Buch

Dunkles Arles

von Cay Rademacher

Ein dramatisches Katz-und-Maus-Spiel in den malerischen Gassen von Arles - Der fünfte Fall für Capitaine Roger Blanc

November in der Provence: Capitaine Roger Blanc verabredet sich mit seiner heimlichen Geliebten, der Untersuchungsrichterin Aveline Vialaron-Allègre, zu einem Wochenende in Arles. Die beiden haben das römische Amphitheater der Stadt als Treffpunkt ausgemacht. Dort wird Aveline zufällig Zeugin eines kaltblütigen Mordes. Ganz knapp entgeht sie selbst dem Tod - doch der unbekannte Täter raubt ihr eine Tasche mit wichtigen Unterlagen, die sie ihrem Ehemann, dem politisch mächtigen Staatssekretär, unbedingt in Paris präsentieren muss. Blanc und Aveline haben nur zwei Tage Zeit, um den Mörder zu finden und sich die verschwun-denen Dokumente zurückzuholen. Niemand darf jedoch wissen, dass sie in Arles sind, niemand darf ihnen offiziell helfen. Nach und nach finden sie heraus, dass der Tote im Amphitheater nicht das erste Opfer einer geheimnisvollen Gruppe ist, zu der sogar Politiker und Polizisten gehören. Als dann auch noch sein Kollege Marius Tonon, den Blanc in einer Entzugsklinik glaubte, bei diesen Verschwörern auftaucht, weiß er endgültig nicht mehr, wer sein Freund ist - und wer sein Feind. 

Rezensionen zu diesem Buch

Einigermaßen spannend, aber wenig glaubwürdig

Broschiert: 352 Seiten

Verlag: DuMont Buchverlag (22. Mai 2018)

ISBN-13: 978-3832198756

Preis: 15,00 €

auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

Einigermaßen spannend, aber wenig glaubwürdig

 

Inhalt:

Capitaine Roger Blanc freut sich auf ein nettes Wochenende mit seiner heimlichen Geliebten Aveline, der Gattin seines Widersachers, des Staatssekretärs Vialaron-Allégre. Kaum treffen...

Weiterlesen

Manchmal leider etwas unglaubwürdig

Capitaine Roger Blanc freut sich auf ein unbeobachtetes Wochenende mit seiner heimlichen Geliebten, der Untersuchungsrichterin Aveline Vialaron-Allègre. Die beiden verabreden sich im Amphitheater von Arles. Doch dort wird Aveline unverhofft Zeugin eines Mordes. Um seine Tat zu verschleiern, versucht der Täter, Aveline ebenfalls zu beseitigen. Doch Capitaine Blanc kann das Schlimmste gerade noch verhindern. Allerdings gelingt es dem Mörder, Aveline ihre Tasche zu entreißen und unerkannt zu...

Weiterlesen

Einfach enttäuschend

Captain Roger Blanc möchte ein Wochenende mit seiner heimlichen Geliebten der Untersuchungsrichterin Aveline Vialaron- Allégre verbringen.
Doch als sie sich wie verabredet am Amphitheater treffen werde sie Zeuge eines Mordes.
Auch Aveline wird angegriffen und ihre Tasche wird geraubt.
Darin befanden sich wichtige Dokumente, die sie am Montag ihrem Mann, dem Staatssekretär überbringen wollte.

„Dunkles Arles“ ist bereits der 5. Band mit dem sympathischen Roger Blanc...

Weiterlesen

Verfolgt

Capitaine Roger Blanc war der Treffpunkt, den Aveline vorgeschlagen hatte, nicht ganz geheuer…

Nichtdestotrotz trafen sie sich im Amphitheater in Arles. Und so konnte es geschehen, dass Aveline etwas Schreckliches mit ansehen musste….

Und das brachte sie selbst auch in Lebensgefahr… Und bei es wurde ihr ihre Tasche gestohlen…

Doch niemand, der sie erkennen würde, durfte sie hier sehen…

Daher meldete sich Roger Blanc als Zeuge, doch der Chef der hiesigen Polizei...

Weiterlesen

Im Verfolgungswahn

 

Es ist November und Roger Blanc plant ein heimliches Liebeswochenende in Arles mit seiner Geliebten Aveline, Untersuchungsrichterin und Frau des Staatssekretärs. Sie reisen getrennt an und treffen sich am berühmten Amphittheater. Doch aus einem gemütlich romantischen Treffen wird nichts, denn Aveline wird Zeugin bei einem Mord und der Täter ist ihr auf der Spur. Er entwendet ihr ihre Tasche mit wichtigen Dokumenten. Um den Mann Avelines nicht auf dieses Liebeswochenende aufmerksam...

Weiterlesen

Amphitheater

Endlich mal ein gemeinsames Wochenende für Capitaine Roger Blanc und seine Untersuchungsrichterin Aveline. Arles scheint dafür der ideale Ort zu sein, nicht zu weit weg, aber doch weit genug, um vor zufälligen Treffen einigermaßen geschützt zu sein. Allerdings geht schon beim ersten Zusammentreffen in dem berühmten Amphitheater von Arles so ziemlich alles schief. Aveline wird Zeugin eines Mordes und dem Täter gelingt es, ihre Tasche zu stehlen. Eine Tasche, in der sie wichtige Dokumente...

Weiterlesen

Dramatisch und spannend

„Dunkles Arles“ ist der fünfte Fall von Capitaine Roger Blanc in dem der Autor Cay Rademacher seine Leser in die Provence entführt. Kenntnisse aus den ersten vier Bänden sind zum Verständnis dieses Bandes nicht notwendig.

Capitaine Roger Blanc möchte mit der Untersuchungsrichterin Aveline Vialaron-Allègre  - seiner heimlichen Geliebten – ein paar Tage in Arles verbringen. An ihrem Treffpunkt - einem römischen Amphitheater – beobachtet Aveline zufällig einen brutalen Mord. Dabei werden...

Weiterlesen

Mörderische Intrige in der beschaulichen Provence

Eigentlich hatte Capitaine Roger Blanc und seine heimliche Geliebte, die Untersuchungsrichterin Aveline - Vialaron Allègre, vor, die Abwesenheit ihres Ehemannes für ein unbeschwertes Wochenende in Arles zu nutzen, doch kaum am Treffpunkt, dem dortigen Amphitheater angekommen, werden die Richterin Zeugin eines Mordes, dabei werden ihr wichtige Unterlagen geklaut. Da ihr Mann, der Intimfeind Blancs,  nichts von ihrem Aufenthalt in Arles erfahren darf, übernimmt der Capitaine die Rolle des...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
320 Seiten
ISBN:
9783832198756
Erschienen:
Mai 2018
Verlag:
DuMont Buchverlag
6.88889
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.5 (9 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 16 Regalen.

Ähnliche Bücher