Buch

Gute Nachbarn -

Gute Nachbarn

von Therese Anne Fowler

In Oak Knoll, einem kleinen Ort in North Carolina, ist das Leben noch in Ordnung: Die Nachbarschaft ist grün und der Zusammenhalt eng. Hier zieht die alleinerziehende Valerie Alston-Holt ihren Sohn Xavier groß. Als auf dem Nachbargrundstück die Whitmans mit ihren Töchtern einziehen, verändert sich langsam, aber stetig die Gemengelage. Denn hinter den perfekten Fassaden verbergen sich Vorurteile, Rassismus und Neid. Manchmal braucht es nur eine sterbende Eiche und eine Liebe unter Teenagern, um einen hübschen Vorort in eine Katastrophe zu stürzen. Mit chirurgischer Präzision nimmt Therese Anne Fowler ihre Charaktere Stück für Stück auseinander und zeichnet damit ein erschreckendes Bild des heutigen Amerika, das noch immer von Rassismus, Sexismus und Vorverurteilungen geprägt ist. Ein Buch, über das man sprechen möchte.

Rezensionen zu diesem Buch

Top aktuelles Thema

Was soll ich zu diesem Roman schreiben? Wow! Einfach wow!
Ein Buch das ein aktuelles Thema richtig gut umsetzt.

Valerie Alston - Holt ist eine farbige Professorin die bei allen beliebt ist. Ihr Sohn, der 18 jährige Xavier bereitet sich auf sein Studium vor. Sie fühlen sich in Oak Knoll, in ihrem Haus mit Garten & den sehr alten Bäumen pudelwohl. Bis eine neureiche weiße Familie auf dem Nachbargrundstück einen protzigen Neubau baut.
Das Unheil nimmt immer mehr seinen...

Weiterlesen

Der Roman umfasst wichtige aktuelle, gesellschaftlich relevante Themen, konnte mich durch die langatmige Schilderung jedoch nicht fesseln

Die Ökologie-Professorin Valerie Alston-Holt lebt in einer Kleinstadt in North Carolina, wo sie nach dem Tod ihres Mannes als Alleinerziehende ihren Sohn Xavier großgezogen hat. Er ist ein guter Schüler und talentierter Musiker und wird nach dem Sommer mit Hilfe eines Stipendiums ein College in San Francisco besuchen. 
Auf dem Grundstück nebenan ist die Familie Whitman eingezogen, ein Ehepaar mit zwei Töchtern. Brad Whitman ist eine lokale Berühmtheit, hat er doch als Selfmade-Man mit...

Weiterlesen

neureich

Der Roman spielt in einer Vorortidylle in North Carolina. Man lebt harmonisch miteinander. Die farbige Ökologie-Professorin Valerie Alston-Holt ist allseits beliebt, ihr Sohn bereitet sich auf sein Studium vor. Sie wohnen gerne in ihrem gemütlichen Haus. Der Garten, und hier vor allem die uralten Bäume, wird geliebt und fachkundig gepflegt. Das Unheil beginnt, als der neureiche Weisse, Brad Whitman, mit seiner Familie nebenan einen protzigen Neubau hochzieht. Er umgeht hemdsärmelig einige...

Weiterlesen

Aktuell

 

 

Die amerikanische Schriftstellerin Therese Anne Fowler hat mich mit ihrem Roman

„Gute Nachbarn“ aufgewühlt. Was für ein Buch, einfach gut.

Der Schreibstil ist besonders gut. Die Sichtweise kommt von außen, eventuell von Nachbarn. Das zeigt die Sichtweise von allen Mitwirkenden und auch von den nur Beobachtenden.

 

Diese Geschichte zeugt die reale Situation Amerikas.

Sie spielt in einem kleinen Ort in Nord Carolina, in dem bis jetzt alles...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
352 Seiten
ISBN:
9783426282519
Erschienen:
2021
Verlag:
Droemer Knaur Verlag
8.75
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.4 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 8 Regalen.

Ähnliche Bücher