Buch

İstanbul anlatıyor Istanbul erzählt -

İstanbul anlatıyor Istanbul erzählt

von Wolfgang Riemann

Istanbul - Stadt auf zwei Kontinenten und moderne pulsierende Metropole. 

Mit der einzigartigen Lage auf zwei Kontinenten und einer bewegten Geschichte ist Istanbul heute eine lebendige moderne Metropole, Stadt der Kontraste und Schmelztiegel zugleich. Die Mischung aus Tradition und Aufbruchsstimmung zieht Scharen von Menschen aus allen Teilen der Welt an. Sie kommen nicht nur als Touristen, sondern lassen sich als Geschäftsleute, Händler und Künstler nieder. In dieser Stadt gibt es einiges zu erzählen, und so breiten die hier versammelten Geschichten vor dem Auge des Lesers ein buntes Panorama aus. Zu Wort kommen klassische und zeitgenössische Autoren, die das Flair Istanbuls lebendig werden lassen. 

Ideal zum Vertiefen von Sprachkenntnissen sowie anregende Reiselektüre

Inhalt:

Gaye BoralıoğluMi Hatice · Mi HaticeOrhan KemalEv aranıyor · Auf WohnungssucheŞebnem İşigüzelDoğuramayan Emine · Emine kann nicht gebärenOrhan DuruSokak horozları · StraßenhähneStella AcımanMâhur Saz Semâi’m İstanbul’um · Mâhur Saz Semâii und mein IstanbulTezer ÖzlüCafé Boulevard · Café BoulevardErendiz AtasüKısa bir üzüntü · Ein kurzer Augenblick der Traurigkeit

Texte für Könner.

 

dtv zweisprachig – Die Vielfalt der Sprachen auf einen BlickDie Reihe umfasst drei Sprach-Niveaus – Einsteiger, Fortgeschrittene und Könner – und mittlerweile über 130 Titel in vielen Sprachen. Landeskunde, Kulturgeschichte und Redewendungen, zeitgenössische und klassische Texte in unterschiedlichen Formen und Genres – von der Kurzgeschichte bis zum Krimi – für jeden Lesegeschmack ist etwas dabei. Einzigartig ist die konsequente Zeilengleichheit zwischen Originaltext und Übersetzung, damit man vom ersten bis zum letzten Wort in zwei Sprachwelten zuhause ist.

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
144 Seiten
ISBN:
9783423094894
Erschienen:
2010
Verlag:
DTV
0
Noch keine Bewertungen vorhanden

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Ähnliche Bücher