Buch

Für einen Sommer unsterblich -

Für einen Sommer unsterblich

von Jennifer Niven

Eine Woche vor dem Abi zerbricht Claudes Welt in tausend Scherben, als sie erfährt, dass ihre Eltern sich scheiden lassen. Statt in den Ferien mit ihrer besten Freundin auf den Road Trip ihres Lebens zu gehen, zieht Claude nun mit ihrer Mutter auf eine abgelegene Insel vor der Küste Georgias. Die Wut ist ihr Schutzschild gegen jeden, der ihr zu nahekommt. Denn wozu jemandem trauen, wenn er einen irgendwann im Stich lässt? Doch dann begegnet Claude Jeremiah Crew, der sie mitnimmt auf ein großes Abenteuer. Und gemeinsam beweisen sie, dass das Ende einer Geschichte keine Rolle spielt, wenn das Dazwischen so unerträglich schön ist.

Rezensionen zu diesem Buch

Die erste unvergessene Liebe

Rezension „Für einen Sommer unsterblich“ von Jennifer Niven 

 

 

 

Meinung 

 

Es war wie so oft Cover Liebe, welche mich neugierig auf das Buch machte. Auch der Klappentext sorgte für ein „muss ich lesen Gefühl“. Die Autorin Jennifer Niven war mir zuvor noch nicht bekannt, hätte ich gewusst was hinter ihren Seiten steckt, ich hätte wohl früher schon zu ihren Büchern gegriffen und sie allesamt gelesen. „Wow“ würde es nicht annähernd beschreiben. Ihr...

Weiterlesen

Für einen Sommer unsterblich

Ich bin ein großer Fan von Jennifer Nive. Ihre Bücher sind in der Regel Highlights für mich, da sie es wunderbar schafft wichtige Themen in ihre Romane mit einfließen zu lassen und oft auch solche, die man in anderen Jugendromanen vergeblich sucht.

In Für einen Sommer unsterblich geht es nicht nur um die erste große Liebe. Sondern auch Themen wie Selbstbestimmung, Jungfräulichkeit, Sex ohne Gefühle, Scheidung und das erwachsen werden. Wie sich die Dinge ändern und das dies völlig okay...

Weiterlesen

Eine bittersüße Geschichte über die erste große Liebe

Für die achtzehnjährige Claude steht eine Zeit des Umbruchs an: In acht Tagen ist ihre Abschlussfeier und danach will sie mit ihrer besten Freundin Saz einen Roadtrip machen, bevor die beiden im Herbst Ohio verlassen und auf unterschiedliche Universitäten gehen. Doch dann kommt alles anders als gedacht: Claudes Eltern lassen sich scheiden und Claude soll den Sommer mit ihrer Mutter auf einer kleinen Insel vor der Küste Georgias verbringen, auf der einst ihre Urgroßmutter und Namensgeberin...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
400 Seiten
ISBN:
9783737358071
Erschienen:
2020
Verlag:
FISCHER Sauerländer
9.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in einem Regal.

Ähnliche Bücher