Buch

Tränenrot -

Tränenrot

von Ralf Gebhardt

Gleich ihr erster Streifendienst stellt die jungen Polizistinnen Sophie Schellenberg und Nicole Wolff vor gewaltige Probleme. Als sie auf dem Parkplatz eines halleschen Einkaufscenters eine Leiche im Kofferraum eines PKWs finden und auf eigene Faust einem Verdacht folgen, ahnen sie nicht, was es mit dem Italiener Luca Pacano auf sich hat. Sophie hat sich ausgerechnet in ihn verliebt. Schnell geraten sie immer tiefer in die Fänge der Mafia, werden mit Schutzgelderpressung und Drogen konfrontiert. Schließlich erhalten sie ein „Angebot, das sie nicht ablehnen können“: Durch Informationen aus der kriminellen Szene würden sie schnell Polizeikarriere machen, wenn sie sich auf die Seite der Familie Pacano stellen. Die beiden Freundinnen bitten um Bedenkzeit, obwohl Nicole zu diesem Zeitpunkt bereits Lucas Freund Rajko verfallen ist. Als sie eine Party besuchen, auf der sie Luca und Rajko treffen, eskaliert die Situation. Das, was dann passiert, übersteigt ihr Vorstellungsvermögen: Im Strudel des Bösen werden sie selbst von Jägerinnen zu Gejagten …

Rezensionen zu diesem Buch

Packender Thriller um zwei junge Streifenpolizistinnen, die ins Visier der Mafia geraten

In diesem Thriller schickt der Autor Ralf Gebhardt nach drei Bänden seiner Reihe um Kriminalhauptkommissar Richard Störmer aus Halle nun zwei neue Hauptfiguren ins Rennen. Fans von Richard Störmer müssen dabei aber keine Entzugserscheinungen befürchten, der eigenwillige Ermittler wirkt hier in einer durchaus tragenden Nebenrolle mit.  

Gleich bei ihrer ersten Schicht werden die frischgebackenen Streifenpolizistinnen Sophie Schellenberg und Nicole Wolff mit einer Leiche im Kofferraum...

Weiterlesen

Alles für die Familie

Tränenrot ist ein Regionalkrimi des Autors Ralf Gebhardt. Der Autor lässt zwei junge Polizistinnen in Konflikt mit der Mafia kommen. Komplett naiv und unschuldig geraten Sophie und Nicole ins Visier der Mafia und kommen so in eine gefährliche Lage.

 

Der Autor schildert die Ereignisse interessant und spannend. Die Geschichte fesselte mich von Anfang an und die drastischen Schilderungen der Handlungen der einzelnen Handlanger der Familie Pacano waren für mich teilweise...

Weiterlesen

Ein nicht ablehnbares Angebot

In seinem neuen Thriller stellt Ralf Gebhardt seinen Lesern die beiden jungen Polizistinnen Sophie Schellenberg und Nicole Wolff vor. Sophie hat sich in Luca Pacano verliebt, der ihr und ihrer Freundin Nicole ein Angebot macht, dass sie „nicht ablehnen“ können. Als die beiden nicht sofort zugreifen, bekommen sie die Folgen zu spüren.

Als Fan von Ralf Gebhardt musste ich natürlich auch sein neuestes Buch lesen und es ging mir genauso wie bei den Vorgängern: ich konnte das Buch erst aus...

Weiterlesen

Tränenrot

‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
Okay, beginne ich gleich mal mit dem Meckerpunkt, meinem Lieblingsthema: der Klappentext. Ich habe in den unten kopierten Klappentext mal einen Absatz eingefügt. Bis dorthin hätte der Text ausgereicht. Alles Folgende ist überflüssig. Denn die Zeilen vorher implizieren schon das, was danach kommt.
Die Handlung an sich ist spannend. Wir lernen die beiden Polizistinnen kennen und nach und nach gewinnen sie an Tiefe. Dabei sollte man auf jeden Fall ganz...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
300 Seiten
ISBN:
9783958132344
Erschienen:
2021
Verlag:
Edition Oberkassel
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (4 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 7 Regalen.

Ähnliche Bücher