Buch

Magisterium - Cassandra Clare, Holly Black

Magisterium

von Cassandra Clare Holly Black

Band 4 der Bestseller-Reihe. Callum und Tamara haben einen schrecklichen Verlust erlitten. Sie wissen zwar endlich, wer im Magisterium ihr Gegenspieler ist. Aber sie können sich nicht sicher sein, wer sich im Kampf auf ihre Seite schlagen wird. Während sich die Kräfte des Bösen weiter im Hintergrund sammeln, gerät Callum immer stärker in eine Zwickmühle. Da er das Erbe des Feindes des Todes in sich trägt, könnte er dessen dunkle Gabe nutzen und für sich und seine Freunde geliebte Menschen vom Tod zurück ins Leben holen. Doch welchen Preis muss er zahlen, wenn er sich wirklich mit dem Bösen einlässt?

Rezensionen zu diesem Buch

Wer hier wohl Chaosmagie betrieben hat?

Nicht nur Call oder Alex, sondern auch die Autorinnen scheinen sich hier des Chaos bedient zu haben. Der vierte Band wirkt konnfus, ideenlos und es fiel mir unglaublich schwer, den Einstieg zu finden. Nach dem angeblichen Mord an Allan kann Call natürlich nicht ins Magisterium, sondern sitzt als Häftling im Panoptikum fest. Ab da nimmt dann die Geschichte ihren Lauf und der ist nicht leicht nachzuvollziehen. Jaspers Überzeichnung nimmt lächerliche Ausmaße an, in jeder Situation jammert er,...

Weiterlesen

Der für mich beste Band bisher!

  • Zum Inhalt:

Callum sitzt nach Aarons Tod im magischen Gefängnis und fühlt sich allein gelassen und traurig.

Doch nach einem Brand, den die verschlungene Schwester von Tamara verursacht hat, gelingt Call die Flucht - und das ausgerechnet mit Jasper, der ihn gerade besucht hatte, obwohl er ihn immer noch nicht leiden kann..

Doch die Freude über Calls Entkommen hält nicht lange an, da sich seine Freiheit als Entführung entpuppt und von ihm verlangt wird...

Weiterlesen

Bleibt hinter den Vorgängern zurück

Meine Meinung:

Nun ist es schon der vierte Band dieser Reihe, aber langweilig wird es noch lange nicht. Ich habe gesehen, dass es auch noch weitere Bände geben soll. Da bin ich mal gespannt.

Was ich sofort als ich das Buch gesehen habe als sehr schade empfand, war schlicht der Umgang. Es werden von Band zu Band immer weniger Seiten, was eigentlich schade ist, denn sie Geschichte ist gut und ich würde auch noch mehr darüber lesen wollen.

Der Buchschnitt und das Cover sind...

Weiterlesen

Gelungener vierter Band

Zur Handlung

Mit „Magisterium – Die silberne Maske“ hat das hochkarätige Autorenduo, bestehend aus Holly Black und Cassandra Clare den vierten Band der Magisterium-Reihe rund um Callum Hunt und seine Freunde. Nachdem Callum zu Beginn des Bandes erst einmal in Panoptikum, dem Gefängnis für Magier, gefangen gehalten wird, weil er die Seele von Constantin Madden besitzt, dem Feind des Todes, gerät er nach einem filmreifen Ausbruch in noch schlimmere Schwierigkeiten. Nicht zuletzt muss er...

Weiterlesen

Nicht so gut wie seine Vorgänger

Klappentext:
Callum und Tamara haben einen schrecklichen Verlust erlitten. Sie wissen zwar endlich, wer im Magisterium ihr Gegenspieler ist. Aber sie können sich nicht sicher sein, wer sich im Kampf auf ihre Seite schlagen wird. Während sich die Kräfte des Bösen weiter im Hintergrund sammeln, gerät Callum immer stärker in eine Zwickmühle. Da er das Erbe des Feindes des Todes in sich trägt, könnte er dessen dunkle Gabe nutzen und für sich und seine Freunde geliebte Menschen vom Tod...

Weiterlesen

Mehr Handlung wäre schön

Da mir die bisher erschienenen Bände der Magisterium Reihe sehr gut gefallen haben, wollte ich natürlich wissen, wie es mit Callum und Tamara weiter gehen wird. Das Cover finde ich wieder sehr schön und passt optisch sehr gut zu den anderen Bänden. Aber dennoch wieder: Warum sind die Bände nur immer so dünn?

Der Schreibstil von Holly Black und Cassandra Clare gefällt mir sehr gut. Ich bin schnell durch die Geschichte des vierten Bands gekommen und habe es genossen Neues über Callum,...

Weiterlesen

Herrscher über Leben & Tod - Eine gelungene Jugendbuch-Reihe!

Inhalt:

Callum befindet sich hinter Gittern und muss sich täglich Verhören aussetzen, die beweisen sollen, dass er böse Machenschaften hegt und sich gegen das Magisterium stellen will. Doch wie soll er seine Unschuld beweisen, wenn alle Welt weiß, dass er das Erbe des Feindes des Todes in sich trägt, jedoch seine Kräfte des Bösen nicht gegen seine Freunde wenden möchte? Callum befindet sich eindeutig in einer Zwickmühle!

Auch das er und Tamara wissen, wer die Fäden als...

Weiterlesen

Schlechtester Teil mit wenig Inhalt

Enthält Spoiler zu den Vorgängern!

Protagonisten
Callum ist nach sechs Monaten Gefängnis Aufenthalt immer noch der gleiche. Er hat sich nicht im geringsten verändert, wie ich es erwartet hätte. Er gibt sich immer noch an allem die Schuld und hat ein sehr geringes Selbstwertgefühl und meint, er würde seine Strafe schon verdienen. Aber er ist auch verzweifelt, denn sein bester Freund ist nicht mehr. Dann sind da noch diese bösen Leute, die ihn auf ihrer Seite haben wollen, während...

Weiterlesen

Bisher leider der schwächste Teil

Zunächst einmal muss ich die Reihe an sich loben. Ich mag die Geschichte rund um Call unheimlich gerne. Er ist ein nicht gerade typischer Protagonist, der über eine gesunde Prise Zynismus verfügt, die immer wieder Witz in die Geschichte bringt. Auch das Freundegespann, das dem aus Harry Potter sehr ähnlich ist, hat mir immer viel Freude bereitet, da ich die einzelnen Charaktere und die Konstellation sehr gelungen fand. Sie ergänzen sich sehr gut und seit dem Jasper dabei ist, gibt es...

Weiterlesen

Erwachsener und düsterer als seine Vorgänger, aber leider fehlt der Handlung etwas die Tiefe

Klappentext

„Callum und Tamara haben einen schrecklichen Verlust erlitten. Sie wissen zwar endlich, wer im Magisterium ihr Gegenspieler ist. Aber sie können sich nicht sicher sein, wer sich im Kampf auf ihre Seite schlagen wird. Während sich die Kräfte des Bösen weiter im Hintergrund sammeln, gerät Callum immer stärker in eine Zwickmühle. Da er das Erbe des Feindes des Todes in sich trägt, könnte er dessen dunkle Gabe nutzen und für sich und seine Freunde geliebte Menschen vom Tod...

Weiterlesen

Etwas schwächer als erwartet

~~Allzu lange war es gar nicht her, dass ich die vorherigen Bände der Reihe gelesen habe, aber ich mir sicher, dass man auch nach einer etwas längeren Zeit den Einstieg in die Geschichte gut meistern kann. Denn allzu viel ist trotz der vergangenen sechs Monate nicht passiert. Die Geschichte fängt da an, wo sie aufgehört hat und wiederholt beiläufig alles Wichtige. Call befindet sich in Haft, da das Geheimnis bezüglich Constantins Seele gelüftet wurde. Sein Freund Aaron ist gestorben und...

Weiterlesen

Der mit Abstand schwächste Band bisher

Eigentlich sollte hier eine begeisterte Rezension über den neuen Teil einer meiner Lieblingsreihen stehen. Leider geht das bei diesem Band nicht, da die Autorinnen an allen Ecken gespart haben.
Allem voran an der Seitenzahl. Auch wenn die Bände noch nie besonders lang waren, hat man diesmal das Gefühl mit einem halbfertigen Buch dazusitzen.
Auch an Spannung hat es überraschenderweise gemangelt, was sonst bei den Geschichten kein Problem darstellt. Die spannendsten Szenen wurden...

Weiterlesen

Calls Gefühlswelt wird gefordert!

Call ist verzweifelt nach dem Tod seines besten Freundes Aaron und der Schuldzuweisung der Mitglieder des Magisteriums, dass er dies zu verantworten hat. Er fristet ein einsames und trauriges Dasein im Panoptikum. Seine Lage scheint aussichtslos zu sein. Doch durch unerwartete Geschehnisse gelingt ihm die Flucht und er gerät in die Fänge seines ärgsten Feindes. Wieder steht er zwischen den Fronten und muss sich entscheiden für welche Seite er kämpfen soll. Kann er mit der Hilfe seiner...

Weiterlesen

Ein spannender Kampf um Leben und Tod

Gebundene Ausgabe: 253 Seiten

Verlag: ONE (26. Januar 2018)

ISBN-13: 978-3846600597

empfohlenes Alter: ab 12 Jahren

Originaltitel: Magisterium - The Silver Mask

Preis: 17,00€

auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

ACHTUNG: Dies ist Band 4 einer Reihe. Meine Rezension enthält daher SPOILER zu den Vorgängerbänden. Diese sollte man unbedingt gelesen haben, um der...

Weiterlesen

Zwischen Leben und Tod

Callum sitz im Gefängnis, da man ihn für gefährlich hält nachdem den Magiern klar ist das er Constantins Seele hat. Tag für Tag wird er verhört, bis diese Enden und er normalen Besuche erhält. Er wird zwar befreit doch durch seine Flucht befindet er sich einer sehr ausweglosen Zwickmühle. Was ist der richtige Weg? Und soll er seine Gabe wirklich einsetzen? Den Preis, denn er zahlen muss scheint auf dem ersten Blick nicht ersichtlich zu sein.

 

 

Die Geschichte ist 6...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Jugendbücher ab 11 Jahre
Sprache:
deutsch
Umfang:
256 Seiten
ISBN:
9783846600597
Erschienen:
Januar 2018
Verlag:
Lübbe ONE in der Bastei Lübbe AG
7.15
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.6 (20 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 47 Regalen.

Ähnliche Bücher