothekersohn Cyrus gegenüberzustehen. Cyrus, den sie schon von Besuchen bei ihren Eltern kennt und dem sie schon länger verstohlene Blicke zuwirft. Doch plötzlich taucht ein Pärchen auf und sie werden Opfer eines Überfalls. Sera wird niedergestochen, doch...

Weiterlesen

Alles was das Herz begehrt- Liebe Thriller Fantsy

Zunächst möchte ich einmal auf dieses wirklich hübsche Cover aufmerksam machen. Was auf den Coverbildern vielleicht eher trist und unscheinbar erscheint, entpuppt sich in Wahrheit als ein wirklich wundervolles Cover. Der gesamte Schutzumschlag glänzt metallisch und lässt so die Farben regelrecht leuchten. Auch im inneren sind viele Seiten mit tollen details versehen. Ein echtes Schmuckstück!

Doch auch der Inhalt ist nicht ohne - man startet mit kurzen Erläuterungen der wichtigsten...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Umfang:
256 Seiten
ISBN:
9783426653265
Erschienen:
November 2012
Verlag:
Knaur
Übersetzer:
Sabine Thiele
7.94444
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 30 Regalen.

Ähnliche Bücher