Buch

Gabriel - Erweckung -

Gabriel - Erweckung

von Jessy D. Sera

1. Band um zwei Vampire und einem Menschen in einer Ménage-à-trois

- Femdom in expliziten hetero- und homoerotischen BDSM-Szenen (mmF)



"Er sieht aus wie ein Engel. Ich werde meinen Hunger an ihm stillen und seine Flügel brechen. Bis zum letzten Tropfen werde ich sein Blut trinken, während er unter mir erzittert."

Tira ist eine 700 Jahre alte Vampirin, die ihrem Sub nachtrauert. Hin und wieder gönnt sie sich bedeutungslosen Sex mit Männern, die es meist überleben. Die Last des Alltags als Clubbesitzerin trägt sie mit ihrem schwulen Lebensgefährten Vinzenz.



"Ihre Worte, ihre Ausstrahlung und wie sie mich mit ihren Augen verschlang. Sie beherrscht meine Gedanken. Ich muss zu ihr zurück ... und zu ihm."

Gabriel ist mit seinen 29 Jahren ein selbstbewusster Ingenieur, der für seine Aufträge um die Welt reist. Er ist bisexuell, nicht geoutet und hatte bisher nur Beziehungen zu Frauen. Obwohl er ein erfahrener Sub ist, lebt er seine Neigungen seit Jahren nicht mehr aus.

Rezensionen zu diesem Buch

Gelungener Auftakt

„Gabriel – Erweckung“ ist der erste Band einer Vampir Dark Romance Reihe, der unter dem Pseudonym Jessy D. Sera erschienen ist. Inhaltlich geht es um Gabriel, der sich gerade frisch von seiner Freundin getrennt hat. Gabriel ist devot und masochistisch. Er weiß schon länger, dass ihm etwas im Leben fehlt, versucht aber seine Neigungen zu verstecken. Als sich seine Freundin von ihm trennt, weil sie merkt, dass sie ihm nicht geben kann was er braucht, rutscht Gabriel in ein heißes Abenteuer mit...

Weiterlesen

Toller BDSM Roman, der nicht ohne ist

Die 700 Jahre alte Vampirin Tira lebt und arbeitet  mit ihrem Gefährten Vinzenz zusammen. Beide haben gewisse Vorlieben, die sie mit Tiras damaligen Geliebten und Sub ausleben konnten. Seit sie ihn allerdings verloren haben, leidet und trauert Tira sehr darunter und gesteht sich keine Gefühle mehr zu. Als eines Abends allerdings Gabriel in ihrem Club auftaucht, ändert sich so einiges...

WOW, einfach nur WOW! Ich bin von diesem Buch begeistert und habe es regelrecht verschlungen. Der...

Weiterlesen

Hart aber gut

Inhalt:

Tira ist eine 700 Jahre alte Vampirin, die ihrem Sub nachtrauert. Ab und zu hat sie belanglosen Sex mit anderen Männern, die dies meistens sogar überleben. Gabriel ist ein 29 jähriger selbstbewusster Ingenieur, bisexuell und devot. Obwohl er ein erfahrener Sub ist, lebt er seine Neigungen seit Jahren schon nicht aus.
Die beiden lernen sich kennen als Gabriel mit seinen Freunden Tiras Club besucht, den sie zusammen mit ihrem schwulen Lebensgefährten Vinzenz führt. Sofort...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
304 Seiten
ISBN:
9783751989862
Erschienen:
2020
Verlag:
BoD – Books on Demand
9.33333
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.7 (3 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 2 Regalen.

Ähnliche Bücher