Buch

Die Sünde der Engel - Charlotte Link

Die Sünde der Engel

von Charlotte Link

Janet Beerbaum würde alles für ihre Söhne tun. Den Zwillingen Maximilian und Mario zuliebe hat sie sogar vor Jahren auf ihre große Liebe verzichtet. Doch eines Tages erschüttert eine Katastrophe jäh das Leben aller Familienmitglieder, und Janet muß erkennen, daß die Schatten der Vergangenheit sie noch immer verfolgen...

Rezensionen zu diesem Buch

Langweilig und vorhersehbar. Mit ein bisschen Denken konnte man das Ende schon nach 70 Seiten erahnen.

Infos zum Buch

Titel: Die Sünde der Engel
Autor: Charlotte Link
Seiten: 336
Verlag: blanvalet
Handlungsort: Stockholm, Schweden; Texas, USA
Erstveröffentlichung: 1995 / 2009 (aktuelle Ausgabe)

Infos zum Autor

„Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch Die Betrogene und zuletzt Die Entscheidung eroberten wieder auf Anhieb die...

Weiterlesen

Nich mein Fall

Das war mein erstes Buch von Charlotte Link und ich wurde enttäuscht.

Die Geschichte an sich hat gute Ansätze, allerdings wurde sie eher langatmig geschrieben, so dass bei mir keine Spannung aufkam. Schnell wurde es auch vorhersehbar und man hat nur weiter gelesen um die Ahnung bestätigt zu bekommen.

Der Handlungsstrang von Tinas Freundin (ich kann mich gerade nicht an ihren Namen erinnern), hatte mit der Geschichte nichts zu tun und es kam mir so vor, als hätte die Autorin...

Weiterlesen

Die Sünde der Engel

 „Die Sünde der Engel“ ist der  Debüt – Krimi von Charlotte Link. Zum Glück hat sie in den letzten 20 Jahren viel dazu gelernt, denn dieser Roman ist wirklich nicht der beste. Heute ist Charlotte Link ein Synonym für packende, Psychologisch gut durchdachte Thriller, mit einem tollen Schreibstil.

Hamburg 1995: Janet Beerbaum  ist eine Übermutter, sie würde einfach alles für ihre Zwillinge tun. Sie reist aus diesem Grund eigentlich nach England, denn dort soll sie eine Unterkunft in...

Weiterlesen

Sehr vorhersehbar....

In Kürze (Quelle: krimi-couch.de):

Janet Beerbaum würde alles für ihre Söhne tun. Den Zwillingen Maximilian und Mario zuliebe hat sie sogar vor Jahren auf ihre große Liebe verzichtet. Doch eines Tages erschüttert eine Katastrophe jäh das Leben aller Familienmitglieder, und Janet muß erkennen, dass die Schatten der Vergangenheit sie noch immer verfolgen …

Wie schon in der Überschrift gesagt, das Buch ist sehr vorhersehbar. Im Prinzip weiß man schon ganz zu Beginn des Buches,...

Weiterlesen

ich hab ein ganz schlechtes Gefühl ...

Die Familie um Janet, Philipp und die Zwillinge Mario und Maximilian ist eigentlich gar keine richtige Familie mehr, seit Maximilian wegen eines schrecklichen Verbrechens verurteilt wurde und seine Strafe in einer psychiatrischen Klinik absitzt. Die restliche Familie ist danach umgezogen und verleugnet, dass es Maximilian gibt. Als Maximilian dann aus der Klinik als geheilt entlassen werden soll, machen sich Philipp und Janet Gedanken, wo er unterkommen soll. Philipp ist die Verantwortung...

Weiterlesen

Sehr enttäuschend

Ich kann es gar nicht glauben. Aber eigendlich war ich davon überzeugt, dass Charlotte Link, für Spannung, Emotionen und realitätsnahe Romane steht. Aber leider habe ich in diesem Buch davon leider nichts wiedergefunden. Man muss erst man die Hälfte des Buches lesen, bevor man erfährt warum der eine Sohn (Maximilian?) oder doch Mario sich 6 Jahre in einer Klinik aufgehalten hat. Und dann dieses Verwirrspiel mit der Freundin und dem geplanten Urlaub. Zwischenzeitlich wusste ich gar nicht mehr...

Weiterlesen

Sünde der Engel

Das Buch war das dritte Buch von Charlotte Link, das ich gelesen habe. Im Gegensatz zu den anderen beiden Büchern, die ich von ihr gelesen habe, war 'Die Sünde der Engel' ein recht dünnes Buch.

Die knapp 300 Seiten waren mit viel Gefühl und Krimi gestaltet, wie ich es von Charlotte Link gewohnt bin. Auch die Spannung war vorhanden, jedoch hatte ich schon nach zwei Dritteln des Buches eine Vorahnung, wie die Geschichte zu Ende geht, die sich dann auch bestätigt hat. Da bis zum Schluss...

Weiterlesen

Ein Satz mit x...

Eigentlich steht Charlotte Link ja als Synonym für packende, fesselnde Bücher, gefüttert mit einem schönen Schreibstil.

 

Ich habe bereits drei oder vier Bücher der Autorin gelesen und fand sie immer gut und geeignet, einem einen schönen Regennachmittag zu bescheren. Ein bisschen Liebe, ein bisschen Crime, ein bisschen Familiengeschichte – die Bücher haben meistens alles, was man an so einem Nachmittag braucht. Deshalb ist die Wahl meiner Urlaubslektüre auf „Die Sünde der Engel...

Weiterlesen

Die Sünde der Engel

Janet ist gebürtige Engländerin und lebt mit ihrem Mann Philipp und den Zwillingen Mario und Maximilian in Deutschland. Philipp und Janet betreiben ein gut laufendes Steuerbüro in Hamburg und Mario studiert Jura. Maximilian hingen ist seit einigen Jahren in einer psychartrischen Klinik an der dänischen Grenze, soll jedoch in ein paar Wochen entlassen werden. Um die weitere psychlogische Betreuung von Maximilian sicherzustellen, fliegt Janet nach London, um in Cambridge einen renomierten...

Weiterlesen

Weitere Infos

Art:
Taschenbuch
Genre:
Krimis Thriller
Sprache:
deutsch
Umfang:
336 Seiten
ISBN:
9783442372911
Erschienen:
2009
Verlag:
Blanvalet Taschenbuchverl
7.34211
Eigene Bewertung: Keine
Durchschnitt: 3.7 (38 Bewertungen)

Rezension schreiben

Diesen Artikel im Shop kaufen

Das Buch befindet sich in 90 Regalen.

Ähnliche Bücher