Buch

Die Tribute von Panem - 3 Bde. im Schuber - Suzanne Collins

Die Tribute von Panem - 3 Bde. im Schuber

von Suzanne Collins

"Die beste Trilogie seit 'Herr der Ringe'!" handelsblatt.com Nordamerika existiert nicht mehr. Kriege und Naturkatastrophen haben das Land zerstört. Aus den Trümmern ist Panem entstanden, geführt von einer unerbittlichen Regierung. Alljährlich finden grausame Spiele statt, bei denen nur ein Einziger überleben darf. Hier begegnet die sechzehnjährige Katniss dem gleichaltrigen Peeta in einem Kampf auf Leben und Tod Alle drei Bände als streng limitierte Sonderausgabe im Luxusschuber.

Rezensionen zu diesem Buch

Rezension Band 1 - 3

~~~~~~~ 1 Band ~~~~~~~
Wow! Das war das erste was ich dachte als ich das Buch beendet habe. Dann ''Wo ist der zweite Band 2''. 
Überraschend schnell ist die Autorin in die Geschichte eingestiegen, man stolperte praktisch in die Geschichte und Suzanne Collins lässt mir auch keine Zeit mich an ihren Schreibstil zu gewöhnen, was auch absolut nicht notwendig ist, oder in die Geschichte zu finden da es gleich mit Vollgas losgeht. Katniss ist einer von den besten weiblichen Charakteren...

Weiterlesen

Ein Kleinod fürs Bücherregal

Dieser Schuber ist wirklich ein wunderbar gestaltetes Kleinod. Die edle Gestaltung der Bände in Schwarz mit wenigen Blättern und der goldenen Spotttölpel-Gemme in der Mitte sind eine Freude fürs Auge. Natürlich hat jeder seine individuellen Vorlieben, aber diese Aufmachung gefällt mir weit besser als die der Einzelbände. Und das gibt es dann eben auch noch zum Vorteilspreis – da heißt es zugreifen, solange das günstige Angebot noch vorrätig ist.

Die Trilogie an sich sei natürlich...

Weiterlesen

die Tribute machen süchtig

Als die Tribute ins Kino kamen, musste ich mir endlich die Bücher zulegen.
Da ich sehr gern während der Fahrt zur Arbeit oder in der Badewanne Hörbücher konsumiere, habe ich mich für diese Variante entschieden. Ich habe den Kauf (übrigends bei Audible.de) nicht bereut. Die Bücher sind sehr gut geschrieben und mit einem Suchtfaktor behaftet.
Die Autorin führt uns in eine nicht unvorstellbare Zukunft. Die Weltordnung, so wie wir sie kennen, existiert nicht mehr. Das Land wurde...

Weiterlesen

ICH LIEBE PANEM! <3

Tödliche Spiele (Band 1)

Zum Inhalt brauche ich ja nicht mehr viel sagen. Ich denke der Klappentext beschreibt dem Inhalt mehr als genug und würde ich mehr ausplaudern, wäre ein wenig der Spannung vertan. Zunächst einmal möchte ich anmerken, dass ich zuerst den Kinofilm gesehen habe. Dieser hat mir zwar gut gefallen, aber mehr auch nicht. Umso überraschter war ich als das Buch mich wie selten eines zuvor in den Bann gezogen hat. Und ich muss zugeben, dass mich der Drang weiterzulesen...

Weiterlesen

Zuerst gewöhnungsbedürftig, aber dann umso besser!

Eine Freundin hat mir die Bücher empfohlen und ausgeliehen. Ich war zuerst etwas skeptisch, ob es das Richtige für mich ist. Die Story fand ich extrem gewöhnungsbedürftig. Die Vorstellung, dass 24 Kinder in einer Arena miteinader kämpfen, bis nur noch einer am Leben ist gefiel mir nicht besonders (zumal meine Tochter in genau dem Alter ist). Erstmal angefangen, ist einem dies aber gar nicht mehr so bewusst und die Bücher sind einfach nur spannend und mitreissend. Einige Stelle sind drin, die...

Weiterlesen

Super

Ich hab mit die Trilogie aus dem Bauch heraus gekauft und wie ich nach den ersten Seiten festgestellt habe war dies kein Fehler ;)

Band 1 zeiht einen in seinen Band und Mann kann nur weiterlesen anfangs dachte ich ob das was ist Kinder die sich in einem Spiel gegenseitig töten müssen um zu überleben überhaupt meinen Interesse entspricht und hab es einfach aus dem Bauch ergraut gekauft, was gut war. Denn es geht darum zu was Menschen fähig sind nur um einen Menschen zu schützen den man...

Weiterlesen

Unglaublich fesselnd

Anfangs dachte ich eine Trilogie die davon handelt, dass Kinder in einer Reality-TV-Show um ihr überleben kämpfen, naja weiß  nicht.
Doch dann begann ich zu lesen und die Geschichte rund um die Districte (aufgeteilte Gebiete in den USA) und die Protagonisten fesselte mich an die Seiten.
Ich konnte nicht mehr aufhören, ich wollte wissen wie es mit diesen Kindern weiter geht.
Und habe mich dabei ertappt wie ich hoffte, dass diese Zukunftsvision nie wahr wird. Ich  kann diese...

Weiterlesen

Supertolle Trilogie

Rezension: Der Roman spielt in einer Zeit, als in Nordamerika durch Kriege und Katastrophen die Welt, die wir kennen, zerstört wurde. Aus den verbliebenen Resten entstand das Land Panem, dessen Hauptstadt das Kapitol ist. Das restliche Land wurde in 13 Distrikte aufgeteilt. Schließlich kam es zur  Ausbeutung der Menschen durch das Kapitol und somit schließlich zu Aufständen in Panem. Doch das Kapitol konnte diese zerschlagen, wobei offensichtlich der Distrikt 13 zerstört wurde. Zur Strafe...

Weiterlesen

Weitere Infos

Sprache:
deutsch
Umfang:
1280 Seiten
ISBN:
9783789132254
Erschienen:
2012
Verlag:
Oetinger Friedrich GmbH
Übersetzer:
Sylke Hachmeister Peter Klöss
9.52273
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.8 (44 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 133 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher