Buch

The promises we made. Als wir uns wieder trafen -

The promises we made. Als wir uns wieder trafen

von Simona Ahrnstedt

Früher war es Liebe, jetzt ist sie sein Bodyguard. Die Zeit der Gefühle ist vorbei. Doch was, wenn das Herz das anders sieht?Als Teenies waren sie hoffnungslos ineinander verliebt. Doch ihre Liebe zerbrach. Mittlerweile ist Dessie eine toughe Security-Expertin, mit Gefühlen hat sie nicht viel am Hut. Sam hat aus dem Nichts ein Hotelimperium aufgebaut und viele Neider. Er braucht dringend einen Bodyguard. Ist es Schicksal, dass ausgerechnet Dessie sein Leben schützen soll? Sie war seine erste große Liebe, die Frau, die sein Herz brach. Dessie ist fest entschlossen, ihr Herz diesmal aus dem Spiel zu lassen. Doch wie soll sie einen Typen beschützen, der sie einst im Stich gelassen hat? Vor allem wenn aus dem Jungen von einst ein verboten attraktiver Mann geworden ist.

Rezensionen zu diesem Buch

Desirée und Sam - eine zweite Chance für die Liebe

Eine Jugendliebe, gebrochene Herzen und dann 15 Jahre später erneutes Aufeinandertreffen, das die widersprüchlichsten und aufwühlendsten Gefühle zu folge hat. Er erfolgreicher Hotelier und sie eine Sicherheitsexpertin und sie war jetzt für seine Sicherheit verantwortlich.

Das Cover ist schlicht und dunkel aber hübsch, aber kein Blickfang. Hätte ich nicht gelesen, das Simone Ahrnstedt die Autorin ist, hätte ich es wahrscheinlich übersehen.
Der Schreibstil von Simona Ahrnstedt ist...

Weiterlesen

Nichts für mich

Puh, ich habe mich mit diesem Buch wirklich sehr schwer getan, der Einstieg war eigentlich recht gut, doch je weiter ich kam, desto ermüdender wurde die Geschichte.

Die Grundidee fand ich eigentlich ganz spannend, Dessie übt einen Beruf aus, der eher in der Männerdomäne einzuordnen ist. Frauen sind als Bodygard eher selten, werden aber zunehmend mehr. Diesen Beruf übt sie auch wirklich professionel aus. Doch war sie mir komplett unsympathisch, ich konnte keinerlei Beziehung zu ihr...

Weiterlesen

Erste Liebe, zweite Chance ?

Dessie und Sam waren als Teenager total verliebt- und dann ist bei einer Party alles aus dem Ruder gelaufen. Nun treffen sie sich wieder. Sam ein Hotelbesitzer- und Dessie , die als seine Leibwächterin engagiert wurde. Ob ihre Liebe eine zweite Chance bekommt ?

"The Promises we made " ist ein Liebesroman von Simona Ahrnstedt. Die Bücher der Autorin , die ich bis jetzt gelesen habe, haben mir immer sehr gut gefallen. Dieses hier auch-aber es ist , wie ich finde, etwas anders. Kein Buch...

Weiterlesen

Eine kleine Enttäuschung, denn obwohl die Handlung gut war, war es die Liebesgeschichte nicht...

INHALT

Nach vielen Jahren treffen Sam und Dessie wieder aufeinander. Mit einem dramatischen Vorfall wurde ihrer Teenagerliebe ein Schlussstrich gesetzt. Jetzt soll Dessie als Personenschützerin Sam als Klienten annehmen. Was wenn sie dabei vergisst ihr Herz zu schützen?

CHARAKTERE

Mit dieser Kategorie zu starten wird den Roman wohl erst einmal in ein schlechtes Licht rücken, denn ich muss sagen, dass die Charaktere mich leider absolut nicht überzeugen konnten.
...

Weiterlesen

Ein Treffen nach 15 Jahren und alle Erinnerungen kehren zurück...

Sam und Dessie hatten, als sie noch Teenager waren, eine wilde und sehr intensive Liebesbeziehung. Doch diese endete abrupt, als bei der Geburtstagsfeier von Dessie alles aus dem Ruder läuft und sie fast vergewaltigt wird, wohingegen Sam augenscheinlich Sex mit einer Anderen hatte... Nun, fünfzehn Jahre, treffen sie sich überraschend wieder und Sam will ausgerechnet Dessie als seine Personenschützerin. Beide wissen nicht genau, wie sie dem anderen begegenen sollen, denn das Misstrauen ist...

Weiterlesen

Starke Protagonistin

In "The promises we made" geht es um Dessie, eine Personenschützerin, die bei einem neuen Job auf ihre Jugendliebe Sam trifft.

Ich habe bisher ein Buch ("Nur noch ein bisschen Glück") von Simona Ahrnstedt gelesen. Dabei war ich von den Figuren, vor allem der witzigen und selbstbewussten Protagonistin, dem lebendigen und humorvollen Schreibstil und dem Tiefgang der Themen der Nebenstories begeistert. Dieses gleiche Lesegefühl habe ich mir auch bei "The promises we made" erhofft und in...

Weiterlesen

Von Jugendliebe und zweiten Chancen in Zeiten der Intoleranz

The Promises we made von Simona Ahrnstedt

Vergangenheit und prägende Ereignisse darin. Versprechungen, die man sich gegeben hat, als man jung war. Eigentlich eine schöne Sache. Zumindest, wenn die Versprechen gehalten werden, und man die Verbindung zueinander von der Jugend ins Erwachsenenalter mittragen kann. Doch das ist leider nicht immer der Fall. Und oftmals ist das, was uns in unserer Jugend als so sicher erscheint mit einem Rückblick darauf aus einer ganz anderen Sichtweise zu...

Weiterlesen

Konnte mich nicht überzeugen

Angesprochen hat mich das Buch durch sein schönes, aber dennoch schlichtes Cover. Auch der Klappentext versprach eine etwas andere Liebesgeschichte. Weibliche Personenschützerin trifft auf ihre erste Liebe, eine eigentlich gute Grundidee.Nach den ersten 100 Seiten machte sich bei mir leider eine gewisse Langeweile breit. Es wurden zu viele Themen angesprochen, Rassismus, Migration, sexuelle Belästigung, um mal einige zu nennen. Für meine Begriffe viel zu viel und auch störend für den...

Weiterlesen

Solides Buch, mit Luft nach oben

Meine Meinung :
Ich bin zwar kein Fan der ersten Stunde, doch seit dem letzten Buch der Autorin liebe ich die Bücher der schwedischen Schriftstellerin Simona Ahrnsted und war deshalb besonders gespannt, wie mir ihr neues Buch gefallen würde.

Wie immer liebte ich die sehr stilvolle auch klassische Art des Erzählens, die nicht immer schnell, sondern eher langsam gestaltet warm,sodass ich mich perfekt in die Geschichte habe fallen lassen können.
Ich lernte diese Art des...

Weiterlesen

gute, leicht lesbare Romance-Story

Simona Ahrnstedt – The promises we made

 

In der Schule bereits wegen seines Glaubens und seinem Aussehen angefeindet, hat sich Sam zu einem hervorragenden Geschäftsmann mit vielen Hotels hochgearbeitet. Nun wird er erneut bedroht und bedrängt, sodass er die Security Dienste von seinem alten Freund Tom Lexington in Anspruch nimmt. Was er bis zum Betreten von Toms Büro nicht wusste: Seine große Liebe Dessie arbeitet als Bodyguard für Tom, doch die hat ihn von einem auf den...

Weiterlesen

Erotische Second-Chance Romance

          Mit "The Promises We Made" hat Simona Ahrnstedt eine schöne Second-Chance Romance erschaffen, die mit erotischen Szenen nicht geizt.

Dessie ist eine hervorragend ausgebildete Security-Expertin, die ihr Können schon in vielen Krisengebieten unter Beweis gestellt hat. Dennoch schleppt sie einiges an Ballast mit sich herum. Da ist zum einen der Einsatz in der Türkei im letzten Sommer, der sie beinahe das Leben gekostet hätte und der ihr nun Panikattacken und Albträume beschert...

Weiterlesen

Eine zweite Chance

Das Cover ist sehr schön du lässt auf einen Liebesroman hoffen. Der Inhalt ist eher dramatisch und wenig romantisch. Zudem finde ich, dass der Titel nicht zur Geschichte passt.

Es geht um Dessie, eine Personenschützerin, die von ihrem Exfreund als persönlicher Bodyquard beauftragt wird. Sie waren zu Teenagerzeiten unheimlich ineinander verliebt und ein schreckliches Ereignis zerstörte ihre junge Liebe. 15 Jahre später treffen sie aufeinander und ob sie es wollen oder nicht, die...

Weiterlesen

Zweite Chance für die Liebe

Inhalt: Als erfolgreiche Sicherheitsexpertin muss Dessie einfach tough sein, doch als sie ausgerechnet Sam, ihre Jugendliebe, die inzwischen ein Hotelimperium leitet beschützen soll, ist es gar nicht mehr so leicht berufliches und privates zu trennen.

Meine Meinung: Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen und so waren die Seiten auch schnell gelesen, besonders da es ein recht spannender Liebesroman war, den ich so gar nicht erwartet hatte.

Mir gefällt wie die Autorin...

Weiterlesen

War ok

„The Promises we made“ von Simona Ahrnstedt
Preis TB: € 14,99
Preis eBook: € 5,99 (Stand 12.09.2021) 
Seitenanzahl: 400 Seiten lt. Verlagsangabe
ISBN: 978-3-864-93157-4
Erscheint am: 29.07.2021 bei Ullstein Buchverlage GmbH
====================

Klappentext:

Früher war es Liebe, jetzt ist sie sein Bodyguard. Die Zeit der Gefühle ist vorbei. Doch was, wenn das Herz das anders sieht?

Als Teenies waren sie hoffnungslos ineinander verliebt...

Weiterlesen

Nicht schlecht

Zum Inhalt: Wie gehst du damit um, wenn du deine Jugendliebe wieder triffst, diese Liebe aber zerbrochen ist. Dessie ist mittlerweile eine erfolgreiche Sicherheitsexpertin, Sam ein erfolgreicher Mann mit einem Hotelimperium. Und ausgerechnet sie soll Sam beschützen. Schnell merken beide, dass die Anziehungskraft nichts von damals verloren hat. Meine Meinung: Zum Teil war das Buch schon sehr klischeehaft, gerade die angeblich so toughe Dessie schmilzt dahin, als gäbe es kein morgen. Und die...

Weiterlesen

Eine zweite Chance

„The promises we made. Als wir uns wieder trafen“ von Simona Ahrnstedt ist eine emotionale und spannende Second Chance Romance, in der es für Fans der Autorin ein Wiedersehen mit einigen bekannten Charakteren gibt.

Sam hat aus dem Nichts ein erfolgreiches Hotel-Imperium aufgebaut, was natürlich immer wieder Neider anzieht. Als die Bedrohungen immer konkreter und zahlreicher werden, beauftragt er ein privates Sicherheitsunternehmen. Nie hätte er sich träumen lassen, dass ausgerechnet...

Weiterlesen

Solide, aber kein persönlicher Favorit

Sam ist Inhaber einer großen Hotelkette. Als er bedroht wird, benötigt er eine Leibwächterin. Und die ist niemand anderes als Dessie - die ihm früher das Herz gebrochen hat.

Bei diesem Buch haben wir eine Liebesgeschichte zwischen Sam und Dessie, aber auch einen großen Anteil an Crime Elementen. Das Thema Diversität, Rassismus und Mobbing nehmen eine großen Stellenwert ein.

An den Schreibstil musste ich mich zunächst etwas gewöhnen. Er ist sehr ausschweifend und detailliert....

Weiterlesen

Spannend und sehr herzlich

Das Buch hat für mich ein sehr ansprechendes Cover, das sofort auffällt.
Auch die Geschichte um Sam und Dessie war sehr spannend. Zum einen erfahren wir nach und nach was damals zwischen den beiden passiert ist. Wir lesen wieso die Liebe der beiden zerbrach.
Aufregend und rätselhaft fand ich, wer Sam bedroht. Ich habe mitgerätselt und mitgefiebert. Die Protagonisten sind beide auf Anhieb sympatisch. Ich habe bei beiden mitgefiebert, gebangt und gehofft.
Die Autorin stellt...

Weiterlesen

Auf nach Schweden

Eine Liebe, die längst vergangen und doch nie fort war.

Um was es geht:
Dessie ist mit Leib und Seele Personenschützerin und ausgerechnet Sam ist ihr neuer Kunde. Ihre erste große Liebe. Aber zwischen ihnen liegen 15 Jahre Trennung und damit besteht kein Risiko, erneut sein Herz zu verlieren. Schon gar nicht nach diesem traumatischen Ende. Ausgeschlossen. Von beiden Seiten. Doch Amor schießt und trifft, wie er es für richtig hält. Leider fliegen nicht nur Pfeile des...

Weiterlesen

Keine klassische Liebesgeschichte

Dessie und Sam kennen sich schon ewig, waren als Teenager ein Paar.
Mittlerweile ist Dessie Security-Expertin und Sam ein reicher Mann, der ein ganzes Imperium aufgebaut hat. Als Sam einen Personenschützer braucht führt es ihre Wege wieder zusammen .
Dessie ist fest entschlossen nur ihren Job zu machen und nicht nochmal ihr Herz zu riskieren. Und vor allem ist sie fest entschlossen Sam zu schützen

Eine zweite Chance für die Liebe, gibt es sie?
Das Cover finde ich...

Weiterlesen

Gelungene Liebesgeschichte, aber ein bisschen überladen mit Action und Spannung

Seit jener furchtbaren Nacht vor fünfzehn Jahren haben sie sich nicht mehr gesehen, aber jetzt soll Dessie für die Sicherheit ihres Ex-Freundes sorgen. Sam hatte es mit seiner Herkunft schon immer schwer in Schweden, aber inzwischen ist er ein erfolgreicher Hotelbesitzer, der jedoch bedroht wird und sich daher an eine private Sicherheitsfirma wendet.

Dessie ist sehr ehrgeizig und professionell, geradezu abweisend und ganz anders, als Sam sie in Erinnerung hat. Ihr Job als...

Weiterlesen

Ganz anders als zunächst vermutet

„The promises we made. Als wir uns wieder trafen“, ist der neue Liebesroman von Simona Ahrnstedt.

Das Cover ist dem Verlag einfach wahnsinnig gut gelungen und findet man in diesem Genre so in der Art einfach viel zu wenig. Der Grundton ist schwarz und wird gehighlightet durch lilafarbene Blumenornamente. Der Titel an sich wird in verschiedenen Farbtönen und Schriftarten hervorgehoben.

Sam ist Inhaber eines Hotelimperiums, doch sein Erfolg ist anderen ein Dorn im Auge und bringt...

Weiterlesen

Die Queen ist zurück und wie !

Meine Meinung :
Ich liebe die Geschichte der Autorin und habe bisher alles von ihr gelesen und verschlungen und habe mich deshalb auf dieses Buch so sehr gefreut, zumal ich fande, dass sich dieses Buch wirklich grandios gut anhörte und ich muss sagen, mein Eindruck hat mich nicht getäuscht : Für mich ist dieses Buch der Autorin ihr mit Abstand bestes !

In diesem Roman erschafft die Autorin natürlich wieder einmal eine Liebesgeschichte, wie man sie von ihr gewohnt ist, zuckersüß...

Weiterlesen

Kommt ihr das Herz wieder dazwischen ?

Kommt ihr das Herz wieder dazwischen ?
Cover und Titel sind geradezu typisch für diese Art Bücher. Das mag man mögen oder nicht, es ist einfach so.
Dessie und Sam waren einmal ein Paar, doch leider hielt ihre Liebe nicht.
Etliche Jahre später leitet Sam er ein Hotelimperium und hat viele Neider, sein Leben ist nicht ganz ungefährlich. Und da kommt Dessie wieder ins Spiel: sie ist mittlerweile eine toughe Security-Expertin und hat mit Gefühlen sie nicht mehr viel am Hut......

Weiterlesen

Überraschend

Meine Meinung: 

Jeder weiß um was für einen Roman es sich handelt, wenn er das Cover sieht und die Inhaltsangabe gelesen hat. Da gibt es dann schon gewisse Erwartungen. Dieser Roman schafft es diese auf der einen Seite zu erfüllen und auf der anderen sie zu übertreffen. Das Buch gibt dem Romace-Leser das, was er erwartet hat, eben eine Liebesgeschichte. Aber es steckt so viel mehr darin. Themen wie Rassismus spielen eine Rolle. Sowas gibt es in diesem Genre doch eher selten und bringt...

Weiterlesen

Mal andere Rollen

Seit langem habe ich mich mal wieder an einen richtigen Liebesroman getraut, hat mich doch der Klappentext wider Erwarten richtig angesprochen. Und ich bin nach dem Lesen mit gemischen Gefühlen zurückgeblieben.

Die Autorin ist ja bekannt für ihre berührenden Storys und diese steht ihren anderen Büchern eigentlich in nichts nach. Die Handlung hat mich angesprochen, da hier die Rollen mal vertauscht sind, normalerweise wird hier ja die Lady in Nöten vom toughen Mann beschützt, hier ist...

Weiterlesen

Emotional und spannend

Dessie und Sam waren als Teenager ein Paar. Beide dachten, dass ihre Liebe besonders wäre und für immer halten würde. Doch in einer einzigen Nacht zerbrach ihr Glück. Jahre später sehen sie sich wieder. Sam ist mittlerweile in der Hotelbranche sehr erfolgreich. Doch der Erfolg hat auch Schattenseiten, denn Sam wird bedroht. Er nimmt deshalb Kontakt zu Lodestar auf, einem Sicherheitsdienstleister, dem nachgesagt wird, das beste Unternehmen in ganz Schweden zu sein. Sam ist klar, dass er...

Weiterlesen

Tiefgründig und mit wichtigen Themen bestückt

Rezension „The promises we made. Als wir uns wieder trafen: Roman“ von Simona Ahrnstedt

 

 

 

Meinung 

 

„The promises we made“ sorgte mit seinem Cover sowie Klappentext für eine aufregende Spannung und Vorfreude auf die Geschichte, welche meine erste der Autorin sein sollte, doch nach dem lesen gewiss nicht die letzte. Jedoch muss ich sagen, dass mir das eBook Cover leider nicht zusagt und ich mir hier eine Gleichheit gewünscht hätte. 

 ...

Weiterlesen

Sehr unterhaltsam und mit tollem "Rollentausch", lediglich die Gefühle sprangen nicht so auf mich über.

Ich habe mich sehr über den Titel "The promises we made. Als wir uns wieder trafen" von Simona Ahrnstedt gefreut, welcher mir vom Forever Verlag über Netgalley als kostenfreies Rezensionsexemplar freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurde. Vielen herzlichen Dank dafür an dieser Stelle, es versteht sich natürlich von selbst, dass meine Meinung zum Buch dadurch in keiner Weise beeinflusst wird.
Es handelt sich hierbei um meinen zweiten Roman der Autorin, auf den ich wirklich sehr...

Weiterlesen

tolles Buch

 

Ich kann euch nur sagen, dass dieses Buch mein Jahreshighlite ist. Sam und Dessie waren einmal unsterblich ineinander verliebt. Es gab jedoch einen schrecklichen Vorfall und so zerbrach ihre Liebe. Dessie ist jetzt eine Securityexpertin geworden und Sam hat quasi aus dem Nichts, ein Hotelimperium auf die Beine gestellt und hat dadurch viele Feinde bekommen. Er braucht daher einen Bodyguard. Dessie hat sich angewöhnt keine Gefühle mehr zuzulassen. Sam ist ein verboten gutaussehender...

Weiterlesen

…vergangene Beziehung driften aufeinander,..hitzig, eisern & voller Stärke...

Wie können zwei Leben so unterschiedlich verlaufen, wo beide ein Traumata erleben, Hass und Erniedrigungen erdulden.
Besonders der eine der Schützling der anderen wird. Dessie hat sich komplett verändert, ihr Leben dient der Sicherheit der anderen. Die toughe Security Mitarbeiterin trifft auf ihre Jugendliebe, die ihre Hilfe braucht. Alle aufgestauten Emotionen müssen herunter geschraubt werden, der Auftrag geht über alles.

Wer hätte gedacht, dass Sam dann der ist, der alles...

Weiterlesen

Gelungener Roman

The Promises we made ist ein Roman von Simone Ahrnstedt. Erschienen ist es im Forever Verlag. Es hat circa 400 Seiten. Das Cover ist in dunklen Tönen gehalten mit herausstechender heller Schrift. Meiner Meinung nach sehr gelungen!
Ich kenne bereits Bücher der Autorin und war auf dieses wirklich sehr gespannt. Es geht um die Geschichte von Dessie und Sam. Die waren als Teenager schon ineinander verliebt und in dem Buch geht es sozusagen um die zweite Chance für die große Liebe. Es ist...

Weiterlesen

Frauenpower der etwas anderen Art

Inhalt:

In ihrer Jugend waren sie unsterblich ineinander verliebt, doch nach einem schrecklichen Vorfall zerbrach ihre Liebe und sie gingen getrennte Wege. Dessie ist mittlerweile Security-Experin und vermeidet es Gefühle zuzulassen. Sam hat aus dem Nichts ein Hotelimperium aufgebaut und dementsprechend auch viele Feinde. Daher braucht er dringend einen Bodyguard und so treffen Dessie und Sam wieder aufeinander. Dessie ist fest entschlossen ihr Herz diesmal aus dem Spiel zu lassen,...

Weiterlesen

Drama statt Liebesroman

Das Cover sieht aus wie bei einem Liebesroman, der Klapptext klingt nach Liebesroman, ich habe einen Liebesroman erwartet. Was ich bekommen habe war ein Drama. Das Buch hat wenig Leichtigkeit sondern behandelt eher ernste Themen. Integration, Ausländerfeindlichkeit, Vergewaltigung, Rufmord, psychische Erkrankung und ein kleines bisschen Liebe. Am Ende gibt es dann einen großen Knall.
Die Figur der Dessi fand ich okay. Die Autorin ist mir bei ihr aber zu oft mitten im Kapitel...

Weiterlesen

eigentlich eine spannende Geschichte

Der Titel hat mich im Nachhinein etwas verwirrt, denn die Geheimnisse hab ich irgendwie überlesen oder übersehen.

Eine Romance mit vertauschten Rollen, die mir eigentlich sehr gut gefallen hat, bis auf einige Kleinigkeiten, trotzdem bin ich mit allem nicht warm geworden. Zeitweise passiert wenig in der Geschichte und dann überschlägt sich wieder alles.
Auch die Charaktere sind eigentlich ganz sympatisch aber irgendwie übertrieben.
Dessie hat in ihrer Laufbahn bisher...

Weiterlesen

Tolle Story mit holprigem Start

Das Buchcover hat es mir auf den ersten Blick angetan, es ist dunkel lila und die Blüten gefallen mir gut. Die Kombination mit dem Titel ist sehr gut gewählt. Beim Lesen des Klappentextes war mir schnell klar, ich muss diese Geschichte lesen.

Die Charaktere sind mir auf Anhieb sympathisch gewesen, sie haben Persönlichkeit und haben mich wirklich gut unterhalten. Dessie ist eine besondere und starke Frau, sie ist Bodyguard und das war mal eine andere Rollenverteilung. Das hat mich...

Weiterlesen

tollerZweite Chance-Liebesroman

Dessie und Sam hatten in der Schulzeit vor 15 Jahren eine kurze Beziehung, die dann aber aufgrund eines Vorfalls an Dessies 19. Geburtstag beendet wurde.Seitdem hatten beide nie mehr etwas voneinander gehört, aber den A Anderen auch nie vergessen!Mittlerweile wurde Sam zum Hotelmogul in Schweden und Dessie arbeitet jetzt als Leibwächterin und war vorher Elitesoldatin.Und Sams Hotelkette und sogar seine Mutter werden bedroht durch viele Hassmails!Als Sam gerade den Sichherheitsauf.trag an...

Weiterlesen

Hätte besser sein können

Von Simona Ahrnstedt kenne ich bisher nur ein Buch, was mich allerdings nicht allzu sehr begeistern konnte. Umso gespannter war ich auf dieses Werk, bei dem mich schon das Cover überzeugt hatte, der Klappentext allerdings auch neugierig zurückließ. Die Kombination aus männlichem Auftraggeber und weiblichem Bodyguard ist mir aus Geschichten bisher neu gewesen und ich fand es interessant zu sehen, wie das Thema hier ausgearbeitet wurde.

So richtig überzeugt war ich aber leider auch von...

Weiterlesen

Eine überraschend spannende Geschichte

Dessie und Sam schworen sich einst ewige Liebe. Doch dann kam es zu einem Moment, wo alles zerbrach. Beider Leben veränderte sich dadurch komplett. 

Jahre später bekommt Sam Drohbriefe und beauftragt daher eine Sicherheitsfirma. Sein Bodyguard ist niemand geringeres als Dessie – seine Jugendliebe.

Können die beiden wieder zueinander finden und ihre Vergangenheit hinter sich lassen ?

 

Anders als in den meisten Büchern dieses Genres begegnen uns hier zwei sehr...

Weiterlesen

"Starke" Frau und liebeskranker Trottel

Als ich den Klappentext gelesen habe, war ich sofort interessiert. Sie, der Bodyguard und er der zu Schützende. Dazu kommt eine gemeinsame Vergangenheit, die dem Ganzen eine gewisse Würze verleiht. So zumindest die Theorie. 

Die Leseprobe war auch in Ordnung. Die Charaktere mussten vorgestellt werden und man lernte ein bisschen was von ihnen kennen. Dieser Zustand zieht sich jedoch auf den ersten gut 100 Seiten, was irgendwann ziemlich langatmig war. Es wechselte zwischen "Ich zeig...

Weiterlesen

Vertauschte Rollen

„The promises we made - Als wir uns wieder trafen“ ist der neuste Liebesroman der skandinavische Queen of Romance Simona Ahrnstedt. Das Buch ist als Taschenbuch und eBook 2021 bei Forever by Ullstein erschienen. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen Desirée „Dessie“ Dickson und Sam Amini. Dessie ist eine taffe Frau, die als Security-Expertin arbeitet und der schwedischen Oberschicht angehört. Sam ist ein Mann mit Migrationshintergründen, dem es gelungen ist aus dem Nichts ein erfolgreiches...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
400 Seiten
ISBN:
9783864931574
Erschienen:
2021
Verlag:
Ullstein Paperback
7.6
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.8 (35 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 40 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher