Buch

Flawed - Wie perfekt willst du sein?

von Cecelia Ahern

'Flawed - Wie perfekt willst du sein?' ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern.

Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt. Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden - verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen - um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe. 

Rezensionen zu diesem Buch

Flawed – Wie perfekt willst du sein? / Cecelia Ahern

Autor: Cecelia Ahern
Titel: Flawed – Wie perfekt willst du sein?
Band: 1/2 (Fortsetzung "Perfect – Willst du die perfekte Welt?")
Genre: Roman (Dystopie)
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: FISCHER FJB

Seiten: 460
Kapitel: 66

Äußeres Erscheinungsbild:
Super farbenreiches strahlendes Cover, das vermutlich die mutige Protagonistin darstellt

Protagonistin:
Celestine

Inhalt:
In diesem Buch geht es um die 17-jährigen...

Weiterlesen

Flawed ist vieles – packend, aufregend, beeindruckend, anregend, einfach fantastisch – aber ganz gewiss nicht fehlerhaft!

Das erste Jugendbuch der irischen Autorin ist eine unglaublich packende Dystopie, die einen auch nach dem Lesen noch lange beschäftigt und sehr zum Nachdenken anregt, vor allem über die eigenen Vorstellungen von Perfektion und Fehlerhaftigkeit. Es sorgt dafür, dass man sich Gedanken über die Bedeutung von Fehlern macht. Ist es wirklich besser nie einen Fehler zu machen statt für die Zukunft aus ihnen zu lernen?

In Flawed beschreibt Cecelia Ahern nämlich eine wahrlich erschreckende...

Weiterlesen

Ganz ok

Celestine lebt in einer (fast) perfekten Welt. Jeder, der nicht perfekt ist, wird als fehlerhaft gebrandmarkt. Doch dann passiert das Unglaubliche. Sie begeht aus Mitgefühl einen „Fehler“ und steht nun auf der anderen Seite.

 

Die Grundidee mit den Fehlerhaften und der perfekten Welt kam leider schon so oft vor, dass ich keine allzu großen Erwartungen auf etwas Neues hatte. Und es hat sich bestätigt. Es dauert sehr lange bis endlich mal Fahrt auf kommt und die...

Weiterlesen

Wow

Meine Zusammenfassung

Celestine lebt in einer Gesellschaft wo alles Perfekt ist. Wenn jemand nicht perfekt handelt, wird er dies mit einem Zeichen auf seiner Haut bezahlen. Einem großen eingebrannten F wie "Fehlerhaft". Ebenfalls muss dieser Fehlerhafte eine rote Armbinde tragen an der jeder sehen kann, das es sich um eine Fehlerhafte Person handelt. Das ganze Leben ändert sich wenn man als Fehlerhaft gebrandmarkt wird. Selbst an der Nahrungsaufnahme wird man das merken, denn...

Weiterlesen

Wow

Meine Zusammenfassung

Celestine lebt in einer Gesellschaft wo alles Perfekt ist. Wenn jemand nicht perfekt handelt, wird er dies mit einem Zeichen auf seiner Haut bezahlen. Einem großen eingebrannten F wie "Fehlerhaft". Ebenfalls muss dieser Fehlerhafte eine rote Armbinde tragen an der jeder sehen kann, das es sich um eine Fehlerhafte Person handelt. Das ganze Leben ändert sich wenn man als Fehlerhaft gebrandmarkt wird. Selbst an der Nahrungsaufnahme wird man das merken, denn...

Weiterlesen

zum Nachdenken

Die 17jährige Celestine strebt danach perfekt zu sein, denn das ist das absolute Mass der Gesellschaft. Doch durch einen Zufall gerät sie in die Fänge der Gilde, die dafür verantwortlich ist über Perfektion oder Fehlerhaftigkeit zu entscheiden. Sie wird zu einer Fehlerhaften gebrandmarkt und somit aus der Gesellschaft ausgegrenzt. Plötzlich wird sie zum politischen Spielball vieler. So muss Celestine um ihr Leben und ihre grosse Liebe kämpfen.
Dieses Buch ist der erste Band vom...

Weiterlesen

spannend bis zu letzten Seite..

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Dann handelt sie aus dem Bauch heraus und bricht die Regeln. Sie kommt ins Gefängnis und muss um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe kämpfen.

Es fängt wie ein normales Teenie Buch an. Die Welt wird erklärt, beim Lesen denkt man noch so spannend ist es nicht. Doch dann tauchen die "Fehlerhaften" auf. Celestine ist menschlich und einfühlsam und kommt ins Gefängnis. Man...

Weiterlesen

Ein super Debüt

Rezension: Flawed- Wie perfekt willst du sein ? 
Flawed ist der 1. Teil der Perfect- Dilogie, welche von der Autorin Cecelia Ahern verfasst worden ist. Das Buch erschien am 29. September 2016 im Fischer FJB Verlag und umfasst um die 460 Seiten.

Handlung:
Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt. Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen...

Weiterlesen

Gute Idee - holprige Umsetzung

Celestine steht hinter dem System, das in ihrem Land gilt. Menschen, die falsche Entscheidungen treffen, lügen oder betrügen, werden mit einem Brandmal versehen und leben fortan als Fehlerhafte ein einfaches Leben. Diese Menschen haben kein Verbrechen im eigentlichen Sinn begangen, doch moralisch oder ethisch haben sie sich etwas zu Schulde kommen lassen. Der oberste Richter der Gilde, Richter Crevan, ist für Celestine eine Art Ersatzvater, seit sie mit dessen Sohn zusammen ist. Doch dann...

Weiterlesen

Eine wunderbare Idee

Obwohl Celestine eigentlich "perfekt" ist, verändert ein Moment ihr Leben, in dem sie aus dem Bauch heraus handelt. Sie könnte als Fehlerhafte gebrandmarkt werden - oder ins Gefängnis kommen..

Der Anfang hat mich total in seinem Bann gezogen und ich konnte das Buch nicht mehr aus den Fingern legen. Celestine hat im Buch eine Richtige Charakterwandlung gemacht (wenn man das so sagen kann).
Obwohl sie unglaubliches erlebt hat, war sie immer mutig. Das bewundere ich und ich glaube...

Weiterlesen

Spannender Auftakt mit einer wichtigen Thematik

Inhalt

"Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre...

Weiterlesen

Fast perfekt

Celestine hat alles was man sich nur wünschen kann. Sie sieht toll aus, ist mit einem der begehrtesten Jungen glücklich, schreibt gute Noten und blickt auf eine wunderbare Zukunft. Man könnte sagen sie ist perfekt. Doch eines Tages begeht sie einen Fehler, einen Fehler der unter die Haut geht. Sie handelt gegen die Reglen der Gesellschaft, für die Perfektion das Wichtigste zu sein scheint und verändert damit ihr ganzen Leben.

Meinung:
Cecelia Ahern hat auch mit Flawed mal wieder...

Weiterlesen

Eine (fast) perfekte Dystopie

Celestine lebt in einer perfekten Welt. Auch sie selbst ist gutaussehend, beliebt und schaut freudig einer großartigen Zukunft entgegen. Bis sie sich in einem unbedachten Augenblick gegen das perfekte System stellt und ab sofort moralisch als fehlerhaft gilt. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt und wer sie begeht, hat seine Zukunft verspielt.

Obwohl Cecelia Ahern für ein ganz anderes Genre steht, hat sie mit „Flawed. Wie perfekt willst du sein?“ eine beeindruckende Dystopie...

Weiterlesen

Packender Auftakt!

Celestines Leben ist perfekt: Sie hat gute Noten, eine aussichtsreiche Zukunft, eine tolle Familie und einen attraktiven und lustigen Freund.
Als eines Abends ihre Nachbarin angeklagt wird eine Fehlerhafte zu sein, gerät Celestines Leben aus den Fugen. Sie weiß nicht mehr woran sie glauben soll und begeht einen schweren Fehler, der ihr Leben für immer verändert...

"Flawed - Wie perfekt willst du sein?" ist der Auftakt von Cecelia Aherns Flawed Dilogie, der aus der Ich-...

Weiterlesen

Flawed

Zusammenfassung:

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große...

Weiterlesen

Mitreißende Dystopie

Inhalt:
Celestine führt in einer perfekten Gesellschaft ein scheinbar perfektes Leben. Fehler sind nicht erlaubt und werden hart bestraft. Man wird gebrandmarkt und ist ein Aussätziger in der Gesellschaft.
Eine einzige Entscheidung verändert Celestines Leben in einer Weise mit der sie nie gerechnet hätte. Nun ist es soweit, sie muss kämpfen. Nicht nur für sich sondern auf das Recht für Menschlichkeit.

Meinung:
Das Cover ist einfach wunderschön und hatte sofort meine...

Weiterlesen

Flawed

Wie sieht unsere zukünftige Welt aus? Was ändert sich, und was behalten wir bei? Genau solchen Fragen stellen sich Autoren, die eine Dystopie schreiben. Cecelia Ahern kennen wir eigentlich aus dem Bereich der Romane mit starkem Frauen und Irland Bezug. In ihrer ersten All-Age-Dystopie entführt sie uns in eine mögliche Zukunft die erschreckend ist. Gelungen ist ihr dieser Wechsel auf jeden Fall, auch wenn ich ein paar Dinge zu bemängeln habe.
Fangen wir aber ganz vorne an, das Cover...

Weiterlesen

Ahern kann, wenn sie will

Meine Meinung: 
Wer meine Rezis kennt, weiß, dass Cecilia Ahern absolut nicht meine Lieblingsautorin ist. Ich muss ehrlicherweise sagen, dass ich von ihr nur "P.S. Ich liebe dich" wirklich gut fand. All ihre anderen Liebesgeschichten, die meist einen kleinen übernatürlichen Faktor beinhalteten, gefielen mir einfach nicht. Häufig wirkte die Umsetzung für mich zu gewollt, was zu einer langsamen und langweiligen Geschichte ohne Emotionen führte. Ich bin daher sehr vorsichtig an diese...

Weiterlesen

Super spannend!!

~~Das Cover

Das Cover dieses Buches gestaltet sich im unterenbereich in dunkele Farben. Der Fokus liegt hier bei in der Mitte des Buches, wo eine Sillhouette zu sehen ist, welches durch einen Feuerring geht/ gegangen ist. Für mich ist sofort klar, auf was dieses Cover anspielt, aber es wird dieses Mal nicht gespoilert. Im Ganzen finde ich das Cover sehr schön.

 

Der Titel

Der Titel erste Titel ist auf Englisch "flawed" = fehlerhaft, was wirklich eindeutig ist. Der...

Weiterlesen

Ein PERFEKTER Anfang

Wann ist ein Mensch wirklich perfekt? Ist es immer gut perfekt zu sein? Diese Fragen werden in dem Jugendbuch Flawed von Cecilia Ahern aufgeworfen.

Inhalt: In Celestines Leben scheint alles nahezu perfekt! Sie hat den perfekten Freund (einen angesehenen lustigen Kerl namens Art) ist in der Schule die beste und verhält sich auch sonst immer nahezu perfekt! Doch ein Bus Vorfall raubt ihr zusagen die Perfektion. Denn weil sie einem unperfekten Mann geholfen hat einen Sitzplatz zu...

Weiterlesen

Fantastischer Auftakt

Kennt Ihr das, wenn Ihr eine Triologie anfangt, der erste Teil zu Ende ist und Ihr den zweiten noch nicht habt? Ich hasse es! Der erste Teil war so spannend und vor allem so schnell vorbei, dass ich es absolut nicht erwarten kann, den zweiten zu lesen. Diese Dystopie zeigt manchmal subtil, manchmal recht deutlich, dass schwarz-weiß-Seherei einfach nicht funktioniert. Immer wieder kommt die Frage auf: "Wie würde ich handeln" Es regt zum Nachdenken an, über ein Rechtssystem, was wir (noch)...

Weiterlesen

Eine perfekte Dystopie

Die 17-jährige Celestine lebt in einer Welt, in der es zählt, perfekt zu sein. Eine falsche moralische Entscheidung und man wird als "fehlerhaft" gebrandmarkt, ausgestoßen aus der Gesellschaft und für immer geächtet. Celestine ist perfekt, die offizielle Freundin des Sohnes des höchsten Richters der Gilde und ein schulisches Ass. Bis sie im Bus eine vermeintlich falsche Entscheidung trifft.

Ich bin echt überrascht, wie gut Cecelia Aherns erste Dystopie tatsächlich geworden ist. Dass...

Weiterlesen

Cecelia Ahern konnte mich mit ihrem ersten Jugendbuch mit auf eine Reise durch Perfektionismus und Fehlerhaftigkeit nehmen

Inhalt: 
Celestine lebt in einer Welt in der Kriminelle vom Gesetz verhaftet werden und Fehlerhafte eine Verhandlung vor der Gilde bekommen. Sie selbst ist perfekt und meidet die Fehlerhaften. Sie ist schön, hat einen tollen Freund der einen einflussreichen Vater hat und ist sehr klug. Alles läuft wie es laufen sollte, bis zu dem Tag an dem sie im Bus einen Fehler begeht in dem sie Menschlichkeit zeigt. 
Meine Meinung: 
Vor dem Lesen dachte ich, dass dieses Buch eine...

Weiterlesen

Der Wahn nach Perfektion bzw. die Angst Fehlerhaft zu sein

Das Buch Flawed - Wie perfekt willst du sein? ist eines der neusten Bücher von Cecelia Ahern ist eindeutig ein Buch für Jugendliche, junge Erwachsene sowie Jungebliebene.

Wie der Klappentext verrät geht es um eine Welt in der jeder perfekt sein möchte. Celestine möchte diesem Ideal unbedingt gerecht werden, doch ein Zwischenfall in ihrer Nachbarschaft zwingt sie nach- und auch umzudenken. Sie beginnt unterbewusst die Welt, wie sie kennt, anzuzweifeln und hat andererseits Angst...

Weiterlesen

Cecelia Ahern überzeugt auch in neuem Genre

Klappentext

„Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um...

Weiterlesen

Ein gelungener erster Band

Worum es geht:
Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große...

Weiterlesen

Mitgefühl vs. Logik

 

INHALT:
Celestines Alltag spielt sich einige Jahre in der Zukunft ab. Durch Fehlentscheidungen und Wirtschaftskrisen geprägt, hat sich eine neue Staatsstruktur gebildet. Man muss perfekt sein, um Privilegien genießen zu dürfen. Die Fehlerhaften werden gebrandmarkt und zum Teil ausgeschlossen.

Celestine strebt nach Perfektion und "perfekten" Werte und Normen. Doch durch mehrere Vorfälle gerät ihr Weltbild ins Wanken und sie handelt wider den Vorgaben. Ist Celestine noch...

Weiterlesen

Super Dystopie mit ein paar Ungereimtheiten

~~Cecelia hat es mal wieder geschafft - ich war völlig gebannt von "Flawed". Ich war mir nicht sicher, ob sie es schafft, eine gute Dystopie zu schreiben, da man von ihr ja mehr Romane gewohnt ist - aber doch! Sie hat es auf jeden Fall geschafft!

Von der ersten Seite an war ich völlig mitgerissen von der Geschichte. Ich finde die Idee total interessant, dass Leute, die in den Augen der Gesellschaft/Gilde einen Fehler machen, gebrandmarkt werden und es so jeder sehen kann! Leider gab...

Weiterlesen

Eher fehlerhaftes als perfektes Buch

Ich war sehr auf dieses Buch gespannt, da mir das Cover extrem gut gefallen hat und ich auch sehr viel gutes über das Buch gehört habe und Dystopien im allgemeinen sehr gerne lese, jedoch hat  mir das Buch nicht wirklich zu gesagt.

Cecilia Ahern`s Schreibstil hat mir ziemlich gut gefallen, dadurch war das Buch angenehm und flüssig zu lesen, allerdings fand ich den Einstieg in die Geschichte ziemlich schwierig. Ich fand auch, dass besonders in der ersten Buchhälfte die Emotionen...

Weiterlesen

Nicht perfekt,aber dennoch unterhaltsam

Als ich das erste Mal hörte, dass Cecelia Ahern eine Dystopie für Jugendliche geschrieben habe, war ich verdutzt. Cecelia Ahern? Eine Dystopie?! Schließlich war die Autorin bisher für ihre an ein erwachsenes Publikum gerichteten Liebesgeschichten und ihre emotionale Gegenwartsliteratur bekannt. Zugegeben, ich war skeptisch, aber meine Neugier war geweckt!

In den letzten Jahren sind unglaublich viele Dystopien erschienen, so dass man manchmal das Gefühl hat, alles wiederholt sich, es...

Weiterlesen

Das perfekte Buch.

Inhaltsangabe (angelehnt an den Klappentext):
Ceceilia Ahern erzählt in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt. Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus, als sie einem „fehlerhaft“ gekennzeichneten alten Mann hilft und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis...

Weiterlesen

Eine völlig andere Cecelia Ahern, aber ich bin begeistert

Klappentext:

›Flawed – Wie perfekt willst du sein?‹ ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt.

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.

Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch...

Weiterlesen

Flawed

Inhalt:

Eine Stadt, eingegliedert in zwei Gruppen, den Perfekten und den Fehlerhaften.
Celestine ist eine Perfektionistin, ihr Leben
ist perfekt, sie hat eine perfekte Familie und einen süßen Freund.
Art,der Sohn des obersten Gilderichters. Die Beziehung 
zwischen Celestine und Art ist perfekt, beiden steht eine große
Zukunft bevor.
Eines Tages jedoch entscheidet sich Celestine
einem fehlerhaften, älteren Mann zu helfen,was ein Verbot ist...

Weiterlesen

Wie perfekt willst du sein?

Erster Satz:
"Ich bin ein Mädchen, das auf klare Definitionen steht, auf Logik, auf Schwarz oder Weiß."

Meine Meinung zum Buch:
Cecelia Ahern ist sehr vielen durch ihre Liebesromane bekannt, nun hat sie endlich ihren ersten All-Age Roman geschrieben. Diese Story hat mich komplett in seinen Bann gezogen, sodass ich das Buch in nicht einmal 24 Stunden durchgesuchtet habe.

Die Welt die Cecelia Ahern erschaffen hat ist unserer gar nicht so unähnlich. Es wird viel auf...

Weiterlesen

Flawed

INHALT: Schon immer lebte Celestine nach den Regeln ihrer Gesellschaft und stellte nichts infrage. Eine selbstlose Tat, in der sie die Menschlichkeit über das Gesetz stellt, bringt sie jedoch vor Gericht. Hier wird sie als Fehlerhafte gebranntmarkt und ihr Leben ändert sich auf dramatische Weise. Celestines' perfekte Fasade beginnt zu bröckeln und ihr Glaube an das System wird zerrüttet. Wie geht es jetzt für sie weiter?

MEINUNG: Das man in einem Buch, in dem es um Perfektion geht...

Weiterlesen

Cecelia Aherns All-Age-Roman mit leicht historischem Hintergrund um Perfektion und Nicht-Perfektion

Willst du das perfekte Leben?
Oder du selbst sein?

Das Cover:
Abgebildet ist die Silhouette einer Frau in einem dünnen Kleid. Sie geht auf den Kreis aus Feuer zu, hinter dem die Sonne aufgeht. Der Hintergrund ist oben hell und unten dunkel, liegt im Schatten. Der Titel ist leicht hervorgehoben und in Goldschrift geschrieben. Auch ist der Titel nicht perfekt, fast jeder Buchstabe hat einen Fehler, was sehr gut zur Geschichte passt. Es ist ein wundervolles Cover....

Weiterlesen

Keinesfalls fehlerhaft!

"Flawed - Wie perfekt willst du sein?" handelt von Celestine North, die bereits ihr ganzes Leben nach Perfektion strebt. Denn sie lebt in einer einzigartigen Gesellschaftsform, in der Fehlerhafte knallhart ausgegrenzt werden. Obwohl Celestine das System bedingungslos unterstützt, macht sie einen großen Fehler, als sie Mitdleid mit einer fehlerhaften Person zeigt. Ihr Leben ändert sich radikal und Celestine beginnt zu ahnen, dass dass das nach Perfektion strebende Gesellschaftssystem nicht im...

Weiterlesen

Willst du wirklich perfekt sein?

Titel: Flawed – Wie perfekt willst du sein?
Autor: Cecelia Ahern
Verlag: FJB
Genre: Roman / Jugendbuch / Dystopie
Seitenanzahl:461 + Leseprobe Perfect
Preis: € 18, 99 [D], € 19,60 [A]
ISBN: 978-3-8414-2235-4

Teil 1 von 2

Vor dem Buch
Ich habe bisher nur P.S. Ich liebe dich von Cecelia Ahern gelesen und das ist nun schon einige Jahre her. Flawed ist ihr erster Jugendroman und nachdem ich so viele positive Stimmen zu diesem Buch gehört...

Weiterlesen

Interessante Idee - mittelmäßige Umsetzung

„FEHLERHAFT (flawed, engl.) defekt, mangelhaft, unvollkommen, deformiert, schadhaft, nicht einwandfrei, unsolide, labil, unzugänglich, ungenügend, unzuverlässig, oder: mit charakterlichen Mängeln behaftet (bezogen auf eine Person).“
aus „Flawed. Wie perfekt willst du sein?“
 

Inhalt

Celestine lebt in einem Land, in dem versucht wird, die perfekte Gesellschaft zu schaffen. Um das zu erreichen wurde die Gilde eingerichtet. Sie entscheidet, ob ein Mensch...

Weiterlesen

Der Sprung in ein neues Genre

Inhalt
Celestine lebt in einer Welt, in der die Gesellschaft nach Fehlerhaften und Perfekten getrennt ist. Sie selbst ist perfekt und verabscheut, wie alle Perfekte, die Fehlerhaften. Nie hat sie das System hinterfragt, bis eines Tages ihre nette Nachbarin und Freundin als fehlerhaft gebrandmarkt wird.

Eigene Meinung
Zu meiner großen Überraschung hat Cecelia Ahern den Sprung in ein anderes Genre gewagt. Zwar auch mit Liebe, aber hauptsächlich handelt es...

Weiterlesen

atemberaubend

Inhalt

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre...

Weiterlesen

Düstere Welt

"Flawed" erzählt die Geschichte der 17-jährigen Celestine, aus deren Sicht das Buch auch geschrieben ist.

Celestine lebt in einer Welt, in der es neben den gesetzlich verfolgten Straftaten auch noch Handlungen gibt, die als moralisch verwerflich gelten und deshalb bestraft werden. Für diese Handlungen ist eine Gilde verantwortlich. Menschen die solche "moralischen Straftaten" begehen werden als "fehlerhaft" gebrandmarkt, gelten als minderwertig und müssen ihre Lebensweise auf...

Weiterlesen

Gebrandmarkt

Die Zeit ist jetzt, der Ort ist hier: In einer Welt, in der es verpönt ist, Fehler zu machen, werden diese hart bestraft - wer als fehlerhaft eingeschätzt wird, bekommt ein Brandzeichen. Je nachdem, wessen er sich schuldig gemacht hat, bekommt er ein Brandzeichen auf die Hand- oder Fußfläche, auf die Brust, die Zunge oder die Schläfe. Wer gebrandmarkt ist, darf sich keinen Luxus erlauben, hat eine Ausgangssperre und viele Auflagen, die er einhalten muss, wie die Juden in der NS-Zeit müssen...

Weiterlesen

Überraschend gut!

Cecelia Ahern ist ja eher für ihre Liebesromane wie P.S. Ich liebe dich oder Für immer vielleichtbekannt. Umso erstaunlicher waren die Reaktionen auf die Bekanntmachung, dass die Autorin ihren ersten Jugendroman im Bereich Dystopie veröffentlicht.

Und was auch mich mehr als ein wenig überrascht hat, war, dass ihr diese Premiere sehr gut gelungen ist.

Mit Flawed – Wie perfekt willst du sein hat Cecelia Ahern eine Dilogie geschaffen, die mit Intensität, Atmosphäre und...

Weiterlesen

Toller Start einer neuen Reihe

Flawed von Cecelia Ahern 
Zum Cover: Das Cover gefällt mir sehr gut. Es passt super zur Geschichte und sieht dabei auch noch super schön aus. In Kombination mit Band 2 wird das Bücherregal definitiv neu erleuchten.
Schreibstil: Der Schreibstil gefällt mir, im Gegensatz zu anderen Ahern Büchern, wirklich gut es lässt sich locker und leicht lesen und zieht den Leser in seinen Bann. 
Meine Meinung: 
"Es war der perfekte Moment meines Lebens. Und auch der letzte perfekte...

Weiterlesen

Sie kann nicht nur Romance.

Schon seit „P.S. Ich liebe dich“ bin ich ein sehr großer Fan von Cecelia Ahern und sobald ein neues Buch erscheint, zieht es in mein persönliches Ahern-Regal ein. Daher war ich erfreut, aber auch ein wenig erstaunt, als ich gehört habe, dass die Autorin ein Jugendbuch und dazu auch noch eine Dystopie schreibt. Jetzt nach dem Lesen von „Flawed - Wie perfekt willst du sein?“ weiß ich, dass Frau Ahern einfach alles schreiben kann. Denn auch das Buch hat mich überzeugt und begeistert.

...

Weiterlesen

Was ist Perfektion?

Wie perfekt ist eine perfekte Welt wirklich? Dieser Frage muss sich die 17-jährige Celestine North stellen. Sie lebt in einer Welt, in der „Fehlerhafte“ gebrandmarkt werden. Perfektion ist das, nach dem alle streben. Celestine selbst scheint perfekt zu sein, perfekte Noten, perfektes Verhalten, ein perfekter Freund. Doch dann begeht Celestine einen Fehler ...

Zwar hatte ich von der Autorin schon gehört, jedoch noch nie etwas von ihr gelesen. Das sollte ich vielleicht revidieren. Mit...

Weiterlesen

Was ist moralisch richtig?

In „Flawed – Wie perfekt willst du sein?“ von Cecilia Ahern geht es um Celestine, die in einer Gesellschaft lebt, in der alle moralischen und ethischen Fehler damit bestraft werden, in dem man die Verurteilten brandmarkt. Sie werden überwacht, ausgeschlossen & an den Pranger gestellt. Celestine ist eigentlich ein Anhänger dieser Regelung bis sie eines Tages eine Entscheidung trifft, die die Gesellschaft als moralisch fehlerhaft ansieht & sie vor Gericht stellt. Ab diesem Zeitpunkt...

Weiterlesen

Klasse!

Das Farbspiel aus gelb, blau und schwarz finde ich sehr ansprechend. Und die Frau im Hintergrund wirkt so Geheimnisvoll. Die Schrift passt super zueinander und das Cover ist rundum gelungen. Ein "perfektes" Cover.
In diesem Buch bin ich in die Welt von Celestine eingesunken. In ihrer Welt gibt es nur die Perfektion und alle Fehlerhaften werden gebrandmarkt, sodass jeder sie sofort erkennen kann. Ich war nach den ersten Seiten schon total gefesselt in der Geschichte. Sie ist sehr...

Weiterlesen

Sine Fehler immer schlecht?

Zum Inhalt: 

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um...

Weiterlesen

Der Genre Wechsel ist Cecelia Ahern super gelungen!

Handlung:

Eine Welt in der Jeder perfekt sein soll. Wenn es jemand nicht ist, wird er bestraft. Derjenige wird gebranDmarkt mit einem "F" für "Fehlerhaft". Es gibt 5 verschieden Stellen an denen dieses Brandmal in die Haut gebrannt wird. Für jedes Vergehen eine, z.B. wenn Jemand lügt bekommt er eins auf seine Zunge...
Entschieden wird all das von der sogenannten "Gilde".
Unsere Protagonistin Celestine lebt in dieser Welt. Sie ist ganz für dieses System und hält sich an die...

Weiterlesen

Wie perfekt willst Du sein?

Eigene Inhaltsangabe:

Die 17 jährige Celestine lebt in einer Gesellschaft die nach Perfektion strebt. Wer sich nicht an die Regeln hält, wird je nach Verstoß an einer bestimmten Körperstelle mit einem "F" für "fehlerhaft" gebrandmarkt und aus der Gesellschaft ausgeschlossen. Celestine und ihre Familie sind das Sinnbild für Perfektion, doch eines Tages begeht sie einen Fehler...

 

Schreibstil:

Der Schreibstil von Cecelia Ahern lässt sich locker und flüssig lesen....

Weiterlesen

Spannende und vor allem politische Dystopie mit Realitätsbezug

INHALT:
Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund. Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um ihre große Liebe....

Weiterlesen

Gelungenes Buch

Flawed ist ein wirklich interessantes Buch. Cecelia Ahern erkundet ein neues Terrain und meistert diesen Sprung hervorragend. Ich mag ihren Schreibstil sehr. In diesem Jugendbuch ist er noch mal eine Spur anders als bei ihren Erwachsenenbüchern, aber es hat mir wirklich gut gefallen. Er ist flüssig lesbar, dabei sind die Umgebungs- und Personenbeschreibungen stets so detailreich, dass ich mir alles gut vorstellen kann. Auch die Gedanken und Gefühle von Celestine haben mich erreicht, weil sie...

Weiterlesen

Flawed - Wie perfekt willst du sein?

Klappentext:

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte.
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um...

Weiterlesen

Regt zum Nachdenken an!

Infos zum Buch:

Verlag: FISCHER FJB
Genre: Romane & Erzählungen /
Sonstige Romane & Erzählungen
Seitenzahl: 480
Ersterscheinung: 29.09.2016
ISBN: 9783841422354

 

Klappentext:

 

›Flawed –
Wie perfekt willst du sein?‹ ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers
von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in
dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine,...

Weiterlesen

Eine Dystopie, die überzeugen konnte

Cecelia Ahern hat mit "Flawed" ein sehr interessantes Thema aufgegriffen und daraus eine Dystopie gemacht. Eine perfekte Welt, in der die Menschen sich nicht den kleinsten Fehler erlauben dürfen, sonst werden sie vor die Gilde gebracht und als Fehlerhaft gebrandmarkt. Die Fehlerhaften werden aus der ach so perfekten Gesellschaft ausgegrenzt und müssen sich an andere Regeln halten. Die Autorin hat eine Weltordnung geschaffen, in der die Gilde über das Handeln jedes einzelnen Menschen urteilt...

Weiterlesen

Naja

Das Cover von "Flawed" ist einfach traumhaft. Das Buch hat direkt mein Interesse geweckt, weil ich natürlich schon viel von der Autorin gehört habe, aber weil das Genre sonst nicht passt, hab ich von ihr noch nichts  gelesen. 

 

Anfangs gefiel mir das Buch ganz gut. Der Schreibstil ist sehr flüssig und das Buch liest sich sehr gut. Auch die Protagonistin mochte ich sehr. Was mir aber gar nicht gefallen hat, war die Tatsache, dass das Buch einfach grausam zu der Protagonistin...

Weiterlesen

Beeindruckendes Buch

Meine Meinung:

Cecelia Ahern hat mich positiv überrascht. Ich mag sie schon seit langer zeit und liebe ihre Bücher. Jedoch war ich anfangs etwas skeptisch, ob sie mich auch im Genre Jugend-Fantasy überzeugen kann. Das kann ich jedoch vorwegnehmen, es war ein wahres Vergnügen.

Die Protagonistin war mir von Anfang an sympathisch. Ich mag ihre Art, die, obwohl sie aus einer guten Familie, einer perfekten Familie kommt, nicht arrogant wirkt. Sie ist ein ganz normales Mädchen, dass...

Weiterlesen

Das perfekte Buch!

Inhaltsangabe: 
›Flawed – Wie perfekt willst du sein?‹ ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt.
Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus...

Weiterlesen

noch nicht ganz perfekt

Inhalt:

Celestine lebt in einer Gesellschaft in der Menschen die moralisch bedenkliche Dinge tun verhaftet und als fehlerhaft gebrandmarkt werden. Sie werden ihrer Privilegien beraubt und von den Fehlerlosen gemieden. Für Celestine war das ganz normal und in Ordnung, aber als eines Tages ihre Nachbarin verhaftet wird beginnt sie über die Gerechtigkeit dieses Vorgehens nachzudenken und handelt sich damit großen Ärger ein.

 

Meinung:

Die Autorin hat in diesem Buch...

Weiterlesen

Ein genialer Auftakt – spannend, düster und voller unerwarteter Geschehnisse!

Einfach wundervoll, wie Cecelia es mit dem neuen Gembre schafft uns zu begeistern <3
Ich liebe einfach jedes Ihrer Bücher und dieses gehört nun auch dazu.

Ein genialer Auftakt – spannend, düster und voller unerwarteter Geschehnisse!

Celestine scheint „Perfekt“ , denkt logisch, intellektuell ist Sie auf einem anderen Niveau und hat Ihr leben einfach unter Kontrolle, Ihre Zukunft ist geplant...Doch dann passiert etwas unerwartetes und Ihr Leben gerät aus den Fugen.

...

Weiterlesen

Flawed- Wie perfekt willst du sein?

Klappentext:
Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit alle Regeln. Sie könnte im Gefängnis landen oder gebrandmarkt werden – verurteilt als Fehlerhafte. 
Denn Fehler sind in ihrer Welt nicht erlaubt. Nichts geht über die Perfektion. Auch nicht die Menschlichkeit. Jetzt muss sie kämpfen – um ihre eigene Zukunft und um...

Weiterlesen

Eines meiner Top-Bücher des Jahres 2016

Inhalt

Stellen wir uns eine Gesellschaft wie unsere vor, in der viel in der Wirtschaft und Politik schief ging, weil Politiker und Vorstände nur ihr eigenes Wohl im Auge hatten. Aus diesen Missständen wurde eine Gilde gegründet, um zu verhindern, dass solche Menschen überhaupt an die Macht kommen. Doch leider uferte das Ganze aus und so blieben Mitgefühl und Selbstlosigkeit auf der Strecke. Celeste ist das, was in ihrer Welt ein perfekter Teenager ist, hübsch, extrem klug und...

Weiterlesen

Perfektion gegen Menschlichkeit - toller Roman

Inhalt/Klappentext:
›Flawed – Wie perfekt willst du sein?‹ ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt. Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus....

Weiterlesen

Cecelia Aherns Ausflug in ein neues Genre ist gelungen

Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: FISCHER FJB; Auflage: 1 (29. September 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3841422354
Originaltitel: Flawed
Preis: 18,99€
auch als E-Book und als Hörbuch erhältlich

 

Cecelia Aherns Ausflug in ein neues Genre ist gelungen

Inhalt:
Die siebzehnjährige Celestine North wollte immer perfekt sein, auf keinen Fall auffallen. Sie hält sich an alle Regeln und blickt mit Verachtung auf die Menschen,...

Weiterlesen

Flawed – Der Auftakt einer, für mich, perfekten Geschichte

Celestine lebt in einer Welt, in der Perfektion ein Muss ist. Wer nicht perfekt ist, wer sich nicht an die Regeln hält, wer sich anders benimmt, der wird verurteilt. Entweder Gefängnis oder er wird gebrandmarkt. Celestine ist perfekt. Sie schreibt Bestnoten, ist hübsch, beliebt und ihr Freund ist total süß und der Sohn des obersten Gilderichters. Alles scheint perfekt, doch dann handelt Celestine ein einziges Mal aus dem Bauch heraus und nichts ist mehr so, wie es einmal war. Celestine wird...

Weiterlesen

»Fehlerhaft zu sein ist ein Zeichen von Stärke, Celestine.« (S. 372)

Das Leben der 17-jährigen Celestine scheint perfekt, denn sie ist nicht nur schön und beliebt, sondern hat auch noch gute Noten und einen tollen Freund. Es könnte nicht besser laufen, wenn sie nicht in einem Moment des Mitgefühls einem Fehlerhaften hätte helfen wollen. Denn in ihrer Welt werden die Fehlerhaften gebrandmarkt und die „perfekten“ Menschen halten sich von ihnen fern. Denn auch wenn es kein Verbrechen ist, ein Fehlerhafter zu sein, so wird man mit einer Gefängnisstrafe geahndet....

Weiterlesen

Flawed - Fehlerhaft - Gebrandmarkt

Erste Sätze im Buch:
Ich bin ein Mädchen, das auf klare Definitionen steht, auf Logik, auf Schwarz oder Weiß. Vergesst das nicht.

"Flawed - Wie perfekt willst du sein?" ist der erste Band einer Dilogie. Der zweite Band "Perfect - Willst du die perfekte Welt" erscheint am 17.11.2016. Hierbei finde ich es erwähnenswert, das der Nachfolgeband nicht ein Jahr oder mehr Wartezeit von seinen begeisterten Lesern verlangt. Dies ist nämlich oft ein Kritikpunkt meinerseits die mir die Lust...

Weiterlesen

P.S. Ich liebe diese Geschichte.

Zum Inhalt

Celestine lebt in einer Welt, in der alles perfekt sein muss. Sie ist ein Mädchen, das auf klare Defenitionen steht. Für sie gibt es nur Schwarz oder Weiß. Logik bestimmt ihr Leben. Richter Crevan gehört zu den mächtigsten Menschen in dieser perfekten Welt. Er ist der oberste Richter und spricht das Urteil über die Fehlerhaften!Crevan ist ein Freund der Familie. Celestine ist von seiner Gerechtigkeit überzeugt. Sie geht bei dem obersten Richter ein und aus. Sie ist die...

Weiterlesen

Grandiose Dystopie!

Das Buch "Flawed" von Cecelia Ahern is der erste Teil einer Buchreihe, 480 Seiten lang und beim Fischerverlag erschienen.

Die Hardcoverausgabe hat ein unglaublich faszinierendes, passendes Cover und schöne dicke Leseseiten. Die Ausgabe macht einen sehr wertigen Eindruck.

Celestine ist 17 Jahre alt und lebt in einer Welt der Perfektion. Das spiegelt sie auch wieder. Celestine ist an das System völlig angepasst, eine sehr gute Schülerin, eine logische Mathematikerin, ein rundum...

Weiterlesen

Ein schöner Schein...

"Flawed - Wie perfekt willst du sein?" ist für mich eine gelungene Dystopie. Auf den ersten Blick scheint die Gesellschaft perfekt zu sein - die Menschen werden angehalten, sich perfekt zu benehmen, perfekt zu kleiden und allgemein perfekt aufzutreten, sogar moralische Vergehen werden bestraft, um alles rein zu halten. Sehr schnell merkt man aber, dass der Schein trügt und alles ganz und gar falsch ist. Die sogenannten 'Fehlerhaften', also diejenigen, die sich moralisch falsch verhalten...

Weiterlesen

Eine interessante Dystopie, die mit einer spannenden Idee und tollen Figuren überzeugt!

INHALT:

Celestine ist wie alle anderen perfekt - denn fehlerhafte Menschen werden gebrandmarkt und von der Gesellschaft ausgeschlossen. Sie liebt ihr Leben wie es ist, doch eines Tages hilft sie einem kranken Fehelerhaften und wird dafür ebenfalls als fehlerhaft eingestuft. Langsam beginnt Celestine das System in Frage zu stellen und erlebt, wie es ist eine Fehlerhafte zu sein...

MEINUNG:

Eigentlich kennt jeder der Bücher mag auch Cecelia Ahern. Ich muss gestehen, ich...

Weiterlesen

Aufwühlende und erschreckende Geschichte

In Celestines Welt gibt es zwei Sorten von Menschen: Die perfekten, fehlerfreien und die fehlerhaften. Wer als fehlerhaft erkannt wird, muss gebrandmarkt werden und fortan unter strenger Aufsicht und vielen Regeln als zweite Klasse in der Gesellschaft leben. Doch Celestine selbst ist weit weg davon, fehlerhaft zu sein. Sie ist wunderschön, Tochter reicher Eltern, Musterschülerin, mit dem perfekten Sohn des oberen Richters zusammen und steht komplett hinter dem System. Doch als eine Nachbarin...

Weiterlesen

Spannender 1. Teil

Am Anfang lernen wir Celestine und ihre Familie kennen, eine perfekte Familie. Die Mutter stimmt die Kleidung aufeinander ab (alle in Pastelltönen) und die Kinder sind alle gut erzogen und angepasst. Die Hauptperson ist mit dem Sohn des obersten Richters der Gilde befreundet und treue Anhängerin seiner „Sache“. Er straft Menschen, die moralisch oder ethisch falsche Entscheidungen getroffen haben, Fehler begangen haben…. Oder vielleicht ist es doch anders und er handelt willkürlich?

...

Weiterlesen

Schockierend, aufwühlend & so spannend ...

Es ist das Fest zum Tag der Erde und wie jedes Jahr, finden sich Freunde und Nachbarn bei Celestine Familie ein, um zu feiern. Aber diesmal ist es für sie anders, denn sie feiert zum ersten Mal als verliebtes Paar. Nur die einen Nachbarn sind wieder zu spät dran und dann erklingen die Sirenen. Die Whistleblower rücken an und zum Entsetzen von Celestine wird die Nachbarsfrau, ihre Klavierlehrerin abgeführt. Aber warum? Was hat sie getan? Sie hält sich doch an alle Regeln? Sie ist doch perfekt...

Weiterlesen

Einfach nur perfekt

Als eingefleischter Cecelia Ahern Fan stand ich ihrem Genrewechsel eher kritisch gegenüber, doch sie hat mich mehr als positiv überrascht.

Cecelia versteht es in dem Buch die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite aufrecht zu erhalten, so dass es einem schwer gelingt das Buch überhaupt aus der Hand zu legen. Ich habe während dem Lesen so viele Emotionen erlebt wie selten bei einem Buch zuvor, es ging mir teilweise wirklich sehr nahe.

Der Schreibstil ist wie gewohnt...

Weiterlesen

Ist das die perfekte Welt von morgen?

Die verschiedenfarbigen Linien auf dem Cover des Buchs „Familie der geflügelten Tiger“, dem Debütroman von Paula Fürstenberg, stehen für die Strecken der Straßenbahn auf deren Wegen die 20-jährige Johanna Ende 2007 unterwegs ist. Denn entgegen dem Wunsch ihrer Mutter macht sie nach dem Abitur eine Ausbildung zur Straßenbahnschaffnerin in Berlin. Um dem Dorfleben in Mecklenburg-Vorpommern zu entkommen, wo sie geboren wurde und aufwuchs, ist sie in die Bundeshauptstadt gezogen.

Eine...

Weiterlesen

Ein perfekter Start

Inhalt: ›Flawed – Wie perfekt willst du sein?‹ ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt. Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus. Und bricht damit...

Weiterlesen

Perfekt

Was war ich auf den ersten All-Age Roman der Autorin Cecelia Ahern gespannt. Ich kenne ein paar ihrer vorherigen Romane, war aber nie ein großer Fan ihrer Bücher. Dystopien hingegen liebe ich über alles.
Tja was soll ich sagen? Ich bin begeistert. Mir gefällt der Weltenentwurf, mir gefällt der Schreibstil und mich konnten die Charaktere voll überzeugen. Außer Celestine selbst. Mit ihr hatte ich so meine Schwierigkeiten. Stellenweiße kam sie mir sehr naiv vor und dann wiederrum...

Weiterlesen

Ist diese Gesellschaft wirklich so perfekt, wie sie sein will?

Die siebzehnjährige Celestine ist mit ihrem Leben rundum zufrieden: Sie stammt aus einer einflussreichen Familie, hat tolle Noten und mit Art einen süßen Freund. Arts Vater Bosco Crevan ist einer der mächtigsten Männer im Land, er ist der oberste Richter der sogenannten Gilde, die beurteilt, ob Menschen fehlerhaft sind, sich also in der Gesellschaft moralisch oder ethisch falsch verhalten haben. Bislang hat sich Celestine darum nicht allzu viele Gedanken gemacht und findet das Vorgehen der...

Weiterlesen

Wow

Fazit:

Ein unglaublich erschreckendes Buch über die Gesellschaft, wie wenig sie nachdenkt und wie sie alles oder vieles hinnimmt. Wie langsam ein Umdenken geschieht und Celestine ist mittendrin. Vielen Dank Frau Ahern für dieses Buch.

Bewertung:

Celestine Leben ist perfekt, sie ist perfekt, bis ihre Welt ins wanken kommt. 

Die Story ist mal wieder total erschreckend. Moralische Fehler oder die welchen seien könnten, werden verurteilt. Die Menschen kommen mit sowas...

Weiterlesen

Ganz und gar nicht "fehlerhaft"

Cecilia Ahern – das steht in meinem Leserherz für ganz viel Gefühl, Liebe und tolle Protagonisten.
Keine Frage, dass ich mehr als gespannt darauf war, wie sich eine Dystopie dieser wunderbaren Autorin lesen würde.
Celestine ist eine starke Protagonistin – stark nicht nur in Bezug auf ihren Charakter, sondern auch deshalb, weil es Cecilia Ahern einmal mehr gelungen ist Figuren zu erschaffen, die den Leser berühren und einfach echt wirken. Die Entwicklung ist einfach nur toll und...

Weiterlesen

packend, authentisch und erschreckend

Inhalt:

›Flawed – Wie perfekt willst du sein?‹ ist der erste atemberaubende Band des neuen Zweiteilers von Bestsellerautorin Cecelia Ahern. Spannend und emotional erzählt sie in dieser Dystopie die Geschichte der 17-jährigen Celestine, die darum kämpft, etwas anderes sein zu dürfen als perfekt.

Celestines Leben scheint perfekt: Sie ist schön, bei allen beliebt und hat einen unglaublich süßen Freund.
Doch dann handelt sie in einem entscheidenden Moment aus dem Bauch heraus...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Hardcover
Genre:
Romane und Erzählungen
Umfang:
480 Seiten
ISBN:
9783841422354
Erschienen:
September 2016
Verlag:
FISCHER FJB
Übersetzer:
Anna Julia Strüh Christine Strüh
8.95238
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 4.5 (105 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 279 Regalen.

Dieses Buch lesen gerade:

Ähnliche Bücher