Buch

Die Chroniken von Alice - Dunkelheit im Spiegelland

von Christina Henry

Ein unverzichtbares Buch für alle Fans von »Die Chroniken von Alice«: Brutal, düster, originell!

Alice und der Axtmörder Hatcher haben in Christina Henrys finsterem Wunderland schrecklichen Gefahren getrotzt – jetzt erfahren die Fans, wie es mit den beiden weitergeht, und sie dürfen zudem tief in das Innerste von Henrys beliebtesten Figuren blicken: In einer von vier Kurzgeschichten berichtet Hatcher aus der Zeit, als er selbst noch Nicholas hieß und der beste Kämpfer der Alten Stadt war. In zwei anderen erzählt Alice von einer gruseligen Nacht in einem Schloss sowie von einem dunklen Geheimnis, das sie sogar vor Hatcher geheimhält. Und der Leser lernt Alice' Schwester Elizabeth kennen, die sich vom Jabberwock finstere Gedanken einflüstern lässt ... Ein unverzichtbares Buch für alle »Alice«-Fans!

Nichts für schwache Nerven: Henrys Neuerzählung von »Alice im Wunderland« ist brutal – gleichzeitig aber unglaublich packend.

Rezensionen zu diesem Buch

für jeden Fan der Reihe ein Muss

Nachdem ich den 1. und 2. Teil dieser Reihe regelrecht verschlungen habe, wollte ich natürlich auch diese Sammlung von Kurzgeschichten lesen, Eigentlich bin ich ja kein richtiger Fan von Kurzgeschichten, aber ich mag die Reihe doch sehr und habe es einfach mal versucht.

Zeitlich gesehen spielt die Handlung nach Teil 2. Auch wenn es sich hier um Kurzgeschichten handelt, ist die Handlung doch fortlaufend, was mich doch sehr überrascht hat. Die Geschichten werden nicht nur aus der Sicht...

Weiterlesen

Gelungener Abschluss

Dieser dritte und finale Teil unterscheidet sich ein wenig von seinen Vorgängern. Bei den beiden handelt es sich um Romane, hier erhalten wir vier Kurzgeschichten, die nahtlos an die Ereignisse des zweiten Bandes anschließen. Man bemerkt allerdings eigentlich gar nicht, dass es sich um einzelne Geschichten handelt, weil sie alle irgendwie doch miteinander verwoben sind. Sie wirken eher wie vier extrem lange Kapitel.

Die erste Kurzgeschichte erzählt von einem ungewöhnlichen Ausflug,...

Weiterlesen

Gelungener Zusatzband

Dunkelheit im Spiegelland – Die Chroniken von Alice 3 von Christina Henry

erschienen bei Penhaligon

 

Zum Inhalt

 

Alice und der Axtmörder Hatcher haben in Christina Henrys finsterem Wunderland schrecklichen Gefahren getrotzt – jetzt erfahren die Fans, wie es mit den beiden weitergeht, und sie dürfen zudem tief in das Innerste von Henrys beliebtesten Figuren blicken: In einer von vier Kurzgeschichten berichtet Hatcher aus der Zeit, als er selbst noch...

Weiterlesen

Interessante Einblicke und Rückblicke in die Leben von Alice und Hatcher!

Der Schreibstil ist flüssig, lässt sich gut lesen, ist spannend und packend von Anfang bis Ende.

Das Cover zeigt die Umrisse einer jungen Frau (gefüllt in lila) vor einem hellen Hintergrund mit schwarzen Pflanzenranken. In der Klappe sieht man dann den Text: Erkennst du dein Spiegelbild noch inklusive der Ranken vom Cover Die sich auch aufgedruckt bis zum Ende des Romans fortsetzen und dort auf den nachfolgen Roman hinweisen – sehr schöne Gestaltung und mal was anderes. Passt sehr gut...

Weiterlesen

Gutes Buch

Das Cover gefällt mir wieder sehr gut, dennn es ist verspielt und gleichzeitig nicht zu bunt. Es passt natürlich auch perfekt zu Band eins und zwei. Was natürlich auch wieder überzeugen kann, ist der wunderschöne Buchschnitt.

Auch der Schreibstil hat mir wieder sehr gut gefallen, denn die Autorin schafft es einfach jedes Mal, diese düstere Stimmung perfekt zu beschreiben. Mal passiert in den Kurzgeschichten mehr, mal etwas weniger, langweilig wurde es jedoch nie. Ich bin super in die...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783764532673
Erschienen:
2021
Verlag:
Penhaligon
9.25
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (8 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 11 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher