Buch

Psychose - Blake Crouch

Psychose

von Blake Crouch

Wayward Pines, Idaho, eine idyllische Kleinstadt mitten im Nichts. Hier soll Secret-Service-Agent Ethan Burke zwei Vermisste aufspüren. Doch als er nach einem Verkehrsunfall im Krankenhaus des Ortes wieder zu sich kommt, ist seine eigentliche Mission sein geringstes Problem: All seine Sachen sind verschwunden, die Menschen um ihn herum verhalten sich äußerst merkwürdig, auf seine Fragen bekommt er nur ausweichende Antworten. Und als Ethan dann versucht, Wayward Pines zu verlassen, stößt er auf einen unüberwindbaren Zaun - und ein grauenvolles Geheimnis ...

Rezensionen zu diesem Buch

Man erwartet viel, aber nicht das!

Also eigentlich dachte ich, das wäre ein Thriller, der um einen Wald spielt oder in einer Kleinstadt. Aber in dem Buch steckt zum Schluss wesentlich mehr. Allerdings muss ich sagen, mir war das am Ende zu abgespaced. Kam aber wahrscheinlich auch daher, weil ich nichts aus dem Science- Fiction Genre erwartet hatte. Dennoch fand ich das Ganze spannend und zwischendurch zweifelt man an den Leuten in der Stadt, aber auch am Protagonisten. Man wird teilweise auf eine falsche Fährte gelockt und...

Weiterlesen

Skurrile, gruselige Kleinstadt mit Geheimnis

„Psychose“ ist der erste Teil der „Wayward Pines“ Trilogie aus der Feder des Amerikaners Blake Crouch.

Ethan Burke, ein Secret Service Agent wird in eine Kleinstadt in Idaho geschickt, um das Verschwinden zweier Kollegen aufzuklären.
Nachdem er in einen Unfall verwickelt wird, irrt er durch die Stadt und bemerkt, dass sich die Bewohner ihm gegenüber äußerst merkwürdig verhalten.
Als er versucht Wayward Pines zu verlassen, findet er heraus, dass es einen unüberwindbaren...

Weiterlesen

Psychose

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘

Klappentext und Cover haben mich total in ihren Bann gezogen. Nicht zu vergessen, dass ich mal wieder einen Thriller lesen wollte.

Doch da kommen wir schon mal zum ersten Kritikpunkt. Ein Thriller? Nicht wirklich. Wenn man es als Mystery-Thriller deklariert hätte, wäre man der Handlung näher gekommen. Aber trotzdem kann ich mich mit der Schublade „Thriller“ nicht anfreunden. Von einem Thriller erwarte ich Action oder wenigstens Psychospielchen. Aber davon...

Weiterlesen

Mysteriöser und spannender Thriller

Cover

 

Ich bin durch das schöne Cover überhaupt erst auf das Buch aufmerksam geworden, der Klappentext hat mich dann komplett überzeugt, so dass ich das Buch einfach lesen musste. Die Straße auf dem Cover soll vermutlich die Landstraße darstellen, auf der Ethan versucht aus Wayward Pines zu flüchten. Auch die hohen Bäume spielen dabei eine Rolle und kommen in der Geschichte vor. Ich mag Cover, die einen guten Bezug zum Buch herstellen, von daher wurde hier meiner Meinung nach...

Weiterlesen

Diesen Plottwist habe ich nicht erwartet

Weiter geht es mit dem Horrortober. Diesmal verschlägt es mich in die verschlafene Kleinstadt Wayward Pines und was ich dort erlebt habe, möchte ich euch nun erzählen.

Twin Peaks lässt grüßen
Wir ihr mittlerweile sicher mitbekommen habt, spielt Psychose in einer amerikanischen Kleinstadt. Wayward Pines scheint der Inbegriff des amerikanischen Traums zu sein. Idyllische Natur, ein fester Nachbarschaftszusammenhalt und ein entzückendes Häuschen neben dem nächsten, doch ganz so...

Weiterlesen

hochspannend, faszinierend und unglaublich beklemmend

Bereits mit dem Zeitenläufer hat mich Blake Crouch vollkommen von seinem Können überzeugt.
Als ich die Trilogie rund um Wayward Pines entdeckt habe, war das nicht nur unfassbar große Freude.
Es war absolut klar,das ich es lesen muss.
Und wenn mich der Zeitenläufer schon so immens begeistern konnte, so konnte er es hier sogar noch steigern.

Blake Crouch hat so eine geniale Art zu schreiben.
Fesselnd, bildhaft, atmosphärisch und rasant.
Würde der Schlaf...

Weiterlesen

Spannend und besonders

Bei diesem unglaublichen Cover musste man einfach gucken was sich dahinter verbirgt. Ich habe es gesehen und war sofort begeistert, die düstere Stimmung und das es auf dem Kopf steht finde ich sehr gelungen, weil es eben auch eine Verbindung zur Geschichte hat. Die dunkle Straße die im Nebel verschwindet ist sehr gelungen und wird irgendwie nie langweilig wenn sie so gut in Szene gesetzt wurde.

Man kommt gut in die Geschichte hinein und es fühlt sich an wie eingesaugt zu werden man...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
414 Seiten
ISBN:
9783442489701
Erschienen:
September 2019
Verlag:
Goldmann TB
Übersetzer:
Kerstin Fricke
8.88889
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 19 Regalen.

Ähnliche Bücher