Buch

Sisters of the Sword - Wie zwei Schneiden einer Klinge -

Sisters of the Sword - Wie zwei Schneiden einer Klinge

von Tricia Levenseller

Ein Student der Magie, eine heiße Herzensbrecherin, ein verwirrend gut aussehender Söldner und eine weltfremde Schmiedin auf der Flucht vor einer mörderischen KriegstreiberinDie 18-jährige Ziva ist berühmt für ihre Kunst, Klingen und Waffen zu schmieden, denen eine ungeheure Magie innewohnt. Doch Ziva leidet unter Panikattacken, sodass sie den Verkauf ihrer 16-jährigen Schwester Temra überlässt. Als sie von einer Kriegsherrin den Auftrag erhalten, ihr das mächtigste Schwert von allen zu schmieden, gibt Ziva alles. Das Schwert ist ihr Meisterwerk. Als die Auftraggeberin es jedoch abholen will, erfährt die junge Schmiedin von dessen eigentlicher Macht: Es enthüllt ihr die tiefsten Geheimnisse des Gegenübers. Und Ziva erkennt, dass dieses magische Schwert dieser Machtbessenen nie in die Hände fallen darf. Bei Nacht und Nebel fliehen die beiden Schwestern mit der Waffe im Gepäck, begleitet von einem draufgängerischen Söldner und einem jungen Studenten der Magie. Auf dieser wilden Flucht fliegen alsbald die Funken zwischen den ungleichen Schicksalsgefährten.

Großartige Action, Witz sprühende Dialoge und die zauberhaft nerdigste Heldin der Fantasy-Welt!

Rezensionen zu diesem Buch

Unterhaltsam, spannend und überraschend !!

Die 18-jährige Ziva ist berühmt für ihre Kunst, Klingen und Waffen zu schmieden, denen eine ungeheure Magie innewohnt. Doch Ziva leidet unter Panikattacken, sodass sie den Verkauf ihrer 16-jährigen Schwester Temra überlässt. Als sie von einer Kriegsherrin den Auftrag erhalten, ihr das mächtigste Schwert von allen zu schmieden, gibt Ziva alles. Das Schwert ist ihr Meisterwerk. Als die Auftraggeberin es jedoch abholen will, erfährt die junge Schmiedin von dessen eigentlicher Macht: Es enthüllt...

Weiterlesen

spannend und unterhaltsam

Wie zwei Schneiden einer Klinge - total gegensätzlich, zusammen aber unschlagbar. So habe ich die beiden Schwestern und im weiteren Verlauf der Geschichte das Quartett der Hauptfiguren empfunden. Gerade auf diese Figuren und deren Zusammenspiel wird in diesem Buch der Schwerpunkt gelegt. Die haben es in sich und die Dialoge haben mich oft zum schmunzeln gebracht. Ziva mit ihrer Angststörung habe ich sofort ins Herz geschlossen. Da die Handlung aus ihrer Sich erzählt wird taucht man tief in...

Weiterlesen

ein guter Auftakt der Dilogie

Meine Meinung
Von Tricia Levenseller kannte ich bisher noch gar kein Buch. Nun also stand mit „Sisters of the Sword – Wie zwei Schneiden einer Klinge“ mein erster Roman von ihr auf meiner Leseliste und ich war echt gespannt auf diesen Auftakt der Reihe.
Das Cover und auch der Klappentext versprachen mir sehr viel, daher ging es nach dem Erhalt des Buches dann auch flott mit Lesen los.

Die handelnden Charaktere sind der Autorin ganz gut gelungen. Man kann sie sich als Leser...

Weiterlesen

Dynamisch. Humorvoll. Bannend.

Leseerlebnis :
"Sisters of the sword - wie zwei Schneiden einer Klinge" ist der Auftaktband der beiden Fantasy-Dilogie von Tricia Levenseller und wird aus der Perspektive der Protagonistin Ziva in der
Ich-Form erzählt.
Die junge Schmiedin ist sehr zurückhaltend, scheut Menschen und extrem begabt. Ihre Schwester Temra ist das genaue Gegenteil. Sie ist sehr wortgewandt und weiß immer ihre Frau zu stehen. So entsteht eine schöne Dynamik zwischen den beiden. Dazu kommen im...

Weiterlesen

Gegensätze ziehen sich an….. sollte man meinen. Und manchmal fliehen sie sogar zusammen.

Sisters of the Sword – Wie zwei Schneiden einer Klinge von Tricia Levenseller

Heute gibt es mal eine Einleitung, die man so gar nicht im Fantasygenre erwarten würde. Angststörungen. Man fand sie früher gar nicht häufig in Büchern, und seit Neustem wenn überhaupt, dann eher im Romance – Genre. Natürlich können diese jeden Menschen treffen, auch denjenigen, der in einer fantastisch magischen Welt lebt. Sie sorgen dafür, dass man zum Sonderling gemacht wird, zu „Demjenigen, der...

Weiterlesen

Ein toller 1. Teil einer Dilogie mit magischen Schwertern

Die Geschwister Ziva und Temra ergänzen sich. Die ältere Schwester ist 18 und eine magische Schmiedin. Temra ist 16, geht zur Schule, sie kümmert sich um den Verkauf der Waffen. Ziva ist menschenscheu, sie arbeitet lieber allein und im Hintergrund.
Als Ziva ein Schwert für die Kriegsherrin Kymora fertigt, fangen die Probleme erst richtig an.
Das Schwert birgt ein mächtiges Geheimnis. Diese Waffe darf Kymora nicht in die Hände bekommen. Die Schwestern fliehen aus der Stadt....

Weiterlesen

Gelungener Auftakt

„Sisters of the Sword - Wie zwei Schneiden einer Klinge“ ist der erste Teil einer Dilogie. Der Finale Band erscheint am 14. Dezember 2022. In dem Auftakt geht es um Ziva, die mit Hilfe ihrer Magie ihren geschmiedeten Waffen besondere Kräfte verleihen kann. Ihre Schwester ist stets zur Stelle und hilft ihr mit dem Kundenkontakt, denn Ziva leidet unter Panikattacken. Als sie bei ihrem Auftrag für die Kriegsherrin sich selbstübertrifft, merkt sie schnell, dass dieses Schwert nicht in ihren...

Weiterlesen

anders als erwartet, konnte mich aber trotzdem überzeugen

Die Autorin erzählt hier die Geschichte der Schwestern Ziva und Temra, Ziva verfügt über eine besondere Gabe, sie kann Waffen schmieden, in denen Magie inne wohnt. Eines Tages fertig Ziva ausgerechnet für eine Kriegsherrin eine Waffe an, die dieser große Macht verschaffen würde. Ziva will die Waffe nicht übergebe, also bleibt ihr und ihrer Schwester nur noch die Flucht. Begleitet werden die beiden von dem Söldner Kellyn und dem Gelehrten Petrik. 

Wer hier eine komplexe Welt erwartet,...

Weiterlesen

Ein interessanter Auftakt.

Ich liebe magische Geschichten und die Handlung über die Schwestern Ziva und Temra hat mich sofort angesprochen. Ziva hat eine besondere Macht und sie arbeitet als Schmiedin und berühmt für ihre Kunst, Klingen und Waffen zu schmieden. Doch eine Waffe scheint alles zu ändern und auf einmal sind beide Schwestern in Gefahr. Was hat das Schicksal vor?

Der Schreibstil ist angenehm flüssig und wird dabei am meisten aus der Perspektive von Ziva erzählt. Der Leser kann sie so näher...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
416 Seiten
ISBN:
9783570314777
Erschienen:
2022
Verlag:
cbt
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (8 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 31 Regalen.

Ähnliche Bücher