Buch

Verstand und Gefühl (illustriert) -

Verstand und Gefühl (illustriert)

von Jane Austen

Jane Austens berühmtes Sittengemälde »Verstand und Gefühl« ist eines der meistgelesenen Werke der frühviktorianischen Literatur. Der Roman entstand bereits um 1795, erschien jedoch erst 1811 und war das erste Buch, mit dem Austen ins Licht der Öffentlichkeit trat. Hauptfiguren der ergreifenden Geschichte sind die jungen Schwestern Elinor und Marianne Dashwood, die auf ihrer Suche nach Liebe und ehelicher Geborgenheit zwischen Vernunft und Herzensregung hinund hergerissen sind. Die bekannteste Verfilmung des Stoffs ist sicher Ang Lees »Sinn und Sinnlichkeit« aus dem Jahr 1995.

Rezensionen zu diesem Buch

Wunderschöne Ausgabe!

Nach "Stolz und Vorurteil" ist die bezaubernde Geschichte der jungen Dashwood-Schwestern Marianne und Elinor (gemeinsam mit "Northanger Abbey") wohl mein zweitliebstes Austen-Werk - die Entscheidung fällt schwer, da alle ihrer Bücher von einzigartiger Schönheit sind.

Die Story handelt von erster Liebe, Enttäuschungen und Herzschmerz, Hoffnung und der Suche nach Mr. Right, einem strengen gesellschaftlichen Verhaltenskodex und Statusdenken, finanziellen Abhängigkeiten und der Angst vor...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
480 Seiten
ISBN:
9783730607848
Erschienen:
2019
Verlag:
Anaconda Verlag
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ähnliche Bücher