Buch

Schnurzpiepegal - Barbara Steinitz

Schnurzpiepegal

von Barbara Steinitz

Leonoras Herz schlägt für Opern und für ihren Hund Fidelio, der ihr gar nicht ähnlich sieht. Zwei Straßen weiter wohnt Joschka mit seiner Hündin Pistazia. Auch die beiden haben nicht viel gemeinsam und sind doch zusammen glücklich. In der Stadt aber rümpfen die Leute die Nase und lachen über Leonora und Joschka, die so gar nicht zu ihren Hunden passen. Das stimmt beide sehr traurig. Als sie sich eines Tages zufällig im Park begegnen, ist sofort klar, was zu tun ist: Sie tauschen ihre Hunde. Endlich passt alles zusammen, und die Leute reden nicht mehr über sie. Doch glücklich sind sie deswegen nicht. Im Gegenteil, alle vier werden immer trauriger und können sich nicht erklären warum. Bis zu dem Tag, als sie sich zufällig ein zweites Mal begegnen ...

Rezensionen zu diesem Buch

Sie stärkt Kinder auf einfühlsame Weise sich selbst zu akzeptieren, Mut zum Anderssein zu haben und sich nicht von anderen Menschen beirren zu lassen

Barbara Steinitz, Schnurzpiepegal, Knesebeck 2018, ISBN 978ö-3-95728-055-8

 

Es ist bekanntes Phänomen, dass viele Hundebesitzer mit der Zeit ihren Hunden ähneln. Auf der ersten Doppelseite dieses nun wieder aufgelegten Bilderbuches von Barbara Steinitz sind etliche Exemplare davon abgebildet.

 

Doch bei Leonora und Joschka ist das anders. Leonora liebt Opern und ihren Hund Fidelio. Zwei Straßen weiter wohnt Joschka glücklich mit seinem Hund Pistazia zusammen. ...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Bilderbücher
Sprache:
deutsch
Umfang:
32 Seiten
ISBN:
9783957280558
Erschienen:
März 2018
Verlag:
Knesebeck Von Dem GmbH
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Ähnliche Bücher