Buch

Die Poeten der Nacht - Barry McCrea

Die Poeten der Nacht

von Barry McCrea

Lesensgefährlich: Barry McCrea hat einen fulminanten Roman über den geheimnisvollen Kosmos der Worte geschrieben. Sein Held wird Mitglied im rätselhaften Club der Literati und betritt eine nachtdunkle Welt der Erotik und der Weisheit - es wird ein Spiel auf Leben und Tod. Als Niall Lenihan sein Studium im altehrwürdigen Trinity College zu Dublin antritt, ändert sich sein Leben auf magische Weise. Er trifft Studenten, die des Nachts in alten Büchern lesen, als ginge es um ihre Seele. Es sind"Literati", Angehörige eines verborgenen Ordens, die einem alten Kult frönen: Mit Hilfe von"Sortes", schicksalsschweren Textstellen aus alten Büchern, sind sie der Zukunft und dem Mysterium des Lebens auf der Spur. Niall verfällt den Literati und den Sortes. Zu spät merkt er, dass sie sein Leben gefährden. Spannend und abenteuerlich, kunstvoll und verführerisch: Barry McCrea hat einen ungewöhnlichen Roman über das Lesen und die Literatur geschrieben. Mit diesem brillanten Buch reiht er sich in die Gilde der großen irischen Autoren ein.

Rezensionen zu diesem Buch

Über Kult, der kein Kult werden wird

Einen Grundgedanken dermaßen weiterzuspinnen, dass aus einem Spiel Realität wird, hat mir gefallen. Dieses Buch ist für jene, die Geschichten mit einem realen Hintergrund/Grundgedanken mögen. Der Autor hat an sich einen guten Schreibfluss, was das Lesen durchaus angenehm macht. Aber die einzelnen Passagen des Hauptprotagonisten finde ich doch zu undurchsichtig. Ich behaupte, der Versuchung es einmal auszuprobieren, gibt man sich beim Lesen hin.  

Der junge Niall möchte am College in...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Umfang:
426 Seiten
ISBN:
9783351032227
Erschienen:
Februar 2008
Verlag:
Aufbau-Verlag
Übersetzer:
Bettina Stoll
7
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 6 Regalen.

Ähnliche Bücher