Buch

Bleib bei mir - Ayobami Adebayo

Bleib bei mir

von Ayobami Adebayo

Yejide hofft auf ein Wunder. Sie will ein Kind. Ihr geliebter Mann Akin wünscht es sich, ihre Schwiegermutter erwartet es. Sie hat alles versucht: Untersuchungen, Pilgerreisen und Stoßgebete - vergeblich. Dann nimmt ihre Schwiegermutter das Heft in die Hand und stellt Akin eine zweite Frau zur Seite. Eine, die ihm ein Kind schenken kann.

Dabei haben sich Akin und Yejide entgegen der nigerianischen Sitten entschieden, keine zweite Frau in die Ehe zu holen. Doch jetzt ist sie da, und Yejide voller Wut und Trauer. Um ihre Ehe zu retten, muss sie schwanger werden - aber um welchen Preis? Ay bámi Adébáy s Debütroman erzählt mit emotionaler Kraft eine universelle Geschichte. Wie viel sind wir bereit zu opfern, um eine Familie zu bekommen?

"Brennend, fesselnd, wunderschön." Margaret Atwood

Rezensionen zu diesem Buch

Bleib bei mir

Yejide und Akin führen eigentlich eine glückliche Ehe, wäre da nicht die ungewollte Kinderlosigkeit. Weder Mediziner noch Bittgebete können abhelfen, der Druck durch Akins Familie wird immer größer. Kann ihre Ehe dieser Belastung Stand halten?

Dieser Debütroman der jungen Nigerianerin hat mir wirklich sehr gut gefallen. Natürlich ist ihre Erzählung von der nigerianischen Gesellschaft geprägt, trotzdem könnte sie im Kern in jedem Land der Welt spielen. Die Kinderlosigkeit der...

Weiterlesen

Jahreshighlight 2018

„Das ist die Wahrheit – etwas aufgeblasen zwar, aber wahr. Was wäre die Liebe ohne die zum zerplatzen aufgeblasene Wahrheit, ohne diese besseren Versionen unserer Selbst, die wir als die Einzigen ausgeben?“

 

Inhalt

 

In Nigeria ist es das größte Glück für ein jung verheiratetes Paar möglichst viele gemeinsame Kinder zu bekommen. Eine Familie hat erst dann den vollen Status und die öffentliche Anerkennung erreicht, wenn das Glückt im Herzen und neues Leben im Haus...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
350 Seiten
ISBN:
9783492058902
Erschienen:
August 2018
Verlag:
Piper Verlag GmbH
Übersetzer:
Maria Hummitzsch
8.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 19 Regalen.

Ähnliche Bücher