Buch

Trust this Love -

Trust this Love

von Kylie Scott

Er legt seine Hände um mein Gesicht für einen langen intensiven Kuss. Einen Seelenkuss. Mein absoluter Favorit.

Als Anna nach einem Autounfall aus dem Koma erwacht, ist nichts mehr, wie es war. Ihr altes Leben ist nur noch eine vage Erinnerung, während ihr neues leer und ziellos erscheint. Doch dann trifft sie den Mann, der ihr offenbar während ihres Komas immer vorgelesen hat. Leif Larsen ist Tattoo-Artist, ungeheuer attraktiv und war eigentlich ein echter Player - aber auch er wurde unschuldig in besagten Unfall verwickelt und hat Narben davon getragen. Beide wissen nicht so recht, wie sie die Starttaste für ihr Leben wiederfinden sollen, doch schon bald keimen zarte Gefühle zwischen ihnen auf, und Anna schöpft Hoffnung, dass es ihnen gemeinsam gelingen kann, ihre Wunden zu heilen ...

"Süß, sexy, zum Seufzen schön!" ESCAPIST BOOK BLOG

Rezensionen zu diesem Buch

Sehr schöne und berührende Geschichte mit Herz und Humor

Inhalt siehe Klappentext.

 

Content Note:

Autounfall, Flashbacks, Koma, PTBS

 

Meinung:

Das ist der 2. Teil der Reihe, im ersten Band geht es um Leifs Bruder Ed. Die Bücher können unabhängig voneinander gelesen werden, da vor allem das Pärchen im Mittelpunkt steht, aber das Wiedersehen mit den bekannten Gesichtern ist natürlich schöner.

Der bildhafte und fesselnde Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das...

Weiterlesen

Lockerleichte Sommerlektüre

Anna hatte einen schlimmen Unfall und lag im Koma. Als sie aufwacht ist nichts mehr wie es war und sie muß sich neu zurechtfinden. Dabei hilft ihr Leif, der ihr während des Komas vorgelesen hat.
Für zwischendurch ein lockeres und leichtes Buch mit spritzigen Dialogen. Allerdings fehlte mir ein wenig die Tiefe und ich kam nicht ganz an die Charaktere heran. Sie waren nicht ganz greifbar. 
Aber dafür lässt es sich ganz schnell weglesen und macht beim lesen einfach Spaß. Für den...

Weiterlesen

Eine tolle Liebesgeschichte, die wirklich auf Vertrauen aufbaut

Kylie Scott überzeugt mich immer wieder mit ihren Geschichten, die zum Teil sehr tiefgründig und manchmal auch einfach lockerleicht fürs Herz sein können. Mit „Trust this Love“ greift sie zwar einige ernste Themen auf, aber verpackt sie in eine angenehme Sprache und einen lockeren Schreibstil. Ich habe mich wieder sehr gut unterhalten gefühlt.

Die Geschichte handelt von Anna, die nach einem Autounfall sowie einem Koma aufwacht und feststellen muss, dass ihr Freund fremdgegangen ist...

Weiterlesen

Ich fand es nett, aber auch nicht "besonders"

Achtung: Im Buch treten Charaktere aus „Repeat this love“ auf! Man kenn es ohne Vorkenntnisse lesen, aber es macht mehr Sinn, wenn man das andere Buch noch lesen möchte, sollte man es zuerst tun.

 

Triggerwarnung: PTBS überwiegend in Form von Albträumen!

 

Anna ist nach sieben Monaten aus dem Koma erwacht und alles ist anders. Ihr Mann hat sie abgehakt und hat, weil es ja so schwer für ihn war, mit ihrer besten Freundin/Chefin geschlafen. Nach langer Reha ist Anna...

Weiterlesen

Emotional, gefühlvoll und der Schreibstil ist einfach toll!

Für Kylie Scotts Bücher fehlen mir oft einfach die Worte.
Sie hat einen unglaublich lockeren aber gleichzeitig berührenden Schreibstil, der einen ab der ersten Seite in den Bann zieht. Der Klappentext mutet eine etwas schwere Geschichte an, aber auch wenn das Thema sehr bewegend ist, verleiht der Schreibstil dem Ganzen eine unglaubliche Leichtigkeit.

Anna ist eine unglaubliche liebevolle Protagonistin und man kann sich wirklich gut in ihre Gefühlswelt hineinversetzen. Auch Leif...

Weiterlesen

Ganz nett

Inhalt:

Er legt seine Hände um mein Gesicht für einen langen intensiven Kuss. Einen Seelenkuss. Mein absoluter Favorit.

Als Anna nach einem Autounfall aus dem Koma erwacht, ist nichts mehr, wie es war. Ihr altes Leben ist nur noch eine vage Erinnerung, während ihr neues leer und ziellos erscheint. Doch dann trifft sie den Mann, der ihr offenbar während ihres Komas immer vorgelesen hat. Leif Larsen ist Tattoo-Artist, ungeheuer attraktiv und war eigentlich ein echter Player –...

Weiterlesen

Herzstück, welches lange nachhallt

Rezension „Trust this Love“ von Kylie Scott 

 

 

 

Meinung 

 

Kylie Scott ist für mich unter den LYX Autorinnen eine der Top Garanten, die insbesondere durch stete Abwechslung und Vielfalt überzeugt. Natürlich brannte ich für ihre neue Geschichte und wurde nicht enttäuscht. 

 

Schon nach den ersten Worten war ich zutiefst beeindruckt von der Chemie der Protagonisten, die auf mich so vertraut wirkten, als kenne ich sie bereits ewig. Die...

Weiterlesen

Mit Vertrauen fängt es an...

"Dieser Kuss ist so perfekt, dass er die Erinnerung an alle Küsse, die es davor gab, zerstreut. Und wenn das hier der Mann ist, den ich für den Rest meines Lebens Küssen darf, heiß und wild oder zärtlich und sanft, dann werde ich sehr glücklich sein."

Als Anna aus dem Koma erwacht, hat sie ein halbes Jahr ihres Lebens verschlafen. Fast all ihre Freunde haben die Hoffnung auf ein Erwachen schon aufgegeben und ihr Leben weitergelebt. Denn im Leben gibt es keinen Pausenknopf, egal wie...

Weiterlesen

Anna und Leif

Anna und Leif
Eine wirklich süße Liebesgeschichte um zwei Figuren, die nach einem Verkehrsunfall erst wieder ins Leben zurückfinden müssen. 
Der Erzählstil hat mir gut gefallen, beinahe kam mir der Roman allerdings etwas kurz vor. Auf jeden Fall war ich innerhalb weniger Stunden durch damit. Aufgefallen ist mir hier, dass die Geschichte ausschließlich aus Annas Sicht erzählt wird. Auch wenn hier und da auch Leifs Perspektive sicherlich interessant gewesen wäre, fand ich das ok....

Weiterlesen

Gemütliche & chaotische Alltagssituationen

Anna lag nach einem Autounfall monatelang im Koma, als sie aufwacht, ist ihr ihr altes Leben fremd. Ihr Freund ging fremd, sie kann nicht mehr bei ihrem alten Job arbeiten und auch ihre Freundschaften sind angespannt. Aber Leif Larson, der auch in den Unfall verwickelt war, hat ihr vorgelesen, als sie im Koma lag und sie möchte ihn unbedingt kennenlernen.

Ich würde schon empfehlen "Repeat This Love" vorher zu lesen, denn da lernt man Leif schon kennen und kann daher vermutlich auch...

Weiterlesen

Trust this Love

Das Cover: 
Erinnert mich leider an mehrere der Autorin und ist ein wenig schade, da es keinerlei Alleinstehungsmerkmal hat. 

Meine Meinung: 
Der Klappentext hat mich als Erstes an "Repeat this Love" von Kylie Scott ernnert, in dem es ebenfalls um einen Gedächtnisverlust geht. Hier sind die Umstände aber andere und das Buch entwicklet sich schnell in eine andere Richtung. Es war sehr zart, besonders und berührend. 

Anna und Leif sind die Protagonisten dieses Buches...

Weiterlesen

schönes Buch

 

Mir fiel auf, dass das Cover mit der Beschreibung von Leif nicht passt. Das ist schon etwas schade. Die Geschichte wird aus der Sicht von Anna erzählt. Anna wacht nach sieben Monaten Koma wieder auf. Sie wusste nichts über ihren Autounfall. Dadurch war ihr Job weg und sie hatte mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Anna zieht wieder zu ihren Eltern, da ihr Mann mit ihrer besten Freundin fremdgeht. Leif hat ihr das Leben gerettet obwohl er selbst verletzt war, zog er sie aus dem...

Weiterlesen

Schöne Liebesgeschichte

Meinung:
Also zuerst muss ich mal sagen dass mich das Cover mehr als irritiert. Der Mann auf dem Cover passt überhaupt nicht zur Geschichte. An sich störe ich mich selten so einem Cover, aber das hier war mir einfach schlichtweg zu falsch.

Mich hat dieses Buch von Kylie Scott tatsächlich ein wenig überrascht.
Es war leider überraschend oberflächlich. Es ging wirklich nur um die Beziehung zwischen Anna und Leif.
Während am Anfang des Buches noch Annas Rehatermine...

Weiterlesen

Trust in Love

Anna und Leif haben einen Unfall durchgestanden, ihr Auto krachte in ein anderes, dabei musste sie ausweichen und kollidierte mit dem Motorrad von Leif.
Sie lag im Koma, er stand unerwartet an ihrer Seite, doch als sie aufwacht, hat sich vieles verändert. Ihr Leben steht am Abgrund, der erste Schritt in ein unabhängiges Leben, ihre mutige Tat sich mit Leif zu treffen.

» Als wären wir füreinander bestimmt gewesen. «

Schon mit den ersten Zeilen war ich beeindruckt von der...

Weiterlesen

Habe mehr Tiefe und Gefühle erwartet

Bei diesem Buch handelt es sich um den zweiten Teil einer Reihe. Ich habe den ersten Teil nicht gelesen und erst während des Lesens bemerkt, dass es scheinbar schon ein Pärchen gibt, über das erzählt wurde. Aber das ist gar nicht schlimm, denn die einzelnen Bände können unabhängig voneinander gelesen werden.

Anna hatte einen schweren Autounfall, weswegen sie monatelang im Koma lag. Kurz nach dem Aufwachen steigen wir in die Story ein und lernen Anna kennen. Den Start habe ich als...

Weiterlesen

Für Zwischendurch wieder gelungen

Kylie Scott geht für mich immer.
Ich kann immer wunderbar abtauchen in ihre Geschichten, denn sie verschaffen mir ein paar schöne Lesestunden.
Anna und Leif könnten nicht unterschiedlicher sein und doch harmonieren sie zusammen. Ihr Zusammenspiel habe ich geliebt.
Leif ist so ungezwungen und locker, er nimmt wie was kommt. Ich mochte seine Art. Da hätte ich mich auch gern mal in den Arm nehmen lassen. Anna ist schon manchmal echt süß gewesen, sie war zwar nicht direkt...

Weiterlesen

spannend, romantisch, berührend.

Kylie Scott – Trust this love

Sieben Monate im Koma verändern Annas Leben total. Nicht nur dass ihr Job weg ist und sie nach dem schweren Verkehrsunfall mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat, nein, ihr Ehemann geht ausgerechnet mit ihrer besten Freundin fremd. Tief erschüttert zieht Anna erst mal zu ihren Eltern.

Außerdem steht sie eines Tages vor der Tür von Leif, der ihr das Leben gerettet und sie trotz seiner Verletzungen aus dem Auto gezogen hat.

Leif und...

Weiterlesen

schöner Roman für zwischendurch

Diesmal ist Leif dran, ihn kennen wir schon aus Ed und Clems Geschichte, aber diese hier kann quasi seperat gelesen werden, da sich alles um Anna und ihn dreht und die anderen nur als Randfiguren vorkommen.
a
Annas Geschichte ist herzergreifend und sehr emotional. Ich mochte im Gegensatz zum ersten Teil, hier beide Charaktere wirklich sehr gern und konnte beide verstehen warum sie wie handeln und warum sie sich dann doch aufeinander einlassen.

Der Schreibstil hat mir...

Weiterlesen

Zum Verlieben

„Trust this Love“ von Kylie Scott ist die humorvolle und gleichzeitig herzzerreißende Fortsetzung um die heißen Larsen Brüder.

Anna wacht nach einem schweren Autounfall aus einem siebenmonatigen Koma auf und ihr altes Leben existiert praktisch nicht mehr. Eben war sie noch mit dem Auto unterwegs und nun kämpft sie mit den körperlichen Spuren des Unfalls und  ihr Ehemann hat sich inzwischen mit ihrer besten Freundin getröstet, die auch noch ihre Chefin war. Getrennt, arbeits- und...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
304 Seiten
ISBN:
9783736317772
Erschienen:
2022
Verlag:
LYX
8.05882
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 20 Regalen.

Ähnliche Bücher