Buch

Große Gefallen -

Große Gefallen

von Lillian Fishman

Eine einzigartige Geschichte über Macht, Scham, weibliche Lust und den gefährlichen Grat zwischen Begehren und Beherrschen

Eve ist queer, jung, lebt in Brooklyn und ist mit einer Frau zusammen. Dann lässt sie sich auf eine Affäre mit einem Hetero-Paar ein: Nathan und Olivia. Die Dreiecksbeziehung entwickelt sich schnell von einem unverbindlichen und vermeintlich selbstbestimmten Abenteuer zu einem Machtspiel. Nathan beginnt, die zwei Frauen zu manipulieren und gegeneinander auszuspielen. Im Ringen um Nathans Zuneigung erlebt Eve ein sexuelles Erwachen, bei dem sie es genießt, ihre eigenen Grenzen immer wieder zu überschreiten. Bis sie vor der Frage steht, welchen Preis sie für die ultimative Erfüllung zu zahlen bereit ist.

 

"Große Gefallen liefert keinen sanften Einstieg, sondern zieht einen direkt rein. Fishman erzählt von den feinen, fließenden Nuancen, die zwischen Verlangen und Macht liegen, und das mit einem bedachten und schonungslosen Auge."  Raven Leilani

“Eine Art hochaufgeladene Kombination aus Sally Rooney und Ottessa Moshfegh, und so klug wie Joan Didion. Lillian Fishman ist nicht nur eine Schriftstellerin mit brillantem Kopf – sie hat auch ein brillantes Herz.” David Lipsky

Rezensionen zu diesem Buch

Macht und Unterdrückung

Von Anfang an wusste ich nicht, was ich von der Geschichte erwarten soll. Nachdem ich das Buch gelesen habe, frage ich mich, inwiefern mir es gefallen hat. In der Regel lese ich nie solche provokanten Romane. Auf jeden Fall freue ich mich auf diese außergewöhnliche Leseerfahrung.

Im Roman passiert nicht sehr viel. Fast die meiste Zeit wird der Leser mit den Gedanken und Gefühlen von Eve konfrontiert. Ihre innere Welt wird hervorgehoben. Das Sexualleben der drei Figuren wird auf einer...

Weiterlesen

Erotik, Fantasien und eine "schmutzige Affäre"

Ich hätte ehrlicherweise nicht damit gerechnet, dass ich so tief in dieses Buch eintauchen würde, wie ich es letztenendes dann bin :)

Anfangs bin ich noch regelmäßig darüber gestolpert, dass die Redeanführungszeichen in diesem Roman nicht genutzt werden und dachte auch, dass wir beide also keine Freunde werden würden. Allerdings war ich dann selbst davon überascht, wie schnell man dann doch darüber hinwegliest.

Die Protagonistin, Eve, ist eine Erzählerin, wie ich sie noch nicht...

Weiterlesen

Große Provokation

Inhalt:

Eve ist jung, schön und lesbisch. Seit Jahren führt sie eine feste Beziehung mit der Kinderärztin Romi, die sie liebt und bewundert. Eines Abends stellt Eve trotzdem anonyme Fotos von ihrem Körper ins Internet. Daraufhin wird sie von einer Frau angeschrieben, die sich mit ihr treffen möchte. Schnell stellt sich heraus, dass Olivia nicht die treibende Kraft hinter diesem Treffen ist, sondern ein Mann namens Nathan. Nathan ist Olivias Chef. Die beiden haben außerdem ein...

Weiterlesen

Vergnügen oder Unterwerfung?

„Große Gefallen“ von Lillian Fishman erschien am 03.05.2022 im Verlag Atlantik.

Eve eine junge Frau, queer lebt in Beziehung mit einer Frau. Sie lässt sich zusätzlich mit einem Hetero – Paar ein. Anfangs genießt sie die Aufmerksamkeit Nathans, doch bald spielt der beide Frauen gegeneinander aus. Eve fängt ihrerseits an ihre Grenzen auszuloten und zu überschreiten.

Eine Geschichte der besonderen Art. Sie wird bestimmt von starken Kontrasten, selbstbestimmten Handeln,...

Weiterlesen

Prädikat: Besonders

Der Roman beginnt in medias res: Der Leser taucht in Eves Gedanken ein, die sich damit beschäftigen, dass die junge Frau gern Nacktfotos von sich macht, die sie gern zeigen würde, sich aber nicht traut; die um ihre Sexualität kreisen, ihre Wünsche und Ängste immer in Bezug zu ihrem Körper, darum, dass sie glaubt oder befürchtet, sie sei „nicht zum Ficken, sondern zu Geficktwerden bestimmt“ – und zugleich macht sie sich bewusst, wie unmöglich ihre Gedanken und Wünsche sind.
Der Anfang...

Weiterlesen

Speziell, aber absolut überzeugend!

Meinung:
Dieses Buch ist natürlich, wie es das Cover bereits vermuten lässt, von einer streitbaren, provokanten und definitiv konträren Thematik geprägt, und dennoch oder gerade deshalb, konnte mich dieses Buch so unheimlich von sich überzeugen. Zwar war der Anfang etwas ungewohnt und von einer erheblichen Skepsis geprägt, da diese Art von Thematik in dieser Art von expliziter, sowie detaillierter Darstellung doch nicht dem üblichen Standard entspricht, doch zum Ende hin, konnte mich...

Weiterlesen

Hat mich nach anfänglicher Skepsis überzeugen können

Eve lebt in einer Beziehung mit einer Frau zusammen. Als sie aus einem Impuls heraus anonym Nacktfotos von sich im Internet veröffentlicht und sich daraufhin eine junge Frau bei ihr meldet, beschließt sie, sich mit ihr zu treffen. Doch Olivia ist nicht alleine auf Eve aufmerksam geworden; vielmehr haben sie und ihre Affäre Nathan gemeinsam beschlossen, Eve anzuschreiben. Was Eve anfangs abschreckt, schlägt bald in tiefste Faszination um, und so entwickelt sich zwischen den dreien eine...

Weiterlesen

Ein schonungsloses Psychogramm, das literarisch zu überzeugen weiß!

Zunächst einmal muss man wirklich sagen, dass dieses Buch ein absoluter Pageturner ist und sich fast genauso spannend und interessant liest wie ein Thriller, denn dieses Buch ist literrisch und psychologisch so vielfältig und tiefgründig konstruiert, dass ich es innerhalb weniger Stunden verschlungen habe. 

Dabei besitzt Lillian Fishman einen herausragenden Schreibstil, der jeder noch so prickelnden und explizit geschilderten Szene das nötige Niveau verleiht und dies immer auf einer...

Weiterlesen

Die Titelbeschreibung ist ein wenig zu hochtrabend

Ich werde es mal kurz un knackig machen.
Die Autorin kann schön schreiben, es fehlte dem Buch aber an einer richtigen Rahmenhandlung. Der Inhalt floss vor sich hin und irgendwie kommt man als Leser zu dem Schluss: Und Jetzt? Was sollte mir das nun sagen?
Das könnte vielleicht bei einen neueren Werk vermieden werden, doch alles in allem waren da schöne Momente gegeben und somit kann ich immerhin mit gutem Gewissens 3 Sterne für das Buch Große Gefallen von Lillian Fishman vergeben...

Weiterlesen

Nicht meins

 

Große Gefallen von Lillian Fishman hat meine Erwartungen kaum erfüllt. Positiv anzumerken ist, dass die Location der Gewinn meine Lieblingsstadt New York ist und der Schreibstil ganz ok war. Allerdings habe ich bis zum Ende nach einer echten Geschichte mit zumindest ein wenig Tiefe gesucht. Vergeblich, wie ich leider sagen muss. Stattdessen liest man von einer Dreiecksbeziehung, von einer Frau die eigentlich Frauen liebt, sich aber auf erwähnte Beziehung mit Frau und Mann einlässt,...

Weiterlesen

Ganz okay

Eve lädt Nacktfotos von sich ins Netz. Olivia und Nathan sehen diese, finden sie attraktiv und wollen Eve kennenlernen. Obwohl Eve in einer glücklichen Beziehung mit Romi ist. Dennoch lässt sie sich auf eine Dreierbeziehung mit Olivia und Nathan ein. Der Sex – vor allem – mit Nathan ist so gut und befriedigend, dass Eve nicht weiß was plötzlich los ist. Eigentlich steht sie doch nur auf Frauen. Über die nächsten Monate treffen die drei sich immer mal wieder, manchmal auch nur Eve und Nathan...

Weiterlesen

Konträr fesselt

Ein Buch der anderen Art, wie es sich bisher noch nicht in meinem Bücherregal wiederfindet.
Sehr angenehm im Fluss zu lesen, die Story auf merkwürdige Art unaufregend und dennoch fesselnd. Es gibt kaum Überraschungen, kaum Raum für jemand anderen als die drei Protagonist:innen und alleine die Schreibart schafft es, die Leser:innen in ihren Bann zu ziehen (die Handlung an sich eher nicht). 
Gegen Ende haben mich die nicht nachlassenden Sex-Schilderungen angefangen zu stören, weil...

Weiterlesen

Merkwürdig

Dieses Buch ist mir bis zum Schluß etwas merkwürdig erschienen. Der Schreibstil ist gut, aber die ganze Geschichte recht undurchschaubar. Eve steht normal auf Frauen. Aber sie lässte sich auf eine Dreierbeziehung mit Olivia und Nathan ein. Wobei Nathan die beiden Frauen dominiert. Olivia scheint ihm auf eine ganz eigene Weise völlig hörig. Auch zu Eve kann sie keine richtige Bindung aufbauen. Am Ende kommt dann noch die große Überraschung, womit ich nicht grechnet hätte.

Alles in...

Weiterlesen

Verwirrend und gleichzeitig genial

Das Buch von Lillian Fishman polarisiert und alleine das Cover hat mich sofort angesprochen, ich mag die Message dahinter. Der Klappentext klingt auch sofort spannend und hat mich definitiv nicht enttäuscht.

 

Die Geschichte war ein wahrer Pageturner und ich konnte es nicht aus der Hand legen. Die Schreibweise ist direkt und ganz besonders, wie die Autorin es schafft die Story rüberzubringen war auf jeden Fall etwas ganz besonderes.

 

Zugleich ist die Geschichte...

Weiterlesen

Tiefgründig

Eve findet Frauen attraktiv, Doch dann lernt sie ein Paar kennen und lässt sich auf eine Beziehung mit ihnen ein. Nach einiger Zeit beginnen sich die Machtverhältnisse zu verändern und Eve muss feststellen, dass sie einen hohen Preis für ihre Erfahrungen zahlen muss. Ich fand den Roman sehr spannend und tiefgründig. Er wirft viele Fragen auf, über die ein Nachdenken sich lohnt. Das Cover ist ungewöhnlich, dann aber auch irgendwie schon wieder passend. Der Schreibstil ist toll. Die Figuren...

Weiterlesen

Begehren, Lust und Manipulation

Die Kernhandlung von Lillian Fishmans “Große Gefallen” dreht sich um Eve, die zwar in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung lebt und ihre Freundin liebt, gleichzeitig jedoch Bestätigung von außen sucht. Diese Bestätigung erhält sie online von Olivia, mit der sie sich auf einen Kaffee trifft. Anders als gedacht, stellt ihr Olivia aber kein Date mit ihr in Aussicht, sondern erzählt Eve, dass sie sich mit einem Mann trifft und annimmt, dass auch Eve Interesse haben könnte. Darauf entspinnt...

Weiterlesen

Groteske Offenheit

„Große Gefallen“ von Lillian Fishman gehört zu den Romanen, welche mich etwas zwiegespalten zurücklassen. Vom Anfang war ich sehr angetan. Die queere Protagonistin Eve gefiel mir ganz gut, auch die Thematik, die sich um Begehren und Beherrschen dreht, den Spagat zwischen diesen Themen und darum, wie weit Eve in der Dreiecksbeziehung gehen wird. Es sind die Betrachtungen der zwischenmenschlichen Begegnungen, die ich gut herausgearbeitet finde. Der Schreibstil, die Wortwahl und der teils...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
256 Seiten
ISBN:
9783455013931
Verlag:
Atlantik Verlag
7.35294
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 12 Regalen.

Ähnliche Bücher