Buch

Jede*r kann die Welt verändern! - Ich bin Malala Yousafzai -

Jede*r kann die Welt verändern! - Ich bin Malala Yousafzai

von Brad Meltzer

Als Malala Yousafzai ein junges Mädchen war, übernahmen die Taliban die Kontrolle über den Teil Pakistans, in dem sie mit ihrer Familie lebte. Sie schränkten die Rechte der Frauen stark ein und untersagten ihren jede Art von Bildung. Malala setzte sich mit ihren Worten zur Wehr und die Taliban versuchten, sie zum Schweigen zu bringen. Doch sie überlebt den Angriff und kämpft bis heute für die Rechte der Frauen und ein allgemeines Recht auf Bildung.Die Biografienreihe „Jede*r kann die Welt verändern!“ ermutigt Kinder dazu, große und wichtige Träume zu haben. Jedes Buch und jede inspirierende Lebensgeschichte sind eine individuelle Bereicherung, denn sie lehren:Jede*r kann die Welt verändern!

Rezensionen zu diesem Buch

Jede*r hat ein Recht auf Bildung

Malala lebt mit ihrer Familie in Pakistan. Als ihr Vater eine Schule für Mädchen aufmacht in die auch Mädchen gehen dürfen eröffnet sich für Malala eine völlig neue Welt und sie saugt alles auf was sie an Bildung bekommen kann.
Als die Taliban die Macht übernehmen und Mädchen und Frauen wieder an den Rand der Gesellschaft gedrückt werden sollen, steht sie auf und spricht auf der ganzen Welt von dem Recht auf Bildung. Dafür wird sie in ihrer Heimat angeschossen und schwer verletzt. Doch...

Weiterlesen

Mädchen haben ein Recht auf Bildung

Das Kinderbuch von Brad Meltzer über das Leben von Malala Yousafzai ist gut gelungen. 
Malala geht mit der Unterstützung ihrer Familie zur Schule, obwohl sie ein Mädchen ist. Die Taliban versuchen alles, um sie daran zu hindern. Doch selbst ein Schuss in den Kopf kann Malala nicht aufhalten. Sie erzählt ihre Geschichte weiter, damit jedes Kind ein Recht auf Bildung bekommt. Egal ob Junge oder Mädchen. 
Die Illustrationen von Christopher Eliopoulos sind im Comicstil. Die...

Weiterlesen

Mädchen haben ein Recht auf Bildung

Die Geschichte von Malala Yousafzai ist mir wohl bekannt. Das mutige Mädchen das öffentlich dafür kämpft dass Mädchen auch in Pakistan unter den Taliban eine Schule besuchen dürfen. Dafür war sie nicht nur Anfeindungen ausgesetzt, sondern ihr wurde deswegen auch in den Kopf geschossen. Was sie nicht nur überlebte, sie wurde auch wieder völlig gesund und kämpfte weiter für die Rechte der Mädchen. Ihr harter Kampf wurde mit dem Friedensnobelpreis belohnt den sie als jüngste Person überhaupt...

Weiterlesen

So wichtig!

Ich liebe das Cover. Man sieht direkt auf dem ersten Blick Malala in einem sehr schlichtem Comic-Stil. Die Farben wirken sehr rein und schön. Alles passt perfekt zur Geschichte. Diese ist übrigens Teil einer Reihe, bei der auch Anne Frank und Alber Einstein beispielsweise näher beleuchtet werden.

Malala Yousafzai ist eine Kinderrechts-Aktivistin und gleichzeitig jüngste Nobelpreisträgerin der gesamten Geschichte. In dem Buch geht es um ihren Vater, der trotz diverser Hindernisse eine...

Weiterlesen

Ein schweres Thema gut aufbereitet und sehr empfehlenswert

In dem Bilderbuch "Ich bin Malala Yousafzai'' mit teils Elementen von einem Comic wird aus der Ich-Perspektive das Leben bzw. über das Aufwachsen von Malala in Pakistan erzählt. Dies geschieht auf eine unterhaltsame Weise und trotzdem oder vielleicht gerade deswegen machte es mich sehr betroffen, was sie alles erleiden musste. Doch Malala ist ein Kämpferin bis heute und sie setzt sich weiterhin für das Recht auf Bildung für alle ein, denn in Pakistan aber auch in anderen Ländern ist der...

Weiterlesen

Biographisches Comic

Der Comic ist 2022 bei Bäng! Comics erschienen und man erhält ihn über Amazon und jeder anderen Buchhandlung. Das Buch stammt von Brad Meltzer, illustriert wurde es von Christopher Eliopoulos. Der Preis des Comics liegt bei 14,99 Euro. Es umfasst 40 Seiten.

 

Inhalt:

Als Malala Yousafzai ein junges Mädchen war, übernahmen die Taliban die Kontrolle über den Teil Pakistans, in dem sie mit ihrer Familie lebte. Sie schränkten die Rechte der Frauen stark ein und untersagten...

Weiterlesen

Tolle kindgerechte Biografie im Comic-Style

Wie viele Kinder lieben den täglichen Gang in die Schule nicht wirklich? Viele! Dieses Buch ist mal ein ganz anderer Ansatz, ihnen zu zeigen, dass die Schule keineswegs eine Last ist. Denn Malala hat sie als Privileg kennengelernt, für das sie hart gekämpft hat.

Das Bilderbuch „Ich bin Malala Yousafzai“ ist eine wunderbar kindlich aufbereitete Biografie von der einzigartigen Malala im Comic-Style. Es erklärt nicht nur, wer sie ist und wofür sie einsteht, sondern zeigt auch, wie viel...

Weiterlesen

Inspiriert auch Erwachsene

Selten war ich von einem Kinderbuch so begeistert. Ich kenne auch andere Bücher, in denen Kindern berühmte Personen vorgestellt werden. Keines war aber so inspirierend wie  " Ich bin Malala Yousafzai " von  Brad Meltzer und Christopher Eliopoulos .
Bevor ich ein Buch an ein Kind weitergebe, schaue ich erst einmal selbst hinein. Gerade wenn es nicht nur um eine Geschichte, also leichte Kost, geht. Ich war so begeistert, dass ich es zweimal hintereinander gelesen habe. Die Texte sind...

Weiterlesen

Wichtige Botschaft kindgerecht vermittelt

"Ich bin Malala Yousafzai" aus der Reihe "Jede*r kann die Welt verändern" ist eine gelungene Biografie für Kinder.
Der Comic erzählt die Lebensgeschichte der Kinderrechtsaktivistin. Masala setzt sich für die Bildung aller Mädchen ein, ganz unabhängig von ihrem finanziellen Status.
Am Ende des Comicbuches werden biographische Daten von Masala aufgezählt, dadurch wird die Biografie etwas realistischer und informativer.
Das Buch ist handlich, Text und Inhalt sind für die...

Weiterlesen

Bildung hat Macht

Dem kleinen Mädchen Malala aus Pakistan ist Gleichberechtigung und Bildung schon früh wichtig. Vorgelebt wird ihr das von ihrem Vater, der sich für die Rechte und Bildung von Mädchen einsetzt. Als die Taliban die Kontrolle über die Region übernehmen, wird es für Malala gefährlich und sie gerät sogar in Lebensgefahr. Doch nichts kann ihren Weg nach Streben nach Gleichberechtigung aufhalten und die starke, außergewöhnliche Persönlichkeit wird in aller Welt bekannt.

Die Reihe „Jeder kann...

Weiterlesen

Beeindruckend

Zum Inhalt:
Malala lebt in Pakistan und wie es für Mädchen üblich war, ist sie eher von der Bildung ausgeschlossen, doch das will sie sich nicht nehmen lassen und mit Hilfe des Vaters gelingt auch der Einstieg. Doch die Taliban, die Teile des Landes unter ihre Kontrolle gebracht haben, schränken die Rechte der Frauen stark ein. Doch Malala kämpft weiter auch als man versucht sie zum Schweigen zu bringen.
Meine Meinung:
Die Lebensgeschichte der Malala ist hier in einer schon...

Weiterlesen

Ein wichtiges Vorbild

Wir haben schon viele Bücher der „Jede*r kann die Welt verändern“ Bücher gelesen. Dieses Mal geht es um das Mädchen Malala Yousafzai. Ein beeindruckendes Mädchen, welches in dem Buch kindgerecht beschrieben wird. Ein Mädchen das zum Vorbild wurde und noch immer eines ist. Ein Vorbild, das sich für eine bessere Welt und für bessere Schulbildung für Jungen und Mädcheneinsetzt. Eine wirklich tolle Botschaft in dem Buch. Malala Yousafzai wird in dem Buch als ein glückliches und aufgeschlossenes...

Weiterlesen

Wichtiges Vorbild

Malala Yousafzai ist schon lange eine Vorkämpferin für das Recht auf Bildung und ein Vorbild für Menschen auf der ganzen Welt. Nachdem sie ungefähr in meinem Alter ist, hat mich ihr Weg sehr berührt und ich finde es richtig schön, dass sie und ihre Botschaft auch heute noch Kinder erreicht.

Nachdem ihr Leben auch durch einige traumatische Ereignisse geprägt war, war ich vorsichtig skeptisch, wie man das Thema kindgerecht aufarbeiten kann, ohne es zu verniedlichen oder zu verzerren....

Weiterlesen

Tolles Buch

Inhalt: 
In dem Buch „Ich bin Malala Yousafzai“ geht es um ein junges Mädchen aus Pakistan. Die Taliban schränkte die Rechte der Frauen stark ein und untersagten ihren jede Art von Bildung. Bis heute kämpft die Aktivistin für die Rechte der Frauen. 

Meinung: 
Ich finde es gut, dass jungen Lesern schon brisante Themen wie Menschenrechte und die Benachteiligung von Bevölkerungsgruppen nahegebracht wird. Auch wenn wir uns glücklich schätzen können, dass uns die Unterdrückung...

Weiterlesen

Kindgerecht aufbereitete Vorbildgeschichte über Malala Yousafzai

„Ich bin Malala Yousafzai“ ist ein Buch, das jungen Lesern kindgerecht erklärt, wie wichtig es ist, sich für die eigenen Rechte einzusetzen und auf die Unterdrückung von benachteiligten Bevölkerungsgruppen - in diesem Fall von Kindern - aufmerksam zu machen. Mir gefällt die geniale Idee dieser Reihe, mutige Persönlichkeiten vorzustellen, die auch in der „Erwachsenenwelt“ reale Vorbilder sind. Warum sollten unsere jüngsten Generationen von diesen besonderen Menschen erst erfahren, wenn sie...

Weiterlesen

5 Sterne

Genre: Kinderbuch

Erwartung: Etwas über die Persönlichkeit von Malala Yousafzai kindgerecht erklären

Meine Meinung:

Das Buch hat eine gute Größe und liegt somit gut in der Hand. Schon das Cover des Buches ist ansprechend gestaltet. Die Illustrationen im Buch sind ebenfalls gut anzusehen. Gerade die Umgebungen fand ich gut gezeichnet.

Die Texte dazu sind von der Schrift gut zu lesen. Die Sätze sind einfach und sprachlich kindgerecht gemacht. Auch die klein...

Weiterlesen

Das Leben von Malala Yousafzai kindgerecht aufbereitet

Wie erklärt man Kindern was es bedeutet sich für die Rechte anderer einzusetzen und wie wichtig das ist ? 

Am besten geht das wohl mit einem aktuellen Beispiel und in Comicform. Hier ist das am Leben von Malala Yousafzai einer Kinderrechtsaktivistin aus dem Swat-Tal in Pakistan ganz großartig umgesetzt worden.

Malala setzt sich gegen die Taliban zur Wehr und für die Rechte von Kinder und Frauen ein. Sie ist klug, fröhlich und mutig, hat Durchhaltevermögen und schreckt vor...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
40 Seiten
ISBN:
9783770407149
Erschienen:
2022
Verlag:
Egmont Bäng
9.57143
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (14 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 8 Regalen.

Ähnliche Bücher