Buch

Eroberung -

Eroberung

von Laurent Binet

Was, wenn in der Geschichte Europas zwei Dinge anders gelaufen wären?

Erstens: Die Wikinger wären mit Pferden und eisernen Waffen bis nach Südamerika gesegelt.

Zweitens: Kolumbus hätte Amerika nicht entdeckt.

In diesem Fall erobern die Inkas Europa. Sie landen im 16. Jahrhundert in Portugal, besiegen Karl V. in Frankreich und die Anhänger der Inquisition in Spanien. In Deutschland helfen ihnen die Fugger, das viele Gold zu verteilen. Im Herzen von Paris wird eine Pyramide errichtet, in Wittenberg schlägt man die »95 Thesen der Sonne« an. Federschmuck ziert die Häupter der Europäer, auf den Feldern wächst Quinoa, Schafe sind heilig ...

Mit Stefan Kaminski wird "Eroberung" zu einem furiosen Hörabenteuer.

Rezensionen zu diesem Buch

Was wäre, wenn...

Was wäre, wenn ein Haufen Wikinger mit Pferden und eisernen Waffen an Bord lange vor irgendwelchen europäischen Weltentdeckern in Südamerika gelandet wäre? Was, wenn Kolumbus nie von seiner großen Fahrt zurückgekehrt wäre? Aus diesen eigentlich recht unbedeutend wirkenden Änderungen spinnt Binet hier ein gleichzeitig plausibles wie irres Szenario, in dem große Teile Europas unter die Herrschaft der Inka fallen.

Mit staunen habe ich diese mal spannende, mal witzige, mal etwas...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hörbuch
Sprache:
deutsch
ISBN:
9783839818312
Erschienen:
2020
Verlag:
Argon
9
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (1 Bewertung)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 3 Regalen.

Ähnliche Bücher