Buch

Die Schrift -

Die Schrift

von Simon Sailer

Der Ägyptologe Leo Buri führt ein beschauliches, ruhiges Leben. Bis ihm eines Tages eine rätselhafte Schrift in die Hände fällt, die er nicht entziffern kann und die schlagartig alles verändert. Ohne einen ersichtlichen Grund verhalten sich die Menschen ihm gegenüber plötzlich ablehnend: Seine Freunde wenden sich ab, seine Frau Stefanie trennt sich und die Arbeitskollegen raten ihm, die Stadt zu verlassen. Doch die Schrift übt eine geheimnisvolle Anziehungskraft auf ihn aus, und so lässt sich Leo auf das Rätsel hinter diesem Spiel aus Zeichen, Anzeichen und Vermutungen ein ...

Simon Sailers erzählerische Hommage an Kafka und Eco ist eine moderne Schauergeschichte und eine abenteuerliche Reise durch die Welt der Sprache und Zeichen.

Rezensionen zu diesem Buch

Wunderschön – in vielerlei Hinsicht

Dem Ägyptologen Leo Buri wird eine merkwürdige Schrift zugespielt, die er selbst als Experte für zahlreiche alte Schriftarten nicht lesen kann. Und mit einem Schlag verändert sich für ihn alles – Menschen, sogar Unbekannte, schneiden ihn oder begegnen ihm mit offener Aggression, und jeder scheint davon auszugehen, ihm müsse seine enorme Schuld bewusst sein.⠀

Obwohl Leo schnell klar wird, dass es mit der Schrift zu tun haben muss, bringt er es nicht über sich, sie zu vernichten...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
120 Seiten
ISBN:
9783990650394
Erschienen:
2020
Verlag:
Edition Atelier
10
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher