Buch

Die letzte erste Nacht - Bianca Iosivoni

Die letzte erste Nacht

von Bianca Iosivoni

Eine einzige Nacht kann dein ganzes Leben verändern ...

Sie hätten niemals miteinander im Bett landen dürfen - das ist Tate und Trevor klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch verspüren, das Ganze zu wiederholen. Doch für die beiden ist es unmöglich, das Kribbeln zwischen ihnen zu ignorieren. Dabei kann Trevor auf keinen Fall erneut bei Tate schwach werden. Zu nah kommt die junge Studentin seinem dunkelsten Geheimnis: Während sie versucht, herauszufinden, warum ihr Bruder starb, setzt er alles daran, die Antwort auf diese Frage für immer vor ihr zu verbergen ...

"Frech, humorvoll, sexy!" Mona Kasten über Der letzte erste Blick

Die Firsts-Reihe:

1. Der letzte erste Blick

2. Der letzte erste Kuss

3. Die letzte erste Nacht

Rezensionen zu diesem Buch

TNT

Tate Materson und Trevor Alvarez, sind wie Feuer und Wasser und werden nicht umsonst von ihren Freunden TNT genannt. Sie verbringen eine heiße Nacht miteinander und Tate würde diese Nacht sehr gerne wiederholen. Aber Trevor schreckt davor zurück, aber nicht weil er sich nicht zu Tate hingezogen fühlt, sondern weil er ein großes Geheimnis hat, das Tate und ihn zerstören könnte …

Tate hat vor einigen Jahren ihren Bruder durch einen Unfall verloren. Jetzt studiert Tate am gleichen...

Weiterlesen

Wenn eine Nacht alles verändert...

Zum Inhalt: 

Eine einzige Nacht kann dein ganzes Leben verändern …

Tate und Trevor ist klar, das sie niemals zusammen im Bett landen durften. Doch sie sollten erst Recht nicht den Wunsch verspüren, das ganze ein weiteres mal zu wiederholen. Doch die starken Gefühle füreinander können sie sich nicht entziehen, denn das kribbeln im Bauch hört einfach nicht mehr auf. Trevor kann jedenfalls nicht erneut bei Tate schwach werden, denn sein Geheimnis droht Stück für Stück aufzufliegen...

Weiterlesen

Vergessen, was passiert war. Vergessen, wie sehr ich versagt hatte. Vergessen, wie sehr all das wehtat. - emotional, bewegend, spannend

Inhalt

Trevor und Tate haben eigentlich nicht viel gemeinsam. Wirklich als Freunde würden sie sich auch nicht bezeichnen, sie sind nur im gleichen Freundeskreis. Aber dann schlafen sie doch miteinander und diese eine Nacht verändert alles. Denn danach können sie ihre Anziehung zueinander kaum noch ignorieren.

Aber Trevor darf sich dem niemals mehr hingeben, denn er hat ein großes Geheimnis und Tate darf das nie erfahren. Während Sie versucht antworten auf den Tod ihres Bruders...

Weiterlesen

Ich sage nur TNT

~~Langsam stand Trevor auf, machte jedoch keinen Schritt auf mich zu. "Das hier ist keine Liebesgeschichte, Tate. Wir sind nicht Elle und Luke oder Emery und Dylan. Das mit uns hat kein Happy End." Sekundenlang konnte ich ihn nur anstarren, dann schnappte ich hörbar nach Luft. "Du Mistkerl! Habe ich dich je um ein verdammtes Happy End gebeten?" (Bianca Iosivoni- "Die letzte ersten Nacht)

 

Inhalt: In dem dritten und somit vorletzten Band der Firsts-Reihe geht es um Tate und...

Weiterlesen

Trevor & Tate und ein gewaltiger Gefühlsausbruch

Was passiert ist, ist passiert.

Und eine einzige gemeinsame Nacht hat alles verändert.

Während Tate bereit ist für Trevor ihre heilige One-Night-Stand-Regel zu brechen,

versucht er, sie zu meiden.

Doch die Anziehungskraft, die sie auf ihn ausübt, ist zu unwiderstehlich,

um ihr lange stand zu halten.

Und das obwohl er weiß, dass seine Vergangenheit und Tates familiärer Verlust zu eng verknüpft sind, um auf ein glückliches Ende hoffen zu können ......

Weiterlesen

Ein Paar voller Schmerz, Schuld und Unsicherheiten

Protagonisten
Tate will eine Wiederholung, Trevor will das nicht. Also, eigentlich will er schon irgendwie, er begehrt sie, aber er kann das nicht zulassen und will sich nicht auf sie einlassen. Und dann reagiert er sehr besitzergreifend und will Tate immer beschützen, weil er eifersüchtig ist und sich einfach nicht von ihr fernhalten kann. Das ist auch ganz in Tates Sinn, denn sie hat Spaß daran, ihn etwas zu reizen und damit zu verführen. Sie ist zwar ein äußerlich taffes Mädchen,...

Weiterlesen

Total schönes Buch, welches mich total von sich begeistern konnte

Meine Meinung:

Nachdem mir der erste Teil so gut gefallen hat und ich den zweiten ein klein wenig schwächer fand, war ich umso gespannter auf den dritten Band der Reihe. Vorab kann ich auf jeden Fall schon einmal sagen, dass ich wirklich nicht enttäuscht wurde!

Auch das Cover des dritten Bandes gefällt mir unglaublich gut. Es gefällt mir noch besser, als das der ersten beiden Teile, warum kann ich gar nicht so genau sagen. Ich finde es gut, dass man hier die abgebildeten...

Weiterlesen

– Heiß, kälter, kalt, ganz kalt, heiß, klong! – (Topfschlagen lässt grüßen)

Die letzte erste Nacht

 

– Heiß, kälter, kalt, ganz kalt, heiß, klong! –

 

Vorweg:

Warum mir „Topfschlagen“ als Vorlage für meinen Titel dient erfahrt ihr weiter unten. :-)

 

Zum Inhalt:

Man nehme eine Handvoll College-Girls, eine Handvoll College-Boys und füge sie zu einer Clique zusammen. Nach und nach lernt man mehr über die einzelnen Personen. So werden Tate und Trevor von ihren Freunden immer „TNT“ genannt, da sie beide sehr...

Weiterlesen

geballte TNT-Ladung

Die letzte erste Nacht von Bianca Iosivoni aus dem LYX Verlag ist der 3. Band der Firsts-Reihe. Die Bänder können unabhängig voneinander gelesen werden, sie sind jedoch alle so toll, dass ich für mich keinen auslassen würde. 

Zum Inhalt: 
Sie hätten niemals miteinander im Bett landen dürfen - das ist Tate und Trevor klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch verspüren, das Ganze zu wiederholen. Doch für die beiden ist es unmöglich, das Kribbeln zwischen ihnen zu ignorieren...

Weiterlesen

Ein Paar, dass seinem Spitznamen gerecht wird!

​Im dritten Band der "Firsts"-Reihe geht es um Tate und Trevor, die ihre Geschichte abwechselnd erzählen.

Die beiden werden von ihren Freunden auch als "TNT" bezeichnet, und das nicht ohne Grund. In den beiden vorherigen Bänden wurde bereits deutlich, dass Tate und Trevor sich an die Kehle gehen, sobald sie sich länger als ein paar Sekunden im selben Raum aufhalten. Es schien allerdings auch schon durch, dass Trevor einen seltsamen Beschützerinstinkt für Tate entwickelt hatte - wovon...

Weiterlesen

Mitreißend und voller Spannung

Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht von Tate und Trevor. Beide sind im selben Freundeskreis, doch wenn sie im selben Raum sind, fliegen auch schon mal die Fetzen. Wegen der extremen Energie, die beide zusammen versprühen, habe sie sich relativ schnell den Namen TNT verdient. Trotz ihrer unterschiedlicher Charaktere passen sie wirklich toll zusammen und ergänzen sich perfekt. Beide mussten in ihren jungen Jahren bereits viel durchmachen und ihre Vergangenheit ist enger verbunden als sie...

Weiterlesen

Ein besonderer New Adult Roman!

Einfach nur wow… Macht euch bereit auf eine Achterbahn der Gefühle!

Worum geht’s? Tate und Trevor, auch bekannt als TNT, gehören der gleichen Clique an, wissen aber selbst nicht wie sie die Beziehung zueinander beschreiben sollen. Sie sind keine Freunde, aber durch ihre gemeinsame Nacht mehr als nur Bekannte. Das einzige was sie wissen ist, dass es zwischen ihnen gewaltig knistert, doch Trevor darf diesem Knistern nicht nachgeben, nicht nochmal. Zu groß ist die Gefahr, dass Tate...

Weiterlesen

Dramatisch und voller Emotionen

Cover:
Das Cover ist genauso schön gestaltet wie die anderen 2 der First- Reihe und passen farblich sehr schön zueinander.

Meine Meinung:
Dies ist der dritte Teil der First-Reihe und hat mich schon auf den ersten Seiten total gefangen genommen. Es geht um Tate und Trevor die eine doch eher sehr explosive nicht Freundschaft haben. Wen man wirklich von irgendwas sprechen kann. Die beiden stecken irgendwie dazwischen. Deswegen werden sie auch von allen TNT genannt. Jedes...

Weiterlesen

Wieder Suchtpotenzial

Inhalt:
Sie hätten niemals miteinander im Bett landen dürfen – das ist Tate und Trevor klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch verspüren, das Ganze zu wiederholen. Doch für die beiden ist es unmöglich, das Kribbeln zwischen ihnen zu ignorieren. Dabei kann Trevor auf keinen Fall erneut bei Tate schwach werden. Zu nah kommt die junge Studentin seinem dunkelsten Geheimnis: Während sie versucht, herauszufinden, warum ihr Bruder starb, setzt er alles daran, die Antwort auf diese...

Weiterlesen

Eine Geschichte voller Humor, Drama und einer riesigen Portion Liebe

Tate und Trevor hätten nicht zusammen im Bett landen dürfen. Das war beiden klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch spüren, das Ganze zu wiederholen. Während Tate versucht herauszufinden, warum ihr Bruder starb, möchte Trevor die Antwort vor ihr verbergen... 

Bianca Iosivoni hat mich bislang im Genre New-Adult nicht enttäuscht und diese Reihe hat es mir echt angetan. Das Cover ist einheitlich mit den restlichen Bänden und ich mag es sehr gerne.

Tate lernt man bereits...

Weiterlesen

Nicht ganz so gut wie der zweite Teil

Roman Die letzte erste Nacht von Bianca Iosivoni erschienen am 25.05.2018 im LYX Verlag, eBook 295 Seiten

Die rebellische Tate und der introvertierte Trevor haben eine Nacht miteinander verbracht, die beide nicht vergessen können. Insgeheim wünschen sich beide eine Wiederholung, doch die sich anbahnenden Gefühle werden durch den schicksalhaften Tod von Tates Bruder Jamie überschattet.

Mit gewohnt lockerem und flüssigem Schreibstil wird die Geschichte erzählt. Viele Emotionen...

Weiterlesen

Leidenschaftliche Story

Die ersten beiden Bände konnten mich sehr begeistern, darum freute ich mich auf ein Wiedersehen mit der Clique. 
Der Schreibstil von Bianca Iosivoni liest sich wieder sehr flüssig und ich kam schnell in die Geschichte rein. Die Playlist zum Buch ist super und passt zur gesamten Stimmung. Es ist aus der Ich-Perspektive von Tate und Trevor geschrieben. 

Der Protagonist Trevor ist ein ruhiger Typ, mit dem ich mich sehr gut identifizieren konnte. Tate ist das genaue Gegenteil - wild...

Weiterlesen

Eine Geschichte über die Liebe, das Verzeihen und das Verstehen

Tate und Trevor verbringen eine gemeinsame Nacht miteinander. Das verändert alles zwischen den Beiden. Während Tate diese Nacht unbedingt wiederholen möchte, hält Trevor sich von Tate fern. Für ihn war diese Nacht ein Fehler, denn es könnte sein Geheimnis lüften und die Freundschaft zu Tate endgültig zerstören. 
Meine Meinung: 
Der Schreibstil ist locker und flüssig gehalten. 
Tate ist total selbstbewusst, was ich von Anfang an sehr an ihr mochte. Sie lässt sich nicht den...

Weiterlesen

Das letzte Quäntchen hat schon wieder gefehlt

Wenn endlich auch mal auf dem Buchmarkt deutsche Autorinnen im NA-Genre Erfolge feiern, dann unterstütze ich das gerne und bin so über Mona Kasten an Bianca Iosivoni gekommen. Ihre „Firsts“-Reihe schlägt sich wirklich beachtlich und auch mich konnten die ersten beiden Bände überzeugen, so dass es für mich außer Frage stand, die Reihe weiterzuverfolgen. „Der letzte erste Blick“ und „Der letzte erste Kuss“ waren beide nicht perfekt, aber sie hatten unterschiedliche kleinere Schwächen, die mich...

Weiterlesen

Tate & Travor – Eine schrecklich romantische Lovestory

Trevor und Tate haben eine sehr verzwickte Beziehung. Sie sind nicht wirklich Freunde, aber auch keine Fremden. Durch den gleichen Freundeskreis sind sie aneinandergebunden und Trevor ist auch immer da, wenn Tate Hilfe braucht, ihr selbstloser Retter. Doch eines abends im November landen sie zusammen im Bett. Doch sie sprechen danach nicht darüber, genaugenommen machen sie genau dort weiter, wo sie vorher auch gewesen sind. Nur dass sie Gefühle dabei im Weg sind. Während Tate die ganze Sache...

Weiterlesen

TNT bieten Spannung, Herzschmerz und Drama

 

PLOT

Eine einzige Nacht kann dein ganzes Leben verändern.
Sie hätten niemals miteinander im Bett landen dürfen - das ist Tate und Trevor klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch verspüren, das Ganze zu wiederholen. Doch für die beiden ist es unmöglich, das Kribbeln zwischen ihnen zu ignorieren. Dabei kann Trevor auf keinen Fall erneut bei Tate schwach werden. Zu nah kommt die junge Studentin seinem dunkelsten Geheimnis:...

Weiterlesen

Tate und Trevor

Inhalt:

Spätestens nach der gemeinsamen Nacht fühlt Tate sich zu Trevor hingezogen. Und auch ihm scheint es so zu gehen. Aber Trevor versucht zunächst die Distanz zwischen ihnen zu waren. Denn er hat ein dunkles Geheimnis, das mit dem Tod von Tates Bruder zu tun hat...

Meine Meinung
"Die letzte erste Nacht" ist bisweilen der dritte Teil der Reihe rund um eine Gruppe College-Studenten in West Virginia. Die Charaktere sind allesamt authentisch, eigenwillig und sehr...

Weiterlesen

TNT fürs Herz!

Cover:
Ich bin ein Fan der Cover! Sie sind alle im gleichen Stil gehalten, weswegen sie toll zusammenpassen und ein schönes Bild im Regal abgeben. Außerdem passt die Gestaltung meiner Meinung nach auch hier sehr gut zum Inhalt, weswegen mich das Cover rundum überzeugt.
Inhalt:
TNT - Trevor und Tate, eine explosive Mischung, die grandiose Unterhaltung zu bieten hat. Auch die dritte Geschichte der "First"-Reihe konnte mich inhaltlich begeistern. Bereits der einstieg gelang...

Weiterlesen

Ein Volltreffer!

Da mir sowohl der erste als auch der zweite Band ("Der letzte erste Blick" und "Der letzte erste Kuss") der Firsts-Reihe von Bianca Iosivoni extrem gut gefallen haben, habe ich mich wie Schnitzel auf den dritten Teil über Tate und Trevor gefreut! Dass im November ein viertes Buch in dieser Reihe, in der es um eine Gruppe College-Studenten geht, im LYX-Verlag erscheinen wird, finde ich super, da mich auch der dritte Band von sich überzeugen konnte ...
Wie schon beim ersten und zweiten...

Weiterlesen

Die letzte erste Nacht

Tate und Trevor sind in ihrem Freundeskreis als TNT bekannt, denn meist fliegen die Fetzten, wenn die beiden aufeinandertreffen. Dennoch landen die beiden gemeinsam im Bett. Beide wissen, dass dies ein Fehler war, nur knistert es seitdem gewaltig zwischen den beiden, was sich nur schwer ignorieren lässt. Trevor darf auf keinen Fall erneut schwach werden, denn damit steigt die Gefahr, dass Tate hinter sein dunkelstes Geheimnis kommt.

 

Die letzte erste Nacht ist der dritte Band...

Weiterlesen

Gegenseitigkeiten ziehen sich bekanntlich an!

Eine einzige Nacht kann dein Leben verändern.

Sie hätten niemals miteinander im Bett landen dürfen - das ist Tate und Trevor klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch verspüren, das Ganze zu wiederholen. Doch für die beiden ist es unmöglich, die Anziehungskraft, die seit dem ersten Tag am College zwischen ihnen herrscht, noch länger zu ignorieren. Dabei kann Trevor auf keinen Fall zulassen, erneut bei Tate schwach zu werden. Zu nah kommt die junge Studentin seinem dunkelsten...

Weiterlesen

für mich der beste Band bisher

"Die letzte erste Nacht" ist der dritte Band der Firsts-Reihe der Autorin rund um eine Gruppe College-Studenten. Das Buch kann jedoch problemlos ohne Kenntnis der Vorbände gelesen werden, da in jedem Band andere Charaktere Hauptpersonen sind.

Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig, spannend und fesselnd. Die Áutorin versteht es, die Gefühle zu so transportieren, dass sie ungefiltert beim Leser ankommen - so war ich während des Lesens in einem Wechselbad aus Wut und Mitgefühl, Trauer...

Weiterlesen

Gelungener dritter Band!

Trevor Alvarez ist eigentlich überhaupt nicht Tate Mastersons Typ.
Ihre explosiven Streitereien haben ihnen den Spitznamen TNT eingebracht, doch bei ihrem One-Night-Stand haben sie sich ausgesprochen gut verstanden.
So gut, dass Tate es nur zu gerne wiederholen würde, während Trevor unter keinen Umständen eine Wiederholung möchte.

"Die letzte erste Nacht" ist der dritte Band von Bianca Iosivonis Firsts Reihe und wird aus den abwechselnden Ich-Perspektiven von Tate und...

Weiterlesen

heiß und explosiv

Dieses Buch durfte ich im Rahmen einer Leserunde der Lesejury lesen und bedanke mich dafür schon einmal ganz herzlich. Es hat wieder riesigen Spaß gemacht sich mit anderen Lesern austauschen zu dürfen! Die letzte erste Nacht ist der dritte Band der Firsts-Reihe von Bianca Iosivoni, doch alle Bände können unabhängig voneinander gelesen werden. Das ist auch gut so, denn sonst hätte ich an dieser Leserunde gar nicht mitmachen können. Denn – Schande über mich – ich habe die ersten...

Weiterlesen

Die letzte erste Nacht

Inhalt:

Eine einzige Nacht kann dein Leben verändern.

Sie hätten niemals miteinander im Bett landen dürfen - das ist Tate und Trevor klar. Und schon gar nicht sollten sie den Wunsch verspüren, das Ganze zu wiederholen. Doch für die beiden ist es unmöglich, die Anziehungskraft, die seit dem ersten Tag am College zwischen ihnen herrscht, noch länger zu ignorieren. Dabei kann Trevor auf keinen Fall zulassen, erneut bei Tate schwach zu werden. Zu nah kommt die junge Studentin...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Romane und Erzählungen
Sprache:
deutsch
Umfang:
396 Seiten
ISBN:
9783736307179
Erschienen:
Mai 2018
Verlag:
LYX
9.06452
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (31 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 51 Regalen.

Ähnliche Bücher