Buch

Water Rising - Flucht in die Tiefe

von London Shah

Die Welt nach der Katastrophe

Wie ist es, Regen, Schnee oder Sonne auf dem Gesicht zu spüren? Und wie sehen wechselnde Jahreszeiten aus und fühlen sich verschiedene Temperaturen an?
Das alles ist der 16-jährigen Leyla völlig fremd, denn seit einer verheerenden Naturkatastrophe steht die Welt komplett unter Wasser. Leyla kennt nur das Leben im versunkenen London – bis ihr Vater festgenommen wird. Zum ersten Mal verlässt sie zusammen mit dem verschlossenen Ari ihre Heimat, um ihren Vater zu befreien. Doch die britische Regierung stellt sich ihnen in den Weg. Mit allen Mitteln will sie verhindern, dass Leyla eine dunkle Verschwörung aufdeckt.

Eine rasante Climate-Fiction für Leser ab 14 Jahren, die ein erschreckendes Szenario darstellt: Was passiert, wenn wir den Klimawandel nicht aufhalten können? Geschickt werden politische Themen wie Diversität und Fremdenfeindlichkeit mit einer packenden Geschichte kombiniert. Düster, actionreich und topaktuell!

Rezensionen zu diesem Buch

Spannendes Abenteuer

3.5

"Water Rising" ist ein Buch, dass mein Interesse schon vor einer Weile geweckt hat und welches ich unbedingt lesen wollte. Daher habe ich auch direkt angefangen, als es bei mir eingezogen ist.

Leyla lebt in einer Welt, in der die Erde komplett von Wasser überflutet ist. Sie lebt mit ihrem Vater in London bis dieser verhaftet wird und Leyla möchte ihn unbedingt befreien und nimmt dafür an einem U-Boot Rennen teil, um den ersten Preis zu gewinnen, welcher einem den...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Buch
Sprache:
deutsch
Umfang:
464 Seiten
ISBN:
9783743208575
Erschienen:
2021
Verlag:
Loewe
6.5
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.3 (2 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 10 Regalen.

Ähnliche Bücher