Buch

Eva Siebeck

von Bertha von Suttner

Die österreichische Schriftstellerin und Friedensaktivistin Bertha von Suttner (1843-1914) für ihr pazifistisches Engagement 1905 als erste Frau mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet erlangte ihre literarische Bedeutung vor allem durch den großen Antikriegsroman "Die Waffen nieder" (1889). Zwar nimmt dieses Werk zurecht eine herausragende Stellung ein, die vielen weiteren Erzählungen die Suttner verfasste, sind darüber aber leider größtenteils in Vergessenheit geraten. Ihr Roman "Eva Siebeck", der 1892 erstmals veröffentlicht wurde, schafft es, ebenso wie sein berühmter Vorgänger, eine flüssig erzählte Geschichte und die Kritik an gesellschaftspolitischen Entwicklungen gekonnt miteinander zu verbinden.

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
208 Seiten
ISBN:
9783862671687
Erschienen:
Juni 2011
Verlag:
Europäischer Literaturverlag
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Ähnliche Bücher