Buch

Hades - Candice Fox

Hades

von Candice Fox

Hades ist der 'Herr der Unterwelt' von Sydney. Er weiß alles über das Verbrechen in seiner Stadt, denn auf seiner gigantischen Müllhalde entsorgt er gegen Honorar Menschen, die gewaltsam zu Tode gekommen sind. Dieses Schicksal hätten auch beinahe die Kleinkinder Eden und Eric geteilt, die man bei Hades deponiert hat. Aber die beiden leben noch. Sie wachsen bei Hades auf und werden Top-Cops bei der Mordkommission von Sydney. Das ist jedoch nur ihr eines Gesicht, ihr eines Konzept von "Gerechtigkeit". Denn schließlich hat Hades Eden und Eric erzogen.

Rezensionen zu diesem Buch

Aus Kindern werden Leute

Eigentlich dem Tode geweiht, werden Eden und ihr Bruder Eric bei Hades, dem Boss der Unterwelt Sydneys abgeliefert. Auf der Müllkippe, auf der er lebt, lässt er Leichen verschwinden und soll dies auch mit den Kindern machen. Stattdessen rettet er sie und zieht sie fortan als seine eigenen Kinder auf. Und sie werden Polizisten. Als Frank Bennett der neue Kollege Edens wird und sie in einer Ermittlung auf einen Mörder treffen, der Organhandel betreibt, überkommen ihn schnell Zweifel. Was...

Weiterlesen

Diese Ermittler sind definitiv - ungewöhnlich...

Hades ist der ›Herr der Unterwelt‹ von Sydney. Er weiß alles über das Verbrechen in seiner Stadt, denn auf seiner gigantischen Müllhalde entsorgt er gegen Honorar Menschen, die gewaltsam zu Tod gekommen sind. Dieses Schicksal hätten auch beinahe die Kleinkinder Eden und Eric geteilt, die man bei Hades deponiert hat. Aber die beiden leben noch. Sie wachsen bei Hades auf und werden Top-Cops bei der Mordkommission von Sydney. Das ist jedoch nur ihr eines Gesicht, ihr eines Konzept von »...

Weiterlesen

Ein Muss für Thriller Fans

Frank hat gerade zur Mordkommission gewechselt und wird dort in ein Team mit Eden gesteckt. Diese hat vor kurzem ihren vorherigen Partner verloren. Außerdem haben sie und ihr Bruder Eric, der auch dort arbeitet, einiges als Kinder mitgemacht.

Das Cover wirkt in dem Zusammenspiel mit den Farben und dem Mann mit den beiden Kindern, die dem Betrachter den Rücken zuwenden, sehr gut. Es gefällt mir einfach. :)
Der Einstieg hat mir direkt sehr gut gefallen, denn es gibt zwei...

Weiterlesen

Hades

Hades lebt alleine in einer Hütte auf einer Müllhalde. Zu ihm kommt man, wenn man für Geld Leichen entsorgen will. Eines Tages werden 2 Kinder zu ihm gebracht, die er entsorgen soll. Die beiden sind jedoch noch am Leben, wie Hades bemerkt. Er zieht Eden und Eric auf der Müllhalde auf. Als die beiden erwachsen sind, werden sie Ermittler bei der Mordkommission. Doch was niemand ahnt, ist das die beiden noch eine andere düstere Mission verfolgen.

 

Dies ist der erste Thriller von...

Weiterlesen

Spannung pur - obwohl man eigentlich schon vorher Alles weiß

Ein Szenario wie aus einem Albtraum: Auf einer Müllkippe werden die Leichen zweier Kinder angeliefert, denn Alle wissen, dass dort ‚Entsorgungen‘ völlig rückstandsfrei erfolgen sollen. Doch Hades, der Herr über diesen Ort, hat sein eigenes Rechtssystem. Und Mord an Kindern geht überhaupt nicht. Als sich herausstellt, dass die Beiden noch leben, nimmt er sie an Kindes statt an. Beide, Eden und Eric, werden Polizisten bei der Mordkommission, wo Frank Bennett ihnen begegnet.
Ich fand es...

Weiterlesen

Sehr spannend

Hades sein Reich ist die Mülldeponie. Dort lässt er für Leute Leichen verschwinden. Jeder weiss das er kriminell ist, doch kann man ihm nichts nachweisen. Eines Tages bringt ihm einer 2 Kinder, etwas was Hades nicht gut heißt. Den Kinder sind unschuldige Geschöpfe.  Er entdeckt dass die beiden noch leben und kümmert sich fortan um sie.
Er bemerkt schon bald, dass Eric und Eden sich anders benehmen was wohl die Folgen sind. Sie sind einfach keine Kinder mehr. Hades versucht alles damit...

Weiterlesen

Hades-Spannend

Inhalt:
Hades, ein Krimineller, der für Geld Leichen verschwinden lässt, wohnt auf einer Müllkippe. Als eines Tages ein Mann vor ihm steht mit zwei halbtoten Kindern und ihm von einem Missgeschick erzählt, erschießt Hades ihn und nimmt die Kinder in Pflege.

Da ihm die Kinder am Herzen liegen behält er sie und zieht sie als seine eigenen auf. Doch mit der Zeit merkt er, dass die Seelen der Kinder verdorben sind. Da lässt es nicht lange auf sich warten, dass die Kinder ihren...

Weiterlesen

Zwei Thriller in einem, beide auf ihre Art spannend, beängstigend u. mit ungewöhnlichen Charakteren - fesselnd und düster.

Hades ist der ›Herr der Unterwelt‹ von Sydney. Er weiß alles über das Verbrechen in seiner Stadt, denn auf seiner gigantischen Müllhalde entsorgt er gegen Honorar Menschen, die gewaltsam zu Tode gekommen sind. Dieses Schicksal hätten auch beinahe die Kleinkinder Eden und Eric geteilt, die man bei Hades deponiert hat. Aber die beiden leben noch. Sie wachsen bei Hades auf und werden Top-Cops bei der Mordkommission von Sydney. Das ist jedoch nur ihr eines Gesicht, ihr eines Konzept von »...

Weiterlesen

Sehr dunkle Atmosphäre mit bösen Charakteren

Achtung! 1. Teil einer Reihe
 

Meine Meinung: 
Diese Geschichte ist so dunkel und böse wie das Cover verspricht. Wir erleben hier zwei Handlungsstränge. Einmal erleben wir Hades, der Eden und Eric rettet und die kleinen verlorenen Seelen zu sich auf nimmt. Er merkt allerdings schnell, dass das, was den Kindern passiert ist, nicht spurlos an ihnen vorbei gegangen ist.
Dann lernen wir Frank kennen, einen Ermittler und Partner von Eden. Er selbst merkt ziemlich schnell...

Weiterlesen

Düster und fesselnd

"Hades" ist ein Thriller der australischen Autorin Candice Fox. Erzählt wird aus verschiedenen Perspektiven, das macht die Geschichte abwechslungsreich und lässt den Leser mit den jeweiligen Protagonisten, soweit möglich, mitfühlen. Der Schreibstil ist flüssig und lässt sich schnell und verständlich lesen. Der Autorin gelingt es, eine düstere Stimmung herzustellen, die mit einer Spannung einhergeht, die bis zum Ende anhält. Die Verbrechen, um die es in diesem Buch hauptsächlich geht, sind...

Weiterlesen

Ganz andere Art von Thriller

Zunächst sei einmal gesagt, dass ich die Bezeichnung "Thriller" für dieses Buch nicht ganz so passend finde. Dieses Buch lebt weniger von atemberaubender Spannung, dafür gibt es aber um so interessante Persönlichkeiten! 

Das Buch handelt von Hades, einem Mülldeponiebesitzer, der nebenher dafür bekannt ist Leichen verschwinden zu lassen. Und es handelt von Eric und Eden die bei der Mordkommission arbeiten und die Morde an mehreren Menschen klären müssen, die anscheinend sterben mussten...

Weiterlesen

Mein Leseeindruck

Dieses Mal blieb mein Blick am Untertitel hängen. "Als Killer wird man nicht geboren. Man wird dazu gemacht." Eine sehr interessante Aussage! Und genau dieses Aussage hatte mich neugierig gemacht. Dazu kommt das Titelbild mit dem Mann und den beiden Kindern, die mit dem Rücken zum Leser stehen und auf die mächtige Stadt blicken. Hier gab es kein Halten mehr, ich musste unbedingt dieses Buch lesen.

Schon nach den ersten Seiten war klar, dass mich hier ein ganz besonderer Thriller...

Weiterlesen

Die Schatten aus der Unterwelt

Die Schatten aus der Unterwelt greifen immer wieder nach einem, wenn man sie erst einmal entdeckt hat.

Hades, in der griechischen Mythologie bekannt als Herrscher der Unterwelt, ist ein bekannter Krimineller. Er lässt Leichen auf der Mülldeponie verschwinden, aber nachweisen konnte ihm noch nie jemand was. Eines Tages bringt einer der Verberecher, die regelmäßig seine Dienste in Anspruch nehmen, zwei Kinder, die ebenfalls entsorgt werden sollen. Er entdeckt aber, dass die Kinder noch...

Weiterlesen

Spannend, packend, schockierend. Einfach genial!

Das Buch handelt auf zwei verschiedenen Ebenen.
Zum einen ist da die Gegenwart, in der Eden mit ihrem neuen Partner Frank Bennett gegen einen Serienmörder und Organdieb ermitteln. Eden und Eric sind Frank von Anfang an verdächtig und er versucht sie während der Ermittlungen besser kennen zu lernen und hinter ihr Geheimnis zu kommen.
Man bekommt Einblick in die Vergangenheit und die Gedanken des Täters und bangt mit einem der Opfer mit und erlebt dessen Todesängste quasi am...

Weiterlesen

Ein Mix aus Krimi und Charakterstudie mit außergewöhnlichen Ermittlern

Zum Inhalt:

Heinrich Archer, von allen nur „Hades“ genannt, ist der „Herr der Unterwelt“ Sydneys: Oft in der Presse und in den Gerichtssälen, aber niemals verurteilt. Als Drahtzieher hinter den Kulissen ist er derjenige, der für „die berüchtigtsten Verbrecher des Landes heikle Situationen fixte“ (S. 304). Eines Tages ersucht ihn ein Krimineller, die vermeintlichen Leichen von zwei Kindern verschwinden zu lassen. Doch die beiden Kinder leben noch und Hades nimmt sich ihrer an. Er...

Weiterlesen

Durch und durch spannender Krimi

Das Taschenbuch "Hades" von Candice Fox hat 341 Seiten, kostet 14,99€, als eBook auch für 12,99€ erhältlich und ist der 1. Teil einer Trilogie. 
Der zweite Teil "Eden" wird im September 2016 erscheinen und der 3. Teil "Fall" folgt danach im Frühjahr 2017. 

Inhalt: 
Eden und Eric Archer sind Top-Cops bei der Mordkommission, unnahbar und gefährlich. Das erkennt auch Frank Bennett, aber trotzdem will er seiner neuen Partnerin Eden näher kommen und deckt nach und nach ein...

Weiterlesen

Hades - Totengott und Herrscher der Unterwelt

~~Als Killer wird man nicht geboren. Man wird dazu gemacht.  Die Untertitel  des ersten Buches einer Trilogie, die mit Hades ihren Anfang findet. 
Candice Fox ist hier ein Thriller gelungen, den man nicht mehr aus der Hand legen will, außer man klappt das Buch nach dem letzten Satz zu. 

Kurz zum Inhalt:
Eric und Eden werden als Kinder entführt. Die Familie der beiden wird von den Tätern ermordet. Einer der Täter bringt die beiden Kinder zu Hades, der die Entsorgungen...

Weiterlesen

Auftakt einer Trilogie mit Gänsehautfaktor

Mit Hades ist der Autorin Candice Fox der Anfang einer Trilogie gelungen, die mich sofort in ihren Bann zog. Hades Archer übernimmt die Entsorgung von Leichen gegen Entgelt, als ihm zwei vermeintlich tote Kinder übergeben werden, muss er feststellen das diese noch leben. Er zieht sie als seine Kinder auf und sie nennen sich Eden und Eric und werden zu gut ausgebildeten Cops in Sydney mit einem eigenen Sinn von Gerechtigkeit. In die Geschichte verstrickt wird noch Frank Bennett, als er...

Weiterlesen

Hades

Hades Archer ist ein Mann mit Prinzipien und Besitzer einer Mülldeponie mit ganz besonderen Zusatzleistungen. Hier können Mörder ihre Leichen beseitigen - aber nur Menschen, die es "verdient" haben.
Eines Abends kommt wieder so eine Gestalt an, aber diesmal mit zwei scheinbar toten Kindern. Hades ist erschüttert, lässt sich erklären, wie es dazu kam und alle Namen der Beteiligten nennen, bevor er den Überbringer erschießt.
Ein Fuß bewegt sich und Hades hofft, dass die wider...

Weiterlesen

Sehr spannender Thriller

Sowohl das Cover, als auch der Titel „ Hades “ von Candice Fox haben sofort mein Interesse an dem Buch geweckt. Das Cover lässt auf einen blutigen Thriller hoffen. Der Schreibstil ist sehr spannend, packend und angenehm zu lesen.

Auch die einzelnen Figuren sind vortrefflich ausgewählt.

Zur Geschichte, Hades lebt auf einen Mülldeponie. Er gilt so zu sagen als Treffpunkt der Unterwelt. Auf seiner Müllhalde werden gegen Entgelt Leichen entsorgt. Darunter waren auch eines Tages...

Weiterlesen

Spannend bis zum Ende

Als ,,Herr der Unterwelt" hilft Hades Verbrechern, ihre Leichen auf seinem Schrottplatz zu entsorgen. Doch als einmal jemand zwei Kinderleichen bei ihm lassen möchte, entdeckt er, dass die beiden noch leben und zieht sie groß. Beide, sowohl Eden als auch Eric werden Polizisten mit einem ganz besonderen Gespür für Gerechtigkeit... .
Mich hat schon der Klappentext des Buches sehr neugierig gemacht und ich wurde auch nicht enttäuscht. Die Autorin Candice Fox hat mehrere Handlungsstränge...

Weiterlesen

Unentschlossen im Hinblick auf Folgebände

"Hades" handelt vom gleichnamigen Besitzer einer Mülldeponie in Sydney. Auf dieser Müllhalde entsorgt er bei Nacht gegen ein Honorar auch die Leichen von Gewaltverbrechen. Jeder ahnt, was Hades treibt, doch er ist zu raffiniert, als dass man ihm irgendetwas nachweisen könnte. Es wird erst ungemütlich für Hades, als ihm zwei vermeintliche Kinderleichen anvertraut werden. Doch die Geschwister Eden und Eric leben noch. Hades ist schnell fasziniert von den Kindern und zieht sie als seine eigenen...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
341 Seiten
ISBN:
9783518466735
Erschienen:
Mai 2016
Verlag:
Suhrkamp Verlag AG
Übersetzer:
Anke Caroline Burger
8.42857
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 52 Regalen.

Ähnliche Bücher