Buch

Das glückliche Paar

von Naoise Dolan

«Naoise Dolan führt uns mit viel Humor durch die Welt moderner Beziehungen und die damit verbundenen Absurditäten von Schamgefühlen. Es ist für mich jetzt schon das beste Buch des Jahres.» Anika Decker

Eine Gruppe von Freunden in ihren späten Zwanzigern, die einiges verbindet: Alle sind queer, alle sind mehr oder weniger irisch und leben zwischen Dublin und London. Celine und Luke verloben sich, ein Jahr später soll die Hochzeit stattfinden, dann werden die beiden glücklich bis ans Ende ihrer Tage zusammenleben. Doch Celine, begabte Pianistin, bedeutet das Klavierspiel mehr als alles andere, und Luke betrügt sie von Anfang an. Phoebe, die Trauzeugin, trinkt lieber Bier, statt sich endlich einen Job zu suchen. Archie, Lukes Trauzeuge und Ex-Freund, sollte eigentlich die Karriereleiter emporklettern, doch seine Gefühle für Luke stehen ihm im Weg. Und Vivian, Lukes Ex-Freundin, beobachtet die anderen wie in einem Reagenzglas.

Die banale Frage: Werden Celine und Luke heiraten?, nutzt Naoise Dolan aufs Raffinierteste für ein Sittengemälde ihrer Generation und beobachtet so einfühlsam wie ironisch fünf junge Menschen auf der Suche nach ihrem Platz in der Welt.

Rezensionen zu diesem Buch

Tolle wechselnde Perspektiven.

Das glückliche Paar von Naoise Dolan beleuchtet die Beziehung von Luke und Celine. Startpunkt ist die Verlobung der beiden und die Geschichte läuft zeitlich gesehen immer weiter auf die Hochzeit der beiden zu. Stilistisch bedient sich die Autorin der Technik, jedes Kapitel aus dem Blickwinkel einer anderen Person zu erzählen, so sind es nebst Celine und Luke auch Geschwister, ExpartnerInnen oder FreundInnen. Um die unterschiedlichen Persönlichkeiten der erzählenden Personen zu untermauern,...

Weiterlesen

Interessant

Ich fand das Buch von Anfang an sehr interessant und ansprechend. Das liegt zum einen an dem schönen Cover, auch an dem Titel und der kurzen Inhaltsbeschreibung. Beim Lesen wurde ich nicht enttäucht. Das Buch ist bestimmt für alle Altergruppen konsipiert, dennoch denke ich, dass sich besonders junge Leser angesprochen fühlen, die ihren Weg im Leben und in der Liebe erst noch kennen lernen müssen. Genauso geht es den beiden Hauptfiguren, die zwar ihre Hochzeit schon geplant haben, aber beide...

Weiterlesen

Welt moderner Beziehungen

Meine Meinung und Inhalt

"Sie hatte ihm schon viele Vertrauensvorschüsse gegeben, hatte ihre gesamte Beziehung mit dem Vorschießen von Vertrauen verbracht, war eine alte, erfahrene Vertrauensvorschießerin. Wenn sie ihm nicht mehr vertraute, wurde sie ins Straucheln geraten. Es wäre das Aus für die Wohnung in der Nr. 23, die Katze und das gesamte Leben, das Celine kannte. Das wollte sie nicht. Und deswegen würde sie ihm vertrauen." (ZITAT)

Die Aufteilung der Kapitel geschieht in...

Weiterlesen

humorvolles, modernes Beziehungschaos

Bin mir nicht sicher, ob ich dieses Buch im Einzelhandel gefunden und mitgenommen hätte. Aber dafür liebe ich Buchportale, weil ich dadurch auch mal Büchern begegne, dich mich auf anderen Wegen nie gefunden hätten. So auf dieses Buch, das ich gerne mal als spezielle bezeichnen möchte. Und gerade weil es nicht die klassische Lovestory ist, hat mich die Geschichte umso mehr gecatcht und ihrem Ende entgegenfiebern lassen. 

 

Zum Inhalt: Celine und Luke verloben sich, weil es der...

Weiterlesen

Die Problematik einer Beziehung

"Das glückliche Paar" von Naoise Dolan beschreibt eindrucksvoll und deutlich, welche gesellschaftlichen Fesseln und Erwartungen die Umwelt an Paaren hat.

So modern und tolerant sich die Menschen selbst betrachten, so eisern herrschen immer noch traditionelle Wertvorstellungen, die dazu führen, dass in dieser Geschichte zwei Menschen heiraten wollen, die schon vor der Hochzeit große Zweifel haben, ob dies überhaupt das ist, was beide wollen.

Diese Problematik beschreibt die...

Weiterlesen

Nuancierte Milieu-Studie der Mittzwanziger bis Mittdreißiger des 21. Jahrhundert

Junge Männer und Frauen in ihren Zwanzigern und Dreißigern von heute, zumeist mit höherem Bildungsabschluss, sind Digital Natives, sie wachsen mit Online-Dating und dem Bewusstsein auf, dass das Nächstbeste möglicherweise nur ein Klick (oder Swipe) entfernt ist. Sie leben sexuelle Wünsche und Neugier unbekümmert aus, verlangen maximale Unabhängigkeit durch Unverbindlichkeit und wollen zugleich doch die bedingungslose große Liebe, also das Happy End, mit allen großen Gesten inklusive. Denn...

Weiterlesen

Gelungener Perspektivwechsel

Celine und Luke wollen heiraten. Nach außen sind sie das perfekte Paar, aber sind sie das wirklich?
Das Buch ist aus verschiedenen Perspektiven geschrieben: von den beiden selbst und Menschen, die mit ihnen in Beziehung stehen. Aber wie definiert man Glück und sind die beiden wirklich glücklich oder erfüllen sie durch ihre Hochzeit vielleicht nur die Erwartungen anderer?
Mir hat das Buch insgesamt gut gefallen, auch wenn es für mich hier und da auch seine Länge hatte, aber ich...

Weiterlesen

Jane Austen hab ich zwar nie gelesen, aber dieses Buch ist klasse!

»Das glückliche Paar« von Naoise Dolan (übersetzt von Anke Caroline Burger)

 

Worum geht’s?

Celine liebt Luke – also irgendwie wenigstens. Viel wichtiger sind ihr jedoch ihre 88 schwarz-weißen Klaviertasten. 

Luke liebt Celine – unter anderem. Auch sein Ex Archie spielt noch eine wichtige Rolle und richtig entscheiden kann er sich nicht. 

Eine Hochzeit steht an – doch ob die wohl stattfinden wird?

 

Wie war’s?

Ich habe mich diesem Buch...

Weiterlesen

Zwischen Liebe und Zweifel: "Das glückliche Paar"

"Das glückliche Paar" von Naoise Dolan ist eine erfrischende und scharfsinnige Analyse moderner Beziehungen. Im Mittelpunkt stehen Celine, eine talentierte Konzertpianistin, und Luke, ein erfolgreicher IT-Marketing-Profi, die sich nach vier Jahren Beziehung entschließen zu heiraten. Doch ob sie das wirklich wollen, bleibt während des gesamten Romans unklar.

Dolan gelingt es meisterhaft, die komplexen Facetten der Liebe und der menschlichen Unsicherheiten zu beleuchten. Der Roman...

Weiterlesen

Ein perfektes Paar?

Celine und Luke sind seit einigen Jahren ein Paar. Celine ist Pianistin mit Leidenschaft und Luke geht seinen Job nach.
Sie beschließen zu heiraten. Wäre da nicht ihre Vergangenheit.

Celine' s Ex ist Maria. Ebenfalls Pianistin aber das genaue Gegenteil von Celine.

Luke wiederum war schon mit Archie seinem Trauzeugen zusammen und hatte was mit Vivian seine beste Freundin.

Das Buch ist queer und zeigt unsere heutige Gesellschaft mit all seinen Gefühlen.

Ich...

Weiterlesen

Scharfer Blick auf GenZ

Das glückliche Paar“ dreht sich um Celine, eine Konzertpianistin, und Luke, der irgendetwas mit IT und Marketing macht und dabei viel Geld verdient. Beide wollen sich in einem Jahr das Ja-Wort geben. Beide sind sich aber während dieses Jahres überhaupt nicht so sicher, ob sie das wirklich wollen.

Der Roman erinnert stark an Sally Rooneys Romane, sowohl in der Art und Weise, wie moderne Beziehungen und menschliche Schwächen dargestellt werden, als auch in der melancholisch-...

Weiterlesen

Moderne Beziehungen auf dem Prüfstand

Celine ist Pianistin aus Leidenschaft, Luke arbeitet in der Werbebranche, beide sind Ende Zwanzig und finden sich zusammen. Nach drei gemeinsam verbrachten Jahren entschließen sie sich, zu heiraten. Doch Luke hat Geheimnisse, vor denen Celine die Augen verschließt.

Ein leuchtendes Cover, zwei vermeintlich verschlungene Schwäne, die doch in verschiedene Richtungen blicken und dazu der Klappentext, der schon alles offenbart, denn hier geht es um moderne Beziehungen!

Naoise Dolan...

Weiterlesen

Eine moderne Beziehung

Der auf dem rückwärtigen Buchdeckel  abgedruckten kollegialen Bewertung der deutschen Autorin Anika Decker ist eigentlich nichts hinzuzufügen, wenn sie davon spricht „Naiose Dolan führt uns mit viel Humor durch die Welt moderner Beziehungen und die damit verbundenen Absurditäten von Schamgefühlen.“ Moderne Beziehungen führen eigentlich alle der jungen Romanfiguren mit Partnerwechseln getreu dem Motto Bäumchen wechsel dich. Was daher auf den ersten Blick etwas flapsig aussieht, hat es aber...

Weiterlesen

Interessante Prämisse, stilistisch und charakterlich jedoch herausfordernd

Ein chaotischer Roman über eine Gruppe Endzwanziger*innen, alle davon queer, klang sehr reizvoll. Ich hatte aber einige Schwierigkeiten mit der Erzählweise und den Figuren.

Die Struktur des Buches, die 5 Perspektiven jeweils ein eigenes Kapitel gibt und im letzten Abschnitt all diese und weitere Figuren miteinander verwebt, hat mir gut gefallen. Die Unterkapitel sind teilweise EXTREM kurz, was ein schnelles Lesen erleichtert. Trotzdem hatte ich immer wieder Abschnitte, die ich doppelt...

Weiterlesen

Ein dichtes und zugleich erfrischend authentisches Sittengemälde einer Generation

Mit Ende Zwanzig und nach vier Jahren Beziehung wollen Celine und Luke heiraten. So ist zumindest der Plan. Aber wollen sie das wirklich? Wissen sie überhaupt, was sie tief in ihrem inneren tatsächlich wollen und glücklich macht?

Celine ist Pianistin, eher introvertiert und ihre wahre Liebe gehört der Musik und dem Klavier. Luke ist Werbefachmann, lebt in den Tag und scheut jede Verantwortung. Beide haben destruktive Beziehungen hinter sich, Celine mit Maria und Luke mit Archie, und...

Weiterlesen

Zerbrechlicher Beziehungsreigen

 Der Waterford-Schwan, den die Pianistin Celine in Naoise Dolans Roman "Das glückliche Paar" an ihrem Hochzeitstag beim Klavierspiel zerbricht, ist schon ziemlich symbolisch. Denn Schwäne haben üblicherweise zu ihrem Partner eine lebenslange Bindung. Celines Verlobter Luke hingegen war schon auf der eigenen Verlobungsfeier plötzlich verschwunden. Trotzdem halten die beiden ein Jahr an ihren Hochzeitsplänen fest.

Freunde und Ex-Partner*innen, was mitunter auf dasselbe hinauskommt, sind...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
304 Seiten
ISBN:
9783498003838
Erschienen:
2024
Verlag:
Rowohlt
8.29412
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 17 Regalen.