Buch

Sündenkammer: Thriller

von Catherine Shepherd

Das Böse lauert direkt vor deiner Haustür. Gib acht, wem du die Tür öffnest.

Gegenwart: Kommissar Oliver Bergmann wird am frühen Morgen zu einem Tatort mitten im Wald gerufen. Noch bevor er das Opfer sieht, kann er riechen, was passiert ist. Trotzdem erstarrt er beim Anblick des völlig verkohlten Körpers auf einem Scheiterhaufen. Die junge Frau wurde bei lebendigem Leib verbrannt. Die Presse spricht bald von einem Hexenfall, denn die Spurensicherung stößt auf ein rotes Haar. Doch dann erhält Oliver ein Paket mit einer geheimnisvollen Nachricht vom Täter und ahnt, dass viel mehr dahintersteckt. Er hat es mit einem Serienkiller zu tun, der die Welt von der Sünde reinwaschen will.

Zons 1500: Der Novize Balthasar liest nachts heimlich in einem verbotenen Buch aus der Klosterbibliothek. Währenddessen scheint sich der Geist des verstorbenen Totengräbers aus seinem Grab zu erheben und auf dem Kirchhof umherzuirren. Als am nächsten Morgen ein toter Knabe vor den Toren der Stadt liegt, weiß Stadtsoldat Bastian Mühlenberg nicht mehr, wo ihm der Kopf steht. Er verfolgt die Spuren des Mörders bis ins Franziskanerkloster, aber die Mönche schweigen sich aus. Dann wird ein weiterer Knabe ermordet, und Bastian entdeckt eine geheime Kammer sowie ein Buch, das ihn zum Täter führt. Doch er hat keine Idee, wie er das Böse aufhalten soll.

Rezensionen zu diesem Buch

Das Böse lauert überall

Inhaltsangabe 
Gegenwart: Kommissar Oliver Bergmann wird zu einem Tatort mitten im Wald gerufen. Er erstarrt beim Anblick des verkohlten Körpers auf einem Scheiterhaufen. Eine junge Frau wurde bei lebendigem Leib verbrannt. Die Presse spricht bald von einem Hexenfall, denn die Spurensicherung stößt auf ein rotes Haar. Dann erhält Oliver ein Paket mit Nachricht vom Täter und ahnt, dass viel mehr dahintersteckt. Er hat es mit einem Serienkiller zu tun, der die Welt von der Sünde...

Weiterlesen

Extrem spannender Thriller

Das Cover ist passend gestaltet und passt sehr gut zu den bisherigen Büchern der Autorin Catherine Shepherd. Auch der Klappentext hat mich neugierig gemacht und direkt eine Spannung erzeugt.

 

Klappentext:

Das Böse lauert direkt vor deiner Haustür. Gib acht, wem du die Tür öffnest.

Gegenwart: Kommissar Oliver Bergmann wird am frühen Morgen zu einem Tatort mitten im Wald gerufen. Noch bevor er das Opfer sieht, kann er riechen, was passiert ist...

Weiterlesen

Kurzweiliger, faszinierender und spannender Thriller

"Sündenkammer" ist der neunte Teil aus der Reihe der Zons-Thriller von von Catherine Shepard. Jederzeit kann man in diese Reihe einsteigen, doch aufgepasst "Suchtgefahr"! Die Zons-Thriller spielen jeweils in der Vergangenheit vor 500 Jahren und in der Gegenwart in Zons. In "Sündenkammer" kommt es in der Gegenwart zur Verbrennung einer Frau - alles deutet auf eine Art Hexenverbrennung hin -, sowie der ermittelnde Kommissar Oliver Bergmann es scheinbar mit einem Serienkiller zu tun hat. In...

Weiterlesen

Wieder einmal Gänsehautfeeling

Inhalt:
Zons 1500: Eine leicht verwirrte Alte glaubt, dass der Geist des Totengräbers nachts aus seinem Grab steigt. Ein paar Männer der Stadtwache schlafen nachts während ihrer Wache und am nächsten Morgen findet man einen toten Jungen auf dem Friedhof. Bastian Mühlenberg hat alle Hände voll zu tun. Erschwerend kommt hinzu, dass niemand den Toten kennt. Als er im Franziskanerkloster nachfragt, wird er nicht gerade freundlich empfangen.

Gegenwart: Kommissar Oliver Bergmann...

Weiterlesen

Fesselnde falsche Spuren

Achtung: Spoiler auf die Reihe, falls sie jemand noch nicht kennt!

Inhalt:
Wie immer teilt sich das Buch in zwei Zeiten. In der Gegenwart hat es Kommissar Oliver Bergmann diesmal mit einem Mörder zu tun, der seine Opfer auf Scheiterhaufen verbrennt. Gleichzeitig erhält er Pakete mit merkwürdigem Inhalt und Zitaten, die ihn auf eine Spur bringen könnten. Würde er nur die Zusammenhänge begreifen. Er weiß nur, dass er schnell handeln muss, denn er kann nicht erkennen, wer das...

Weiterlesen

Ein richtig spannender Thriller

In der Gegenwart wird Kommissar Oliver Bergmann zu einem schrecklichen Tatort im Wald gerufen. Eine junge Frau wurde lebendig verbrannt. Aufgrund eines roten Haares ist schnell die Rede von einem Hexenfall. Als Oliver ein Paket mit einer geheimnisvollen Nachricht erhält, ist ihm klar, dass mehr dahintersteckt und er es mit einem Serientäter zu tun hat.
Im Jahr 1500 wird ein toter Junge vor den Toren von Zons gefunden. Der Stadtsoldat Bastian Mühlenberg macgt sich auf die suche nach de...

Weiterlesen

Auf Mördersuche in Zons

Inhalt:
(Klappentext)

Gegenwart: Kommissar Oliver Bergmann wird am frühen Morgen zu einem Tatort mitten im Wald gerufen. Noch bevor er das Opfer sieht, kann er riechen, was passiert ist. Trotzdem erstarrt er beim Anblick des völlig verkohlten Körpers auf einem Scheiterhaufen. Die junge Frau wurde bei lebendigem Leib verbrannt. Die Presse spricht bald von einem Hexenfall, denn die Spurensicherung stößt auf ein rotes Haar. Doch dann erhält Oliver ein Paket mit einer...

Weiterlesen

Sündenkammer

Sündenkammer ist der neunte Band aus der Zons-Thriller Reihe der Autorin Catherine Shepherd. Wieder erzählt sie eine Geschichte die auf zwei Zeitebenen angelegt ist. In der Gegenwart hat es Kommissar Oliver Bergmann mit einer Serie von Morden zu tun bei der junge Frauen auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. In der Vergangenheit muss der Stadtsoldat Bastian Mühlenberg den Tod mehrere Novizen des Franziskanerklosters aufklären. Vergangenheit und Gegenwart sind dabei miteinander verknüpft....

Weiterlesen

Die stumme Sünde

Ein grausamer Mord erschüttert die Region um Zons. Kommissar Oliver Bergmann und sein Team finden die Überreste eines weiblichen Opfers, welches im Wald auf einem Scheiterhaufen verbrannt worden ist. Zunächst fehlen jegliche Spuren, und die Presse hat sich schnell auf einen Hexenmord eingeschossen. Hat es Oliver Bergmann hier mit einem Serientäter zutun?
Vor mehr als fünfhundert Jahren bekam es der damalige Stadtsoldat Balthasar am gleichen Ort mit einer Todesserie von Novizen des...

Weiterlesen

sehr spannend und gut

 

Inhaltsangabe übernommen:

 

Gegenwart: Kommissar Oliver Bergmann wird am frühen Morgen zu einem Tatort mitten im Wald gerufen. Noch bevor er das Opfer sieht, kann er riechen, was passiert ist. Trotzdem erstarrt er beim Anblick des völlig verkohlten Körpers auf einem Scheiterhaufen. Die junge Frau wurde bei lebendigem Leib verbrannt. Die Presse spricht bald von einem Hexenfall, denn die Spurensicherung stößt auf ein...

Weiterlesen

Wieder einmal Spannung pur

Bei „Sündenkammer“ handelt es sich bereits um Band 10 der Zons-Reihe. Als treuer Fan habe ich schon auf die Fortsetzung gewartet. Es ist für mich nicht nur ein Wiederlesen mit guten Bekannten sondern auch garantierte Spannung.

Sowohl Kommissar Oliver Bodenstein in der Gegenwart als auch Bastian Mühlenberg im historischen Strang hat es mit mehreren Morden zu tun. Es gibt kein langes Vorgeplänkel sondern als Leser ist man sofort mitten im Geschehen und der Spannungsbogen nimmt seinen...

Weiterlesen

Spannender Thriller

Das Böse lauert direkt vor deiner Haustür. Gib acht, wem du die Tür öffnest.

Gegenwart: Kommissar Oliver Bergmann wird am frühen Morgen zu einem Tatort mitten im Wald gerufen. Noch bevor er das Opfer sieht, kann er riechen, was passiert ist. Trotzdem erstarrt er beim Anblick des völlig verkohlten Körpers auf einem Scheiterhaufen. Die junge Frau wurde bei lebendigem Leib verbrannt. Die Presse spricht bald von einem Hexenfall, denn die Spurensicherung stößt auf ein rotes Haar. Doch dann...

Weiterlesen

Sündenkammer

In der Gegenwart wird Kommissar Oliver Bergmann zu einem neuen Fall gerufen: Eine Frau wurde lebendig auf einem Scheiterhaufen verbrannt. Handelt es sich bei dem Mord um Hexenkult oder steckt mehr dahinter? Für die Polizei beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, da eine weitere Frau abgängig ist.  Ein mysteriöses Paket, das Oliver per Post erhält, lässt vermuten, dass mehr hinter der Tat steckt als bisher vermutet. Aber auch in der Vergangenheit geschehen mysteriöse Morde: Mehrere Novizen eines...

Weiterlesen

Zons am Rhein. Tatort vergangener Tage.

"Die stumme und unaussprechliche Sünde gehörte zu den schlimmsten Dingen, derer sich ein Mensch schuldig machen konnte.“ [102]

Wie man bereits aus diesem Zitat erkennt, behandelt das Buch auch Geschehnisse einer anderen Zeit. Gegliedert in zwei Handlungsstränge, einer in der Gegenwart und der Andere 500 Jahre in der Vergangenheit angesiedelt, sich laufend abwechselnd, erzählt die Autorin Catherine Shepherd die Geschichte der „Sündenkammer“.

Der Prolog ist bereits so fesselnd,...

Weiterlesen

Empfehlenswerter Thriller

Ein Tatort im Wald gibt Kommissar Oliver Bergmann Rätsel auf. Auf einem Scheiterhaufen wurde ein Mensch verbrannt. Es stellt sich heraus, dass es eine Frau ist und dass sie lebendig verbrannt wurde. Bevor die Polizei überhaupt eine Spur hat, berichtet die Presse reißerisch von einem Hexenfall. Oliver bekommt merkwürdige Nachrichten vom Täter und bald gibt es die nächste Tote.

Stadtsoldat Bastian Mühlenberg hat es im Jahr 1500 auch mit einem merkwürdigen Todesfall in Zons zu tun. Ein...

Weiterlesen

kurzweiliger Thriller in zwei Zeitsträngen

Sündenkammer ist  bereits der neunte Zons-Thriller, für mich war es der Erste. Dem Lesevergnügen hat dies nicht geschadet, da die Teile in sich abgeschlossen sind, Vorkenntnisse waren nicht erforderlich.

Es werden zwei verschiedene Kriminalfälle vorgestellt, die in der kleinen Stadt Zons spielen, einer in der Gegenwart und einer 500 Jahre zuvor. Die beiden Fälle sind auf eine mystische Weise miteinander verbunden, ebenso auch zwei der Protagonisten. Die Kapitel erzählen abwechselnd...

Weiterlesen

Thriller mit Suchtfaktor

~~Nachdem ich bereits die Rechtsmedizinerin Julia Schwarz und die Spezialermittlerin Laura Kern lesend beim Lösen ihrer Fälle begleitet habe und mich beide Frauen gleichermaßen begeistern konnten war ich neugierig auf die Zons-Reihe.
Dieses war mein erstes Buch daraus. Ich mag Bücher mit zwei parallel verlaufenden, zeitversetzten Handlungssträngen, kenne dies bisher aber nur aus Romanen. Daher war ich umso neugieriger, wie sich das in einem Thriller umsetzen lässt.

Bereits...

Weiterlesen

Sehr schönes Buch

Sowohl das Cover als auch der Titel haben mich sofort angesprochen, lassen sie doch beide auf einen tollen Thriller hoffen. Von der Autorin habe ich schon einige Bücher mit Begeisterung gelesen, so dass ich auch dieses mir unbedingt einverleiben musste.

Die einzelnen Charaktere sind vortrefflich ausgewählt, man beginnt gleich mit den Personen mit zu fiebern.

Die Handlung des Buches teilt sich in zwei Erzählstränge, der eine handelt in der Vergangenheit und der andere in der...

Weiterlesen

Fesselndes Lesevergnügen

Zwei Zeitstränge, 500 Jahre auseinander, und doch irgendwie auf mystische Weise verbunden. Ein neuer Zons-Thriller, fesselnd wie gewohnt bei dieser Autorin. Auch dieses Mal bin ich atemlos durch das Buch durchgerauscht, habe mich gegruselt, erschreckt, gewundert, geekelt, habe gerätselt, war verwirrt und wurde immer planloser – und am Ende restlos überrascht.

Ich zitiere den Klappentext, weil er den Inhalt perfekt darstellt: „Gegenwart: Kommissar Oliver Bergmann wird am frühen Morgen...

Weiterlesen

Spannende Fortsetzung der Reihe

Klappentext:
Gegenwart: Kommissar Oliver Bergmann wird am frühen Morgen zu einem Tatort mitten im Wald gerufen. Noch bevor er das Opfer sieht, kann er riechen, was passiert ist. 
Trotzdem erstarrt er beim Anblick des völlig verkohlten Körpers auf einem Scheiterhaufen. Die junge Frau wurde bei lebendigem Leib verbrannt.
Die Presse spricht bald von einem Hexenfall, denn die Spurensicherung stößt auf ein rotes Haar. Doch dann erhält Oliver ein Paket mit einer geheimnisvollen...

Weiterlesen

Spannend und etwas mystisch angehaucht ...

~~Mit ihrem mitreißenden, atmosphärischen Schreibstil hat mich Catherine Shepherd schon auf den ersten Seiten dieses Thrillers absolut gefesselt. Ich hab das Buch dann auch fast in einem Rutsch gelesen und es hat mich bestens unterhalten.

Erzählt wird auf zwei Zeitebenen: in der Gegenwart begleiten wir Kommissar Oliver Bergmann bei seiner Arbeit, im Jahr 1500 klärt Stadtsoldat Bastian Mühlenberg die Verbrechen in der Stadt Zons auf.

Oliver hat es mit einer grausigen Serie von...

Weiterlesen

Stumme Sünden

Wie bei allen Zons-Thriller spielt ein Teil in der Gegenwart und der zweite 500 Jahre früher in der Vergangenheit. In beiden Zeitebenen werden Morde verübt und Oliver und Bastian sollen/müssen/wollen den Täter oder die Täter überführen.

 

Durch geschickte Orts- und Zeitwechsel schafft es Catherine Shepard den Leser an das Buch zu fesseln. Die vielen Chliffhanger machen es schwer das Buch aus der Hand zu legen und die Spannung steigt mit jeder Seite.

 

In beiden...

Weiterlesen

Ein absoluter Page-Turner. Beide Handlungsstränge super spannend!

Warum habe ich mich für das Buch entschieden?
Ich kannte bereits zwei Bücher der Autorin und war auf ihr neustes Werk gespannt. Da ich noch keinen der Zons-Thriller kannte, hoffte ich, dass ich auch ohne Vorkenntnisse gut in das Buch hineinkomme.

Cover:
Man erkennt auf den ersten Blick, dass es sich um einen Thriller handelt. Der brennende Schlüssel und die rote Schrift machen das Cover sehr auffällig. Es passt von Stil her gut zu den anderen Büchern der Autorin.

...

Weiterlesen

spannender Pageturner

"Sündenkammer" ist der neueste Thriller aus der Feder der deutschen Autorin Catherine Shepherd und gehört in die Serie der um Kommissar Oliver Bergmann entstandenen Regionalkrimis, die in der kleinen Stadt Zons bei Dormagen spielen.

Für mich ist es das erste Buch dieser Reihe und das erste Buch der Autorin. Das wird aber sicher nicht so bleiben, denn dieser Thriller hat sich sehr schnell zum Pageturner mit Suchtgefahr entwickelt und konnte mich bis zum Schluss fesseln.

Den Reiz...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
315 Seiten
ISBN:
9783944676227
Erschienen:
April 2019
Verlag:
Kafel Verlag
9.95455
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 5 (22 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 26 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher