Buch

Die Köchin - Lebe deinen Traum

von Petra Durst Benning

Vom einfachen Mädchen, das gern kocht, zu einer gefeierten Köchin, die die Welt verändert

»Bon appétit!« Wenn Fabienne die Gäste des Schleusenwärterhauses bewirtet, ist sie glücklich. Schließlich gibt es bei ihnen das beste Essen am ganzen Canal du Midi: Fabiennes Maman kocht zwar mit den einfachsten Zutaten, aber eben auch mit Liebe und Leidenschaft. Was könnte es Schöneres geben, als von ihr zu lernen? Nur der Gedanke an ihren Geliebten Eric lässt Fabienne gelegentlich von der großen weiten Welt träumen. Als ihre Mutter unerwartet stirbt und der Vater eine neue Frau ins Haus holt, brennt die Minderjährige mit Eric durch. Schon bald lässt der sie bedenkenlos im Stich, und Fabienne muss allein für sich sorgen: Mit großem Glück findet sie Arbeit als Küchenhilfe in einem Weingut. Mit Stéphanie, der charismatischen Tochter des Hauses, verbindet sie schnell eine ungewöhnliche Freundschaft. Fabiennes Zukunft scheint rosig, doch dann schlägt das Schicksal grausam zu - und nichts ist mehr, wie es war.

Der Auftakt der neuen großen Trilogie von SPIEGEL-Bestsellerautorin Petra Durst-Benning

Rezensionen zu diesem Buch

Inhalt & Handlung: Nachdem eine weitere ihrer Beziehungen zerbricht, kommt die Blumenhändlerin Laura ins Grübeln: Hat sie auf der Suche nach ihrem „Für-immer-Mann“ nur stets ein unglückliches Händchen, weil sich jeder ihrer Verflossenen letztlich als Rein

Inhalt & Handlung:

Fabienne, ein Mädchen, dass mit ihrer Familie in einem kleinen Schleusenwärterhaus am Canal du Midi wohnt, ist von klein auf gewohnt zu arbeiten, da ihr Vater als Schleusenwärter wenig verdient, und die Familie auf ein Zusatzeinkommen durch die Bewirtung von Gästen in ihrer Gastwirtschaft angewiesen ist. Anfangs unterstützt sie ihre Mutter Violaine, doch als diese überraschend in jungen Jahren stirbt, muss Fabienne das Arbeitspensum, dass für zwei schon zu viel...

Weiterlesen

Mademoiselle "Bon appétit" HB Rezension

Zuletzt konnte mich Petra Durst-Benning mit ihrer Reihe um die Fotografin begeistern und auch der Start der neuen Reihe gefiel mir gut. Außerdem geht es dieses Mal nach Frankreich, an den Canal du Midi, nach Carcassonne und dann nach Lyon. Neben den geographischen Sehnsuchtsorten lief mir bei der Beschreibung manch eines Gerichts das Wasser im Munde zusammen.
Fabienne ist Tochter eines Schleusenwärters und gemeinsam mit ihrer Mutter bekocht sie die Bootsleute mit einfachen, aber...

Weiterlesen

Eine wunderbare Reise mit Fabienne, einer angehenden Köchin aus Leidenschaft, die immer an ihren Traum glaubt.

Der Auftakt der Trio ,,Die Köchin-Lebe deinen Traum " von Petra Durst-Benning  erzählt eindrucksvoll die Geschichte von Fabienne,  die 1880 mit ihren Eltern in Südfrankreich im Schleusenwärterhäuschen am Canal du midi lebt.  Das Leben ist geprägt von Arbeit. Aber mit allergrößter Freude hilft die16 jährige Fabienne ihrer Mutter beim Kochen und Bewirten der Schiffer,  die sie liebevoll  ,, Mademoiselle Bon Apetit  " nennen.  

Als unerwartet ihre Mutter früh verstirbt,  ändert sich in  ...

Weiterlesen

Ein kulinarisch sinnliches Lesevergnügen

Fabienne lebt in einem kleinen Städtchen nahe Carcassonne am Canal du Midi. Sie ist stolz darauf, dass ihre Mutter so hervorragend kocht und lernt von ihr die Grundlagen des Kochens und der Küchenarbeit. Nach dem Tod ihrer Mutter zieht eine neue Frau ein, sie macht Fabienne das Leben schwer und so sucht Fabienne das Weite. Ihren Traum von einem eigenen Restaurant immer vor Augen, nimmt sie alle Mühe auf sich, hadert zwar mal mit ihrem Schicksal, aber gibt nie auf, sondern kämpft um dieses...

Weiterlesen

Unterhaltsamer Schmöker mit Schwächen

In dem Auftaktband „Die Köchin. Lebe deinen Traum“, ihrer neuen, Ende des 19. Jahrhunderts angelegten Trilogie, nimmt uns Petra-Durst-Benning mit ins Languedoc-Roussillon an den Canal du Midi. Dort lebt in einem kleinen Städtchen nahe Carcassonne die sechzehnjährige Fabienne „Fabi“ mit ihrer Familie. Der Vater ist Schleusenwärter, die Mutter verschafft der Familie mit ihren einfachen, aber leckeren Mahlzeiten für die Schiffer ein Zubrot. Dabei wird sie von Fabi, der „Mademoiselle bon appétit...

Weiterlesen

Ein gelungener Auftakt

Fabienne wohnt im Schleusenwärterhaus am Canal du Midi bei ihren Eltern.
Ihre Maman kocht einfache Gerichte für die Bootsbesitzer.
Fabienne geht ihr dabei zu Hand. Anders als ihre Geschwister, die alle schon das Elternhaus verlassen haben ist sie an ihr zu Hause gebunden.
Als Jüngste muss sie der Mutter zur Seite stehen, zumal diese einen immer erschöpfteren Eindruck macht,
Dann stirbt die Mutter plötzlich und der Vater holt eine neue Frau ins Haus.
Fabienne...

Weiterlesen

toller Auftakt einer kulinarischen Reise

„Die Köchin – Lebe deinen Traum“ ist der Auftakt einer neuen Trilogie von Petra Durst-Benning.
Die Hauptperson ist hier die 16 jährige Fabienne. Sie ist die jüngste Tochter eines Schleusenwärters am Canal du Midi in Südfrankreich und lebt als einzigstes Kind noch zu Hause. Ihre Mutter Violaine hat ein kleines Restaurant und bewirtet dort die vorbeifahrenden Schiffer. Fabienne unterstützt ihre Mutter dabei sehr und lernt dort die Liebe zum Kochen kennen.

Als Fabiennes Mutter...

Weiterlesen

Mademoiselle Bon Appetit

Mit „Die Köchin“ beginnt die beliebte Autorin Durst-Benning eine neue Trilogie um die Protagonistin Fabienne, deren größter Traum es ist, einmal selbst ein Restaurant zu eröffnen.

Doch der Weg dorthin ist steinig. Frauen gelten im ausgehenden 19. Jahrhundert noch nicht viel und so ist Fabienne froh, als sie in Lyon auf die „Mères Lyonaises“ (Mütter von Lyon) trifft. Jene Frauen, die es schon geschafft haben, ihren Traum zu verwirklichen.

Durst-Bennings neuer Roman hat mich...

Weiterlesen

Spannende und emotionale Lesereise nach Südfrankreich

Der neue Roman von Petra Durst-Benning entführt den Lesenden  nach Südfrankreich in die Zeit um 1880. Fabienne wächst in einer einfachen Familie in einem Schleusenwärterhaus am Canal du Midi auf. Sie lernt bei ihrer Mutter nicht nur kochen, sondern auch die Liebe zu Kräutern, Gewürzen, und die regionalen Speisen. Sie träumt davon, einmal ein eigenes Restaurant zu haben, die Menschen mit ihren Gerichten glücklich zu machen. Ihre behütete Zeit endet mit dem plötzlichen Tod ihrer Mutter. Die...

Weiterlesen

Der erste Band der Trilogie hat mich begeistert

Fabienne lebt mit ihren Eltern im Schleusenwärterhaus am Canal du Midi.
Fabiennes Maman kocht mit einfachen, regionalen Zutaten für die Bootsbesitzer die Waren über den Canal transportieren.
Fabiennes Maman kocht aber auch mit viel Liebe und Leidenschaft.
Fabienne, die schon seit früher Kindheit ihrer Mutter helfen musste wurde von der Leidenschaft für das Kochen von ihrer Maman angesteckt.
Sie möchte aber keinesfalls in die Fußstapfen ihrer Maman treten, träumt von...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
512 Seiten
ISBN:
9783764507879
Erschienen:
2022
Verlag:
Blanvalet
9.2
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.6 (10 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 16 Regalen.

Ähnliche Bücher