Buch

Die Stille zwischen den Welten -

Die Stille zwischen den Welten

von Vera Hallström

"Manchmal passiert es ganz plötzlich. In dem einen Moment scheint noch alles in Ordnung zu sein und im nächsten hast du das Gefühl, alles entgleitet dir. Genau so erging es auch mir. Wobei ich wohl eher selbst entgleitet bin. Dem Leben entgleitet."



Für Linda könnte es im Leben kaum besser laufen. Sie hat Erfolg in ihrem Beruf, verdient gut und ist glücklich verlobt. Doch nachdem sie von einem Auto angefahren wird, ändert sich alles. Sie findet sich im alten Haus ihrer verstorbenen Eltern wieder und nichts, was sie umgibt, scheint real zu sein. Die Spuren des Unfalls an ihrem Körper sind verschwunden und sie ist alleine an diesem Ort, an dem nicht nur die Zeit anders verläuft, sondern auch völlige Stille herrscht.

Bald fragt sie sich nicht nur, an was für einem Ort sie sich befindet, sondern ob sie überhaupt noch lebt und einen Weg zurück finden kann. Denn es gibt Dinge und Wesen in dieser Zwischenwelt, die sie daran zu hindern versuchen.



Bei diesem eBook handelt es sich um einen Kurzroman, der die erweiterte Neuauflage der Kurzgeschichte "Die stille Welt" ist, sich aber inhaltlich deutlich davon unterscheidet und eine eigenständige Geschichte bildet.

Rezensionen zu diesem Buch

Eine wunderbare Geschichte

"Die Stille zwischen den Welten" ist ein wunderbarer Kurzroman, der mich von der ersten Seite an gefesselt hat.

Linda liegt nach einem Unfall im Koma, was dfür den Arzt nicht erklärbar ist. Sie befindet sich in einer Art Zwischenwelt und lässt den Leser sehr intensiv daran teilhaben. Ihr Verlobter Stephen fühlt sich machtlos, bis er einen Weg findet ihr zu helfen.

Die Kürze der Kapitel, jeweils erzählt von ihr oder ihm, sind genau richtig! Nichts wird unnötig in die Länge...

Weiterlesen

Gefangen zwischen den Welten

Story:

Die Idee zur Geschichte hat mir gut gefallen. Die Protagonistin erleidet einen Unfall und bleibt dann in einer Zwischenwelt hängen. Die Zwischenwelt ähnelt sehr einem ihr bekannten Ort. Aber einiges passt doch nicht ganz zusammen. Was hat es damit auf sich? Ist sie tot? Kann sie in die reale Welt zurückkehren?

Die Idee der Geschichte ist gut und interessant. Trotzdem konnte mich die Geschichte nicht mitnehmen. Man wurde zu Anfang mitten ins Geschehen geschmissen. Ohne,...

Weiterlesen

Eine Zwischenwelt und viele Fragen!

Der Schreibstil ist gut zu lesen und auch spannend – man bleibt dran. Er ist aus der Sicht von Linda, Stephen und Kristie geschrieben.

 

Das Cover wirkt relativ dunkel, es zeigt ein altes Holzhaus mit in einem Wald, alles voller Nebel und kahlen Bäumen – unheimlich. Auf der Wiese davor sieht man eine junge Frau (Linda). Das einzige helle scheint das Licht im Fenster des Hauses zu sein.

 

Der Klappentext macht neugierig auf eine etwas anderen Roman der Autorin...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
eBook
Sprache:
deutsch
Umfang:
84 Seiten
ISBN:
9783748756477
Erschienen:
2020
Verlag:
BookRix GmbH & Co. KG
9.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ähnliche Bücher