Buch

Der Morgen davor und das Leben danach -

Der Morgen davor und das Leben danach

von Ann Napolitano

An einem Sommermorgen besteigen der zwölfjährige Edward und seine Familie ein Flugzeug, das sie von New York nach Los Angeles bringen soll. Auf halbem Weg über das Land, stürzt das Flugzeug ab. Edward ist von einhundertsiebenundachtzig Passagieren der einzige Überlebende. Was geschah in den Stunden davor? Wie geht sein Leben nach dem schmerzvollen Verlust weiter?



Die atemberaubende Odyssee eines Jungen, dessen einsames Herz wieder lernen muss zu lieben.



Rezensionen zu diesem Buch

Ein wundervolles Buch

Mein Eindruck:

Zitat (S. 189)

„Wozu leben wir, wenn nicht dazu, uns das Leben gegenseitig leichter zu machen. George Eliot“

 

Ich weiß gar nicht mehr, wie ich auf das Buch aufmerksam wurde. Ich glaube, das war purer Zufall. Und da sich der Klappentext nach einem sehr emotionalen Roman anhört, wollte ich unbedingt wissen, wie Edwards Geschichte ausgeht.

Habe ich es bereut? Nein, definitiv nicht.

Die Geschichte beginnt am Flughafen, auf dem die Familie...

Weiterlesen

Zu wenig Emotionen!

Familie Adler fliegt vom Flughafen Newark Liberty International nach Los Angeles. Die Eltern Bruce und Jane, sowie der 15-jährige Jordan und der 12 Jahre alte Eddie, werden in Los Angeles ein neues Leben beginnen und ziehen aus New York weg. Doch in der neuen Heimat kommen sie nie an, denn das Flugzeug mit 192 Personen an Bord stürzt ab. Der einzige, der den Absturz überlebt, ist Eddie. Er hat auf einen Schlag Vater, Mutter und Bruder verloren. Er wird von seiner Tante Lacey, die Schwester...

Weiterlesen

Weiterleben nach dem Unglück

Broschiert: 416 Seiten

Verlag: Diana Verlag (10. Mai 2021)

ISBN-13: 978-3453360488

Originaltitel: Dear Edward

Übersetzung: Carola Fischer

Preis: 14,99 €

auch als E-Book erhältlich

 

Weiterleben nach dem Unglück

 

Inhalt:

Flug 2977 von New York nach Los Angeles. Der zwölfjährige Eddie Adler besteigt mit seiner Familie das Flugzeug, aber keiner von ihnen wird in Kalifornien ankommen. Auf halbem Weg geraten sie in ein...

Weiterlesen

Es kratzt leider nur an der Oberfläche

Bei „Der Morgen davor und das Leben danach“ hatte ich direkt nach dem Klappentext und anschließend auch nach der Leseprobe direkt das Gefühl „Wow. Das wird ein verdammt emotionales Buch“ doch am Ende war es leider genau das, was mir in der Story gefehlt hat. 

Die Grundthematik des 12-jährigen Junger, der als einziger einen Flugzeugabsturz überlebt und dabei seine Eltern und seinen älteren Bruder verliert ist tragisch. Ebenso wie der Verlust jedes Einzelnen an Board des Flugzeugs....

Weiterlesen

Davor und danach, ein anderes Leben

Der Morgen davor und das Leben danach von Ann Napoli ist 5/2021 im Diana Verlag erschienen mit 415 Seiten . 

Ein Roman, der den Morgen der Passagiere  vor einem Flugzeugabsturz zeigt und im kapitelweise Wechsel das Leben des einzigen Überlebenden ,des 12 jährigen Edward. Bei dem Absturz hat er schwer verletzt, seine Eltern und seinen großen Bruder verloren. Er findet nur schwer wieder in ein neues Leben zurück bei seiner Tante und mit Hilfe einer neuen Freundin.

Ein Buch,das...

Weiterlesen

Wenn nichts mehr so ist, wie zuvor

„Was passiert ist, Edward, ist in deine Knochen eingebrannt. Es lebt unter deiner Haut. Es wird nicht weggehen.“

 

Der 12-Jährige Eddie überlebt als einziger Passagier einen Flugzeugabsturz und verliert dabei seine ganze Familie. Ein Unglück, das sein ganzes bisheriges Leben in ein Vorher und ein Nachher zerreißt. Die Tragödie legt sich auf Eddies Leben wie ein großer, betäubener Schleier und ist allgegenwärtig. Das Zitat am Anfang stammt von Edwards Psychologen und ich finde...

Weiterlesen

Ein Roman, der mir Tränen in die Augen trieb und mich an anderen Stellen zum Schmunzeln brachte

In dem ihrem Roman " Der Morgen davor und das Leben danach" erzählt die Autorin von dem Tag des Absturzes eines Flugzeuges, bei dem nur ein zwölfjähriger Junge überlebt und wie das Leben danach für ihn und die Hinterbliebenen weitergeht.

Erwartet hatte ich, dass der Junge Eddie im Mittelpunkt der Geschichte steht, das ist auch in gewisser Weise so, aber die anderen Menschen - einige Passagiere oder die Besatzung - sowie die Angehörigen nehmen auch einen großen Teil der Story ein....

Weiterlesen

Empathischer Coming-of-Age-Roman, der zeigt, dass durch Liebe und Freundschaft auch nach einem tragischen Unglück ein Weiterleben möglich ist.

Am 12. Juni 2013 stürzt Flugnummer 2977, ein Airbus A321, auf dem Weg von Newark nach Los Angeles mit 192 Passagieren an Bord ab. Wie durch ein Wunder überlebt der 12-jährige Edward Adler, der zusammen mit seinen Eltern und seinem drei älteren Bruder Jordan reiste, das Unglück und wird von seiner Tante und ihrem Mann adoptiert. Sein Leben muss nun in einer fremden Umgebung und vor allem ohne seinen geliebten Bruder, zu dem er aufsah, weitergehen. Auch wenn seine Tante und sein Onkel ihn wie...

Weiterlesen

Einer von einhundertsiebenundachtzig Passagieren

Inhalt:
„An einem Sommermorgen besteigen der zwölfjährige Edward und seine Familie ein Flugzeug, das sie von New York nach Los Angeles bringen soll. Auf halbem Weg über das Land, stürzt das Flugzeug ab. Edward ist von einhundertsiebenundachtzig Passagieren der einzige Überlebende. Was geschah in den Stunden davor? Wie geht sein Leben nach dem schmerzvollen Verlust weiter?

Die atemberaubende Odyssee eines Jungen, dessen einsames Herz wieder lernen muss zu lieben.“

...

Weiterlesen

Der Auserwählte

Im Alter von zwölf Jahren verliert Edward Adler, genannt Eddie, seine beiden Eltern und seinen 15jährigen Bruder Jordan bei einem Flugzeugabsturz. Eddie saß ebenfalls im Flugzeug, überlebte aber als einziger von einhundertzweiundneunzig Passagieren schwer verletzt den Crash, weshalb ihn viele anschließend als von Gott auserwählt betrachten.

Die körperlichen Verletzungen heilen mit der Zeit, mit den seelischen sieht es anders aus. Eddie lebt nun mit seiner Tante Lacey, der Schwester...

Weiterlesen

Flug 2977 und seine Folgen

In Ann Napolitanos neuem Roman „Der Morgen davor und das Leben danach“ überlebt der 12jährige Edward als einziger eine Flugzeugkatastrophe, bei der 191 Menschen sterben, darunter auch seine Eltern und sein geliebter Bruder Jordan. Als seine Verletzungen geheilt sind, wird Edward von seinem Onkel John und seiner Tante Lacey aufgenommen. Von Anfang an steht ihm seine ebenfalls 12jährige Nachbarin Shay bei. Lange Zeit verdrängt er Erinnerungen und Gefühle und weigert sich, sich mit der...

Weiterlesen

Es muss weiter gehen, aber wie?!

Klappentext:

„An einem Sommermorgen besteigen der zwölfjährige Edward und seine Familie ein Flugzeug, das sie von New York nach Los Angeles bringen soll. Auf halbem Weg über das Land, stürzt das Flugzeug ab. Edward ist von einhundertsiebenundachtzig Passagieren der einzige Überlebende. Was geschah in den Stunden davor? Wie geht sein Leben nach dem schmerzvollen Verlust weiter? 

Die atemberaubende Odyssee eines Jungen, dessen einsames Herz wieder lernen muss zu lieben.“

...

Weiterlesen

Wie lebt ein Zwölfjähriger nach einem schweren Verlust weiter?

Ein sehr schön gestaltetes Cover in luftigem Blau, eine riffelige Struktur und ein Bild, das gut zum Inhalt passt: der Riss im Papier geht auch durch ein Leben, ein Vogel, der in die Freiheit fliegt. Auch der deutsche Titel gefällt mir besser als der amerikanische 'Dear Edward'. Er macht deutlich, dass es zwei Handlungsstränge gibt, ein Davor und ein Danach.

Ein interessanter Anfang, weswegen ich mich auch auf das Buch beworben habe: wir lernen eine Familie kurz vor ihrem Flug kennen...

Weiterlesen

Davor und danach

Als einziger Überlebender eines Flugzeugabsturzes lebt der zwölfjährige Edward bei seiner Tante und seinem Onkel. Seine Eltern und sein Bruder sind tot und Edward weiß nicht, wie er mit dem Leben weitermachen soll. Einzig Shay, die in der Nachbarschaft wohnt, versteht es, Edward ein Gefühl von Frieden und Sicherheit zu geben. Doch reicht das, damit Edward heilen kann?

Das Buch ist sehr emotional, denn von Beginn an begleitet der Leser Edward, einmal in den Momenten vor dem Absturz und...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783453360488
Erschienen:
2021
Verlag:
Diana
7.61538
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.8 (13 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 12 Regalen.

Ähnliche Bücher