Buch

Felix Ever After

von Kacen Callender

Eine schonungslos ehrliche und tiefgründige Geschichte über das Suchen und Finden der eigenen Identität und der Liebe, die absolut jede:r verdient hat!

 

Der 17-jährige Felix Love war noch nie verliebt. Seine größte Angst, herauszufinden, dass sich niemand in ihn verlieben kann, weil er BPOC, queer und trans ist, lässt ihn in Schockstarre verweilen! Doch als Felix transphobe Instagram-Nachrichten bekommt, nachdem sein Deadname zusammen mit Fotos aus der Zeit vor seiner Transition veröffentlicht wurde, wird es für ihn endlich Zeit zu handeln. Felix schreibt seinem Bully zurück und verstrickt sich dadurch in einem Netz aus Gefühlen, Identitätssuche und wahrer Freundschaft ...

"Ein machtvolles Buch, das wir so dringend brauchen!" CASEY MCQUISTON

Rezensionen zu diesem Buch

Du bist es wert, geliebt zu werden

Felix Ever After ist ein wundervolles Buch für jedes Alter, auch wenn Felix und seine Freunde im Alter um die 17 Jahre sind. Die Botschaft dieses Buches ist einfach toll und auch jeden gleich wichtig. 

Felix ist trans, queer, PoC und ringt um die Anerkennung seines Umfelds. Er stellt immer wieder sein Tun und seine Identität infrage. Möchte einfach nur geliebt werden. Zudem steht die Frage im Raum, was seine Zukunft bringt. Schafft er es an seine Wunsch-Uni? Und ist er dafür überhaupt...

Weiterlesen

Bedeutend und wundervoll

Rezension „Felix Ever After“ von Kacen Callender 

 

 

 

Meinung 

 

Für mich ist und war es schon immer wichtig, Bücher abseits des Mainstreams zu lesen und auch wenn „Felix Ever After“ zum NA Genre gehört, so hielt ich hier eben keinen typischen Roman in den Händen, sondern etwas ganz besonderes, kunterbuntes und ein echtes Highlight. 

 

Viele Namen und Beschreibungen gestalteten den Anfang für mich als etwas holprig, doch der Stil der...

Weiterlesen

wichtiges Thema

Felix Love war selbst noch nie verliebt und würde es doch so gerne, doch er trägt soviele Emotionen mit sich herum ist trotz allem nie wirklich glücklich. Sein Vater unterstützt ihn zwar in seiner Transition aber wirklich begreifen tut er es nicht. Doch Felix hat immer die Angst nicht genug zu sein.

Ich hab einige Zeit gebraucht um dieses Buch zu lesen, denn ich muss zugeben, leider bin ich mit Felix am Anfang so gar nicht warm geworden und hab da mehr den Vater verstanden. Felix...

Weiterlesen

Eine wichtige, queere Coming of Age Story, bei der nicht alles an Potenzial ausgeschöpft wurde.

Ich habe FELIX EVER AFTER gestern im persönlichen Rekordtempo beendet. Eigentlich immer ein sehr gutes Zeichen, weil es bedeutet, dass man von der Geschichte eingenommen wird und nicht aufhören kann und will. Was definitiv der Fall war. Und dennoch sitze ich jetzt hier und bin ein wenig ratlos, wie ich das Buch bewerten soll.

Denn zum Einen, kann und will ich mir als weiße Cis Frau kein Urteil über die Umsetzung der LGBTQA+ Themen bilden, die für mich persönlich weitestgehend gut...

Weiterlesen

Herzensempfehlung

Oh wow. Ich habe damit gerechnet, dass ich das Buch mögen würde, aber es hat meine Erwartung nochmal übertroffen. Ich kann offiziell sagen, dass ich das Buch liebe.

 

Der Schreibstil von Kacen Callender hat mir wirklich gut gefallen. Durch den flüssigen und angenehm lesbaren Schreibstil bin ich wahnsinnig schnell durch die Abschnitte gekommen. Durch die ein oder andere unerwartete Wendung wurde die Spannung sehr gut aufgebaut. Ich kenne mich mit dem Thema des Buches nicht...

Weiterlesen

Dieses Buch hat mein Herz gestohlen!

Ich bin absolut verliebt! Meine Vorfreude auf „Felix Ever After“ war sowieso schon riesig, aber hat es meine Erwartungen nochmal bei weitem übertroffen. Die ganze Geschichte, aber besonders die wundervollen Charaktere konnten mich einfach von der ersten bis zur letzten Seite verzaubern. 

 

Schon der Schreibstil von Kacen Callender ist einfach ein Traum und konnte mich sofort in den Bann der Geschichte ziehen. Kacen steckt in alle Worte einfach unfassbar viel Lebendigkeit,...

Weiterlesen

Es bringt uns bei: Die Welt ist nicht schwarz und weiß, sondern hat unendlich viele Farben!

Inhalt:
In seinen 17 Jahren Leben war Felix Love noch nie verliebt. Und noch dazu ist es seine größte Angst, dass sich der Wunsch verliebt zu sein nicht erfüllt, denn, was wenn er -braune Haut, trans, queer- die Kriterien nicht erfüllt? Was wenn er einfach nicht liebenswert ist? Als die Fotos von ihm vor seiner Transition und mit seinem Deadname in der Schule ausgestellt werden und er transfeindliche Instagram-Nachrichten bekommt, wird es zu viel für ihn. Ihm wird klar, er muss handeln...

Weiterlesen

aktuelle Geschichte die Spaß macht und aufklärt

Mit Felix Ever After konnte Kacen Callender ein aktuelles und wichtiges Aufklärungsstück auf den Markt bringen.

Felix ist ein schwarzer, queerer trans Demiboy, der denkt, dass er niemals Liebe finden wird. Ironisch, da er mit Nachnamen Love heißt... Doch nachdem er auf eine Selbstfindungsreise geht und sich eingesteht, dass er es wert ist, geliebt zu werden, merkt er, dass die Liebe ihn schon lange begleitet hat.

Felix ist ein sehr authentischer Teenager, der Fehler macht und...

Weiterlesen

Unumstrittenes Jahreshighlight

KLAPPENTEXT
Der siebzehnjährige Felix Love war noch nie verliebt – die Ironie daran geht ihm selbst ziemlich auf die Nerven! Seine größte Angst ist es, dass sich niemand in ihn verlieben wird, weil er einfach zu viele Ausschlusskriterien erfüllt. Braune Haut, queer und trans – die Vorstellung, dass er deshalb nicht liebenswert ist, lässt ihn in Schockstarre verweilen. Doch als Felix transfeindliche Instagram-Nachrichten bekommt, nachdem sein Deadname zusammen mit Fotos von ihm vor...

Weiterlesen

Liebe lässt sich nicht erzwingen – sie kommt irgendwann und irgendwie von ganz alleine, wenn man sich selbst liebt

Felix sucht die große Liebe. Er ist transsexuell, queer und dunkelhäutig - seiner Ansicht nach kann ihn deshalb niemand lieben. Aber er möchte sich endlich wertgeschätzt, begehrt und bedeutungsvoll fühlen. Was er dabei jedoch übersieht, ist dass er eine sehr gute Freundschaft und Menschen um sich herum hat, die ihm immer den Rückhalt und die Unterstützung geben, die er benötigt. Lange ist ihm das nicht bewusst, da er sich so auf die verzweifelte Suche nach der Liebe konzentriert. Umdenken...

Weiterlesen

Kacen Callender - Felix Ever After

Schon als kleiner Junge wusste Felix Love, dass irgendetwas sich komisch anfühlt. Er wollte nicht mit den Mädchen spielen, keine Kleider tragen, sondern lieber mit den Jungs toben. Als er sich in einem Buch wiedererkennt, versteht er, dass er transgender ist. Sein Vater, mit dem er alleine in Harlem lebt, nachdem seine Mutter sie verlassen hat, ermöglicht ihm die Transition und dank des Umzugs ist ein Neuanfang als Junge möglich. In seiner Schule geht er offen damit um, was für die...

Weiterlesen

Love is love - jeder verdient Liebe

Der 17-jährige Felix Love war noch nie verliebt, seinem verheißungsvollen Namen zum Trotz. Als Schüler an einer Kunstakademie sieht er, wie sich um ihn herum  die Menschen verlieben und das macht ihn oft traurig. Vielleicht verdient er es nicht, geliebt zu werden. Zu allem Überfluss ist er farbig, queer und trans, was die Sache nicht einfacher macht. Noch dazu scheint es jemand auf ihn abgesehen zu haben, denn eines Tages werden Bilder seines früheren Aussehens als Mädchen und sein früherer...

Weiterlesen

Gefühlsachterbahn

Felix Love ist 17 Jahre alt und Transgender. Als er eines morgens seine Schule betritt, trifft es ihn wie der Schlag. Jemand hat Fotos von ihm vor der Transition zusammen mit seinem Deadname öffentlich ausstellt. Zum Glück hat Felix eine Ahnung, wer der Übeltäter sein könnte. Declan Keane, der keinen Hehl aus seiner Abneigung gegenüber Felix macht. Um Declan ein Geständnis zu entlocken, beginnt Felix anonym mit ihm zu schreiben. Und merkt dabei, dass Declan vielleicht doch kein so übler Kerl...

Weiterlesen

Wichtiges Buch

Inhalt:

Der siebzehnjährige Felix Love war noch nie verliebt – die Ironie daran geht ihm selbst ziemlich auf die Nerven! Seine größte Angst ist es, dass sich niemand in ihn verlieben wird, weil er einfach zu viele Ausschlusskriterien erfüllt. Braune Haut, queer und trans – die Vorstellung, dass er deshalb nicht liebenswert ist, lässt ihn in Schockstarre verweilen. Doch als Felix transfeindliche Instagram-Nachrichten bekommt, nachdem sein Deadname zusammen mit Fotos von ihm vor seiner...

Weiterlesen

Ich brauche mehr Bücher wie dieses!

Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Buch vorstellen. Vielleicht kennen es schon einige, da es im englischsprachigen Raum sehr stark gehyped wurde. Auch ich bin dadurch darauf aufmerksam geworden, und habe mich riesig gefreut, als der Lyx-Verlag vor kurzem verkündet hat, dass die deutsche Übersetzung bei ihnen erscheinen wird.

Erstmal mag ich dieses Cover unglaublich gerne und bin auch hier froh, dass es größtenteils vom Original übernommen wurde, weil es einfach perfekt zur...

Weiterlesen

Einer der besten New Adult Romane, den ich in letzter Zeit gelesen habe

Das Cover ist wirklich unglaublich gelungen und ich bin froh, dass weder das Cover noch der Titel im Vergleich zum Original groß verändert wurden, auch wenn ich das Mint als Hintergrundfarbe beim deutschen Buch deutlich ansprechender finde. Das Cover ist im Allgemeinen aber auch einfach passend, weil es Felix zum Ende des Buches hin einfach perfekt abbildet.

Die Geschichte hat mich ebenfalls schon auf den ersten Blick angesprochen: Felix Love ist Schwarz, trans, queer und war noch nie...

Weiterlesen

Jahreshighlight mit viel Gefühl

"was, wenn es dein Schicksal ist, dein Schicksal nicht zu erfüllen?"

Mein Lieblingszitat, welches mich das ganze Buch lang begleitet hat. Ein Buch, welches mich noch lange begleiten wird, denn in Felix ever after habe ich ein absolutes Highlight gefunden.

Erstmal muss ich sagen, dass das Cover wunderschön gestaltet ist. Auch das dazugehörige Lesezeichen sieht so schön aus. Generell ist das Buch wirklich eine Augenweide.

Felix Welt, seine Gefühle und seine...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
432 Seiten
ISBN:
9783736316829
Erschienen:
2021
Verlag:
LYX
9.13333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (15 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 26 Regalen.

Ähnliche Bücher